Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Fire TV Stick Fernbedienung flutet Raum mit IR!

Fire TV Stick Fernbedienung flutet Raum mit IR! 04 Jul 2019 21:32 #1

  • audiohobbit
  • audiohobbits Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 205
  • Dank erhalten: 17
Ich weiß nicht genau wo es hinpasst, aber da das nun schon 2-mal passiert ist möchte ich euch von dem Kuriosum erzählen und gleichzeitig fragen wer genau weiß wie die Fernbedienung vom Fire TV Stick funktioniert (z.T. hab ich es wohl schon erschlossen).

1. Vor einem halben Jahr etwa war ich bei einem Freund zu Besuch um mal seinen Projektor durchzumessen. Irgendwann bin ich dann mal aufs Sofa gestiegen um am Projektor was zu machen.
Danach hat kein Gerät in dem Raum mehr Befehle angenommen, es ging nichts mehr!
Fast alle Geräte waren per IR fernbedient, außer, ja außer eigentlich der Fire TV Stick, da meinte mein Freund das ginge ja per Funk.

Ich kenne ja schon lange den Trick wie man feststellen kann ob IR-Fernbedienungen überhaupt senden, denke die meisten hier wissen das auch: Die meisten Digitalkameras sind etwas IR-empfindlich und durch die Kamera betrachtet sieht man dann ob die IR-LEDs arbeiten oder nicht.
Beim iphone scheint das allerdings nicht der Fall zu sein, das filtert IR wohl weg, denn das iphone meines Freundes zeigte nichts, mein Huawei jedoch schon. Jede FB von der wir wussten, dass sie IR senden sollte, tat bei Tastendruck genau das was sie sollte. Keine sendete Dauer-IR (das war da schon eine Vermutung von mir).
Wir haben dann auch alle FB aus dem Raum entfernt, und am Schluss auch die Fire TV FB. Das war natürlich nach über einer Stunde oder so, nachdem alles andere schon probiert wurde (neustarten, stromlos machen etc.).
Nach entfernen der Fire TV FB aus dem Raum reagierten plötzlich wieder alle Geräte im Raum auf die Fernbedienungen.
Dann erst habe ich mal die Front der Fire TV FB durch das Handy betrachtet und siehe da, da sitzt eine rel. kleine IR-Diode und sendete Dauerfeuer!
Wir haben dann die Batterien raus und wieder rein, dann war das Dauerfeuer zu Ende und alles ging wieder!

Die Vermutung war dass ich als ich auf dem Sofa stand auf die Fire TV FB gelatscht bin und dabei sich eine Taste verklemmt hat (obwohl das mechanisch nicht feststellbar war o.ä.).

Ich hatte das unter kurioser Einzelfall abgebucht, bis vorgestern!

2. Vorgestern war ein anderer Freund bei mir zu Besuch und brachte auch seinen Fire Stick mit (mit Mobile Forge für Calman auf seinem Laptop etc.)
Da hatte ich ihm schon von dem kuriosen Vorfall erzählt und wollte nochmal schauen per Handykamera ob diese FB IR sendet. Ich konnte aber nix sehen. (Ich selbst habe keinen Fire Stick, werde mir aber wohl einen zulegen).
Als wir dann einige Zeit am rumwerkeln und -messen waren musste auch mal was am Projektor verstellt werden und plötzlich reagierte der fast gar nicht mehr auf die Original FB. Hm, ok, vll. Batterie leer, mal die Harmony nehmen, aber das gleiche, fast keine Reaktion mehr!

Da hatte ich ja nun (glücklicherweise!) sofort die Fire Stick FB in Verdacht und siehe da, per Handykamera vorne reingeschaut: IR Diode auf Dauerfeuer!!
Batterie raus und wieder rein, danach war alles gut.
Auch gestern als ich noch alle Gerätschaften vom Kumpel bei mir hatte machte die FB keine Zicken mehr.

Das ist schon sehr kurios, da das ja jetzt schon 2-mal passiert ist.

Ist irgendjemand das schon mal untergekommen?

Meiner Recherche nach kommuniziert die FB mit dem Stick per Bluetooth (da bin ich aber noch nicht sicher, wüsste aber nicht wie sonst) und IR sendet sie nur bei on/off, laut/leise und mute, denn das ist für kompatible Fernseher, nicht für den Stick selbst, so steht das jedenfalls bei den amazon FAQs.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Fire TV Stick Fernbedienung flutet Raum mit IR! 05 Jul 2019 09:09 #2

  • wobix
  • wobixs Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 543
  • Dank erhalten: 73
Hmm, ich habe im Wohnzimmer auch manchmal das Problem, dass die Fernbedienung der Dreambox nicht mehr möchte, obwohl diese recht neu ist.
Ich überprüfe das mal, allerdings habe ich kein Android Smartphone um das IR Signal zu sehen, ich werd fürs erste mal die Batterien rausnehmen und sehen ob des nochmal vorkommt, dass ich die Dreambox nicht bedienen kann.

Gruß Jan
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Fire TV Stick Fernbedienung flutet Raum mit IR! 05 Jul 2019 10:06 #3

Oder mal beim iPhone die Kamera an der vorderen Seite (die für Selfies) nutzen. Imho zeigt die das dann wieder an.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Fire TV Stick Fernbedienung flutet Raum mit IR! 05 Jul 2019 11:54 #4

  • audiohobbit
  • audiohobbits Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 205
  • Dank erhalten: 17
wobix schrieb:
Hmm, ich habe im Wohnzimmer auch manchmal das Problem, dass die Fernbedienung der Dreambox nicht mehr möchte, obwohl diese recht neu ist.
Ich überprüfe das mal, allerdings habe ich kein Android Smartphone um das IR Signal zu sehen, ich werd fürs erste mal die Batterien rausnehmen und sehen ob des nochmal vorkommt, dass ich die Dreambox nicht bedienen kann.

Gruß Jan
Bin mir jetzt nicht ganz sicher ob ich korrekt verstanden wurde: Die FB des Fire Sticks hat Dauer-IR gesendet und dieses Signal (offenbar trotz kleiner Diode so stark) störte alle anderen Fernbedienungen im Raum bzw. überlagerte deren IR-Signal so dass die Empfänger quasi nichts mehr verstanden. So wie man das früher tlw. von den Infrarot 3D-Brillen kannte, die auch viele IR-Fernbedienungen störten.

Wenn jetzt bei dir eine FB nicht geht, so müsste wenn es das gleiche Kuriosum wäre eine ANDERE FB Dauerfeuer geben um diese zu stören.
Mit der Smartphonekamera kannst du sonst nur prüfen ob die Dreambox-FB IR sendet. Und ja, es kann sein dass die Frontkamera vom iphone IR zeigt, entweder hatten wir das damals schon ausprobiert oder ich habs sonst irgendwie aufgeschnappt. Einfach mal an versch. FB testen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Fire TV Stick Fernbedienung flutet Raum mit IR! 05 Jul 2019 12:01 #5

  • wobix
  • wobixs Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 543
  • Dank erhalten: 73
Ja, habe ich richtig verstanden, habe aber wohl vergessen zu erwähnen, dass ich die Batterie von der FB des FireTV Sticks rausnehmen will, dann macht mein geschriebenes für dich wahrscheinlich mehr Sinn :respect:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Fire TV Stick Fernbedienung flutet Raum mit IR! 05 Jul 2019 12:12 #6

  • audiohobbit
  • audiohobbits Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 205
  • Dank erhalten: 17
Ah, ja, doch... :respect:

Berichte dann mal obs das war.
Ich werd mir demnächst auch einen zulegen dann kann ich das beobachten.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Fire TV Stick Fernbedienung flutet Raum mit IR! 23 Jul 2019 15:15 #7

  • wobix
  • wobixs Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 543
  • Dank erhalten: 73
Habe jetzt bereits mehrfach die Erfahrung gemacht, dass wenn ich Probleme mit der Dreambox IR Fernbedienung hatte und ich dann die Batterien aus der Fire TV Fernbedienung genommen habe, danach die Bedienung der Dreambox perfekt funktioniert hat.
Da ich nicht so viel Fernseh gucke, kann ich das Problem leider nicht in regelmäßigen Abständen testen, habe auch versucht die Fernbedienung des Fire TV um 90° oder 180° zu drehen, das brachte auch immer schon ein bisschen, aber erst richtig wenn ich die Batterien raus genommen habe.

Grundsätzlich fühlt es sich so an, als wäre die Fire TV Fernbedienung schuld.

Was ich noch nicht gemacht habe, ist die Batterien aus der Fire TV Fernbedienung raus zu lassen und zu gucken, ob dann gar keine Fehler mehr mit anderen Fernbedienungen auftreten, das teste ich ab jetzt, kann aber dauern, bis ich ein Ergebnis habe.

Gruß Jan
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Fire TV Stick Fernbedienung flutet Raum mit IR! 30 Jul 2019 22:32 #8

  • doraxe
  • doraxes Avatar
  • Online
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 490
  • Dank erhalten: 44
Ich weiss nicht, ob oben beschriebene Fehlersymtome mit dem im Zusammenhang stehen, was ich mit meinen FireTV erlebt habe... ich will es aber mal beschreiben, möglicherweise stehen sie im Zusammenhang. Allerdings habe ich den Test mit der IR-LED und der Kamera noch nicht vorgenommen, was aber auch daran liegt, dass ich in meinem Heimkino (zurzeit) kein FireTV installiert habe...

Und ja, nachfolgendes Phänomen passiert mir seltsamerweise nur in meinem Kino

Nun zu dem, was ich im Zusammenhang mit der FireTV erlebt habe:
Ich habe im Wohnzimmer, an meinem TV, eine FireTV-Box und im Schlafzimmer einen FireTV-Stick. Im Wohnzimmer arbeitet eine Harmony Elite und im Schlafzimmer eine Harmony Ultimate. Beide FireTV haben jeweils die aktuelle Software und an beiden Geräten funktioniert alles einwandfrei mit den Harmonys...

Nun wollte ich mir auch einen Stick (die Box scheint es wohl nicht mehr zu geben) im Heimkino installieren und habe mir bei Amazon den FireTV-4K bestellt.
An meinem AVR habe ich noch zwei HDMI-Ports frei, von daher hatte ich den Stick an einem der freien Ports eingesteckt und die Ports im AVR entsprechend konfiguriert. Ebenfalls habe ich den FireTV in die Konfig meiner Harmony Elite des Kinos eingetragen.
Das Problem fing aber schon an, dass das pairen zwischen dem FireTV und der Harmony nicht funktioniert. Die Geräte konnten sich nicht finden. In einem Forum hatte ich dann gelesen, dass es einen Trick gibt (in der Einstellung des FireTV, allerdings weiss ich auf Anhieb nicht mehr, wie der Trick ging), mit dem ich die Harmony mit dem FireTV pairen konnte.
Tja, und was macht man, wenn man ein neues Gerät in Betrieb genommen hat...? Richtig, ein Update. Nach dem Update gelang es mir fortan nicht mehr, die Harmony mit dem FireTV zu pairen, auch der "Trick" funktionierte nicht mehr. Das FireTV konnte die Harmony nicht finden.
Es wurde aber noch schlimmer... die Harmony spinnte plötzlich und konnte auch die anderen Geräte nicht mehr schalten (deswegen wurde ich bei o.g. Beschreibung der Symtome aufmerksam).
Erst ein Reset der Harmony lies diese wieder richtig funktionieren, jedenfalls solange ich nicht den FireTV aufrufe.
Ich hab dann noch eine Weile gegoogelt, aber niergendwo diesen Fehler beschrieben gefunden. Nach einem langen Telefonat mit der Amazon-Hotline hab ich mich dann entschlossen, den Stick wieder zurück zu senden.

Einige Tage später dann bin ich auf die Idee gekommen, einen meiner älteren Sticks (2. Generation oder so) anzuschließen. Siehe da, es klappte einwandfrei und die Fernbedienung funktionierte auch. Tja, auch dann machte ich ein Update (oder das wurde automatisch gestartet, genau weiss ich es nicht mehr) und seitdem das Problem, das ich oben schon beschrieben habe. Sobald ich mit der Harmony den FireTV aufrufe, spinnt die Fernbedienung, mal abgesehen davon, dass sie nicht mit dem FireTV kommunizieren wollte.
Ich habe dann weitere Versuche sein lassen und später auch den FireTV wieder aus dem System genommen, da die Harmony jedesmal zickt, sobald ich (aus Versehen) die Aktion FireTV aufrief.

Seltsam ist nur, dass die beiden anderen FireTV (Wohnzimmer und Schlafzimmer) einwandfrei mit den jeweiligen Harmonys arbeiten. Ich weiss nicht genau wie das mit den Updates beim FireTV funktioniert, jedenfalls werde ich ein solches nicht starten, weil ich die Befürchtung habe, dass dann die Fernbedienungen ebenfalls rumzicken.

Ich hatte das Thema schon ad akta gelegt, bis ich auf diesen Thread aufmerksam wurde.

Wie gesagt: Ob die beiden Symptome im Zusammenhang stehen, weiss ich nicht, aber seltsam ist das schon allemal

Gruß
Axel
Letzte Änderung: 30 Jul 2019 22:32 von doraxe.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Fire TV Stick Fernbedienung flutet Raum mit IR! 31 Jul 2019 09:56 #9

  • audiohobbit
  • audiohobbits Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 205
  • Dank erhalten: 17
Denke nicht, dass das direkt was mit dem von mir beschriebenen zu tun hat. Falls die Fire Stick FB in irgendeiner Weise schuld wäre würde man das durch rausnehmen der Batterien bemerken. Das könntest du noch versuchen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Fire TV Stick Fernbedienung flutet Raum mit IR! 31 Jul 2019 10:54 #10

  • doraxe
  • doraxes Avatar
  • Online
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 490
  • Dank erhalten: 44
audiohobbit schrieb:
Denke nicht, dass das direkt was mit dem von mir beschriebenen zu tun hat. Falls die Fire Stick FB in irgendeiner Weise schuld wäre würde man das durch rausnehmen der Batterien bemerken. Das könntest du noch versuchen.

Hm... das wäre ggf. eine Idee

Aber du könntest recht haben damit, dass die beiden Symtome eher nichts miteinander zu tun haben
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Fire TV Stick Fernbedienung flutet Raum mit IR! 31 Jul 2019 12:21 #11

  • Bolle
  • Bolles Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 160
  • Dank erhalten: 40
Ist die FireTV Fernbedienung nicht Bluetooth? Mmn. sendet die aktuelle gar kein IR mehr...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Fire TV Stick Fernbedienung flutet Raum mit IR! 31 Jul 2019 12:59 #12

  • doraxe
  • doraxes Avatar
  • Online
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 490
  • Dank erhalten: 44
Bolle schrieb:
Ist die FireTV Fernbedienung nicht Bluetooth? Mmn. sendet die aktuelle gar kein IR mehr...

Das stimmt allerdings auch wieder... ich konnte mit der Fernbedienung des FireTV selbiges vom Nebenraum aus steuern... es ist, als würden sich die BT-Fernbedienungen in die Quere kommen, jedenfalls was mein Problem betrifft
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Fire TV Stick Fernbedienung flutet Raum mit IR! 01 Aug 2019 10:09 #13

  • Bolle
  • Bolles Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 160
  • Dank erhalten: 40
Mmn. geht die Harmony, da IR, generell gar nicht mit dem FireTV, da BT. Ich hatte das mal gelöst mittels eines USB-IR Empfängers am USB-Port der FireTV Box.

VG
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Fire TV Stick Fernbedienung flutet Raum mit IR! 01 Aug 2019 11:30 #14

  • audiohobbit
  • audiohobbits Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 205
  • Dank erhalten: 17
Hatte ich das nicht oben beschrieben?
Ja die FB redet mit dem Stick wohl per BT.

Aber die hat auch eine IR Diode. Lt. amazon Kommentaren ist die on/off und Lautstärketaste nicht für den Stick, sondern für Fernseher und mit diesen kommuniziert sie per IR.
Bei den beiden Sticks wo das beschriebene passiert ist, konnten wir die Funktion der IR Diode per Digitalkamera zweifelsfrei nachweisen da diese meist etwas IR empfindlich sind.
Wie auch schin geschrieben die Hauptkamera vom iphone aber wohl nicht, evtl. nur die Frontkamera. Man kann das anhand anderer IR FBs dann abprüfen ob die Kamera IR empfindlich ist.

Nun liegt seit einigen Tagen ein neuer Full HD Fire TV Stick bei mir, nur leider hab ich derzeit andere Sorgen als dass ich Lust hätte mich gerade damit zu befassen. Hab nur Batterien in die FB, konnte da aber noch keine IR Funktion nachweisen per Kamera.
Vll. ist es bei den neuesten Modellen anders?

