Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Kalibrier Workshop nachlese...

Kalibrier Workshop nachlese... 07 Okt 2019 09:10 #1

  • oto
  • otos Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 421
  • Dank erhalten: 66
am samstag war es so weit...vor ein paar wochen habe ich mal in einen thread fallen lassen, das man noch mal bei mir einen kaliebrier workshop machen könnte.

schnell wurde ich angeschrieben, alles wurde von euch organisiert bis hin zur abendverflegung :sbier: und am samsatag saßen dann 4 vom 5 interessenten bei mir im kino, ich hoffe dem fünften geht es wieder gut!
zusätzlich habe ich mir noch unterstützung für die ganz schweren fachfragen dazu geholt, einen freund, den ich genau durch so ein ähliches treffen kennen gelernt habe!
auch diesmal saßen nur nette menschen bei mir, alle verschieden mit anderen meinungen aber dann doch, irgenwie gleich ;) ich hoffe es hat euch spaß gemacht und ihr hab was gelernt und bedanke mich noch mal ganz :kiss: lich für euer mitbringesel, das wäre nicht nötig gewesen :sbier:

da alle ihren PJ dabei hatten konnten wir alle eigenen sensoren auf diese profelieren, ein großer mehrwert für die weiteren messungen. insgesammt sind wir sehr entspannt durchgekommen, das hatte ich auch schon mal anders ;)

der threat ist für eure fragen, die sich jetzt hoffendlich ergeben.

ich bleibe dabei, das solche treffen und der austausch in diesem oder anderen foren uns allen sehr nützlich ist, uns recht unabhängig macht und sowieso spaß bringt :sbier:
Letzte Änderung: 07 Okt 2019 10:48 von oto.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Klaibrier Workshop nachlese... 07 Okt 2019 09:23 #2

  • Moe
  • Moes Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 501
  • Dank erhalten: 62
Hallo, ja das tut mir wirklich leid, einen Platz vergeudet zu haben. Mir geht es soweit wieder gut, hoffe dass bei Gelegenheit nachholen zu können. Dennoch vielen Dank vorab für die Möglichkeit :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Klaibrier Workshop nachlese... 07 Okt 2019 14:11 #3

  • Lex Parker
  • Lex Parkers Avatar
  • Online
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 470
  • Dank erhalten: 86
Hey oto,

von meiner Seite aus noch einmal vielen Dank für den tollen Tag rund um Heimkinobild und Kalibrierung.

Dein Heinkimoraum in beachtlicher größe hat mir vom Raumdesign übrigens auch sehr gut gefallten!
Tolles Raumgefühl bei einer solch hohen Decke.
Und von dem Erlebnis auf einer solch großen Leinwand zu schauen mal ganz ab ... :kiss:

... das war ein toller Tag mit sehr unterschiedlichen aber alle samt sehr sympatischen Heimkinointeresiserten.

Leider sieht mein Kallender so aus, dass es wohl erstmal ein paar Tage dauern wird, bis ich zum "selber ausprobieren" komme.

Dadurch bedingt wird es am Ende sicher eher eine Frage mehr sein.

Von daher, gut das du diesen Thread ins Leben gerufen hast! :rofl:

LG Alex
Letzte Änderung: 07 Okt 2019 15:02 von Lex Parker.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: oto

Klaibrier Workshop nachlese... 07 Okt 2019 23:27 #4

  • Scorpion66
  • Scorpion66s Avatar
  • Online
  • User
  • Beiträge: 84
  • Dank erhalten: 10
Hallo oto,

auch von meiner Seite einen herzlichen Dank für das tolle Event. Ich kann nun, denke ich, schon deutlich entspannter an das Thema Beamerkalibrierung herangehen. Zu Deinem Kinoraum sage ich nur: Ein grosses Kino, was Du Dir da aufgebaut hast. Die Deckenhöhe und die Leinwandgröße sind einfach mega. Ich habe nun das Problem, dass mein Kino nun trotz 40m2 mir viel zu klein vorkommt. Es wird bestimmt Wochen dauern um wieder „runterzukommen“. :angry:

Gruß

Roman
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: oto

Kalibrier Workshop nachlese... 09 Okt 2019 17:28 #5

  • Lando2081
  • Lando2081s Avatar
  • Online
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 625
  • Dank erhalten: 100
Hallo zusammen,

auch ich kann mich nur nochmal für diesen tollen Tag bedanken.
Es hat mir sehr geholfen die ersten und nächsten Schritte beim Kalibrieren zu gehen und um das ganze auch richtig einzuschätzen.

Dazu kann ich mich auch nur den anderen Meinungen anschließen: Das Kino ist wirklich beeindruckend.
Die Außmaße sind unglaublich. Was hier bildtechnisch geliefert wird ist schon wirklich einmalig.
Das ganze wurde dann mit einem tollen Gastgeber und sehr netten Mitstreitern abgerundet. :respect:

Vielen Dank und ich hoffe wir sehen uns mal wieder :poppy:

VG
Christian
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: oto
Ladezeit der Seite: 0.138 Sekunden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok