Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Richtig blöde Frage zu 3D.

Richtig blöde Frage zu 3D. 29 Sep 2017 16:17 #1

  • daimeon
  • daimeons Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 12
Hallo liebe Mitsüchtige ;)

Ich habe eine (vermutlich) blöde Anfängerfrage zu 3D.
Mein Bluray-Player kann 3D (steht drauf).
Und mein Beamer auch (steht drauf).
Was brauche ich denn nu für Brillen?

Ich bin nicht so ein riiieesen 3D-Fan, aber ab und an möchte ich vielleicht was in 3D schauen. Aus dem Kino kenne ich das, das verschiedene Systeme und jeweils passende Brillen verwendet werden. Ist das im Heimkino-Bereich auch der Fall?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Richtig blöde Frage zu 3D. 29 Sep 2017 17:06 #2

  • Birdie
  • Birdies Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 576
  • Dank erhalten: 74
Naja, die Brillen kommen entweder vom Beamer-Hersteller, oder Du musst kompatible kaufen :dry:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Richtig blöde Frage zu 3D. 30 Sep 2017 00:38 #3

  • Tuxx
  • Tuxxs Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 421
  • Dank erhalten: 75
daimeon schrieb:
Aus dem Kino kenne ich das, das verschiedene Systeme und jeweils passende Brillen verwendet werden. Ist das im Heimkino-Bereich auch der Fall?

Ja so ähnlich ist das schon, deshalb wäre es auch viel besser wenn Du uns verraten würdest was für ein Hersteller auf Deinem Beamer steht.
Am besten könnte man Dir sicher helfen wenn Du womöglich noch den genauen Typ vom Deinem Beamer verraten würdest :zwinker2:

Mit den bisherigen Infos ist der Tipp von Birdie das beste was man auf die Frage Antworten kann.

Gruß
Alex
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Moderatoren: Captain Kirk
Ladezeit der Seite: 0.126 Sekunden