Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Es ist schon wieder so weit: HighEnd 2017

Es ist schon wieder so weit: HighEnd 2017 07 Mär 2017 14:28 #1

  • 7resom
  • 7resoms Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 666
  • Dank erhalten: 44
Mahlzeit,

Die High End 2017 findet vom 18.05. bis zum 21.05.2017 wie immer im MOC statt.
Ist für den Samstag den 20.05. erneut ein "Heimkinovereinsgruppentreffen" geplant?
Gibt es schon angekündigte Specials fürs Thema Heimkino?
Ich werde auf jeden Fall wieder kommen.
Leider ist so ein Messetag immer so kurz...

Gruß
Benjamin
Letzte Änderung: 07 Mär 2017 14:29 von 7resom.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Es ist schon wieder so weit: HighEnd 2017 08 Mär 2017 13:16 #2

  • Airmotion
  • Airmotions Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 233
  • Dank erhalten: 27
Hallo,

ich und ein paar Kumpels kommen auf alle Fälle am Samstag .

Freu mich und bin gespannt auf Neuigkeiten.

Gruß Chris
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Es ist schon wieder so weit: HighEnd 2017 08 Mär 2017 21:50 #3

  • Dano
  • Danos Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 1329
  • Dank erhalten: 115
Bin auch Samstag da!

VG
Daniel
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Es ist schon wieder so weit: HighEnd 2017 12 Mär 2017 10:55 #4

  • incoggnito
  • incoggnitos Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 1103
  • Dank erhalten: 67
Schade, dieses Jahr schon wieder keine Zeit :S ... naja, vielleicht am Sonntag.

grüße Inco
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Es ist schon wieder so weit: HighEnd 2017 13 Mär 2017 21:02 #5

  • Latenight
  • Latenights Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 8858
  • Dank erhalten: 597
Bei mir klappt es leider in diesem Jahr auch nicht.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Es ist schon wieder so weit: HighEnd 2017 06 Mai 2017 12:10 #6

  • Latenight
  • Latenights Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 8858
  • Dank erhalten: 597
So wie es aktuell aussieht werde ich nun doch am Samstag den 20.05.2017 auf die HighEnd kommen können.
Ich werde mich zu Beginn der Messe, um 10.00 Uhr am Eingang Treffen. (Dort wo der Ballon vor der Türe ist)

>>> Die HigEnd habe ich nun auch als Termin in unsere Events mit eingestellt.

Bis jetzt, sind mir die folgenden Teilnehmer bekannt.

- Dano
- Benjamin
- Chris
- Ralph
- Tom
- Claus
- Andi Latenight
- Andi AttK
- Axel

Neben dem Treffen um 10.00 Uhr im Eingangsbereich, ist ein Treffen zum Mittagsessen um 13.00 Uhr und um 18.00 Uhr am Stand von Cinemike geplant. So kann jeder seinen eigenen Interessen auf der Messe nachgehen und hat trotz dem Kontakt zu der Gruppe, wenn er möchte.
Letzte Änderung: 07 Mai 2017 11:46 von Latenight.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Es ist schon wieder so weit: HighEnd 2017 06 Mai 2017 17:47 #7

  • Dr. House
  • Dr. Houses Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 405
  • Dank erhalten: 35
Hallo Leute,

Ich werde auch kommen. :big_smile:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Es ist schon wieder so weit: HighEnd 2017 06 Mai 2017 20:16 #8

  • AttK
  • AttKs Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 543
  • Dank erhalten: 17
Ich werde auch kommen.

Gruß Andi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Es ist schon wieder so weit: HighEnd 2017 20 Mai 2017 23:04 #9

  • 7resom
  • 7resoms Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 666
  • Dank erhalten: 44
Sehr schöner Tag. Danke an alle die mit dabei waren. :sbier:
Mein Highlight heute waren die großen PMC's mit dem Song Tricycle von Flim and the Bbs. Sehr cool, obwohl auch nicht perfekt, aber tolle Attacke!

PMC MB2S

Gruß
Benjamin
Letzte Änderung: 20 Mai 2017 23:08 von 7resom.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Es ist schon wieder so weit: HighEnd 2017 21 Mai 2017 23:30 #10

  • Latenight
  • Latenights Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 8858
  • Dank erhalten: 597
An unserem Treffplatz angekommen musste ich schmunzeln als ich den blauen Ballon gesehen hatte. Ich fand das fast ein bischen peinlich für die Messe und dachte mir. Was ? :waaaht: Hoffentlich ist das kein Zeigen und die Luft für Heimkino ist schon raus.



