Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Hilfe für das deutschsprachige REW-Wiki gesucht!

Hilfe für das deutschsprachige REW-Wiki gesucht! 01 Jun 2015 00:09 #1

  • Maik-The-Bike
  • Maik-The-Bikes Avatar
Hallo liebe Heimkinofreunde,

ich bin über eine andere Seite auf den Heimkinoverein aufmerksam geworden, habe mich etwas umgesehen und dabei entdeckt, dass hier in Bezug auf das Messen der Raumakustik das Programm REW proklamiert wird. Da dachte ich mir, das trifft sich gut.

Ich habe im WInter letzten Jahres ein deutschsprachiges Wiki zu o.g. Programm ins Leben gerufen. Dabei geht es darum, die Original-Hilfeseiten des Programms ins Deutsche zu übersetzen. Da das ganze im Wiki-Format aufgebaut ist, besteht die Absicht, dass jeder mithelfen kann und damit komme ich auch schon zu meinem Anliegen:
Vielleicht gibt es hier die eine oder andere Person, die sich mit diesem Aufruf angesprochen fühlt. Bei der Arbeit geht es konkret ums Einfügen von Originalinhalten, Formatieren/Korrigieren von Texten sowie nicht zuletzt um das Übersetzen.
Um mitzuwirken, ist eine Benutzerregistrierung erforderlich.

Ein vollständiges deutsches Wiki über REW wäre nach meiner Meinung eine große Bereicherung für alle Interessierten. Da das Programm selbst kostenlos ist, böte sich mit der Mitarbeit die Möglichkeit, etwas zurück zu geben. B)

Das Wiki ist unter www.rew-wiki.de zu finden.

Bei Rückfragen stehe ich gern zur Verfügung!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Hilfe für das deutschsprachige REW-Wiki gesucht! 01 Jun 2015 07:57 #2

  • alpenpoint
  • alpenpoints Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 1919
  • Dank erhalten: 104
Hi Maik,

wirklich eine Super Sache die du da ins Leben gerufen hast aber leider sind meine Englischkenntnisse nicht gut genug um ein Manual zu übersetzen und frei Schnauze etwas über eine Funktion von REW zu schreiben ist mir auch zu riskant da ich das vielleicht falsch interpretiere.
Hier wäre eine zusammenarbeit mit dem Autor von REW das beste um schwierige Passagen der REW Anleitung ins deutsche zu übersetzen. Wenn mir mal etwas unklar war habe ich mich direkt mit John Mulcahy in Verbindung gesetzt das letzte mal bei meinen Messungen mit meinem DBA.

:respect: Respekt vor deinem Vorhaben!

lg, Alpi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Hilfe für das deutschsprachige REW-Wiki gesucht! 02 Jun 2015 01:00 #3

  • DoXer
  • DoXers Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 1347
  • Dank erhalten: 140
Hi,
toller Ansatz und Respekt für Deinen Tatendrang.

Also übersetzen könnte ich, habe mehrere Jahre im Ausland gearbeitet und bekomme die Übersetzung von Englisch ins deutsche hin.

Da ich allerdings sehr mit meinem Kinobau beschäftigt bin, wäre das eine zusätzliche Herausforderung.

Würdest Du denn die Texte im Original ins WIKI packen? Und man müsste diese "nur" noch Absatz für Absatz übersetzen? Dann könnte ich durchaus helfen.

--
Gruß
Michael
Letzte Änderung: 02 Jun 2015 01:02 von DoXer.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Hilfe für das deutschsprachige REW-Wiki gesucht! 02 Jun 2015 08:08 #4

  • Tuxx
  • Tuxxs Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 435
  • Dank erhalten: 77
Super Idee :respect:
Ich habe mich eben Registriert und werde zumindest bei der Übernahme der original Inhalte helfen.
Ggf. kann ich auch bei einfacheren Übersetzungen helfen. Mein Fach-Englisch im Bereich Akustik ist allerdings sehr limitiert B)
Mit Wikis bin ich aber vertraut so das die Übernahme und Formatierung der Texte und Bilder kein Problem sein sollte.
Sobald ich mal etwas Zeit finde, werde ich tun was ich kann ... das hilft mir sicher auch noch etwas mehr mit dem Programm vertraut zu werden.

Gruß
Alex
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Hilfe für das deutschsprachige REW-Wiki gesucht! 02 Jun 2015 08:18 #5

  • Maik-The-Bike
  • Maik-The-Bikes Avatar
Freut mich sehr, dass das Thema hier auf positives Feedback stößt. :respect:

Jede Mithilfe ist sehr willkommen. Sei es das Einfügen von Originalinhalten, die Fehlerkorrektur oder nicht zuletzt das Übersetzen (was ohne Zweifel den größten Aufwand bereitet).
Mittlerweile ist so viel Inhalt vorhanden, dass man sich vom Aufbau, der Syntax etc. gut am Vorhandenen orientieren kann.

Wie schon auf der Startseite des Wikis zu entnehmen ist: Ein Wiki lebt von der Mitarbeit vieler.

Weiter so... :woohoo:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.135 Sekunden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok