Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Beamertage am 25-27.11 im Heimkinoraum in München

Aw: Beamertage am 25-27.11 im Heimkinoraum in München 01 Nov 2010 14:18 #21

  • Garten Eden
  • Garten Edens Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 355
  • Dank erhalten: 13
Hi @ all,
werde leider nicht kommen können. Bin da die ganze Woche auf nen Seminar von der Arbeit aus... :(

Jan
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Beamertage am 25-27.11 im Heimkinoraum in München 01 Nov 2010 16:00 #22

  • Latenight
  • Latenights Avatar
  • Online
  • Administrator
  • Beiträge: 10373
  • Dank erhalten: 937
Natürlich Alex :dancewithme

von Dir ist das Ganze ja ausgegangen.

@Jan
schade, vielleicht klappt es bein nächtsen mal.

Gruß Andi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Beamertage am 25-27.11 im Heimkinoraum in München 05 Nov 2010 12:18 #23

Hallo,

hatte gestern eine Einladung vom Heimkinoraum per Post erhalten.

Freitag um 16h und Samstag um 10h findet ein "Spezialvergleich" der Beamer mit Ekki von Cine4Home statt - um Anmeldung wird gebeten.

Letztes jahr war Ekki auch da und hat einen sehr netten und kompetenten Eindruck gemacht. Auch hinsichtlich der technischen Schwächen verschiedener Geräte. Daß EPSON die besten Beamer der Welt baut, ist bei Beratung im Heimkinoraum ja Standard.

Wenn ich früher aus dem Büro komme, werde am Freitag vielleicht schon um 16h da sein... Ich melde mich mal provisorisch an.

Gruß
Alex
Letzte Änderung: 05 Nov 2010 16:09 von Cinelounge Reloaded.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Beamertage am 25-27.11 im Heimkinoraum in München 09 Nov 2010 07:16 #24

  • HighDee
  • HighDees Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 361
  • Dank erhalten: 19
Ich würde mich auch gerne mit auf die Teilnehmerliste setzen lassen wollen...
Geht das noch?

Grüße
Frieder
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Beamertage am 25-27.11 im Heimkinoraum in München 09 Nov 2010 08:55 #25

  • Latenight
  • Latenights Avatar
  • Online
  • Administrator
  • Beiträge: 10373
  • Dank erhalten: 937
Hi Friederer
da gibt es keine Teilnehmerliste. Es ist ein ungezwungenes Treffen in der Blanstrasse im Heimkinoraum. Ich werde am Freitag nach der Arbeit dort hinfahren und um ca. 17.30 Uhr dort eintreffen.

Danach nehmen wir zusammen noch einen Drink in einem der umliegendn Lokale ein.
Letzte Änderung: 09 Nov 2010 08:56 von Latenight.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Beamertage am 25-27.11 im Heimkinoraum in München 09 Nov 2010 11:31 #26

  • nomini
  • nominis Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 200
  • Dank erhalten: 2
Hi,

ich bin am Freitag abend auch dabei!

Grüße,
Andi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Beamertage am 25-27.11 im Heimkinoraum in München 26 Nov 2010 01:24 #27

  • Captain Kirk
  • Captain Kirks Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Live long and prosper
  • Beiträge: 886
  • Dank erhalten: 34
Also dann fasse ich das noch einmal zusammen:

Für heute, Freitag haben zugesagt:

- Thomas
- Ralph
- Andi Latenight
- Alex
- Andi (NoMini)
- Frieder

Dann treffen wir uns also gegen 17.30 Uhr in der Balanstraße 358.

Bis später :big_smile:

LG
Der Captain
Beam me up, Scotty!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Beamertage am 25-27.11 im Heimkinoraum in München 26 Nov 2010 01:33 #28

  • Mad Ralph
  • Mad Ralphs Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 1298
  • Dank erhalten: 49
Sorry, ich kann leider nicht, habe meine Tochter und die will keine Beamer sehen.

Freue mich auf eure Berichte.

Gruß Mad Ralph
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Beamertage am 25-27.11 im Heimkinoraum in München 27 Nov 2010 09:58 #29

  • Latenight
  • Latenights Avatar
  • Online
  • Administrator
  • Beiträge: 10373
  • Dank erhalten: 937
Gestern waren wir in der Balanstr. im Heimkinoraum.
Neben dem neuen EPSON RH 2000 war auch sein Vorgänger Epson EH-TW 5500, un der neue JVC
3 D Beamer JVC DLA-X3 zu sehen.

Von mir zunächst mal nur eines vorab. Der RH 2000 hat die beiden andderen Beamer ziehmlich blass aussseehen lassen. Er zauberte ein sehr beiendruckendes, kontrastreiches und helles Bild auf die Leinwand. Für das Geld sicher ein "best buy".

