Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Fragen zu Messungen mit REW

Fragen zu Messungen mit REW 02 Dez 2019 21:46 #81

  • pacey82
  • pacey82s Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 259
  • Dank erhalten: 10
Kurze Frage zur beschriebenen Kalibrierung der Soundkarte. Wenn der Laptop über HDMI mit dem AV verbunden ist kann man sich das mit dem Loopkabel schenken?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Fragen zu Messungen mit REW 03 Dez 2019 05:35 #82

  • alpenpoint
  • alpenpoints Avatar
  • Online
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 2466
  • Dank erhalten: 195
Die Abweichungen sind zwar sehr gering ich habs trotzdem gemacht.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Fragen zu Messungen mit REW 03 Dez 2019 07:22 #83

  • pacey82
  • pacey82s Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 259
  • Dank erhalten: 10
Mein Laptop hat aber nur noch einen Klinkenausgang. Wie soll man da was durchschleifen?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Fragen zu Messungen mit REW 03 Dez 2019 07:50 #84

  • alpenpoint
  • alpenpoints Avatar
  • Online
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 2466
  • Dank erhalten: 195
Welche Soundkarte hast du denn? Ich hab eine externe Tascam. Am einfachsten wäre sowieso das UMIK.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Fragen zu Messungen mit REW 04 Dez 2019 06:46 #85

  • pacey82
  • pacey82s Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 259
  • Dank erhalten: 10
Fest verbaute im HP Notebook. UMIK nutze ich als Mikrofon, was hat dies mit der Kalibrierung der Soundkarte zu tun?
Letzte Änderung: 04 Dez 2019 06:47 von pacey82.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Fragen zu Messungen mit REW 04 Dez 2019 07:12 #86

  • Moe
  • Moes Avatar
  • Online
  • User
  • Beiträge: 954
  • Dank erhalten: 133
Weil das Umik eine interne Soundkarte hat und dadurch ja keine Loop-Messung funktioniert.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Fragen zu Messungen mit REW 04 Dez 2019 16:06 #87

  • pacey82
  • pacey82s Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 259
  • Dank erhalten: 10
Ok, dann verstehe ich die REW Anleitung wohl nicht ganz. Dachte diese basiert auf REW mit Umik :think:
Letzte Änderung: 04 Dez 2019 16:07 von pacey82.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Fragen zu Messungen mit REW 05 Dez 2019 08:50 #88

  • alpenpoint
  • alpenpoints Avatar
  • Online
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 2466
  • Dank erhalten: 195
Hallo

die Frage der optimalen Housecurve für Heimkino möcht ich noch mal aufwerfen.
Welche habt ihr im Einsatz oder macht ihr eure eigene?

lg Alpi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Fragen zu Messungen mit REW 07 Dez 2019 11:40 #89

  • Latenight
  • Latenights Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 10596
  • Dank erhalten: 997
Die Anleitung von REW beschreibt auch die Erstellung von einem Korrekturfile der Soundkarte.

>>> In Beitrag #1 steht oben aber auch
Beim UMIK1 wird das Mikrofon in einen freien USB Slot gesteckt. Ein kalibrieren der Lautstärke ist später nicht erforderlich. Der Line Out von der Soundkarte muss dann nur noch nun mit dem Eingang des Receivers verbunden werden.

Beim UMIK ist keine Loop Back Messung erforderlich.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: pacey82

Fragen zu Messungen mit REW 09 Dez 2019 11:19 #90

Latenight schrieb:
Die Anleitung von REW beschreibt auch die Erstellung von einem Korrekturfile der Soundkarte.

>>> In Beitrag #1 steht oben aber auch
Beim UMIK1 wird das Mikrofon in einen freien USB Slot gesteckt. Ein kalibrieren der Lautstärke ist später nicht erforderlich. Der Line Out von der Soundkarte muss dann nur noch nun mit dem Eingang des Receivers verbunden werden.

Beim UMIK ist keine Loop Back Messung erforderlich.

Line Out könnte auch mit HDMI ersetzt werden.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Latenight

Fragen zu Messungen mit REW 10 Dez 2019 20:41 #91

  • Latenight
  • Latenights Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 10596
  • Dank erhalten: 997
Habs ganz raus gemacht. Das war durcheinander an dieser Stelle.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Chris Austria

Fragen zu Messungen mit REW 16 Dez 2019 12:29 #92

Hallo :)
Ich hab da mal nee Frage gibt es bei REW eine Möglichkeit die Abstände der Lautsprecher zu kontrollieren?
Lg CLEMENS
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Fragen zu Messungen mit REW 16 Dez 2019 12:40 #93

  • alpenpoint
  • alpenpoints Avatar
  • Online
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 2466
  • Dank erhalten: 195
Ja mit "acoustic Time Referenz".
z.b. den linken als LS als time Referenz bestimmen dann siehst du beim messen der anderen die Differenz in ms oder Meter.

Unter Overlays - Reiter Impulse siehst du es auch und auch ob sie richtig gepolt sind.


lg Alpi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Fragen zu Messungen mit REW 16 Dez 2019 13:02 #94

Vielen Dank für die schnelle Antwort mal nee dumme Frage wo finde ich in Rew diesen Punkt ( Acoustic Time Referenz)? :big_smile:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Fragen zu Messungen mit REW 16 Dez 2019 13:29 #95

  • alpenpoint
  • alpenpoints Avatar
  • Online
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 2466
  • Dank erhalten: 195
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Fragen zu Messungen mit REW 16 Dez 2019 13:31 #96

  • Germs
  • Germss Avatar
  • Online
  • User
  • Beiträge: 69
  • Dank erhalten: 18
Mich würde mal gerne us purem Interesse wissen , wie man z.b. die Phase zwischen verschiedenen Lautsprechern abgleicht.?

Speziell darum , weil meine Lautsprecher ja alle einzeln an meinen 3 Minidsp's hängen und ich bis jetzt den Yamaha ganz zum schluss den Abgleich habe machen lassen.

Danke im voraus
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Fragen zu Messungen mit REW 16 Dez 2019 13:47 #97

  • alpenpoint
  • alpenpoints Avatar
  • Online
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 2466
  • Dank erhalten: 195
Du meinst dass sie Zeitgleich also in Phase spielen? siehe oben
Machst du das nicht händisch mit den Entfernungen? Ich lasse meinen Yamaha nicht drübermessen owohl es mal interessant wäre was dabei rauskommt :big_smile: .

War nicht grad Nilsens bei dir?
Letzte Änderung: 16 Dez 2019 13:48 von alpenpoint.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Fragen zu Messungen mit REW 16 Dez 2019 14:05 #98

  • Germs
  • Germss Avatar
  • Online
  • User
  • Beiträge: 69
  • Dank erhalten: 18
alpenpoint schrieb:
Du meinst dass sie Zeitgleich also in Phase spielen? siehe oben
Machst du das nicht händisch mit den Entfernungen? Ich lasse meinen Yamaha nicht drübermessen owohl es mal interessant wäre was dabei rauskommt :big_smile: .

War nicht grad Nilsens bei dir?

Nilsens hat's per Teamviewer gemach , und nur das DBA.

Die Idee mit dem Yamaha hatte mir Lando damals gesagt.

es würde mich aber trotzdem interessieren wie was wo.

Also zur kurzen Erklärung : meine 3 Minidsp sind eingeteilt als : 1er Minidsp macht LCR 2ter Minidsp macht die Surrounds und Back Surrounds und der 3t Minidsp macht die Atmos LS.

Die Phase wird ja innerhalb des minidsp abgestimmt da ist ja nicht das Problem . Wie aber bringt man die 3 händisch zusammen ?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Fragen zu Messungen mit REW 16 Dez 2019 14:16 #99

  • alpenpoint
  • alpenpoints Avatar
  • Online
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 2466
  • Dank erhalten: 195
Welche miniDSp hast du denn - DDRC?
Du gehst ja mit der Vorstufe ins mini DSP und stellst in der Vorstufe die Entfernung der LS ein im miniDSP machst du nur die Frequenzweiche wie von Stefan vorgegeben und entzerrst die Follhank auf den Raum.
Dass die einzelnen LS Zeitgleich spielen machst du mit der Entfernung im AVR .
Du hast ja Messungen von deinen einzelnen LS ? Da siehst du es auch.

Falls du die DDRC hast kann dir Lando aber besser helfen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Fragen zu Messungen mit REW 16 Dez 2019 14:20 #100

  • Germs
  • Germss Avatar
  • Online
  • User
  • Beiträge: 69
  • Dank erhalten: 18
alpenpoint schrieb:
Welche miniDSp hast du denn - DDRC?
Du gehst ja mit der Vorstufe ins mini DSP und stellst in der Vorstufe die Entfernung der LS ein im miniDSP machst du nur die Frequenzweiche wie von Stefan vorgegeben und entzerrst die Follhank auf den Raum.
Dass die einzelnen LS Zeitgleich spielen machst du mit der Entfernung im AVR .
Du hast ja Messungen von deinen einzelnen LS ? Da siehst du es auch.

Falls du die DDRC hast kann dir Lando aber besser helfen.

jap , sind die DDRC88 .Gleiches Setup wie Lando hatte. Aber auch Lando hatte damals gesagt den Yamaha nach der DIRAC einmessung einmal in der ersten Stufe einemessen zu lassen . Ich kann aber auch genau so gut die Entfernungen selber eintragen , das wäre nicht das Problem.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.166 Sekunden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok