Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Kopfhörer, Kabel, Geräte, Tuning, (HighEnd-) Vodoo
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Wohnzimmerkino Automation mit Logitech und Alexa

Wohnzimmerkino Automation mit Logitech und Alexa 27 Apr 2017 12:53 #21

  • 7resom
  • 7resoms Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 698
  • Dank erhalten: 47
Dieser Kleinstcomputer ist mir ja schon öfter mal über den Weg gelaufen. Aber bisher habe den nie im Einsatz gehabt.
Vor 10 Jahren hätte ich darauf eventuell Lust gehabt. Aber jetzt möchte ich Systeme die sicher miteinander funktionieren und ohne IT und Programmierkurse und stundenlangem Suchen in Foren und Tutorials. Ich hab da keinen Nerv mehr drauf. Wenn man eigenes Haus und Hof, Kind, Autos und Rasenmäher, Fahrräder usw. hat, da muss man schon bei der Anschaffung sehr genau die den Pflege oder "Drumherum"-Aufwand anbschätzen ob man das möchte oder nicht.
Ich nutze lieber zwei geschlossene stabile Systeme wie ein fragiles vernetztes. Auch wenn es dreimal so teuer ist, denn der Ärger wiegt schwerer.
Ich werd Wahnsinnig wenn was nicht geht. :dry:

Wer weis, eventuell gibts ja die Sensorik / Aktoren als gesamtes System auch mal direkt von Amazon zum Alexa. Dann siehts anders aus.

Gruß
Benjamin
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Wohnzimmerkino Automation mit Logitech und Alexa 28 Apr 2017 06:28 #22

  • AmStaff
  • AmStaffs Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 75
  • Dank erhalten: 8
Morsche Benjamin,

das ist natürlich verständlich, wenn man so viel um die Ohren hat. Viele Hersteller sind dabei Skills zu erstellen. also warten wir mal ab was da kommt.
Sprachsteuerung finde ich schon klasse, bei mir wird das ganze aber zum einschalten und ausschalten benutzt. Für den Rest nutze ich entweder meine Harmony oder den Broadlink. Ich hoffe, dass irgendwann die Gestensteuerung kommt ;-)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.117 Sekunden