Leider waren die nagelneuen Vorserienmodelle JVC X3 und der EPSON RH 2000 nicht optimal eingestellt und sind unter Ihrem Wert gefahren. Der EPSON hatte zunähst ein sehr hohe Farbsättigung eingestellt.
Das Bild des X3 war dunkel und grünstig. Ich bin überezugt das es sich dabei um ein super Gerät handelt. Da geht sicher noch mehr. :woohoo:

Mit dabei waren noch Tom, Friederer, Alex mit dnen wir zusammen noch in einen Italiener eingekehrt sind, die vielleicht auch nonh ein Sätzchen darüber berichten möchten.

Gruß Andi
Letzte Änderung: 27 Nov 2010 09:59 von Latenight.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Beamertage am 25-27.11 im Heimkinoraum in München 27 Nov 2010 11:09 #30

  • HighDee
  • HighDees Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 361
  • Dank erhalten: 19
Ich durfte mich gestern auch auf der Epson Verkaufsveranstaltung - oops, ich meinte natürlich "dem unabhängigen Beamervergleich" - von der Qualität der neuen Beamer überzeugen.
Es ist schon eigenartig, dass bei den Events im Heimkinoraum die Epsons immer am Besten wegkommen, und alle anderen richtig schlecht dagegen aussehen.
Da ich im Besitz einer der Vorgänger des JVC X3 bin (nämlich des HD 750), weiß ich, was man aus den Kisten rausholen kann. Und das wurde hier nicht nur nicht versucht, sondern fast schon absichtlich unterlassen.
So hatte der X3 - wie Andi schon schreibt - ein grünes, viel zu blasses Bild, das bei "weiß" höchstens "grün-grau" zeigte. Und das können die Kisten definitiv besser.
Auf entsprechende Nachfrage hin hieß es, der X3 sei gerade erst gekommen und man hätte noch keine Zeit gehabt, ihn besser einzustellen.
Naja, ob das sooo gute Voraussetzungen für einen Beamer-Vergleich sind - darüber ließe sich noch diskutieren.
Ich erwarte bei so einem Event eigentlich schon, dass alle Beamer bestmöglich eingestellt sind.
Wenn man nicht gerade vorhat, sowieso nur ein Gerät gut aussehen zu lassen... ;-)

Der RH 2000 hat tatsächlich ein ganz gutes Bild, das allerdings auch nach einer vorsichtigen Dosierung der digitalen Helferlein verlangt, etwa Super-Resolution und Frame-Interpolation.
Aber zumindest hat er echtes Potential.

Der Italiener hinterher war übrigens gut und günstig! Und verkauft sogar "Radio-Bier"!

Grüße!
Frieder
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Beamertage am 25-27.11 im Heimkinoraum in München 27 Nov 2010 12:36 #31

Servus,

das "Radio-Bier":big_smile: (das ist übrigens Bier mit Limo bei den Italienern ...) war fast so gut wie die Beamer.

Fazit zum Anfang - den Vergleich möchte ich nochmal in ein paar Wochen machen mit zwei kalibrierten Geräten ...

Den X3 kann ich nicht bewerten, weil falsch eingestellt - der Schwarzwert ist jedoch super ...

Der Epson R2000 lief noch ohne dynamische Iris - so konnte man jedoch auch schön sehen, daß der Epson einen sehr guten nativen Kontrast hat und zu JVC aufgeschlossen hat. Das Teil hat aufgrund des guten Schwarzwerts und der fast schon krassen Helligkeit einen sehr guten Punch - das was ich bei LCDs im Vergleich zu DLPs immer vermisst habe.

Die Zwischenbildberechnung ist vom Epson 5500 anscheinend übernommen - die wenigen Artefakte hat man in den gleichen Szenen gesehen - das gleiche gilt wohl auch für Super Resolution.

Der Epson hat definitiv Potential, wen auch ohne 3D Funktionalität!!! Der kommt dann als Epson-R2500 Ende 2011 :boss:

War ein sehr netter Abend, was jedoch eher an Andi, Tom und Frieder lag, als an dem "subjektiven" Beamer-Vergleich.

Gruß
Alex
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Beamertage am 25-27.11 im Heimkinoraum in München 28 Nov 2010 01:39 #32

  • Captain Kirk
  • Captain Kirks Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Live long and prosper
  • Beiträge: 886
  • Dank erhalten: 34
Zu dem von Frieder und Alex geschriebenen ist nichts mehr hinzuzufügen!

LG
Der Captain
Beam me up, Scotty!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.160 Sekunden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok