Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Messequipment - Was brauche ich

Messequipment - Was brauche ich 27 Jun 2014 21:22 #41

  • Latenight
  • Latenights Avatar
  • Online
  • Administrator
  • Beiträge: 9587
  • Dank erhalten: 744
Irgendwas verstehe ich da nicht richtig. Das UMIK-1 hat doch einen USB Anschluss und der Mikrofonverstärker ist bereits im Mikro verbaut.
Eine Soundkarte ist daher nicht erforderlich. Ein USB Anschluss wir das Tablet doch haben ?
Für gewöhnlich muss man das System mit dem UMIK-1 nicht kalibrieren.
Wenn da was nicht richtig funktioniert ist das vermutlich eher ein Frage des Treibers. Wird das Mikro den vom Tablett ordentlich im Mixer erkannt ?

Gruß Andi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Messequipment - Was brauche ich 28 Jun 2014 09:25 #42

  • Nemesis
  • Nemesiss Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 425
  • Dank erhalten: 47
Morgen,

ja das Tablet hat einen USB 3.0 Anschluss.
Das Mikro wird ordentlich im Mixer erkannt.
Für das Mikro habe ich ein 0 und 90 Grad File.

In der Anleitung von REW steht das die Sounfkarte kalibriert werden muss, peer Loopkabel.
Soundcard Kalibrierung

Das kalibrieren der Soundkarte erfolgt in zwei Schritten. Zunächst verbindet man mit Hilfe eines Loop Kabels die Ein (Line IN) und Ausgänge (Line Out)der Soundkarte.

Das ist mein Problem, weil das Tablet nur einen Line Out hat aber keinen Line In.

Habe ich dich jetzt richtig verstanden, dass ich die Soundkarte des Tablets nicht kalibrieren muss, da das UMIK-1 das nicht benötigt?

Deshalb dachte ich, dass es besser wäre wenn ich ein Audiointerface nutze und dann das Mikro per USB auf XLR Adapter dann dort anschließe.
Dort hätte ich dann die Möglichkeit mit dem Loopkabel.

Gruß Nemesis
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Messequipment - Was brauche ich 29 Jun 2014 10:00 #43

  • Latenight
  • Latenights Avatar
  • Online
  • Administrator
  • Beiträge: 9587
  • Dank erhalten: 744
Hi Nemesis

durch das kalibrieren der Soundkarte üvberprüft man ob der Line IN Eingang der Soundkarte ordentlich aufzeichnet.
Dieser Teil der Anleitung bezieht sich auf duplexfähige Soundkarten, Wenn das Signal aber durch den USB Eingang kommt, dann verwednest Du den LineIN gar nicht. Der Mikrofonverstäker ist bereits im UMIK-1 verbaut. Die ungenauigkeit des Line Out kannst Du vernachläsigen.
Für die Abweichungen des Mikros hast Du ja bereits die Files.

Du solltest also nur die Lautstärke für Deine Messungen richtig einstellen.
Das Mikro wird ordentlich im Mixer erkannt.
Kannst Du im Widowsmixer die Eingangsempfindlichkeit für das UMIK-1 einstellen ?
Letzte Änderung: 29 Jun 2014 10:01 von Latenight.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Messequipment - Was brauche ich 02 Sep 2014 17:02 #44

  • albab
  • albabs Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 9
Ich habe mit REW noch keine Erfahrungen und messe immer mit SysTune. Das mache ich aber immer dem Laptop eines Bekannten, ist REW damit vergleichbar bzw. als kostenloses Tool annähernd so leistungsfähig?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Messequipment - Was brauche ich 02 Sep 2014 18:55 #45

  • Latenight
  • Latenights Avatar
  • Online
  • Administrator
  • Beiträge: 9587
  • Dank erhalten: 744
Hi alab

ich weiß nur dass REW sehr umfangreich ist. Ich kenne SysTune nicht. Die Screen Shoots sehen aber sehr interessant dazu aus.
Darüber möchte ich unbedingt mehr wissen. Willst Du dafür einen extra Thread eröffnen und ein wenig was dazu schreiben ?
Kann es auch Mehrkanalmessungen ?

Für REW gibt es ja bereits einen eigenen Thread. Da haben wir schon ein wenig zusammengeschrieben, was man so alles damit anstellen kann. :zwinker2:

>>> Messen mit REW
Letzte Änderung: 02 Sep 2014 18:56 von Latenight.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.184 Sekunden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok