Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Position Breitbandabsorber an der Decke

Position Breitbandabsorber an der Decke 10 Feb 2016 08:28 #41

  • Pedder3
  • Pedder3s Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 51
  • Dank erhalten: 3
OK, Danke. Habe mir eben ein paar Farbmuster von www.akustikstoff.com bestellt....

LG
Peter
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Position Breitbandabsorber an der Decke 12 Feb 2016 11:37 #42

  • DoXer
  • DoXers Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 1347
  • Dank erhalten: 140
Pedder3 schrieb:
@ DoXer : Du hast das MDF schwarz gestrichen, oder?

Nein, habe ich nicht. Nur da wo der Stoff nicht direkten Kontakt hat und Reflexionen entstehen könnten, habe ich geschwärzt. Dazu nehme ich die billigste Acryl-Farbe vom Hornbach, 2,5 Liter für €11.

Wenn Du Zweifel, hast, man kann auch Testmuster bestellen, habe ich hier in zig Farben liegen. Übersehen... :boss:

--
Gruß
Michael
Letzte Änderung: 12 Feb 2016 11:38 von DoXer.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Pedder3

Position Breitbandabsorber an der Decke 12 Feb 2016 11:47 #43

  • Pedder3
  • Pedder3s Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 51
  • Dank erhalten: 3
Hallo,

ja meine Muster sind auch gestern gekommen. Werde wohl ein Grau nehmen, was möglichst nah an meine Deckenfarbe kommt. Bei der niedrigen Decke habe ich sonst Angst, dass einen die Deckensegel optisch erschlagen. Hatte ja erst an Schwarz oder Lila gedacht.
Schlaf ich mal noch das Wochenende drüber....

Vorsichtshalber werde ich die Kanten dann wohl streichen.

LG
Peter
Letzte Änderung: 12 Feb 2016 11:47 von Pedder3.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Position Breitbandabsorber an der Decke 12 Feb 2016 17:16 #44

  • Mr.Scott
  • Mr.Scotts Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 44
  • Dank erhalten: 3
Hallo Peter,
Ich habe für mein Projekt auch schon eine Menge Stoff dort bestellt. Meiner ist anthrazit.
Ich habe durch Zufall gesehen, das der je nach Richtung und Lichteinfall deutlich unterschiedlich im Aussehen wirkt. So ist er in Laufrichtung verarbeitet heller als in Querrichtung. Nur als Tipp. Ich weiß nicht wie sich grau verhält.
Gruß
Horst
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Position Breitbandabsorber an der Decke 12 Feb 2016 20:04 #45

  • Latenight
  • Latenights Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 10163
  • Dank erhalten: 884
Hi Peter

ich würde so knapp über dem Beamer keinen farbigen Stoff nehmen. Lieber schwarz oder dunkelgrau. Die Reflexionen vom Licht können sonst zu Verfärbungen im Bild führen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Pedder3

Position Breitbandabsorber an der Decke 18 Feb 2016 11:29 #46

  • Mr.Scott
  • Mr.Scotts Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 44
  • Dank erhalten: 3
Hier noch ein Bild vom Akustikstoff in anthrazit. Die Unterkonstruktion ist ein unbehandelter Holzrahmen und weißes isobond.
Mann sieht also nichts. Nur auf die Verarbeitungsrichtung muss man achten. Zumindest bei meiner Farbe.

Letzte Änderung: 18 Feb 2016 11:30 von Mr.Scott.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Pedder3

Position Breitbandabsorber an der Decke 18 Feb 2016 11:58 #47

  • macelman
  • macelmans Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 2320
  • Dank erhalten: 469
Hallo
die Laufrichtung des Stoffes ist bei schwarz ebenfalls( hatte auch der Michael - Doxer) schon angemerkt.
Je nachdem wie diese ist ändert sich die Reflexion des Stoffes durch das Licht. Also bitte darauf achten!
Ich würde auch schwarz wählen.
VG Jochen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Pedder3

Position Breitbandabsorber an der Decke 18 Feb 2016 12:45 #48

  • Mr.Scott
  • Mr.Scotts Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 44
  • Dank erhalten: 3
Oh,
Das hatte ich wohl übersehen, das das schon mal Thema war.
Gruß
Horst
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Position Breitbandabsorber an der Decke 20 Feb 2016 10:56 #49

  • Pedder3
  • Pedder3s Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 51
  • Dank erhalten: 3
Hallo zusammen,

der Stoff ist da (Lichtgrau, so wie die Decke). Nach einem Test musste ich aber feststellen, dass ich den Rahmen streichen muss...



LG
Peter
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Position Breitbandabsorber an der Decke 28 Feb 2016 12:21 #50

  • Pedder3
  • Pedder3s Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 51
  • Dank erhalten: 3
Hallo zusammen,

es geht weiter. Noch ohne Stoff und ohne Beleuchtung....



Schönes Restwochenende...
Peter
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Position Breitbandabsorber an der Decke 29 Feb 2016 09:29 #51

  • Latenight
  • Latenights Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 10163
  • Dank erhalten: 884
Das sieht sehr gut aus so. Hast Du den akustisch auch schon einen Unterschied festgestellt ? :respect:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Position Breitbandabsorber an der Decke 29 Feb 2016 11:48 #52

  • Pedder3
  • Pedder3s Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 51
  • Dank erhalten: 3
Hallo,

eigentlich nicht. Habe aber auch nur mal kurz in eine (neue / mir unbekannte) Platte reingehört.

Wenn ich die Absorber mit Stoff bespanne, werde ich eine REW-Messung ohne Absorber machen, alles montieren, und dann eine Messung mit machen.
Mal schauen, was dabei raus kommt. Ich hoffe, dass ich das nächstes Wochenende schaffe....

LG
Peter
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Position Breitbandabsorber an der Decke 01 Mär 2016 12:06 #53

  • Pedder3
  • Pedder3s Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 51
  • Dank erhalten: 3
Hallo zusammen,

mal was anderes: Bringt so was etwas beim Nachhall (2 übereinander in den Ecken), oder sollte man sich das Geld lieber sparen?

hier: Eckabsorber Amazon
oder hier: auch Amazon

LG
Peter
Letzte Änderung: 01 Mär 2016 12:14 von Pedder3.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Position Breitbandabsorber an der Decke 01 Mär 2016 12:17 #54

  • Alexander
  • Alexanders Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 2321
  • Dank erhalten: 142
Hallo Peter,

die Eckabsorber bringen sehr viel da diese auch bei tiefe Frequenzen wirken. Allerdings würde ich diese selber bauen, mit Rockwool Paketen. Diese sind erheblich günstiger und wirken durch ihre tiefe noch besser.

Gruß Alexander
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Latenight

Position Breitbandabsorber an der Decke 01 Mär 2016 13:20 #55

  • Pedder3
  • Pedder3s Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 51
  • Dank erhalten: 3
Hallo,

das man mit selber bauen bessere Ergebnis erzielen kann, habe ich mir schon gedacht. Hat denn jemand Erfahrungen (Messungen) mit diesen doch recht günstigen Fertigteilen machen können?

LG
Peter
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Position Breitbandabsorber an der Decke 01 Mär 2016 22:12 #56

  • Alexander
  • Alexanders Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 2321
  • Dank erhalten: 142
Hallo Peter,

wenn Du nicht selber bauen möchtest, die gibt es auch mit 50cm Schenkellänge. 29cm bringen Dir nicht viel, diese werden etwa bis 100Hz gut funktionieren, darunter wird kaum noch etwas absorbiert.

Hier gibt es gute Absorber zu ertragbaren Preise

www.aixfoam.de/

Gruß Alexander
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Pedder3

Position Breitbandabsorber an der Decke 02 Mär 2016 13:09 #57

  • Latenight
  • Latenights Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 10163
  • Dank erhalten: 884
Der Alexander hat eigentlich schon alles richtig geschrieben. Die helfen sehr stark zur Reduzierung von der Nachhallzeit im Bass. Wie viel Patz hast Du den dafür maximal in den Ecken zur Verfügung ?

Für eine preisgünstige und wirkungsvolle Ausführung eignet sich Rockwool recht gut.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Position Breitbandabsorber an der Decke 02 Mär 2016 13:26 #58

  • Pedder3
  • Pedder3s Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 51
  • Dank erhalten: 3
Hallo,

ja so ungefähr B 65 cm x T 50 cm wäre vorne schon möglich. Allerdings, ist selber bauen ja auch nicht zwingend die billigste Variante.
Hier mal die groben Kosten für meine 3 Deckenabsorber.
Baumarkt ca. 100,-
Stoff ca. 60,-
Beleuchtung ca. 150,-
Vlies ca. 60,-

Deswegen dachte ich nur... aber egal. Erstmal schauen, was die Messung der Deckenabsorber sagt, und dann sehen wir weiter. :woohoo:

LG
Peter
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Position Breitbandabsorber an der Decke 02 Mär 2016 14:39 #59

  • Latenight
  • Latenights Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 10163
  • Dank erhalten: 884
Erstmal schauen, was die Messung der Deckenabsorber sagt, und dann sehen wir
Im Frequnzgnag wirst Du das nicht sehr stark sehen können. Eher in der Nachhallzeit oder den ETC. (Reflexionenmessung) Wenn Du auch die seitlichen Reflexionen an der Wand bedämpfst, dann solltest Du das aber auch bei der Wiedergabe deutlich hören können. Es sollte dann auch bei hören Pegeln deutlich unangstrengter klingen. Die Stimme bei einer Stereowiedergabe kommt genau aus der Mitte und ist nicht merh so diffus.

Was die Bassabsober betrifft, so gibt es leider nicht viel Vergleichbares mit einer Schenkellänge von 50 cm und mehr.
Manchmal kommt es eben doch auf die größe an. Gute Bassabsorber sind die >>> Super Piu von Fast Audio Aber frage besser nicht was die Kosten. :mad:
Eine Beleuchtung ist da im Preis auch nicht enthalten. :zwinker2:

>>> Beim Schaumstofflager findest Du welche mit 48 cm für 129 .- €
Für 3 Ecken bräuchtest Du vermutlich 6 Stück davon. :blush: Da ist Selbstbau schon günstiger.

Es gibt auch günstigere >>> Eckabsorber aus PUR Schaumstoffaber da weiß ich jetzt nicht wie gut die akustischen Eigenschaften sind.
Letzte Änderung: 02 Mär 2016 14:49 von Latenight.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Position Breitbandabsorber an der Decke 13 Mär 2016 12:42 #60

  • Pedder3
  • Pedder3s Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 51
  • Dank erhalten: 3
Hallo zusammen,

hier jetzt mal Fotos von den fertigen Deckenabsorbern.







Seit ich WIN 10 auf meinem Rechner habe, habe ich keine REW-Messung mehr gemacht. Jetzt bekomme ich es irgendwie nicht mehr hin. Kann mir bitte jemand sagen, was ich bei REW mit ASIO4ALL v2 einstellen muss, um eine Stereomessung zu machen? Dann könnte ich hier mal meine alten Messungen mit einer neuen Messung vergleichen....

Schönen Sonntag noch.
Peter
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.183 Sekunden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok