Aktuelle Forenbeiträge

    • DerFranges Avatar
    • Kissen für das Heimkino mit eigenem Logo
    • Die Erfahrung von Michael habe ich auch gemacht. Bei meinem alten Arbeitgeber haben wir sowohl die Jacken als auch die Polohemden für die Tagdienstuniform von einer Werbedruckerei/Stickerei "um die Ecke" machen lassen und das war qualitativ bedeutend besser als alles, was wir vorher von diversen Versendern als Muster da hatten.
    • In Heimkinoverein.de / Heimkinobau und Ausstattung
    • Usel20s Avatar
    • Kinosessel: Empfehlungen?
    • Zitat: man kann ab sofort wie oben stehend ab 1 Stück die Sitzheizung mit dazu bestellen, aber nur in Verbindung mit Kühlung des Cupholder (getrennt abschaltbar). Das habe ich vor 2-3 Monaten schonmal geschrieben... Jenny hatte mir das als Option mit angeboten. Zitat: Auf Verdacht habe ich Volleder bestellt, obwohl mir die meisten abgeraten haben. Abraten von Volleder?? Für mich gab es gar keine andere Option. Und für den geringen Aufpreis musste ich zumindest nicht wirklich überlegen. Zitat: Das würde mich interessieren, da ich ebenfalls 20cm bestellt habe und die Sitzfläche auf 60cm habe verbreitern lassen, damit es wieder stimmig ausschaut.. Standardbreite, also ohne Aufpreis ist ja 50 und 55cm. 60cm kostet extra und ich bin froh, dass ich trotz meiner 26cm breiten Armlehnen bei 55cm geblieben bin. Man sollte man schon ziemlich breit an der Hüfte sein, damit sich das lohnt und auch bequem ist..
    • In Heimkinoverein.de / Heimkinobau und Ausstattung
    • Kniffs Avatar
    • Kaufempfehlung AV Receiver erbeten
    • Also wenn ICH ,500€ hätte und unbedingt nen neuen Receiver bräuchte, würde ICH mir einen gebrauchten Yamaha von der "großen" Serie kaufen 10XX 20XX da hast du was anständiges was du mit ein bisschen Glück und etwas Geduld für das Geld bekommst. Zum Thema Teufel... ja ... schlecht sind die Sachen wohl nicht und überteuert würde ich auch nicht sagen. Aber ICH würde sie auch nicht kaufen.... an "Verstärker Elektronik" würde ICH bei Yamaha Marantz oder Denon bleiben und Lautsprecher immer selbst bauen, also einen Bausatz kaufen.
    • In Heimkinoverein.de / HIFI & Surroundanlagen

Forum Statistik

  • Mitglieder insgesamt: 2634
  • Letztes Mitglied: magnubis
  • Gesamte Beiträge: 89.8k
  • Gesamte Themen: 4222
  • Gesamte Sektionen: 1
  • Gesamte Kategorien: 14
  • Heute begonnen: 3
  • Gestern begonnen: 4
  • Heutige Antworten: 47
  • Gestrige Antworten: 128
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok