Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Carma 4.0

Carma 4.0 10 Apr 2014 17:35 #21

Wasserfalldiagramm
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Carma 4.0 10 Apr 2014 17:40 #22

Letzte Änderung: 10 Apr 2014 20:47 von Latenight.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Carma 4.0 11 Apr 2014 14:56 #23

  • Latenight
  • Latenights Avatar
  • Online
  • Administrator
  • Beiträge: 9587
  • Dank erhalten: 744
Die Wasserfall Grafiken von CARMA haben mir schon immer gut gefallen.
Da ist offensichtlich alles beim Alten geblieben. Durch die Screen Shoots kann man die Messungen auch sehr schön ablesen. :respect:
Wie findest du meine Messergebnisse
Ich vermisse vollständig den Bassbereich bei Deinen Messungen. :mad: Selbst dann, wenn Du einen Suboofer verwendest, dessen Messung du hier noch nicht eingestellt hast.
Für gewöhnlich werden Satelliten bei 80 Hz getrennt. Ich vermute nun einfach mal, fdass Du nur sehr winzige Lautsprecher verwendest, weil bei 100 - 200 Hz der gesamte Grundtonbereich fehlt.
(Bose, Canton oder Teufel ?) Für ein richtiges Heimkino mit Leinwand ist das leider nicht gut zu gebrauchen. :mad:

Die Nachhallzeiten sehen relativ gut aus, dass liegt aber auch daran, dass schlichtweg keine tiefen Frequenzen vorhanden sind. Sorry für diese unschöne Message.

Gruß Andi
Letzte Änderung: 11 Apr 2014 14:58 von Latenight.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Carma 4.0 11 Apr 2014 16:40 #24

Ja ich hab Teufel Lautsprecher genauer gesag 100 mk 2 die subwoofer messung werde ich noch nachträglich machen :zwinker2: für die Subwoofer optiemierung nutze ich mein Anti Mode hört sich ja nicht so gut an was meine Teufel Lautsprecher leisten :sad:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Carma 4.0 11 Apr 2014 18:46 #25

  • Latenight
  • Latenights Avatar
  • Online
  • Administrator
  • Beiträge: 9587
  • Dank erhalten: 744
Kannst Du bitte mal einen Link auf die Lautsprecher setzten ?
Hast Du die Lautsprecher auf small gestellt ? Welche Trennfrequenz hast Du bei Deinem AV Receiver im Bassmanagement eingestellt ? Kannst Du die Messungen mal wiederholen wenn die Lautsprecher auf Fullrange stehen ? Wie weit stehen die Lautsprecher aktuell von der Wand weg ?

Gruß Andi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Carma 4.0 12 Apr 2014 12:49 #26

Also meine Lautsprecher stehen von der Wand ca 84 cm weg ich habe auch noch 2 alte Kef Cresta

Letzte Änderung: 13 Apr 2014 07:08 von Latenight.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Carma 4.0 12 Apr 2014 12:50 #27

Kef cresta
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Carma 4.0 12 Apr 2014 12:52 #28

Kef Cresta 1

Letzte Änderung: 13 Apr 2014 07:09 von Latenight.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Carma 4.0 13 Apr 2014 07:32 #29

  • Latenight
  • Latenights Avatar
  • Online
  • Administrator
  • Beiträge: 9587
  • Dank erhalten: 744
Das auf dem Foto müssten die KEF Cresta 3 sein. :zwinker2:

Im Moment kann ich noch nicht so recht glauben, dass den Teufeln der ganze Grundtonbereich fehlt. :cheer: Eventuell ein Fehler von den Einstellungen oder ein schlechtes Mikro ? :cheer:
Die Messung in Verbindung mit dem Subwoofer sollte ungefähr so aussehen.



Quelle: >>> HIFI Test

Wie Du auf dieser Messung sehen kannst, ist der Grundtonbereich zwischen 100 und 200 Hz von den Teufel MK II Satelliten noch voll da. Die Trennung der Satelliten erfolgt bei 100 Hz. Welche Trennfrequenz hast Du denn in Deinem Receiver eingestellt ?

Wenn Du klanglich zufrieden bist, dann musst Du der Sache ja nicht weiter auf den Grund gehen,
wenn nicht, solltest Du über die Anschaffung von einem UMIK-1 von MiniDSP nachdenken das kannst Du dann auch sehr gut für Messungen mit REW verwenden. :respect:
Das UMIK gibt es jetzt auch von einem deutschen Anbieter >>> Omnes Audio
Letzte Änderung: 13 Apr 2014 07:33 von Latenight.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Carma 4.0 13 Apr 2014 08:57 #30

Einen schönen guten Tag,
Ich verwende das Micro von meinen anti Mode soll ja auch recht linear sein hatte die trennfreqenz mal bei 40 Hz eingestellt und dann nochmal gemessen Kamm genau das gleiche raus kann das an meine selbst Bau Lautsprecher Ständer liegen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Carma 4.0 13 Apr 2014 09:06 #31

  • Latenight
  • Latenights Avatar
  • Online
  • Administrator
  • Beiträge: 9587
  • Dank erhalten: 744
Das Mikro vom Antimode sollte ganz in Ordnung sein. Eventuell ist es eine Einstellung vom Windows Mixer. Ist das eine onboard Soundkarte ?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Carma 4.0 13 Apr 2014 09:21 #32

Ja nutze die onbord Soundkarte habe einen Windows 7 Laptop
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Carma 4.0 13 Apr 2014 10:19 #33

Mein Stereo Mixer war nicht aktiv ist es so richtig wenn er aktiv ist
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Carma 4.0 13 Apr 2014 16:32 #34

  • Latenight
  • Latenights Avatar
  • Online
  • Administrator
  • Beiträge: 9587
  • Dank erhalten: 744
Hallo Nürnberger

Windows sollte bei messen seine Finger gar nicht mit im Spiel haben.
So sollte auch der Mixer von Windows möglichst umgangen werden.

Leider haben die Onboard Soundkarten nicht die Möglichkeit ASIO Treiber zu verwenden.
Der Mikrofoneingang ist auch nicht Optimal. Besser wäre es den Line in der Soundkarte zu verwenden.
Die Mikro benötigt aber einen Mikrofonverstärker wenn er am Line In hängt.
Um die Eignung der Soundkarte zu testen, benötigt man ein Loop Kabel mit dem man den Eingang und Ausgang der Soundkarte verbindet.

Eine gute Soundkarte mit Phantomspreisung ist die Tascam US 122 Mk2 oder die >>> M-Audio M-Track
Bei einem USB Mikrofon wie dem UMIK1 hättest Du die Soundkarte nicht benötigt.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Carma 4.0 13 Apr 2014 16:44 #35

Und was ist wenn ich mir eine externe USB Soundkarte mir zulege
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Carma 4.0 13 Apr 2014 17:18 #36

oder was hälst du von denn Verstärker

Letzte Änderung: 13 Apr 2014 18:15 von Latenight.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Carma 4.0 13 Apr 2014 18:15 #37

  • Latenight
  • Latenights Avatar
  • Online
  • Administrator
  • Beiträge: 9587
  • Dank erhalten: 744
Hi Nürnberger

so viel ich weiß ist bei Antimode das Behringer ECM8000 mit dabei. Das Mikrofon ist gut für Messungen geeignet. Ein Kalibrierfile davon wäre ganz nett. In dem Forum wo es REW als Dowload gibt findet man auch ein Standard Kalibrierfile des ECM 8000.
Und was ist wenn ich mir eine externe USB Soundkarte mir zulege

Wenn Du Dir ein Audio Interface zulegen würdest, dann erlegst Du gleich mehrere Fliegen auf einmal.
Ein Audio Interface ist im Grunde nichts andere als eine USB Soundkarte mit Mikrofonverstärker.

1. Diese Karten haben einen ASIO Treiber der den Windows Kernel umgeht.
2. Der Frequenzgang ist so linear das Du die Soundkarte bedenkenlos auch ohne Kalibierfile verwenden kannst.
3. Ein Audio Interface hat auch gleich eine Phantomspeisung für das Mik
4. Diese Soundkarten sind dulexfähig, dh. sie können das Signal zur gleichen Zeit ausgeben wie aufnehmen. Somit kannst Du auch Messungen mit REW machen in dem der PC das Signal ausgibt.

Unter dem Strich hättest Du damit ein Messergebnis dem Du auch vertrauen schenken kannst. :respect: Eine Investition in den Klang, die sich vielfach bezahlt machen wird.

Den von Dir geposteten Verstärker kenne ich nicht. Auch wenn Du ihn kaufen würdest gäbe es noch viele andere Fragezeichen die ungeklärt sind.

Gruß Andi
Letzte Änderung: 13 Apr 2014 18:41 von Latenight.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Carma 4.0 13 Apr 2014 19:12 #38

Wo bekomme ich die kalibrierfile für carma her
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Carma 4.0 13 Apr 2014 21:15 #39

  • Latenight
  • Latenights Avatar
  • Online
  • Administrator
  • Beiträge: 9587
  • Dank erhalten: 744
Ein Kalibriefile ist immer auf das Mikrofon bezogen. Das Mikrofon wird mit einem Referenzmikrofon vergleichen, die Abweichungen davon stehen dann in einer Tabelle, dem Kalibrirfile.


Bei REW kann man die Abweichungen der Soundkarte und des Mikrofones hinterlegen.
Wo man das File bei CARMA 4.0 hinterlegen soll steht unter Punkt 7.6, in der Bedienungsanleitung.
Dort steht auch das mit dem Loop Kabel für das erstellen der Soundkartenkorrektur.
Letzte Änderung: 13 Apr 2014 21:28 von Latenight.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Carma 4.0 14 Apr 2014 07:09 #40

Hallo Latenight

hab meine Lautsprecher mal alles auf groß eingestellt und das ist dabei raus gekommen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.174 Sekunden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok