Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Kopfhörer, Kabel, Geräte, Tuning, (HighEnd-) Vodoo

THEMA: Netzfilter mit HIFIAkademie Modulen

Netzfilter mit HIFIAkademie Modulen 25 Nov 2019 12:14 #1

  • joerghag
  • joerghags Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 5
  • Dank erhalten: 4
Hallo zusammen,

da meine Genelecs im Frontbereich (und vorher schon diverse Endstufen und Receiver) zu manchen Tageszeiten ein mechanisches Trafobrummen zeigen, welches nur durch einen Trenntraffo abzustellen war, welcher dann aber selbst anfing zu brummen, ging ich auf die Suche nach möglichen Lösungen. Im Netz findet man einige Schaltungen als DC-Filter (Gleichstrom), die alle leicht unterschiedlich aufgebaut sind. Da ich mehr der Schrauber/Elektriker und nicht der Elektroniker bin, war mir das zu heikel.

Ich bin dann auf die Filtermodule der HifiAkademie gestoßen, die fertig aufgebaut sind, nur noch ein Gehäuse brauchen und natürlich verdrahtet werden müssen. Interessanter Weise ist dieses Modul für den Bereich DC-Filterung anders aufgebaut als die diversen Bastellösungen. Aber es funktioniert bei mir. Das mechanische Traffobrummen wird komplett unterbunden. Nebenher hat es noch eine Einschaltverzögerung, einen HF-Filter und einen Überspannungsschutz.

Konfiguriert habe ich es mit einer Stromversorgung für Front links und rechts (extern geschaltet) und einer separaten Versorgung für den Center (auch extern geschaltet). Die Zuleitungen bestehen aus Ölflex 3x2,5 für Links/Rechts und 3x1,5 für den Center.
Die Ölflex Leitung aber nur, weil es so schön aussieht ;) :big_smile:





Die Module findet man hier:
Shop
Beschreibung
Letzte Änderung: 25 Nov 2019 12:19 von joerghag.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Saya
Ladezeit der Seite: 0.114 Sekunden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok