Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Planung und Bau von Alpis CINEMA

Planung und Bau von Alpis CINEMA 12 Nov 2019 08:38 #921

  • beckersounds
  • beckersoundss Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 487
  • Dank erhalten: 79
Klar, das DBA wird entlastet und die Verzerrungen sinken. Diesen Vorteil erkauft man sich mit Phasenverschiebungen durch die sehr tiefen Filter.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Planung und Bau von Alpis CINEMA 12 Nov 2019 08:41 #922

  • alpenpoint
  • alpenpoints Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 2306
  • Dank erhalten: 175
beckersounds schrieb:
Klar, das DBA wird entlastet und die Verzerrungen sinken. Diesen Vorteil erkauft man sich mit Phasenverschiebungen durch die sehr tiefen Filter.

Und wie wirken sich die Phasenverschiebungen speziell "klanglich" aus? Die Messungen kennst du ja. Schade dass du es nicht mehr hören kannst.

lg Alpi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Planung und Bau von Alpis CINEMA 12 Nov 2019 08:43 #923

  • beckersounds
  • beckersoundss Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 487
  • Dank erhalten: 79
Beim Übergang zwischen DBA und dem Rest bei ca. 80Hz wirken sie sich durch schlechten "Kickbass" aus. Wie sie sich da unten auswirken kann ich nicht wirklich sagen, aber es müsste ähnlich sein, also nicht Kickbass, aber es dürfte "schwammiger" werden. Wie drastisch und problematisch, kann ich nicht beurteilen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Planung und Bau von Alpis CINEMA 12 Nov 2019 08:48 #924

  • macelman
  • macelmans Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 3068
  • Dank erhalten: 760
aber es dürfte "schwammiger" werden.

Da hat der Stefan schon recht!

Nur habe ich die Erfahrung gemacht, dass die Phasenverschiebung eher schmalbandig wirkt und ich nutze die Auslöschung auch aus um die Raummode zu bekämpfen was ganz gut bei mir funktioniert.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Planung und Bau von Alpis CINEMA 12 Nov 2019 09:02 #925

  • alpenpoint
  • alpenpoints Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 2306
  • Dank erhalten: 175
Die zwei Filme die ich am Samstag geschaut habe zeigten ein anderes Bild. Ich hatte mehr Kickbass, vlt. auch weil ich ja die Follhank komplett neu eingemessen habe -so wie besprochen - und der Übergang zum DBA schöner geworden ist. Von "schwammig" kann ich eigentlich nichts feststellen.
Werde am Wochenende speziell das Thema noch mal genauer "unter die Lupe" nehmen und einige Filme hören.

lg Alpi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Planung und Bau von Alpis CINEMA 12 Nov 2019 09:05 #926

  • macelman
  • macelmans Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 3068
  • Dank erhalten: 760
Hallo Horst

ich meinte den Bereich bei dem du die Infras ankoppelst.

VG Jochen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Planung und Bau von Alpis CINEMA 12 Nov 2019 09:11 #927

  • alpenpoint
  • alpenpoints Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 2306
  • Dank erhalten: 175
ich hab ja meine letzten Messungen BILD 20 und 21 ja so skaliert wie du in deinem Bauthread und sie sind "ähnlich".
O.k Beim Übergang zu den "Infras" merke ich es aber auch nicht wirklich. Ich hatte es so aufgefasst dass durch diese Filter die Phasenverschiebung sich auch auf den Bereich von 100Hz - da trenne ich das DBA - und den Kickbass auswirkt.
Letzte Änderung: 12 Nov 2019 09:11 von alpenpoint.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Planung und Bau von Alpis CINEMA 12 Nov 2019 09:55 #928

  • beckersounds
  • beckersoundss Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 487
  • Dank erhalten: 79
Alpi, das hat ja auch keiner gesagt ;)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Planung und Bau von Alpis CINEMA 27 Nov 2019 07:42 #929

  • alpenpoint
  • alpenpoints Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 2306
  • Dank erhalten: 175
Update

hier

der geht no mehr rein -zufällig drüber gstolpert

hier
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Opa Uwe

Planung und Bau von Alpis CINEMA 27 Nov 2019 19:09 #930

  • Opa Uwe
  • Opa Uwes Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 225
  • Dank erhalten: 48
Hallo Alpi,

wirklich gute Musik! ( Obwohl mir diese Schönlinge sonst eigentlich nicht gefallen ) :big_smile:


Danke für den Tipp!