Die Fledermäuse versammeln sich. :woohoo:




@ Benjamin, dass sind auch die Lieblingslautsprecher vom Akustiker meines Vertrauens. Ich konnte Sie auf dieser High End leider nicht hören.










Sehr begehrt und rar waren die Tickets von der 4K Vorstellung von CINEMIKE. Der sehr helle und scharfe Laserbeamer konnte sehr überzeugen und die Trailer im Kino haben echt Laune gemacht. Die Jungs waren so nett und hatte für uns eine extra Vorstellung reserviert. :sbier:







Letzte Änderung: 22 Mai 2017 00:05 von Latenight.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Es ist schon wieder so weit: HighEnd 2017 21 Mai 2017 23:42 #11

  • Latenight
  • Latenights Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 8858
  • Dank erhalten: 597
Besonders beeindruckend fand ich in diesem Jahr die Messehalle von B&M. Das kannte ich vorher noch nicht. OK, vielleicht lag es auch am Freibier. :rofl:









Da war am Abend auch noch ein live Konzert.
Ich musste aber etwas fürher los und mit mit Ralph auf das Konzert von Joe Bonamassa in die Olymipiahalle gefahren..



Letzte Änderung: 22 Mai 2017 10:51 von Latenight.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: 7resom

Es ist schon wieder so weit: HighEnd 2017 21 Mai 2017 23:51 #12

  • Latenight
  • Latenights Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 8858
  • Dank erhalten: 597












Die neuen Inwalls von Dynaudio fand ich auch ganz interessant.

Letzte Änderung: 22 Mai 2017 00:03 von Latenight.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: macelman, 7resom

Es ist schon wieder so weit: HighEnd 2017 22 Mai 2017 10:30 #13

  • 7resom
  • 7resoms Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 666
  • Dank erhalten: 44
Danke Andi für die Bilder! Ich habe leider keine gemacht.
Die PMC´s waren natürlich etwas Oversized für den Raum oder umgekehrt.
Schlagzeug war richtig gut. Nur die HT-Kalotte kam mir etwas gestresst vor. Aber schönes Tonmöbel.

Wie auf den Bildern zu sehen, die Veranstaltung in der separaten Halle war von B&M.
Bis zum Livekonzert sind wir auch nicht geblieben. Wir haben aber die Häppchen noch zahlreich mitgenommen... :big_smile:

Leider fand ich die Akustik der Location nicht passend. Ich denke die B&M haben Ihre Sache unter den Umständen ganz gut gemacht.
Der Vertriebler hat uns noch gesagt, das bei Buchung des Raumes noch Stoffbahnen an der Decke waren. Diese wurden aber entfernt, da
eine PV-Anlage auf das Dach gesetzt wurde. Die waren mit der Akustik auch nicht zufrieden...und mit den Abgasen der Heizanlage gegenüber auch nicht.
Aber trotzdem eine gelungene Veranstaltung. Die Unterschiede der Modelle ist nicht so groß wie man Annehmen möchte. Selbst die BM15 hat den Saal gut beschallen können. Das ist schon auch eine Leistung. Tonal bis zur BM 25 recht ähnlich, wobei wir uns einig waren, das die 20er "quäkig" ist und nicht so gefällt. Tonal anders war die 200kEUR BM80 dann einzuordnen. (Dieses Schmetterlingsähnliche Dingens :big_smile: )
Weit strafferer Bass und für den Raum gut geeignet. Bemerkenswert war, das die 80er nur ein 2-Wege LS ist. (HT + 6x Bässe)

Gruß
Benjamin
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Es ist schon wieder so weit: HighEnd 2017 22 Mai 2017 12:11 #14

  • macelman
  • macelmans Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 1072
  • Dank erhalten: 129
Auch wir waren dort (Freitag) :dancewithme
Anbei ein paar Bilder













Torsten hat den tragbaren sub gleich mit nach Hause genommen.
Ich dann die Trinnov :rofl:
Letzte Änderung: 22 Mai 2017 20:05 von macelman.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Latenight

Es ist schon wieder so weit: HighEnd 2017 22 Mai 2017 13:01 #15

  • 7resom
  • 7resoms Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 666
  • Dank erhalten: 44
Neben den PMC´s war meine persönliche Entdeckung noch diese hier:
Raidho D5.1

Die Kette war absolut stimmig. Hier hat für mich alles gepasst. Leider war ein richtiges längeres zuhören nicht möglich, da ständig die Tür auf und zu ging.
Und es gab auch keine Infos zum System, aber was ich schon mal positiv fand, hier wurde mit CD Vorgeführt. Ein recht seltsamer Player, keine Ahnung was. EDIT: Nagra.
OT: Denn die Streaming-Vorführungen, speziell bei B&M lassen sicherlich Potential auf der Strecke. Knack und Störgeräusche und Player mittlerer Qualität passen irgendwie nicht so. So lange noch Klangverbesserungen mit CD als Medium erzeugt werden können, ist die auch immer noch absolut tauglich.
OT Ende

Der raumeinnehmende Klang/Sound der Lautsprecher zusammen mit einer absolut stabilen Bühne und Ortung war wirklich ganz hervorragend. Und trotz nur ca. 3,5m Hörabstand war eine stabile Ortung möglich ohne zerfallen der Bühne. Selbst bei S-Lauten waren die Lautsprecher nicht zu orten. Und das als PASSIVSYSTEM! :respect:
Es ist auch das Ziel des Herstellers, eine Punktschallquelle zu erzeugen. Lt. einigen Videos etc. sind das auch einige der wenigen, die das wirklich können.
Die Preisgestaltung ist sicherlich auch enorm, aber als Gesamtsystem perfekt mit dem Aavik Verstärker und Ansuz Kabelei.

Edit: Der CD Player / CD Transport ist ein Nagra.
Letzte Änderung: 22 Mai 2017 13:21 von 7resom.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Es ist schon wieder so weit: HighEnd 2017 25 Mai 2017 07:52 #16

  • Latenight
  • Latenights Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 8858
  • Dank erhalten: 597
@Benjamin
Ich finde ja diese Teile für den Selbstbau auch ganz interessant >>> wilmslow
Hier ist noch die 75 mm Mitteltonkalotte von ATC und ein 15" TT von Volt verbaut. Im Hochton eine Scanspeak R2904. Das sind selektiert Chassis würde ich sagen. Die legendäre Mitteltonkalotte SM75-150 soll nach Aussage eines ATC Verkäufers jetzt völlig vom Markt genommen werden.

Die gibt es aber auch mit 12" TT von Volt. >>> TL12

>>> Den gibt es auch mit der 75 mm Mitteltonkalotte von Volt

Zugegeben, besonders schön sind die nicht gerade, :mad: aber klanglich sicher was Feines. :woohoo: Im Heimkino würden die ja ohnehin hinter Bezugstoff verschwinden.

Im Vergleich zu einer ATC SCM 150 oder einer ATC SCM 100 ließe sich hier mit DIY aber einiges sparen. :cheer:
Die PMC MB2S ist mit 22.500 USD ja auch nicht gerade ein Schnäppchen. :mad:
Letzte Änderung: 25 Mai 2017 08:00 von Latenight.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Es ist schon wieder so weit: HighEnd 2017 25 Mai 2017 15:29 #17

  • 7resom
  • 7resoms Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 666
  • Dank erhalten: 44
Andi, dier Bausatz sieht ja praktisch wie die großen PMCs aus.
Aber leider hat der High End Besuch die Erkenntnis gefestigt, das ich mit einer Hochtonkalotte nicht mehr recht glücklich werden kann. :S

Noch 7 Tage Andi, dann gibt's die Mitteltonkalotte nicht mehr lt. dem Shop. Hurry! :woohoo:
Der Hersteller Volt, von dem die Bässe der Pmcs sind hat eine 75mm Kalotte:
Volt VM75

Gruß
Benjamin
Letzte Änderung: 25 Mai 2017 22:43 von 7resom.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Es ist schon wieder so weit: HighEnd 2017 25 Mai 2017 22:55 #18

  • Latenight
  • Latenights Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 8858
  • Dank erhalten: 597
Noch 7 Tage Andi, dann gibt's die Mitteltonkalotte nicht mehr lt. dem Shop. Hurry! :woohoo:
Ich habs gesehen. :silly:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Es ist schon wieder so weit: HighEnd 2017 26 Mai 2017 09:23 #19

  • macelman
  • macelmans Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 1072
  • Dank erhalten: 129
Hallo

ich versteh das irgendwie nicht. Alle Spitzenprodukte verschwinden vom Markt. Warum ist das denn so?

VG Jochen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.213 Sekunden