Mach mit!

Werde Mitglied bei uns. Erweitere Dein Netzwerk und lerne neue Leute kennen!

Bislang noch kein Event vorhanden.
Alle Events anzeigen
kuhtreiber hat auf das Thema „Arcam AVR 390“ im Forum geantwortet. 15 Minuten her

Ich überlege mir auch gerade ob ich meinen Yamaha 3060 gegen den Arcam 390 austauschen soll. Allerdings habe ich gelesen das die 2 Subeinstellungen nur in der Lautstärke, nicht jedoch in der Entfernung eingestellt werden können. D.h. das auch kein DBA erstellt werden kann. Sehe ich das richtig?

Mehr lesen...

Stefan31470 hat auf das Thema „Arcam AVR 390“ im Forum geantwortet. 12 Stunden 18 Minuten her

Hallo zusammen,

ich habe mir auch den Arcam zugelegt und bin klanglich begeistert (von Komfort und Ausstattung enttäuscht, aber einen Tod kann man nur sterben). Hat jemand vielleicht einmal einen Link zum Bassmanagement-Problem, damit ich mich etwas genauer informieren kann (gerne auch in englischer Sprache) ? Ich habe sämtliche Lautsprecher auf small gestellt, weil auch die Fronts nicht unter 40 Hz reichen. Irgendwo habe ich zwar einmal gelesen, dass man mindestens ein Lautsprecherpaar auf large stellen muss - habe ich, da zwei Subwoofer vorhanden sind, erst einmal nicht getan.

Was passiert denn bei meiner Konfiguration (5.2.4, Höhenlautsprecher über Rotel 1506), wenn sämtliche LS als small konfiguriert sind ? Ich bin vom Klang immer noch förmlich berauscht, so dass ich bisher nicht nach "versteckten" Defiziten geforscht habe. Bei Umstellung auf ein Paar oder sämtliche LS large: Neu einmessen ?

Danke für die Unterstützung.
Beste Grüße
Stefan

Mehr lesen...