Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Komfortlösung Mediaplayer

Komfortlösung Mediaplayer 06 Sep 2013 18:24 #1

  • Peabody
  • Peabodys Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 503
  • Dank erhalten: 58
Hi,

ich sehe in Lars Mette's Videos immer diese tolle Medienbibliothek, anscheinend über einen Mediaplayer gestreamt.

Jetzt die Frage an Profis. Welches Programm lässt mich meine Bluray Sammlung 1:1 auf Festplatte kopieren?
Und welcher Player ist hochwertig genug für eine Wiedergabe auf Qualität meines Denon 4010?

Tut es da ein Dune oder Popcorn Hour?

Gruß Jan
Letzte Änderung: 06 Sep 2013 18:26 von Peabody.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Komfortlösung Mediaplayer 06 Sep 2013 18:35 #2

  • JJ123
  • JJ123s Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 1446
  • Dank erhalten: 80
Ich hab ja nen Popcorn C200 und bin mittlerweile auch zufrieden damit (meiner war mal defekt)
ABER
Mein Cousin und einige Kumpels haben nen A400 von Popcorn und das Teil hat ein Bild wie der große Oppo

Kein Wunder da er den identischen Chip verbaut hat wenn ich das noch richtig im Kopf habe

Der Popcorn kann alles und spielt auch HD und alle Formate ab!
Ich habe mich mit dem Thema vor 1 Jahr intensiv beschäftigt und der Popcorn war der einzige der alles richtig gut machte!

Der A400 jetzt macht es noch besser

ABER im 3D wiedergeben hat er noch Probleme was nach und nach aber mit Software Updates behoben wird, andere haben da noch viel mehr Theater oder können es gar nicht!
Von mir aus ist der A400 Popcorn ne Top Empfehlung!

Amazon bestellen, ausprobieren, taugt er dir dann nicht zurück damit!
Brauchst auf nen neuen %%% meld dich! Ich kann ihn bei nicht gefallen aber nicht zurück geben!


Ach ja Programm: AnyDVD was besseres haben wir nicht gefunden bisher

Und ganz die Qualität von nem 4010 ist schwer zu erreichen! Das würde ich probieren

Hier noch 2 Links dazu:

www.popcorn-hour.de/a-400/uebersicht.html

Oder besser für Fragen geeignet:

www.popcornforum.de/index.php
Letzte Änderung: 06 Sep 2013 18:40 von JJ123.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Komfortlösung Mediaplayer 06 Sep 2013 18:40 #3

  • Peabody
  • Peabodys Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 503
  • Dank erhalten: 58
Hi JJ123,

Danke. Was ist vom Dune zu halten, wurde zumindest bei Amazon besser bewertet?

Wandelt anydvd oder ist das ne 1:1 Kopie im MT2S Format, oder so?!

Gruß Jan
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Komfortlösung Mediaplayer 06 Sep 2013 18:43 #4

  • Stuttgarter
  • Stuttgarters Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 138
  • Dank erhalten: 10
Ich hatte auch schon einmal mit dem Gedanken gespielt meine mittlerweile doch umfangreiche Bluraysammlung auf Festplatte zu bringen.
Mit welchem Programm kann man den qualitativ hochwertig rippen bzw. zumindest so dass man keinen Unterschied mehr zum Original hat, oder fast keinen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Komfortlösung Mediaplayer 06 Sep 2013 18:51 #5

  • JJ123
  • JJ123s Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 1446
  • Dank erhalten: 80
Ja Anydvd macht das als M2TS Datei

ABER es ist nicht sooo einfach das Sicherheitskopie machen, da ma die Zwangsuntertitel selber einfügen muss!
Also einlesen und dann etwas bearbeiten vor dem verschieben auf die Plate

Den Dune hatte doch der Mad Ralf neulich da und war gar nicht zufrieden damit
(Kann aber auch ein anderer gewesen sein)

Ein Kumpel von mir hatte einen und der jammert immer das er ab und zu die HD Tonformate nicht abspielt!
Viele Dune Besitzer meinten das kann nicht sein usw.!
Naja bei mir hier angehangen die Platte und HD war sofort da!
Ist dir HD egal ist auch das Western Digital Media Center nicht übel aber der spielt kein HD ab!

Ein anderer Freund von mir war immer vom Lenovo Idea Center begeistert aber das Bild vom A400 ist deutlich besser
Ich hab übrigens noch 2 Links an meinen ersten Beitrag gehängt zum Thema Popcorn

Die Lenovo lassen sich halt schön mit XPMC bedienen

Ach ja der Bekannte von mir mit dem Towei Schiefer Rack das ich neulich gezeigt habe hat einen Media PC von Asus aber den hatte ich nie im direkten vergleich! Sieht dem Lenovo sehr ähnlich und spielt auch alles und in HD Ton
Letzte Änderung: 07 Sep 2013 16:30 von JJ123.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Komfortlösung Mediaplayer 06 Sep 2013 18:55 #6

  • JJ123
  • JJ123s Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 1446
  • Dank erhalten: 80
Hy Stuttgarter,
auch hier haben WIR zumindest noch nix besseres als Anydvd gefunden


Ich habe gerade von SAM (hier in unserem Forum) die 4K Bluray Total Recall hier und sehe auf meinem 1600Euro Beamer keinen Unterschied!
Den Spaß hab ich mir gestern mal gemacht!
Hab aber auch keinen Super Beamer!

Ach ja Lars Mette hat seinen selbst zusammen gestellt/gebaut soviel ich gesehen habe!
Sind halt "normale" Top Computer Teile
Vom Gehäuse über die Grafikkarte bis zu den SSD Festplatten

Hab nen Bekannten der Computer selbst baut aber er hat seinen mit ähnlicher Bestückung wieder verkauft und hat jetzt auch nen gekauften!
Er meint de geht sogar besser da er auf seinen Einsatzzweck optimiert ist!
Aber da hab ich NULL DUNST! Computer mässig bin ich ein Vollpfosten
Letzte Änderung: 06 Sep 2013 19:00 von JJ123.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Komfortlösung Mediaplayer 06 Sep 2013 19:16 #7

  • Stuttgarter
  • Stuttgarters Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 138
  • Dank erhalten: 10
Mir gefällt eine Lösung mit Dune oder PopcornHour besser als ein PC im Hifi Rack.
Man müsste eben, wie Du schon geschrieben hast, einfach mal testen, ob einem diese Lösung gefällt.
Ich habe aber bis dto. noch keinen HD Film mit 5.1 HD Ton auf der Festplatte, deshalb die Frage mit welchem Programm man am besten arbeitet.
Da ich eine Synologie im Netzwerk habe wäre schon Platz für ein paar Filme.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Komfortlösung Mediaplayer 06 Sep 2013 21:42 #8

Jungs,

bitte editiert die Kommentare hinsichtlich "Kopierschutz aufheben" :zwinker2: :zwinker2: :zwinker2:

Wer übrigens einen sehr günstigen Mediaplayer sucht um Filme von der Festplatte abzuspielen, sollte sich mal den Rasperry PI mit XBMC anschauen. Ruckelt zwar teilweise bei großen Files, aber ist ansonsten sehr bequem - kostet mit SD-Karte, Netzteil und Gehäuse ~40-50€
t3n.de/news/raspbmc-baust-mediaplayer-50-452902/

Alternativ kann man auch einen potenteren HTPC bauen mit XBMC - preislich kein Unterschied zu Popcorn Hour, aber Installationsaufwand bis die Kiste mal perfekt läuft.

Gruss
Alex
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Komfortlösung Mediaplayer 07 Sep 2013 16:33 #9

  • JJ123
  • JJ123s Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 1446
  • Dank erhalten: 80
Wenn jemand nen Vergleichst Test möchte würde ich gerne nen A400 und nen C200 Popcorn beisteueren!
Ich würde auch schaun ob ich noch nen Asus und Lenovo auftreiben kann!
Wäre ja echt ne Sache wirklich mal ganz direkt zu vergleichen, an identischen Kabeln am identischen Beamer oder TV usw.
Hat da jemand Lust drauf?
Alleine hab ich keine Lust des zu machen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Komfortlösung Mediaplayer 07 Sep 2013 16:59 #10

  • Peabody
  • Peabodys Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 503
  • Dank erhalten: 58
Hi,

ich würde es gerne ausprobieren, aber Bremen ist wohl zu weit weg
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Komfortlösung Mediaplayer 08 Sep 2013 09:35 #11

  • Stuttgarter
  • Stuttgarters Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 138
  • Dank erhalten: 10
Hallo JJ123,
wie wäre es mit Stuttgart ?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Komfortlösung Mediaplayer 08 Sep 2013 10:18 #12

  • Alexander
  • Alexanders Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 2321
  • Dank erhalten: 142
Hi,

ich habe auch sehr viele Filme auf der Platte in M2TS Fornat vorliegen, haben alle um die 8GB. Die Tonformate und Untertitel die die ich nicht verwende und Platz wegnehmen habe ich mit TS Muxer bearbeitet.

TS Muxer

Das HD Tonformat liegt ebenfalls vor und läßt sich problemlos abspielen. Leider muss man hier darauf achten einen Player zu habe der diese wiedergeben kann. Getern morgen mein Pio450 verschickt :dry:
Mein Panasonic kann mit den HD Tonformaten auf der Platte nichts anfabgen und bleibt stumm. Derzeit habe ich die Platte direkt am TV hängen und spiele diese übergangsweise so wieder.

Was Any etc. betrifft, Vorsicht Kopierschutz!

Gruß Alexander
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Komfortlösung Mediaplayer 08 Sep 2013 10:25 #13

  • donkeyteam
  • donkeyteams Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 380
  • Dank erhalten: 16
Hallo Zusammen,

an einem Vergleich der einzelnen Geräte hätte ich durchaus Interesse und würde ein paar Kilometer in Kauf nehmen.


Gruß
Christian


P.S.: würde zum testen eine Dreambox 800 HD Se und einen Oppo 93 Player beisteuern.
Letzte Änderung: 08 Sep 2013 10:27 von donkeyteam.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Komfortlösung Mediaplayer 08 Sep 2013 10:43 #14

  • Latenight
  • Latenights Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 9198
  • Dank erhalten: 687
Ich habe aktuell leider noch sehr viele Baustellen am laufen, aber ich hätte großes Interesse an dem Test.
P.S.: würde zum testen eine Dreambox 800 HD Se und einen Oppo 93 Player beisteuern.

Genau diese beiden Kandidaten habe ich auch noch Zuhause.
@Christian
Kann Dein OPPO 93 noch die ISO Files abspielen, oder hast Du schon die neue Firmware drauf ?

Gruß Andi
Letzte Änderung: 08 Sep 2013 10:44 von Latenight.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Komfortlösung Mediaplayer 08 Sep 2013 11:16 #15

  • donkeyteam
  • donkeyteams Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 380
  • Dank erhalten: 16
Hallo Andi,

ich habe leider schon die neue Firmware drauf :-(


Gruß
Christian
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Komfortlösung Mediaplayer 08 Sep 2013 14:20 #16

  • Stuttgarter
  • Stuttgarters Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 138
  • Dank erhalten: 10
Hallo Ihr,

ich könnte eine VU+ UNO und einen OPPO 93 bieten.
Der OPPO hat auch mittlerweile die aktuelle Firmware drauf leider.

Gruss
Stephan
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Komfortlösung Mediaplayer 08 Sep 2013 14:30 #17

  • Latenight
  • Latenights Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 9198
  • Dank erhalten: 687
Hi Stephan,

ich habe mich ja mit dem streaming Thema noch nicht so intensiv beschäftigt, aber bei diesem Link steht was davon, dass der OPPO vom Synergy NAS mit Hilfe von ISO Mount auch streamen kann, wenn er das schon durch die aktuelle Firmware schon ausgetrieben bekommen hat.

>>> Klick mich ! <<<

Unter diesem Link sollte auch stehen, wie man den OPPO 93 wieder downgraden kann.

... und wie immer sind alle meine Infos ohne Gewähr ! :big_smile:
Letzte Änderung: 08 Sep 2013 14:50 von Latenight.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Komfortlösung Mediaplayer 08 Sep 2013 14:36 #18

  • JJ123
  • JJ123s Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 1446
  • Dank erhalten: 80
Zu dem Thema ist mir gerade noch was eingefallen was echt ne Top Lösung für viele sein könnte:

www.popcornforum.de/showthread.php?tid=19843

Hört sich wirklich gut an ist aber auch etwas teuerer
Ist schon ein BR Player vorhanden dann würde ich beim A400 bleiben

Zum Thema probieren der Dune und Lenovo sollten aber dann schon auch dabei sein!

War der vom Mad Ralf ein Dune?
Hat des noch jemand im Kopf?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Komfortlösung Mediaplayer 08 Sep 2013 14:44 #19

  • Stuttgarter
  • Stuttgarters Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 138
  • Dank erhalten: 10
Hi Andi,

soweit ich informiert bin laufen ISO auf der VU+ UNO.
Bin mir aber nicht 100% sicher. Auf der Festplatte sind im Moment keine ISO`s drauf.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Komfortlösung Mediaplayer 08 Sep 2013 14:49 #20

  • Latenight
  • Latenights Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 9198
  • Dank erhalten: 687
Das hier habe ich auch noch zum Thema OOPO gefunden.
Auch die aktuelle Generation von Playern, die keine ISOs mehr abspielen (z.b. der Oppo BDP-103), spielen sowohl DVD als auch Blu-Ray Images, sofern diese als Ordnerstruktur (VIDEO_TS / BDMV) vorliegen. Selbst wer Terrabyte-weise ISOs auf externen Platten hat, der schreibt sich einfach ein Batch File, lässt das "umkopieren" eine Nacht laufen und schon sind die ISOs in die Orderstruktur konvertiert. Mounten und sharen über's LAN geht ebenso. Es ist zwar absehbar, dass die Content Industrie auch das in den kommenden Jahren unterbinden wird, aber dann ist ja zumindest die aktuelle Playergeneration nicht betroffen.

Beiträge zur Ergänzung über Ursachen und Abläufe der Zertifizierung von BD-Playern können gern noch an mich oder einen Mod per PM geschickt werden, möglicherweise habe ich nicht alles 100% korrekt erfasst.

Quelle >>> HIFI Forum
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.170 Sekunden