Uwe
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Planung und Bau von Alpis CINEMA 27 Nov 2019 19:19 #931

  • macelman
  • macelmans Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 3068
  • Dank erhalten: 760
Jeder Bass haut ma oane eini ins Kreuz !
Hallo Alpi

entschuldige wenn ich das anspreche, aber wenn Dir der Bass in den Rücken "haut" dann stimmen die Einstellungen noch nicht. Überträgt sich der Kickbass in der Rückenlehne des Sessels? Das sollte er nicht (habe ich jetzt leider schon öfter bei Heimkino Kollegen erlebt).
Schau mal bitte hinsichtlich des Pegels beim hinteren Gitter im Bereich von 50-ca. 70hz und teste mal etwas mehr Pegel 1-2 db und etwas weniger.
Der Kick sollte von vorne kommen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Planung und Bau von Alpis CINEMA 27 Nov 2019 19:42 #932

  • hocky
  • hockys Avatar
  • Online
  • User
  • Beiträge: 1024
  • Dank erhalten: 146
macelman schrieb:
entschuldige wenn ich das anspreche, aber wenn Dir der Bass in den Rücken "haut" dann stimmen die Einstellungen noch nicht. Überträgt sich der Kickbass in der Rückenlehne des Sessels? Das sollte er nicht (habe ich jetzt leider schon öfter bei Heimkino Kollegen erlebt).

Das ist mir tatsächlich jetzt auch bei einigen Installationen aufgefallen und fand das irgendwie unnatürlich.
Könnte das evtl. auch am Aufbau der Sitzmöbel selber liegen?
Letzte Änderung: 27 Nov 2019 19:43 von hocky.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Planung und Bau von Alpis CINEMA 27 Nov 2019 20:08 #933

  • macelman
  • macelmans Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 3068
  • Dank erhalten: 760
Hallo Hocky

das denke ich nicht. Ich persönlich habe die Erfahrung gemacht, dass dies vom Delay, Pegel der Gitter und der Aufstellung der Subs abhängt. Natürlich weiß ich, dass bei einem DBA die GItterstruktur fix ist, jedoch bin ich hier bewußt im oberen Bassbereich ab 50hz davon abgewichen und habe die Kickbässe auf meinen Sitzplatz ausgerichtet.
Den gewünschten Effekt hatte dann aber erstaunlicherweise die Variation der Lautstärke im hinteren Gitter in diesem Bereich erziehlt (habe es dort entsprechend etwas lauter gedreht weil vorher der Kickbass auch über den Sitz übertragen wurde und auch einmal über die Hocker der Couch wo ich die Füße drauf hatte).
Ich bin der Ansicht, der Haupteinflussfaktor ist der Pegel des hinteren Gitters in diesem Bereich und nicht die Installation der Sitze.
Das ist eine rein praktische Erfahrung die leider der DBA Theorie nicht entspricht.

VG Jochen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Planung und Bau von Alpis CINEMA 27 Nov 2019 20:25 #934

  • hocky
  • hockys Avatar
  • Online
  • User
  • Beiträge: 1024
  • Dank erhalten: 146
macelman schrieb:
Hallo Hocky

das denke ich nicht. Ich persönlich habe die Erfahrung gemacht, dass dies vom Delay, Pegel der Gitter und der Aufstellung der Subs abhängt.

Und wahrscheinlich ja auch schon von der Entfernung des Sitzes vom hinteren Gitter. Ich denke wenn man zu dicht vor den Chassis sitzt, dann bekommt man die halt in´s Kreuz - DBA hin oder her. Werde ich vlt. die Tage mal ausprobieren - aktuell sitze ich in der erste Reihe ja ca. 3,2m vor den hinteren Subs. Ich werd mal einen Sitz nach hinten auf´s Podest stellen, da wird der Abstand dann so ca. 1,5m sein.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Planung und Bau von Alpis CINEMA 27 Nov 2019 20:34 #935

  • macelman
  • macelmans Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 3068
  • Dank erhalten: 760
Natürlich hängt es auch davon ab da es ja Einfluss auf die Lautstärke hat. Zum testen ok, aber am Ende nützt es nix denn du musst das Sofa dahin stellen wo du eben sitzt ;)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Planung und Bau von Alpis CINEMA 27 Nov 2019 20:52 #936

  • hocky
  • hockys Avatar
  • Online
  • User
  • Beiträge: 1024
  • Dank erhalten: 146
macelman schrieb:
Natürlich hängt es auch davon ab da es ja Einfluss auf die Lautstärke hat. Zum testen ok, aber am Ende nützt es nix denn du musst das Sofa dahin stellen wo du eben sitzt ;)

Naja, ist ja nur zu Ausprobieren. Ich persönlich habe ja auch kein Problem mit meinen Bass. ;) Möchte ja nur meine These verifizieren ob "Bass im Kreuz" (auch) von zu geringem Abstand zu den rückwärtigen Subs liegen kann.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Planung und Bau von Alpis CINEMA 27 Nov 2019 23:26 #937

  • Aktivposten
  • Aktivpostens Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 209
  • Dank erhalten: 21
Hi Jochen,

macelman schrieb:
Natürlich weiß ich, dass bei einem DBA die GItterstruktur fix ist, jedoch bin ich hier bewußt im oberen Bassbereich ab 50hz davon abgewichen und habe die Kickbässe auf meinen Sitzplatz ausgerichtet.

was meinst du mit ausgerichtet?

Grüße
Holger
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Planung und Bau von Alpis CINEMA 28 Nov 2019 00:40 #938

  • Usel20
  • Usel20s Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 1560
  • Dank erhalten: 293
Er hat seine separaten Kickbässe, genau wie die Mains, auf den Referenzplatz ausgerichtet (angewinkelt), damit die Schallenergie auch wirklich dort hinverläuft, wo das Kickbassgefühl am stärksten ausgeprägt sein soll. Sieht man auch in den Bildern seines Bauthreads.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Planung und Bau von Alpis CINEMA 28 Nov 2019 06:38 #939

  • alpenpoint
  • alpenpoints Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 2306
  • Dank erhalten: 175
macelman schrieb:
Jeder Bass haut ma oane eini ins Kreuz !
Hallo Alpi

entschuldige wenn ich das anspreche, aber wenn Dir der Bass in den Rücken "haut" dann stimmen die Einstellungen noch nicht. Überträgt sich der Kickbass in der Rückenlehne des Sessels? Das sollte er nicht (habe ich jetzt leider schon öfter bei Heimkino Kollegen erlebt).

Ja genau das tut er also nicht Brust deswegen habe ich es auch geschrieben weil es mir auch etwas komisch vorkam aber irgendwie auch geil :) . Momentan spielt das hintere Gitter 1db leiser. Kann erst morgen das ganze mal laut deinen Angaben testen. Ich sitze 1,4m von hinten weg und 3,5m von vorne (Abschluss Bafflewall).

Hier sind doch einige mit DBA vertreten bekommt ihr alle (Usel, Uwe, Lando, Augustiner usw..) so wie Jochen schreibt den Kick von vorne.
Schau mal bitte hinsichtlich des Pegels beim hinteren Gitter im Bereich von 50-ca. 70hz und teste mal etwas mehr Pegel 1-2 db und etwas weniger.
Der Kick sollte von vorne kommen.

Also einen breitbandigen Filter im DSP setzen?


lg Alpi
Letzte Änderung: 28 Nov 2019 07:13 von alpenpoint.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Planung und Bau von Alpis CINEMA 28 Nov 2019 07:14 #940

  • Opa Uwe
  • Opa Uwes Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 225
  • Dank erhalten: 48
Hallo Alpi,

bei mir kommt der Kick eindeutig von vorn!

Ist ja auch eher die Kombination aus DBA und Front ( ich sehe den Kickbassbereich bei 100 - 150 Hz)

Hinteres SBA ist um 3 dB gegenüber vorn abgesenkt.

Man sollte darauf achten, dass die Frontspeaker und das Front-SBA "in Phase" spielen! Das DBA funktioniert für sich allein auch dann, wenn die Front invertiert ist und das hintere SBA in Phase läuft. Dann stimmt bloß das Summensignal von vorn nicht und der Kick fehlt! :sbier:

LG

Uwe
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.201 Sekunden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok