Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Steven Wilson - to the bone Blu-ray Audio

Steven Wilson - to the bone Blu-ray Audio 28 Okt 2017 00:13 #1

  • Airmotion
  • Airmotions Avatar
  • Online
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 264
  • Dank erhalten: 35
Heute möchte ich mal einen absoluten Musik und Klangtip beschreiben.

Vorab die Technik.
DTS-HD 5.1 24/96
LPCM 5.1 24/96
Stereo 24/96

Zusätzlich ist das Album noch mit einer Instrumental Version in Stereo 24/96 khz ausgestattet und einzelne Videos.

Bild muß man nicht bewerten, da bis auf die Videos nur Bilder zu sehen sind.

Musik !
Ich würde es als Pop-Rock aber auch Soft-Rock bis hin zum Bombast-Rock bezeichenen.
Mir fallen da ähnlichkeiten zu Eagels aber auch PinkFloyd ein.
Es ist auf alle Fälle kein 0815 Rock, sondern sehr durchdacht und intelligent zusammengefügte Musik.
Nichts wiederholt sich oder langweilt gar.
Aber zum reinen Nebenbei hören ist die Musik zu anspruchsvoll.
Es wird nicht nur gesungen, sondern eben auch tolles instrumental geboten.
Zum Probehöhren mal bei youtube Pariah eingeben.
Genau dieses Lied hat mich auf diese Scheibe gebracht.
Faszinierend ist wie er die Lieder aufbaut. Beginnt langsam und ruhig sehr räumlich eingespielte Gitarre und Synthi.
Dann kommt Gesang von ihm und dann einer Sängerin immer intensiever.
Bis es dann zum Höhepunkt mit voller Dynamik und Kraft kommt.
Und dann klingt es langsam wieder aus.
Auch verwendet er schöne subtile Effekte die auch im 5.1 optimal zur Geltung kommen.
Aber auch Chor und Einzelstimmen.
Dennoch bleibt es Gitarren Rock !

Klang

Stereo ! Super aufgenommene Stereoaufnahme.
Kristallklar mit tollen Arangemant.
Hier gibts natürlich nur Schlagzeug und Bassgitarre. Angemessener Tiefton!
Sehr offene Höhenwiedergabe mit tollem Becken und Effektinstrumenten.
Klare Stimmen.

5.1
Hier gibts zwischen den beiden Tonspuren leichte aber wichtige Unterschiede.
Die DTS-HD ist etwas dichter und voluminöser abgemischt.
Hab sie auch mal hochgerechnet auf NEO-X angehört.
Dank der sehr guten Aufnahme kaum Auflösung und Dynamikverluste.
Das Mittendrinerlebnis aber echt toll. :woohoo:
Die LPCM Spur ist aber mein persöhnlicher Favorit . Für HighEnder :dancewithme
Nicht ganz so druckvoll, aber mit einer Auflösung und räumlichen Abbildung :D
Genau solche Aufnahmen faszinieren und sind der Stereo-Spur klar überlegen.

Klang 10/10

Gruß Chris
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Latenight, Eddem
Moderatoren: Latenight, Captain Kirk, saphira
Ladezeit der Seite: 0.121 Sekunden