Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Magicscreen Future Black AMLED

Magicscreen Future Black AMLED 15 Feb 2017 17:27 #1

  • wumsbirne
  • wumsbirnes Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 8
  • Dank erhalten: 1
Ich hab schon Infos zu fast allen Hochkontrast Leinwänden gefunden, allerdings sind diese entweder zu teuer oder man liest zu viel negatives darüber. Da ich mein Wohnzimmer aber in keiner Form verdunkeln darf bin wohl auf eine solche Leinwand angewiesen.

Jetzt bin ich gestern auf einen Shop gestoßen der Magicscreens anbietet. Allerdings finde ich dazu absolut gar nichts außer die Infos im Shop selbst. Mich interessiert speziell die Black AMLED Variante. Das klingt für mich alles sehr viel versprechend. Allerdings möchte ich auch nicht so viel Geld in den Sand setzen.

Hat jemand Erfahrungen mit dieser Leinwand oder kann näheres dazu sagen?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Magicscreen Future Black AMLED 15 Feb 2017 23:53 #2

  • Junior
  • Juniors Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 1307
  • Dank erhalten: 163
:hell_boy:

Hier ist SPAM verboten.
Das gilt auch für Wiederholungstäter mit anderem Benutzerkonto. :blink:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Magicscreen Future Black AMLED 16 Feb 2017 08:20 #3

  • wumsbirne
  • wumsbirnes Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 8
  • Dank erhalten: 1
???

Ist ja ein netter Empfang hier! :sad:
Aber so jemand muss es wohl überall geben...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Magicscreen Future Black AMLED 16 Feb 2017 09:56 #4

  • kuhtreiber
  • kuhtreibers Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 495
  • Dank erhalten: 31
@Junior
Wie kommst Du auf Spam? Ich habe das als ganz normale Frage aufgefasst.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Magicscreen Future Black AMLED 16 Feb 2017 15:05 #5

  • Junior
  • Juniors Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 1307
  • Dank erhalten: 163
Sorry, wenn ich da ausnahmsweise mal falsch liege. :sbier:
War nur ein Verdacht der auf reinen Indizien basiert.
Zu meiner Rechtfertigung, die Vorgehensweise hat leider ein Muster, das hier in der Vergangenheit des öfteren aufgetreten ist:

Neuer User ohne persönliche Information schreibt im ersten Beitrag Fragen zu einem bestimmten Produkt, das keiner kennt oder durch unseriöse Händler vertrieben wird und weist auf bestimmte Umstände hin, die andere Lösungen von vornherein ausschließen.

Natürlich begrüße ich ECHTE User normalerweise nicht so, also verzeih bitte wenn ich da etwas vorschnell geurteilt habe.

Zu der Firma finde ich leider keinen Gewerbeeintrag und auch keine AGB. Ich kenne auch keinen Händler oder Vertrieb hier in DE der das Produkt führt.
Von daher bin ich bei solchen Produkten immer etwas mißtrauisch.

Es fehlen auch präzise Daten zu den Tüchern.
Allein die Aussage bis zu 2 facher Helligkeit deutet auf ein Tuch mit 2,0 Gain hin. Andererseits kann das Tuch auch bei 15° Betrachtungswinkel schon nur noch 0,8 Gain aufweisen, oder Hotspots verursachen.
Die Angabe daß ein Tuch 400% mehr Schärfe aufweist, ohne ein Vergleichsmuster anzugeben, hat ebenfalls keine Aussagekraft.

Das Thema Leinwand ist ziemlich komplex, besonders bei solch speziellen Tüchern.
Das wichtigste bei solchen Tüchern sind die Projektionswinkel, -Abstände und Größe.
Die Angaben hast du leider vergessen.
Alternativ käme preislich vermutlich nur noch das Cinegrey 5D von Elitescreens in Frage, falls die Projektionsbedingungen passen sollten.
Alle anderen Tücher die ich empfehlen würde sind deutlich teurer. Leider hat Qualität eben auch hier seinen Preis.

Gruß
Junior
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Magicscreen Future Black AMLED 16 Feb 2017 19:37 #6

  • wumsbirne
  • wumsbirnes Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 8
  • Dank erhalten: 1
Auf deinen "Verdacht" will ich jetzt mal nicht eingehen. Vergessen wir das einfach! :sbier:

Einen Shop der die anbietet hab ich ja gefunden. So bin ich ja erst darauf gestosßen. Nur gibts halt keine Erfahrungsberichte dazu.

Wo hast du denn die Info mit der 2 fachen Helligkeit her? Im Shop steht Gain 1,3. So wie ich das verstanden habe also 1,3 fache Helligkeit? Projektionswinkel = Betrachtungswinkel? Der wär dann 160 Grad laut Händler. Zum Abstand finde ich keine Infos. Als Größe hätte ich gern 110 Zoll. Beamerabstand wär ca. 3,80 m. Die Cinegrey 5D soll ein extremes Glitzern aufweisen. Die fällt für mich also raus. Zudem hat die ja auch kein Backlight.

Welche Leinwand würdest du denn sonst noch empfehlen? Die Magicscreen kostet ja immerhin auch ne Ecke mehr als die Cinegrey.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Magicscreen Future Black AMLED 16 Feb 2017 20:25 #7

  • Junior
  • Juniors Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 1307
  • Dank erhalten: 163
Wo hast du denn die Info mit der 2 fachen Helligkeit her?

Das steht irgendwo in der Mitte auf der Homepage:

In diesem Beitrag ist für Gäste nicht alles sichtbar. Bitte melde dich an, oder registriere dich.

Möglicherweise ist mein polnisch auch etwas eingerostet, aber ich jetzt auch keine Werbung für die Firma machen, darum laß ich weiterführende Links und Screenshots mal außen vor.
Am besten finde ich die 400% mehr Schärfeangabe gegenüber anderen Leinwänden. Was denken die eigentlich worauf wir hier schauen.
Auf Moskitonetzen, oder was ? :hell_boy:

Projektionswinkel = Betrachtungswinkel? Der wär dann 160 Grad laut Händler.

Nee, da stimmt aber was nicht. :mad:
Der Projektionswinkel ist der, zwischen Objektivhöhe und LW-Oberkante, der Betrachtungswinkel zwischen LW-Mitte und Augenhöhe und Mitte und Seitenwinkel. Beim Tuch muß der s.g. Half-Gain (Angle) Winkel deutlich werden, der festlegt ab welchem Punkt das Tuch nur noch 50% Licht reflektiert. Dazu müssen alle Winkel sowohl horizontal als auch vertikal addiert werden.
Würde ja in diesem Fall bedeuten, daß jedwedes Licht das aus einem 160° Winkel oder weniger auf die LW fällt mit den angegebenen 1,3 Gain reflektiert wird. Also auch Fremdlicht. Zum Vergleich, die anderen Hersteller solcher Tücher liegen meistens zwischen 15-60°.
Ist also gar nicht so einfach optimale Projektionsbedingungen herzustellen bei solchen Tüchern.
Die Cinegrey 5D soll ein extremes Glitzern aufweisen.

Das kommt fast bei allen Leinwänden dieser Kategorie vor, sobald sie einen Gain größer 1 aufweisen.
Von irgendwo muß die Lichtverstärkung ja herkommen. Ich muß aber gestehen daß ich die Cinegrey noch nicht selber getestet habe.
Welche Leinwand würdest du denn sonst noch empfehlen?

Das hängt auch von dem möglichen max.Raumkontrast ab (Resthelligkeit), als auch vom Beamer (max.Lumen Kalibriert).
Ob eine Draper React da besser abschneidet ist mir momentan noch nicht klar.
Es gibt ja auch noch die High Kontrast Low-Gain Tücher unter 1,0 Gain. Dazu braucht man aber einen Beamer mit entsprechender Power und der Raum muß zumindest abdunkelbar sein (Fenster).

Unkritischer ist ganz sicher eine Stewart Firehawk. Bei der Größe in 110" als einfache Rahmenleinwand auch noch nicht ganz sooo teuer.
In der letzten Generation auch (fast) ohne Glitzereffekt, aber mit knackscharfem kontrastreichen Bild.


Gruß
Junior
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Magicscreen Future Black AMLED 16 Feb 2017 20:50 #8

  • wumsbirne
  • wumsbirnes Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 8
  • Dank erhalten: 1
Danke erst mal für deine ausführliche Antwort. Die vorgeschlagenen Leinwände sind mir dann aber tatsächlich zu teuer und auch beide ohne Backlight. Das hätte ich schon sehr gern dabei.

Die MS liegt mit 1300 Euro bei mir noch im Rahmen + Versand wär ich dann auch bei meinem maximalen Budget. Ist halt nur doof wenn niemand was darüber sagen kann. Ich denke ich werde es aber mal darauf ankommen lassen. Im schlimmsten Fall gibts ja immer noch das Widerrufsrecht.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Magicscreen Future Black AMLED 17 Feb 2017 17:14 #9

  • Junior
  • Juniors Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 1307
  • Dank erhalten: 163
Die vorgeschlagenen Leinwände sind mir dann aber tatsächlich zu teuer und auch beide ohne Backlight


Backlight ist die Hintergrundbeleuchtung bei LED-TV's. :zwinker2:

Was du meinst meinst ist vermutlich Backing. Also ein hinteres schwarzes Tuch, das kein Licht durchläßt. Das ist aber bei dem Firehawk Tuch schon integriert.
Bei Stewart werden keine halben Sachen gemacht. :heilig:

Das soll aber kein Verkaufsgespräch hier werden.
Ich hoffe in deinem Interesse, daß du mit der Magicscreen glücklich wirst.

Gruß
Junior
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Magicscreen Future Black AMLED 17 Feb 2017 19:36 #10

  • wumsbirne
  • wumsbirnes Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 8
  • Dank erhalten: 1
Ich meinte schon Backlight. Von der MS gibts eine Variante mit Hintergrundbeleuchtung. Um die gehts mir ja.

Bin immer noch hin und hergerissen, werde aber auf jeden Fall berichten falls ich die bestelle. Wird dann laut Shop wohl 2 Wochen dauern bis die bei mir ist.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Latenight

Magicscreen Future Black AMLED 18 Feb 2017 06:59 #11

  • Triton
  • Tritons Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 841
  • Dank erhalten: 116
Hi und willkommen erstmal,

Ist das ein deutscher Shop? Widerrufsrecht hast du in Deutschland, im Ausland gelten die dortigen Regeln...also hier Vorsicht!

Falls du dich dann auf das Abenteuer einlässt, würden wir uns natürlich über einen Bericht sehr freuen. Generell ist ein Bautread immer Willkommen auch von ner Wohnzimmerintegration. Die ham nämlich einige Tücken was Bild und Akustik anbelangt und hier sind einige unterwegs, die dir da bis zu nem gewissen Grad helfen können oder von deinen zukünftigen Erfahrungen profitieren :respect:

Backlight bei Projektion ist jetzt auch mutig...oder die sind wirklich extrem überzeugt von ihrem Produkt :rofl:
Projektion lebt ja ansich von möglichst wenig Licht...da noch nen Handikap mehr quasi einbauen ist zumindest Interresant...

@Junior
Bei Spam hat mir hier der link zum Shop gefehlt...man will seinen Opfern den Weg ja nicht unnötig erschweren :rofl:
Ansonsten gewohnt Kompetente Komentare. Danke :respect:

Lg
Christian[/quote]
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Magicscreen Future Black AMLED 18 Feb 2017 10:57 #12

. Von der MS gibts eine Variante mit Hintergrundbeleuchtung.
Und wozu soll das gut sein?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Magicscreen Future Black AMLED 18 Feb 2017 15:15 #13

  • Junior
  • Juniors Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 1307
  • Dank erhalten: 163
Ich habe auch keinen deutschen Vertrieb dafür gefunden.
Und auch ebenfalls keine technischen Daten zu den Tüchern.
Inzwischen habe ich aufgrund der Aussage daß der Betrachtungswinkel 160° beträgt schon erhebliche Zweifel, ob es sich bei dem Tuch überhaupt um eine High-Contrast LW handelt. :unsure:

Hintergrundbeleuchtung gibt es auch bei Xodiac und ART Lumena Screens.



Der einzige vernünftige Nutzen besteht darin, bei ausgeschaltetem Beamer als Raumbeleuchtung zu fungieren.
Bei Filmwiedergabe ist das Schwachsinn.

Dafür würde ich zwar kaum einen Aufpreis bezahlen, bzw. falls überhaupt, mit einem Vorsatzrahmen und RGB-Lichtband selbst bauen aber das ist ja Geschmacksache.
Ich würde auch keine schlechtere LW kaufen, nur weil eine bessere solch ein Brimborium nicht hat, aber das ist ebenfalls nicht meine Entscheidung.

Gruß
Junior
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Magicscreen Future Black AMLED 19 Feb 2017 11:55 #14

  • wumsbirne
  • wumsbirnes Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 8
  • Dank erhalten: 1
@Triton
Also das Widerrufsrecht steht mir in jedem Fall zu, da es ein deutscher Händler ist.

@Junior
Wieso zweifelst du wegen des Winkels daran dass es eine High Contrast LW ist? Elitescreens gibt bei den Cinegreys den Winkel doch auch mit 160 an. Das sind doch echte High Contrast LWs oder nicht?

@Last Action Hero
Weil es einfach cool aussieht und wenn man gerade nicht fern sieht hat man nicht nur ein langweiliges graues Bild an der Wand.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Magicscreen Future Black AMLED 19 Feb 2017 15:32 #15

  • Junior
  • Juniors Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 1307
  • Dank erhalten: 163
Elitescreens gibt bei den Cinegreys den Winkel doch auch mit 160 an

Wo hast du das denn gelesen ? :)
Der Betrachtungswinkel bei der Cinegrey beträgt 110 ° (L & R 55º).

www.shop-elitescreens.eu/leinwandtuch/ta...chtleinwand-tuecher/

Außerdem ist der Projektionswinkel mitentscheidend:
Ein- und Ausfallswinkel sollten identisch sein, müssen aber vom Betrachtungswinkel abgezogen werden.
Meistens bleibt da nur noch ein sehr schmales Fenster für die Sitzpositionen, in dem die Projektion einwandfrei funktioniert.



Ich denke aber es wäre besser, wenn du deine Quellen mal angeben würdest. Vor allem den deutschen Händler der die vertreibt.


Gruß
Junior
Letzte Änderung: 19 Feb 2017 15:38 von Junior.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Magicscreen Future Black AMLED 20 Feb 2017 11:00 #16

  • wumsbirne
  • wumsbirnes Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 8
  • Dank erhalten: 1
Das mit dem Betrachtungswinkel hab ich hier in der Beschreibung gelesen: www.shop-elitescreens.eu/rahmenleinwaend...4-x-124-4-16-9?c=122

Und hier bei der 5D ist sogar von 180 Grad die Rede: www.shop-elitescreens.eu/rahmenleinwaend...er-rahmen-16-9?c=407

Der Anbieter der MS ist hier: www.hochkontrast-leinwand.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Magicscreen Future Black AMLED 20 Feb 2017 14:26 #17

  • Junior
  • Juniors Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 1307
  • Dank erhalten: 163
Ach ja, die Marketingstrategen. :dry:

Eigentlich sollte der Betrachtungswinkel dem s.g. Half-Gain Angle entsprechen, der angibt ab welchem Winkel zur Mittelachse die reflektierte Helligkeit der Leinwand noch 50% beträgt.
Blöderweise ist das aber wohl nicht verpflichtend. In deinem Link der Magicscreen ist sogar von "Sichtwinkel" die Rede.
Das hat nun überhaupt keine Verbindlichkeit mehr.
Aus diesem Grund veröffentlichen seriöse Hersteller meistens ein Diagramm das den Helligkeitsverlauf auf Achse darstellt.




Auch in diesem Fall ist der Half Gain Angle etwas niedriger als der angegebene Betrachtungswinkel, aber zumindest kann man das mit einigem Wohlwollen noch als Toleranzangabe bewerten. Wen man sich sehr weit aus dem Fenster lehnt, könnte man auch hier einen Sichtwinkel von 140° angeben. Daß dabei aber nur noch ca. 20% Helligkeit gegenüber der Bildmitte reflektiert werden ist dem Laien meistens nicht bewußt.

In jedem Fall wird deutlich daß die Helligkeit im Vergleich zur Bildmitte schon ab einem Betrachtungswinkel von +-25° unter dem eines herkömmlichen Standard Tuches mit 1,0 Gain liegt. Ab diesem Winkel wird auch einfallendes Streulicht absorbiert.

Hersteller wie Stewart geben noch viel umfangreichere Informationen zu ihren Tüchern, damit man für jeden Raum die möglichst perfekte Lösung findet.

STEWART FILMSCREENS


Gruß
Junior
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Magicscreen Future Black AMLED 20 Feb 2017 14:45 #18

  • steinbeisser
  • steinbeissers Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 1051
  • Dank erhalten: 73
Hallo wumsbirne

Dir ist aber auch aufgefallen, dass es sich hier um keine klassische Leinwand, sondern um eine beschichtete Aluminium/Polycarbonatplatte handelt, die in ihrer fertigen Größe geliefert wird?

Bei der bei mir benötigten Größe bekäme ich diese gar nicht in mein Kino rein, Messe das auch bei Dir vorher aus!

Aber wenn es passt bitte berichte über deine Eindrücke.

Gruß
Arne
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Magicscreen Future Black AMLED 12 Mär 2017 21:13 #19

Hat wumsbirne jetzt eine Magicscreen-LW bestellt?

Würde mich auch über einen kurzen Bericht freuen....
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.169 Sekunden