PS: Soweit ich weiß können neuere Harmonys mit dem Hub dann mit dem Stick kommunizieren.
Derjenige der kürzlich bei mir war mit dem Stick fand die FB zunächst nicht und fragte mich ob ich alternativ einen Harmony Hub habe.
Hatte ich nicht aber er fand die FB dann doch.
Letzte Änderung: 01 Aug 2019 11:33 von audiohobbit.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Fire TV Stick Fernbedienung flutet Raum mit IR! 01 Aug 2019 11:36 #15

  • doraxe
  • doraxes Avatar
  • Online
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 490
  • Dank erhalten: 44
Bolle schrieb:
Mmn. geht die Harmony, da IR, generell gar nicht mit dem FireTV, da BT. Ich hatte das mal gelöst mittels eines USB-IR Empfängers am USB-Port der FireTV Box.

VG

Grundsätzlich arbeitet die Harmony (Ultimate/Elite) einwandfrei mit dem FireTV, da die Harmonys auch BT haben... wie ich schon anführte, habe ich zwei weitere FireTV, die mit Harmonys gesteuert werden und dort funktioniert das einwandfrei... eine Erklärung dafür, auch für das von audiohobbit beschriebene, Phänomen, habe ich nicht wirklich
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Fire TV Stick Fernbedienung flutet Raum mit IR! 07 Aug 2019 21:19 #16

  • audiohobbit
  • audiohobbits Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 205
  • Dank erhalten: 17
Ich hab den (Full HD) Fire TV Stick mal in Betrieb genommen.
Nun sendet er auch IR aus bei den Lautstärketasten und dem Power-Knopf.
Macht meinen TV laut/leise oder schaltet ihn aus (der Powerknopf ist nämlich nicht für den Stick, den kann man nicht ausschalten, nur in Ruhezustand versetzen).
Bei der Installation soll man die Knöpfe testen. Ich vermute der Stick erkennt per HDMI die TV-Marke und sendet dann die passenden IR-Befehle. Falls die beim Test nicht gehen kann man vermutlich einige durchprobieren.
Nun kann man auch per Kamera die IR-Diode nachweisen (obwohl die sehr klein ist, aber anscheinend doch so stark dass sie andere FB stören kann).
Jetzt bin ich gespannt ob die irgendwann auch meine anderen IR-FB stört.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Fire TV Stick Fernbedienung flutet Raum mit IR! 20 Aug 2019 14:48 #17

  • audiohobbit
  • audiohobbits Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 205
  • Dank erhalten: 17
Bis jetzt noch keine Bosheiten seitens der FB. Wobei die in der Schublade liegt wenn ich sie nicht brauche.

Was mich stört ist dass man den Stick nicht abschalten kann. Man kann ihn in einen Ruhemodus versetzen aber jedes Mal wenn ich das mache und später wieder auf den HDMI-Eingang wechsle ist er wieder "wach".
Leider hat der Fernseher an dem er hängt nur einen USB-Anschluss und da steckt ein Stick zum Aufnehmen drin. Sonst könnte der Fire Stick evtl damit mit Strom versorgt werden, falls der Strombedarf passt.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Fire TV Stick Fernbedienung flutet Raum mit IR! 20 Aug 2019 15:15 #18

  • hocky
  • hockys Avatar
  • Online
  • User
  • Beiträge: 884
  • Dank erhalten: 126
audiohobbit schrieb:
Was mich stört ist dass man den Stick nicht abschalten kann. Man kann ihn in einen Ruhemodus versetzen aber jedes Mal wenn ich das mache und später wieder auf den HDMI-Eingang wechsle ist er wieder "wach".

Da würde ich schlicht vermuten dass er vom HDMI-Eingang wieder aufgeweckt wird.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Fire TV Stick Fernbedienung flutet Raum mit IR! 20 Aug 2019 16:50 #19

  • audiohobbit
  • audiohobbits Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 205
  • Dank erhalten: 17
Ja das vermute ich auch. Muss mal den Stromverbrauch messen, falls messbar mit meinem Gerät.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Fire TV Stick Fernbedienung flutet Raum mit IR! 21 Aug 2019 22:41 #20

  • made
  • mades Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 1
Hallo zusammen,

die Fire TV Fernbedienung hat definitiv eine IR Diode verbaut, wozu auch immer :think: . Ich musste meine mit Gewalt (der verklebt oder verschweißt) öffnen um sie zu reinigen, da ich sie versehentlich in einer Hosentasche mitgewaschen hatte, dabei ist mir das aufgefallen.

Gruß Marcus
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Moderatoren: Captain Kirk
Ladezeit der Seite: 0.179 Sekunden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok