Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Satreciever am Marantz SR6010 + X5000 geht nicht

Satreciever am Marantz SR6010 + X5000 geht nicht 04 Mär 2017 17:27 #1

  • Frodo
  • Frodos Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 153
  • Dank erhalten: 15
Hallo Heimkinofreunde
Habe hier mal eine Frage zu meinem Satreciever und dem SR6010.
Habe mir anfang des Jahres einen X5000 gekauft ,den Betreibe ich am SR6010 als Satreciever habe ich den Humax Nano Free mit HDMI anschluss.
Seit ich den X5000 betreibe kann ich den Nano nicht mehr benutzen da kein Bild mehr angezeigt wird. :sad:
Bevor ich den X5000 hatte war der Nano über HDMI auch über den 6010 und den HD ready Beamer TW680 angeschlossen,da hat alles einwandfrei funktioniert.
Warum geht das nicht mehr.Auch ein direktes einstecken des Hdmi kabels an den X5000 bringt nichts zeigt an kein eingang an hdmi1 oder 2.
Er geht nur wenn ich ein Videokabel "Gelb" vom Nano in den Sr6010 stecke dann kommt ein Bild vom x5000 aber die auflösung :mad:
Kann es sein das das mit dem HDCP2.2 und dem Hdmi 2.0 zu tun hat?
Wer kann da helfen oder hat das selbe problem?

Mfg
Frodo
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Satreciever am Marantz SR6010 + X5000 geht nicht 05 Mär 2017 14:32 #2

  • Junior
  • Juniors Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 1257
  • Dank erhalten: 153
Hey Frodo,

das liegt wohl eher am HDMI Kabel. Die JVC sind da allesamt etwas zickig.
HDCP2.2 ist nur bei 4k Bluray aktiv, daran liegts also nicht. HDMI ist abwärtskompatibel, also ebenfalls nicht.
Tipp: Kurzes HDMI Kabel testweise nehmen und mit dem Receiver in der Nähe des Beamers verbinden.

Hast du damit ein Bild liegt es am Kabel. Kein Bild-->Beamer oder Quelle. Anderes Gerät auch kein Bild--->Beamer

Einzige Bedingung: HDMI Kabel muß i.O. sein.

Gruß
Junior
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Satreciever am Marantz SR6010 + X5000 geht nicht 05 Mär 2017 17:20 #3

  • Frodo
  • Frodos Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 153
  • Dank erhalten: 15
Hallo
@Junior
Danke für die antwort.
An dem 6010 habe ich den Bd35 von Panasonic die Fire tv Box angeschlossen funktioniert einwandfrei.
Habe auch schon probiert das kabel vom BD35 an den Nano nix geht, auch wenn ich den eingang vom BD nehme auch kein bild.
Der nano geht aber noch ,hab den mal an meinen FHD TV angeschlossen BJ 2013 da geht der Nano.
Sollte ich mal in ein hochwertiges HDMI kabel verwenden oder bringt das nix.
Der 6010 hat die aktuelle FW drauf.
Mfg
Frodo
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Satreciever am Marantz SR6010 + X5000 geht nicht 05 Mär 2017 18:10 #4

  • Junior
  • Juniors Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 1257
  • Dank erhalten: 153
Hääh ????
Nix verstehen Nano Fire BJ2013 !

ich nehme an das (ist) sind Signalquellen. :opi:

Der Panasonic BD35 hat ein sehr schwaches Signal auf dem HDMI Ausgang, damit hatte ich ebenfalls Probleme bei 10m Kabellänge.
Ich hab doch gesagt du sollst den Player DIREKT mit einem KURZEN Kabel an den Beamer anschließen !!!!
Bei deinem Setup sind mir zuviele Fehlerquellen dazwischen, da kann dir hier niemand helfen.

Gruß
Junior
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Satreciever am Marantz SR6010 + X5000 geht nicht 05 Mär 2017 19:04 #5

  • Frodo
  • Frodos Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 153
  • Dank erhalten: 15
Hallo
@Junior
Ich habe mich ein bisschen umständlich ausgedrück mein fehler.
Hier nochmal meine anschlüsse an den Marantz Sr 6010.
Den Blurayplayer Bd 35 mit Hdmi an den Bluray eingang des 6010.
Die Fire TV Box mit Hdmi an den Mediaplayer eingang des 6010,
Den Humax Nano über Hdmi an den Sat eingang des 6010.
Die Kabellängen von den zuspielern an den 6010 sind 1m.
Vom 6010 zum x5000 sind es 3m.
Beim BD 35 und der Fire TV Box gibt es keine probleme.
Das mit dem kurzen kabel vom Humax Nano zum x5000 probier ich mal aus.

Mfg
Frodo
Letzte Änderung: 05 Mär 2017 19:41 von Frodo.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.129 Sekunden