Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Kopfhörer, Kabel, Geräte, Tuning, (HighEnd-) Vodoo

THEMA: 3D Brillen Pflege

3D Brillen Pflege 16 Feb 2014 10:14 #1

  • kuhtreiber
  • kuhtreibers Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 512
  • Dank erhalten: 32
Hallo, wollte hier mal eine Diskussion zur Pflege von 3D Brillen anfachen. Was man im Netz da teilweise für Tips findet ist hanebüchen. :ohmy: Sicherlich wird es einen Unterschied zwischen Polarisation und Shutterbrille geben. Ich habe bisher beide mit normalem Brillenreinigungstuch gereinigt. Jedoch habe ich jedesmal starke Bedenken. Bei den pol. Brillen ist die Polirisationsbeschichtung überaus empfindlich. Daher möchte ich das auf Dauer nicht machen. Bei den Shutterbrillen bin ich mir unsicher wie viel Druck die beim Reiben aushalten. Auch die Reinigung mit Ultraschall traue ich mir wegen der Elektronik nicht.
Also, wie ist Eure Meinung? Wer hat Profitips?
Letzte Änderung: 16 Feb 2014 10:15 von kuhtreiber.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

3D Brillen Pflege 17 Feb 2014 11:38 #2

  • kuhtreiber
  • kuhtreibers Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 512
  • Dank erhalten: 32
Haaallloooooo, hat keiner eine 3D Brille? Oder wird da nicht geputzt? :-(
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

3D Brillen Pflege 17 Feb 2014 12:34 #3

  • Latenight
  • Latenights Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 9280
  • Dank erhalten: 699
Bei den meisten von uns liegen die Brillen unbenutzt in den Schubläden. :zwinker2:
Ich würde ein Mikrofasertuch dafür verwenden. Brille eventuell vorher ein wenig anhauchen. Abnutzungserscheinungen und Kratzer hätte ich wegen seltener Benutzung nicht zu befürchten.

Gruß Andi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

3D Brillen Pflege 17 Feb 2014 12:34 #4

  • JJ123
  • JJ123s Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 1448
  • Dank erhalten: 80
Hy Hy

Ist ganz einfach!

Unter Lauwarmes Wasser und dann Microfasertuch bei Polarisationsbrillen

Und einmal Brillenputztuch bei Shutterbrillen

Nie Glasreiniger und Zewa Tücher verwenden das macht auf die Dauer heftige Kratzer in Glas und Kunststoff

Hab das übelst an meiner Thorens Haube (Plattenspielerhaube) erleben müssen
Wird total matt dadurch

Auch "normale" Brillenputztücher gehen gut aber nicht sooo gut wie die einmal Dinger
Leider etwas teuer auf Dauer
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

3D Brillen Pflege 19 Feb 2014 21:41 #5

  • Dr. House
  • Dr. Houses Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 408
  • Dank erhalten: 35
Hallo,

ich habe bis jetzt immer ein feines Mikrofasertuch für meine 3D Shutter verwendet.
Solche Tücher bekommt man beim Optiker zum reinigen von Kunststoffgläsern.

Gruß Axel
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

3D Brillen Pflege 20 Feb 2014 19:09 #6

  • kuhtreiber
  • kuhtreibers Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 512
  • Dank erhalten: 32
Leider geht keine der Antworten so richtig auf meine Ängste ein. Die Mikrofasertücher kenne ich. Ist aber eine Trockenreinigung. Nach einiger Zeit setzen sich Staubpartilel in den Fasern ab und wirken wie Schleifpapier.Ähnliche Tips findet man im Netz. Georg Lucas aus dem Nachbar Forum hat mal eine Spühlmaschiene empfohlen. Hat aber verschwiegen das es sich um eine spezielle Profimaschiene handelt.
Also für mich ist das Thema noch offen. Doch Andi hat sicherlich recht. Wenn ich mir die Zugriffe anschaue, scheint es kein Thema zu sein. Ich schaue jedoch gerne 3D Filme. Lediglich mein etwas lichtschwacher Beamer stört mich da.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

3D Brillen Pflege 21 Feb 2014 08:53 #7

  • gomrack
  • gomracks Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 138
  • Dank erhalten: 12
Hi,

wir benutzen auch nur ein Mikrofasertuch zur Reinigung der Brillen und ich denke das genügt auch. Und mal erhlich: Wie oft putzt du die Brillen? Wir verwahren die immer in den Schutzhüllen auf, da kommt kein Staub oder Dreck dran, lediglich die 2-3 h für einen Film. Die Brillen mache ich etwa alle 4 - 6 Wochen mal sauber, wenn überhaupt.

Einmal bin ich mit den Fingern auf die Gläser gekommen und hatte einen "Fettabdruck" drauf. Der konnte aber auch einfach mit dem Tuch weggemacht werden. Schlieren oder Kratzer haben wir absolut keine auf der Brille.

Gruß
Christian

p.S. Achja, wir haben nur Shutterbrillen
Letzte Änderung: 21 Feb 2014 08:54 von gomrack.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

3D Brillen Pflege 09 Okt 2014 13:29 #8

  • Junior
  • Juniors Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 1364
  • Dank erhalten: 183
Hey Kuhtreiber,

hast du die Frage echt schon im Beisammen Forum gestellt ?
Hab ich glatt überlesen. :D

Also, ich benutze seit ca. 2 Jahren Ronol TFT/LCD/Plasma Screen Cleaner für meine Shutterbrillen.
Ich benutze die nämlich auch häufiger.
Das Zeug ist TÜV geprüft und hat bisher keinerlei negative Auswirkung auf die Beschichtung.
Das Zeug sprühe ich aber nicht auf die Brille sondern auf ein Microfasertuch zum Säubern.
Gibt es übrigens beim Elektronik-Discounter.

Bis dann
Junior
:byebye:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

3D Brillen Pflege 09 Okt 2014 20:19 #9

  • kuhtreiber
  • kuhtreibers Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 512
  • Dank erhalten: 32
Kaum zu glauben das der alte Beitrag nochmals herausgekramt wird. Aber Danke für Deine Info. :respect:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.139 Sekunden