Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Kopfhörer, Kabel, Geräte, Tuning, (HighEnd-) Vodoo

THEMA: Netzwerkprotokolle, AIO Creator Neo, Mediola

Netzwerkprotokolle, AIO Creator Neo, Mediola 28 Nov 2017 20:30 #1

  • Robert81
  • Robert81s Avatar
  • Online
  • User
  • Beiträge: 218
  • Dank erhalten: 19
Hallo liebe Leut,

ich bin dabei mir meine Heimkinosteuerung zusammenzuklöppeln.
Mediola solls werden und deshalb habe ich die letzten Tage die Black Frieda Angebote genutzt und mir die nötigen Plugins geholt.
Was mich etwas irritiert hat war die Tatsache das die erstellte Fernbedienung schon funktioniert.
Netatmo Plugin, Tahoma Plugin, Yamaha Plugin, Generic Plugin alles funktioniert auch ohne teures Gateway.
Das war mir nicht klar, das V5+ werde ich trotzdem noch kaufen wegen der benötigten Enocean und Homematic Kompatibilität.

Jetzt aber zu meiner Frage an euch, um möglichst alle Geräte per IP steuern zu können brauche ich die Codes um dieses in die XML Datei
einfügen zu können. Im Netz gibt es vereinzelt Codes für bestimmte Geräte, meine sind da aber noch nicht dabei.
Habt ihr diese Codes? Oder wisst ihr ob es irgendwo eine Datenbank gibt?

Meine Geräte wären: Yamaha CX-A5100
Oppo 103D
Zappiti Mini 4K HDR
Epson 9200
der hat nur nen RS232 Anschluss, aber das müsste man auch irgendwie umsetzen können?

Habe zwar das Yamaha Plugin, aber irgendwie ist es nur bis CX-A5000 voll kompatibel.

Grüsse
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Netzwerkprotokolle, AIO Creator Neo, Mediola 28 Nov 2017 21:45 #2

  • tsc66
  • tsc66s Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 111
  • Dank erhalten: 28
Hallo Robert81 ,
ich bin zwar zur Zeit unterwegs , kann dir aber in den nächsten Tagen die Codes für den Oppo 103 zur Mediola Steuerung geben.
Wenn dein Epson Beamer nur eine RS232 Schnittstelle hat ist das erstmal auch nicht schlimm , hierfür könntest du einen ser. zu IP Adapter einsetzen.
Dies habe ich auch bei ein paar Geräten so genutzt.
Viele Grüße

Torsten
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Robert81

Netzwerkprotokolle, AIO Creator Neo, Mediola 29 Nov 2017 08:36 #3

  • Ivosis
  • Ivosiss Avatar
  • Online
  • User
  • Beiträge: 371
  • Dank erhalten: 46
Hi,

Zappiti Befehle findest du hier:

zappiti.uservoice.com/knowledgebase/arti...4k-hdr-for-universal

@ Thorsten: Die Oppo Befehle würden mich auch interessieren.

Gruß
Peter
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Robert81

Netzwerkprotokolle, AIO Creator Neo, Mediola 29 Nov 2017 15:41 #4

  • Robert81
  • Robert81s Avatar
  • Online
  • User
  • Beiträge: 218
  • Dank erhalten: 19
Danke ihr 2, wie/was muss ich kopieren und in die AIO Creator XML einfügen?
Habe da auch noch keine Erfahrung wie das aussehen muss.

Grüsse
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Netzwerkprotokolle, AIO Creator Neo, Mediola 29 Nov 2017 18:39 #5

  • Robert81
  • Robert81s Avatar
  • Online
  • User
  • Beiträge: 218
  • Dank erhalten: 19
Habe hier mal ein Beispiel aus der XML für einen Denon AVR:

</device>
<device id="denon_3808" name="Denon AVR" tpl="320x460:253:3380@3|1024x748:254:3384@3" icon="avr" controlport="23" tcptype="textnl">
<key id="volumeUp" code="MVUP"/>
<key id="volumeDown" code="MVDOWN"/>
<key id="mainZoneOn" code="ZMON"/>
<key id="mainZoneOff" code="ZMOFF"/>
<key id="muteOn" code="MUON"/>
<key id="muteOff" code="MUOFF"/>
<key id="INPUT_PHONO" code="SIPHONO"/>
<key id="INPUT_CD" code="SICD"/>
<key id="INPUT_TUNER" code="SITUNER"/>
<key id="INPUT_DVD" code="SIDVD"/>
<key id="INPUT_BD" code="SIBD"/>
<key id="INPUT_TV" code="SITV"/>
<key id="INPUT_SATCBL" code="SISAT/CBL"/>
<key id="INPUT_DVR" code="SIDVR"/>
<key id="INPUT_GAME" code="SIGAME"/>
<key id="INPUT_VAUX" code="SIV.AUX"/>
<key id="INPUT_DOCK" code="SIDOCK"/>
<key id="INPUT_NETUSB" code="SINET/USB"/>
<key id="INPUT_USB_IPOD" code="SIUSB/IPOD"/>
<key id="DIRECT" code="MSDIRECT"/>
<key id="PURE_DIRECT" code="MSPURE DIRECT"/>
<key id="STEREO" code="MSSTEREO"/>
<key id="STANDARD" code="MSSTANDARD"/>
<key id="DOLBY_DIGITAL" code="MSDOLBY DIGITAL"/>
<key id="DTS_SURROUND" code="MSDTS SURROUND"/>
<key id="SUPER_STADIUM" code="MSSUPER STADIUM"/>
<key id="ROCK_ARENA" code="MSROCK ARENA"/>
<key id="JAZZCLUB" code="MSJAZZ CLUB"/>
<key id="CLASSIC_CONCERT" code="MSCLASSIC CONCERT"/>
<key id="VIDEOGAME" code="MSVIDEO GAME"/>
<key id="zone2PowerOn" code="Z2ON"/>
<key id="zone2PowerOff" code="Z2OFF"/>
<key id="zone2VolumeUp" code="Z2UP"/>
<key id="zone2VolumeDown" code="Z2DOWN"/>
<key id="zone2MuteOn" code="Z2MUON"/>
<key id="zone2MuteOff" code="Z2MUOFF"/>
<key id="powerOn" code="PWON"/>
<key id="powerOff" code="PWSTANDBY"/>

Die Befehle selbst einzugeben bekomme ich sicher noch hin, aber der Anfang mit:

<device id="denon_3808" name="Denon AVR" tpl="320x460:253:3380@3|1024x748:254:3384@3" icon="avr" controlport="23" tcptype="textnl">

verwirrt mich, damit kann ich nix anfangen, woher weiß ich was ich für den Oppo oder den Zappiti eingeben muss?
Letzte Änderung: 29 Nov 2017 18:39 von Robert81.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Netzwerkprotokolle, AIO Creator Neo, Mediola 30 Nov 2017 05:37 #6

  • Ivosis
  • Ivosiss Avatar
  • Online
  • User
  • Beiträge: 371
  • Dank erhalten: 46
Hi,

also ich sende die Zappit Befehle wie folgt:

- Einen Button anlegen den du belegen möchtest
- "Aktion zuweisen" Befehl aussuchen
- "HTTP Request senden" aussuchen
- Setze eine Url aussuchen
- Befehl eingeben wie z.B. für die Taste Menu: "XXX.XXX.XXX.XX:8080/remoteCmd?command=MENU"
-> XXX ist natürlich deine IP vom Zappiti

Gruß
Peter
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Netzwerkprotokolle, AIO Creator Neo, Mediola 30 Nov 2017 13:51 #7

  • tsc66
  • tsc66s Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 111
  • Dank erhalten: 28
Hallo zusammen ,

es ist zwar schon etwas her und mir ist jetzt aktuell nicht bekannt ob es mittlerweile einfacher geht aber du brauchst erstmal einen XML Editor .
Hierzu hatte ich mir damals den easy XML Editor geladen , er reicht vollkommen aus um die entsprechenden Dateien zu bearbeiten
Es gibt eine Datei die sich devices.xml nennt
Hier befinden sich die zugeordneten Geräte drin mit entsprechender Ansteuerungsvariante.
In dem Fall Oppo am besten feste IP im Player vergeben und diese entsprechend in der Devices Datei eintragen ( mit der kompletten Zeile )
Als nächstes wird die Deviceinfo.xml mit den Eintragungen erweitert
Nun die entsprechende FB noch bearbeiten ( mit dem Neo Creator ) und dann testen :zwinker2:
Für die IP zu ser. Adapter habe ich irgendwo auch noch eine Einstellung , kann ich bei bedarf auch gerne noch raussuchen :sbier:

Viele Grüße

Torsten
Anhang:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Ivosis, Robert81

Netzwerkprotokolle, AIO Creator Neo, Mediola 02 Dez 2017 17:25 #8

  • Robert81
  • Robert81s Avatar
  • Online
  • User
  • Beiträge: 218
  • Dank erhalten: 19
Hallo und ein schönes WE wünsch ich :dancewithme

Ich habe das für den Oppo ausprobiert und ein Eject und Power ausprobiert, das funzt schonmal.
Bei dem Zappiti weiß ich nicht so recht was ich in der ersten Zeile eingeben muss.
IP Adresse wird erst im Gerätemanager eingetragen.

Im Deviceinfo.xml Editor von Creator Neo (siehe Bild) muss was wie: Tpl; controlport; tcptype; lock eingegeben werden.

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Netzwerkprotokolle, AIO Creator Neo, Mediola 02 Dez 2017 22:13 #9

  • tsc66
  • tsc66s Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 111
  • Dank erhalten: 28
Hallo Robert ,
erzeuge einfach die Einträge analog wie den Oppo Player und ersetze die bezeichnung IP Adresse und ID von Oppo auf deinen Zappit.
Der Port beim Oppo ( :100 ) must du nach der IP Adresse vom Zappit auch austauschen ( laut der von Peter verlinkten Hilfe auf 8080 )

Viele Grüße Torsten

P.S der tcptype sagt zb bei textnl das der Textstring plus enter übertragen werden soll , binary wird binär übertragen usw..
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Netzwerkprotokolle, AIO Creator Neo, Mediola 02 Dez 2017 23:27 #10

  • Robert81
  • Robert81s Avatar
  • Online
  • User
  • Beiträge: 218
  • Dank erhalten: 19
das hatte ich gestern schon versucht aber hat nicht funktioniert. die Kombi Mediola Zappiti scheint nicht so häufig vorzukommen.
Im Netz ist jedenfalls nichts zu finden.

ist es denn egal was ich bei tcptype eingebe?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Netzwerkprotokolle, AIO Creator Neo, Mediola 03 Dez 2017 08:35 #11

  • Ivosis
  • Ivosiss Avatar
  • Online
  • User
  • Beiträge: 371
  • Dank erhalten: 46
Morgen,

Robert, hast du mal das aus Post #6 ausprobiert? Ich steuere meinen Zappiti auch darüber.

Gruß
Peter
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Netzwerkprotokolle, AIO Creator Neo, Mediola 03 Dez 2017 10:08 #12

  • tsc66
  • tsc66s Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 111
  • Dank erhalten: 28
Morgen Robert ,
das was Peter schreibt denke ich sollte auch so funktionieren.
Wenn nicht hast du die nötige Befehlskette einmal direkt (ohne Mediola ) an das Zapit gesendet ?
Sollte dies auch nicht funktionieren dann schau erstmal mit einem ping auf die Zapit IP ob sie auch korrekt antwortet

Viele Grüße

Torsten
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Netzwerkprotokolle, AIO Creator Neo, Mediola 04 Dez 2017 12:29 #13

  • Robert81
  • Robert81s Avatar
  • Online
  • User
  • Beiträge: 218
  • Dank erhalten: 19
Hallo,

also wie es Peter macht habe ich gestern probiert und das funzt :-)
Aber es wäre natürlich komfortabler es wie die anderen Geräte mit in die Gerätemanagerliste zu schaffen.

Noch kurz Offtopic:

Beim rumsuchen bin ich auf der Zappitiseite noch auf das Problem aufmerksam geworden welches ich auch habe, nämlich das der Handshake von Player über AVR zum Beamer mehr als 5 Sekunden dauert. Den Tipp von Zappiti, die Bildauflösung des Mediacenters auf 1080P und 23Hz zu forcieren, klappt wunderbar. Auch wenn dann kurze Zeit später gar kein Bild mehr vom Player kam sobald ich einen Film startete, weiß nicht was ich da gemacht habe, jetzt geht's wieder. Also 23 Bilder im Mediacenter und wenn der Film startet 24 Bilder oder was auch immer. Kein Handshakeproblem mehr.

Grüsse
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.179 Sekunden