Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: LOGAN (Wolverine)

LOGAN (Wolverine) 20 Okt 2016 17:15 #1

  • Ivosis
  • Ivosiss Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 371
  • Dank erhalten: 46
HI,

ein erster Trailer zum neuen Wolverine Film "LOGAN"



Gruß
Peter
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

LOGAN (Wolverine) 19 Jan 2017 17:40 #2

  • Ivosis
  • Ivosiss Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 371
  • Dank erhalten: 46
Auch hier gibt es einen neuen Trailer:



Gruß
Peter
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

LOGAN (Wolverine) 20 Jan 2017 06:50 #3

  • AmStaff
  • AmStaffs Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 71
  • Dank erhalten: 8
Oh, das sieht nicht schlecht aus... freu
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

LOGAN (Wolverine) 20 Jan 2017 20:14 #4

  • Latenight
  • Latenights Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 9112
  • Dank erhalten: 664
Der Trailer mach echt Spaß und Lust auf mehr. :laugh:
Letzte Änderung: 20 Jan 2017 22:10 von Latenight.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

LOGAN (Wolverine) 13 Mär 2017 14:31 #5

  • daimeon
  • daimeons Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 12
Hervorragender Film. Spoilerfrei kann ich praktisch nichts verraten, aber das ist womöglich der beste Film der X-Men-Reihe.
Nicht nur (aber auch) wegen des R-Ratings.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

LOGAN (Wolverine) 17 Mai 2017 18:49 #6

Ähnlich wie die Black&Chrome-Fassung von "Mad Max-Fury Road" wird es für den Cineasten auch von LOGAN eine spezielle Schwarz/weiß-Fassung geben:



Werde ich mir wohl doch das Steelbook holen müssen (ist scheinbar nur dort mit drauf).
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

LOGAN (Wolverine) 15 Jul 2017 12:39 #7

  • Birdie
  • Birdies Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 591
  • Dank erhalten: 75
Auf der 4k Version ist es jedenfalls scheinbar nicht mit drauf, jedenfalls hab ich es gestern nicht bemerkt. Vielleicht ist es aber auf der BD mit drauf.

So oder so, gestern angeschaut und wir waren trotz großer Vorfreude schon etwas enttäuscht. :(

Bild: 4k mMn nicht wirklich würdig, nicht einmal wegen der Schärfe, aber es gab schon an diversen Stellen massives Banding zu sehen, vor allem auffallend gleich am Anfang und dann später bei der Wasserpumpe um die Scheinwerfer. Bei BT2020 häte ich das eig. nicht erwartet. muss bei Gelegenheit diese Szenen nochmal mit der BD vergleichen, vielleicht ist es da ja noch schlimmer, aber ich glaube fast, dass die schlicht die 709 Konvertierung wieder auf 2020 gewandelt haben, und dann bleiben nat. die Stufen unverändert.
Jedenfalls nicht beeindruckend, 7/10

Ton: Deutsch. ok aber nicht beeindruckend. werde ihn die Tage auf jeden Fall nochmal in Englisch mit Atmos schauen, könnte mir vorstellen, dass da noch einiges geht.
7/10

Film:
Da gehen die Meinungen sicher wieder ziemlich auseinander, ich fand es eine seltsame Kombination aus Splatterslasher, Action, Familiendrama und Roadmovie. konnte sich irgendwie nicht so richtig eine Spannung einstellen für meine Frau und mich. Die Kampfszenen waren genial und sehr explizit, die Darstellung der gleichen oder gar noch härteren Vorgehensweise durch das Kind sind erstmal etwas verstörend, passen aber in den Kontext. so hätte das in den anderen Wolverine und X-Men Filmen auch sein sollen.
Leider fällt es dann nach solch einem Gemetzel jedes Mal plötzlich vom Spannungsbogen massiv ab und schwenkt zB zum Familiendrama.
Teilweise, gerade ganz am Ende ist es auch sowas von pseudo-tränendrüsig, dass es wirklich jedes Klischee erfüllt.
Ansonsten teilweise leider auch sehr vorhersehbar, so war mir schon in dem Moment als X24 auftauchte klar, wie es damit weiter gehen wird. alles zu offensichtlich irgendwie. schade. Etwas mehr "Mystik" um den sonst immer so geheimnisvollen Charakter hätte ich besser gefunden.
Vielleicht gefällt es mir beim zweiten Mal in Englisch dann besser. mal sehen.
7/10
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

LOGAN (Wolverine) 15 Jul 2017 15:31 #8

Birdie schrieb:
Auf der 4k Version ist es jedenfalls scheinbar nicht mit drauf, jedenfalls hab ich es gestern nicht bemerkt. Vielleicht ist es aber auf der BD mit drauf.
Meinst Du die s/w-Fassung? Die ist nur beim Steelbook dabei.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

LOGAN (Wolverine) 16 Jul 2017 07:51 #9

  • macelman
  • macelmans Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 1238
  • Dank erhalten: 195
Hallo
auch ich habe den Film gestern mit meiner Frau (Hugh Jackman Fan) gesehen.
Zu Bild und Ton möchte ich eigentlich gar nicht viel sagen, da dies nicht im Vordergrund stand.

Ich kann mich da Birdie anschliessen. Der Film soll zum Nachdenken anregen und hat dafür m.E. viel zu viele Abschlacht Szenen.
Ich muß auch sagen ich steh mehr auf klassische Superhelden Filme. Das war dieser Film nicht (Leider).

Ich fand den Film ok. Mehr aber leider nicht. Würde mir ihn jetzt auch nicht nochmal anschauen.
Ich hoffe nicht, dass dies der letzte Logan Film war (genug Platz zwischen dem letzten X Men und Logan ist zeitlich ja).

Mein Fazit: Man kann ihn mal anschauen, aber mit einem klassischen Superheldenfilm hat er nichts gemein.

VG Jochen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

LOGAN (Wolverine) 26 Jul 2017 20:29 #10

  • Airmotion
  • Airmotions Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 267
  • Dank erhalten: 35
Ja heute auf BluRay angesehen.

Den Film selbst finde ich recht gut.
Wurde ja schon einiges geschrieben.

Das Bild ist Ok aber mehr nicht.
Schärfe ist meistens OK
Bildfarben und Helligkeit OK
6/10

Der Ton in Deutsch DTS 5.1.
Da bin ich sehr enttäuscht.
Bei einigen Szenen gibt es durchaus Druck vom Bass.
Bei manchen Autoszenen mehr als bei DER SZENE im Hotel als der Professor seinen Anfall hat.
Da hättes es richtigt abgehen können.
Feinauflösung ist auch da, aber nicht besonders .
Grillen im Hintergrund leise und eher stumpf.

Ich gebe auch nur 6 / 10

Ich werde ihn mir nicht kaufen !
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

LOGAN (Wolverine) 14 Okt 2017 10:37 #11

  • Latenight
  • Latenights Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 9112
  • Dank erhalten: 664
Gestern gesehen

Inzwischen ist es ja bekannt, dass es wieder weiter geht, wenn auch nicht mit Hugh Jackman, was ich sehr schade finde.
Den jetzt noch neuen Mutanten, muss man auch ihne Chance geben, genug Potential wäre bei dem Thema ja vorhanden.
Mir hat Logan von der Handlung sehr gut gefallen, weil er eine gute Mischung von Aktion und Emotionen hatte.
Für den Ton kann ich leider auch keine Ton Bewertung aussprechen. Ich hatte ihn mit der Family in Deutsch gesehen und mich auch über DTS 5.1 geärgert, da die englische Tonspur wieder in HD vorliegt. :dry:

Mein Fazit! Unbedingt ansehen, kaufen werde ich mir die BD nicht. Vermutlich ein must have nur für alle X-Man Fans. Gesamtwertung 7/10
Letzte Änderung: 14 Okt 2017 10:40 von Latenight.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Moderatoren: Latenight, Captain Kirk, saphira
Ladezeit der Seite: 0.151 Sekunden