Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Valerian

Valerian 11 Nov 2016 07:44 #1

  • Ivosis
  • Ivosiss Avatar
  • Online
  • User
  • Beiträge: 371
  • Dank erhalten: 46
Moin,

Luc Bessons neuer Film: Valerian



Gruß
Peter
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Valerian 11 Nov 2016 07:57 #2

  • Birdie
  • Birdies Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 591
  • Dank erhalten: 75
Sehr schön, das könnte nett werden.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Valerian 12 Nov 2016 09:33 #3

Erinnert visuell stark an "Das fünfte Element" (was ja nicht schlecht ist),
Aber seit den 90ern hat Besson doch extrem abgebaut und keinen wirklich guten Film mehr inszeniert. Vielleicht sollte er sich aufs Drehbuchschreiben beschränken und die Regiearbeit anderen überlassen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Valerian 02 Dez 2017 11:29 #4

  • Airmotion
  • Airmotions Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 267
  • Dank erhalten: 35
Soo gestern auf 2 + 3D Blu-Ray angesehen.

Hatte ihn ja schon im Münchener Mathäser DolbyAtmos in 3D angesehen.
Fand den Film sehr gut gemacht mit witzigen Sprüchen und tollen Auserirdischen.
Die Story ist aber eher ein alter Bekannter.
Eine Armee löscht einen Planeten wärend eines Kampfes ( aus Versehen ) mit einer angeblich unterentwickelten Species aus.
Valerian ( mit der besseren Hälfte der hübschen Laureline ) besorgen den letzen Vervielfältiger, in einer tollen Jagd durch Städte in einer 3ten Dimension und der Stadt der tausend Planeten und bringen diesen dem fast ausgelöschten Species wieder zurück.
Trotzdem ist es nie langweilig oder stumpfsinnig.
Daran haben auch die guten schauspielerischen Leistungen anteil.
Für mich wird es ein Klassiker wie Das Fünfte Element .

Film 9/10

Bild 9/10

Das Bild der 2D Version ist sehr gut .
Kontrast Schärfe alles bestens.
Lediglich die Bildruhe bei Kamerafahrten ist ab und an nicht optimal. Unschärfe.

Ton DolbyAtmos D/E

Was mir sehr gut gefallen hat, ist die durchweg sehr gute Auflösung.
Auch die gute Musik ist sehr dynamisch.
Auch in vielen Szenen bei z.B als die Raumschiffe auf den Planten fallen, sind die Explosionen sehr druckvoll .
Dort ist auch die oben unten Ortung sehr gut.
Auch die räumliche Staffelung ist sehr gut und immer nachvollziebar.
Der Bass ist ebenfalls oft sehr gut und tief.
Dennoch für eine Reverence Scheibe fehlen mir in einigen Szenen der Druck und die Power.

Ton 9/10

Aber eine klare Empfehlung :respect:

Gruß Chris
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Moderatoren: Latenight, Captain Kirk, saphira
Ladezeit der Seite: 0.130 Sekunden