Aktuelle Forenbeiträge

    • Tuxxs Avatar
    • HKV Sommerfest am 16. September 2017
    • 160€ ist nicht ohne, vor allem weil wir da wohl nur zum schlafen sind :) Ich habe allerdings das Gefühl, dass es im Hotel Sauerland Alpin an diesem Wochenende wenig Zimmer gibt. Alle bekannten Hotel-Portale geben keine freien Zimmer mehr für den 16.09. an :mad: Sonst würde ich das Hotel Sauerland Alpin bevorzugen. Für den Preisunterschied kann man ja fast stündlich ein Großraum Taxi kommen lassen B) Gruß Alex
    • In Heimkinoverein.de / Treffen & Veranstaltungen
    • Cpt.Kerks Avatar
    • Dunkirk
    • Ich habe eben Dunkirk im Kino gesehen und muss sagen, dass ich glaube, dass nicht jedem der Film gefallen wird. Der Film ist Nolan-Typisch extrem gut gemacht und toll anzusehen, vieles ist auch sehr dramatisch. Aber der Film bietet auf der anderen Seite keinerlei emotionale Anknüpfungspunkte, weil die Chrakatere keinerlei Hintergründe oder Beziehungen zueinander haben. Direkt nach dem Film war ich etwas irritiert muss ich sagen. Nach einer kleineren Denksession muss ich aber sagen, dass er sein Konzept wirklich gnadenlos durchzieht und das auf wahnsinnig hohem Niveau. Ich empfehle jedem, sich selber ein Bild zu machen! Ich gebe ihm 9/10 Punkten. Eine ausführliche Kritik könnt ihr auf unserem Blog lesen: www.movieguardians.de
    • In Heimkinoverein.de / Musik und Film - Rezensionen
    • Latenights Avatar
    • DER INFRA Subwoofer
    • Wegen der Unterhangschwingspule, dachte ich auch Aurasound hätte die Chassis gebaut. >>> Auf dem Foto von Burmester zum S8 sieht das für mich zumindest nach einem Aurasound aus. Wenn man ein bischen weiter schaut, dann sieht es so aus als hätten da früher mal die Chassis von >>> Foster - Fostex im S8 gesteckt :cheer:
    • In Heimkinoverein.de / Lautsprecher
    • Latenights Avatar
    • Der Traum vom eigenen Heimkino
    • Wir hatten schon einem ein >>> Enterprise Cinema in Planung, leider ist es nie zu der Ausführung gekommen. Ich finde, dass meine ersten Entwürfe mit den hinterleuchteten Schlitzplattenresonatoren ganz gut gelungen sind. Es sollte jetzt kein Nachbau von der Brücke der Enterprise werden. Sie sollte nur als Inspiration dienen. Vielleicht gefällt es Dir ja sogar. Die Raumgröße könnte in etwa passen. :sbier: Wenn Du ein Klappbett baust mit einer Matratze aus Polyestervließ, dann hätte diese gute akustische Eigenschaften. Da muss nur eine Lochplatte drüber oder ein paar Bretter mit Durchbrüchen und du hättest einen wirkungsvollen Absorber gebaut. Die genaue Ausführung können wir gerne durchsprechen. Eine geeigneter Platz wäre die Rückwand. Selbst ein Doppelbett sollte da noch einen Platz finden. :respect: https://www.youtube.com/watch?v=sqtr_HOsqB8
    • In Heimkinoverein.de / Heimkinobau und Ausstattung

Forum Statistik

  • Mitglieder insgesamt: 1677
  • Letztes Mitglied: andre77
  • Gesamte Beiträge: 55.2k
  • Gesamte Themen: 2883
  • Gesamte Sektionen: 1
  • Gesamte Kategorien: 14
  • Heute begonnen: 0
  • Gestern begonnen: 2
  • Heutige Antworten: 4
  • Gestrige Antworten: 12