Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Rigipskasten in Absorber umwandeln oder 2 Sub

Rigipskasten in Absorber umwandeln oder 2 Sub 17 Mai 2019 09:47 #1

  • TUCA
  • TUCAs Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 3
Hallo, Ich bin neu hier und bin grad am umbauen von meinem Kellerkino :)

Ich wollte den Bassbereich etwas verbessern und hatte mir gedacht den Rigipskasten hinter dem nur heizrohre sind vorne aufzumachen, rockwoll reinstopfen und dann wieder mit stoff verschliessen. der kasten ist 50 cm breit 150 cm lang 240 cm hoch. Oder so wie auf dem Bild bei rew zusehen einen 2 Subwoofer holen? Was meint ihr ?




Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Rigipskasten in Absorber umwandeln oder 2 Sub 18 Mai 2019 10:32 #2

  • Latenight
  • Latenights Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 10361
  • Dank erhalten: 937
Hallo Tuca

ja, das würde so gehen wie Du das beschrieben hast und auch funktionieren. Gute Idee für einen Kanntenabsorber :respect:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Rigipskasten in Absorber umwandeln oder 2 Sub 18 Mai 2019 12:53 #3

  • Usel20
  • Usel20s Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 1425
  • Dank erhalten: 248
Also ich glaube, dass du mit dem einen Absorber nicht so eine krasse Veränderung im Bass haben wirst.
Würde eher über nen zweiten Sub (diagonale Aufstellung) und wohl mindestens zwei solcher Absorber nachdenken. Das wird dann schon ne ganz andere Hausnummer.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Rigipskasten in Absorber umwandeln oder 2 Sub 18 Mai 2019 20:08 #4

  • TUCA
  • TUCAs Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 3
alles klar dann werd ich das mal so machen und den kasten befüllen. Leider kann ich sonst aus platzmangel keine absorber mehr aufstellen.
Den 2 subwoofer werd ich mal noch holen und dann berichten... :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.123 Sekunden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok