Mach mit!

Werde Mitglied bei uns. Erweitere Dein Netzwerk und lerne neue Leute kennen!

Alle Events anzeigen
Junior hat auf das Thema „Subwoofer Upgrade“ im Forum geantwortet. 8 Minuten her

Also, ich möchte mal was klarstellen:
Zum einen will ich hier nichts zerreden und zum anderen hab ich manchmal den Eindruck, als würde ich mich mißverständlich ausdrücken.

Zum einen sind 180 Grad Phase und invertieren 2 Paar Schuhe..

Vielen Dank für den Hinweis. Dann suchen wir mal an dem SVS den Schalter fürs invertieren.
Ich nehme mal an da steht 0 - 180° drauf.
Es ging ja in diesem speziellen Fall wohl ausschließlich um die Möglichkeiten der Einstellung bei einem Aktivsub.

zum anderen wäre diese Einstellung bei Yamaha falsch, siehe Anleitung vom Yamaha

Der Unterschied ist nach meiner Feststellung nur der, daß der hintere Sub bei dieser Einstellung automatisch invertiert ist, während man das bei 2x mono manuell einstellen muß. Falls du da noch andere Unterschiede ausgemacht hast, würde ich die auch gerne wissen.
In dem Manual steht jedenfalls nicht worin der Unterschied technisch gesehen besteht.
Wenn du den Raum ausblendest hast du Freifeldbedingungen, was willst du dann simulieren?

Das versuche ich ja die ganze Zeit zu erklären: :mad:

Die ideale Aufstellungsposition eines oder mehrer Subs aus technischer Sicht. Das geht nur indem man den Raum vollständig ausblendet.
Was meinst du denn wie die ideale Aufstellung eines DBA zustandegekommen ist und warum der Nils (Follgott) damals nicht mit REW simuliert hat.
Dem ist das damals vermutlich auch sofort aufgefallen, darum hat der soweit ich weiß mit ABEC simuliert.
Nun ist ja inzwischen die ideale Aufstellung für die meisten Konfigurationen(SBA und DBA) ermittelt, aber eben nicht für alle Varianten.

Den Raum kann man in der Praxis sowieso nicht ausblenden, sondern nur optimieren. Das ist mir auch bewußt.
Dann sollten aber wenigstens der/die Subs schon an der richtigen Stelle stehen.
Ich habe hier selbst mitverfolgt daß jemand hier aus dem Forum ca. min. ein dutzend Mal die Aufstellung seiner Subs verändert und vermutlich an die hundert Messsungen durchgeführt hat. Vermutlich weil ihm niemand sagen konnte ob die Aufstellung oder der Raum jetzt das größere Problem ist.

REW simuliert sowohl ein DBA als auch SBA recht gut zumindest in meinem Raum.

Das freut mich für dich, im Ernst. :respect:
Bei mir hat das leider gar nicht funktioniert und nachdem was ich hier gelesen haben andere ähnliche Erfahrungen gemacht.
Das ist auch mehr oder weniger Zufall, denn um ein genaues Ergebnis zu bekommen muß die Absorbtionsrate aller Wände, Decke und Boden bekannt sein.
Außerdem kann man zusätzliche Absorber darin auch nur schwer bis gar nicht simulieren, da man keine Absorbtionsgrade anhand einer Kurve dort eintragen kann.

Ich habe hier lediglich versucht ein Problem aufzuzeigen, dessen man sich beim Vorgehen bewußt sein sollte. :cray:
Vor allem wenn man noch relativ neu in der Materie ist.
Ich hätte mir damals jedenfalls eine Menge Arbeit sparen können, wenn mich jemand darauf hingewiesen hätte.
Natürlich betrifft das alles nicht die "alten Hasen" hier, denn deren Setup funktioniert vermutlich nahezu perfekt.


Gruß
Junior

Mehr lesen...

Eddem dankte Holger im Thema Gibt es hier auch Stereo-Liebhaber ? 2 Stunden 41 Minuten her
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok