Aktuelle Forenbeiträge

    • Loonixs Avatar
    • DIY S8 Kickbass-Subwoofer
    • Hi Alpi, hi Jochen, es fehlt ein bisschen mehr der Tiefbass, etwas mehr Druck untenrum. Ich fahre immer noch ein kleines 2x2 DBA, jetzt halt mit den Foster Chassis. [attachment] Hier eine Messung vom Klirr, aber am Sitzplatz gemessen. Muss mal eine nachreichen direkt 2cm vor dem Chassi. Der Mauszeiger war zu dem Zeitpunkt genau bei 40hz und der EQ zum glätten des FG war aus. [attachment]
    • In Heimkinoverein.de / Lautsprecher
    • alpenpoints Avatar
    • DIY S8 Kickbass-Subwoofer
    • Zitat: H Für mich kommt ganz klar nur Möglichkeit 1 in Frage. Hierbei mußt Du sehr auf die Ankopplung achten damit es zu keinen Auslöschungen kommt. Ich nutze hier 48db Filter. Geschlossen oder BR? hier noch der link: www.beisammen.de/index.php?thread/116385...-nu3000dsp/&pageNo=2
    • In Heimkinoverein.de / Lautsprecher
    • macelmans Avatar
    • DIY S8 Kickbass-Subwoofer
    • Hey Norman mit dem geschlossenen Gehäuse wirst Du aus den Teilen keinen richtigen Tiefbass rauskizzeln. Sorry, aber das ist leider so. Auch nicht wenn Du denen 10 Liter mehr gibst. Habe ich bei mir gemessen. Für mich kommt ganz klar nur Möglichkeit 1 in Frage. Hierbei mußt Du sehr auf die Ankopplung achten damit es zu keinen Auslöschungen kommt. Ich nutze hier 48db Filter. Was genau ist denn Dein momentanes Subwoofer Setup? Zitat: Ich würde probieren die Subs durch ein Linkwitz Riley um 20 hz unten anzuheben und bei 15 hz einen low shelf zu integrieren @Lando: Welches DSP nutzt Du denn, dass Du das bei 15hz machen könntest? Such grad eins das tiefer als 20hz geht. Das einzige das ich kenn ist das MiniDSP VG Jochen
    • In Heimkinoverein.de / Lautsprecher
    • alpenpoints Avatar
    • DIY S8 Kickbass-Subwoofer
    • Hi, im Netz gibt es einige Berichte über defekte Dioden in der inuke. Weiß den link nicht mehr ich glaub sogar im beisammen.de hat jemand mal die inuke repariert. Deine Kurve schaut doch nicht schlecht aus, was fehlt dir denn? Die Kurve mit dem Klirr wäre interessant, hast du unten rum schon was dazugegeben mit dem DSP oder nur abgesenkt was ich ja für richtig halte. Du kannst ja den Amp mehr aufdrehen dann hast ja wieder mehr Bumms. Wieviel db misst du denn am Hörplatz bei deiner "Hörlautstärke" bei Basslastigen Filmszenen? Unter 20Hz würde ich gar nichts mehr dazu geben vor allem können das die wenigsten DSP's. lg Alpi
    • In Heimkinoverein.de / Lautsprecher

Forum Statistik

  • Mitglieder insgesamt: 2069
  • Letztes Mitglied: reinawaldo81
  • Gesamte Beiträge: 63k
  • Gesamte Themen: 3322
  • Gesamte Sektionen: 1
  • Gesamte Kategorien: 14
  • Heute begonnen: 0
  • Gestern begonnen: 0
  • Heutige Antworten: 5
  • Gestrige Antworten: 6
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok