Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Markgräfler´s RedBlaxx

Markgräfler´s RedBlaxx 17 Jun 2016 14:26 #261

  • Markgräfler
  • Markgräflers Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 234
  • Dank erhalten: 16
Hi Alex,

ok alles klar :big_smile:

Danke Gruß

Andy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Markgräfler´s RedBlaxx 17 Jun 2016 14:56 #262

  • Markgräfler
  • Markgräflers Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 234
  • Dank erhalten: 16
Servus,

hab an meinen Absorberrahmen weitergemacht, mach doch unten die LED Mini Spots rein,
alle jetzt mal angepasst, und schon mal probe geleuchtet :sbier: bin mal gespannt wie es aussieht wenn die an der Wand hängen.







Macht´s gut bis dann

Gruß Andy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Markgräfler´s RedBlaxx 19 Jun 2016 15:23 #263

  • Latenight
  • Latenights Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 10625
  • Dank erhalten: 1007
Hi Andy

die Löcher habe ich mit HIlfe von >>> Dübelspitzen einfach vorher angezeichnet und ausgebohrt.
Dann habe ich die Dübel nur auf einer Seite eingeleimt und somit eine Steckverbidung für die Holzrahmen geschaffen.

Ein Bild der Steckverbindung von meinen Rahmen habe ich aktuell nicht gefunden, wenn Du noch eines brauchst, dann werde ich eine neues Foto für Dich machen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: libero1909

Markgräfler´s RedBlaxx 19 Jun 2016 15:58 #264

  • Markgräfler
  • Markgräflers Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 234
  • Dank erhalten: 16
Hallo Andy,

ok alles klar, jetzt weiß ich wie ich es mach,
das mit den Dübeln ist ne Super Lösung.
Dann hol ich mir so Dübelspizen im Baumarkt.
Die Absorberrahmen sind 120x54 cm groß,
meinst du 4 Dübel pro Ecke reichen aus?
Oder soll ich noch in der Hälfte pro Seite
2 Dübel rein machen?

Dank Dir

Gruß Andy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Markgräfler´s RedBlaxx 19 Jun 2016 16:18 #265

  • Markgräfler
  • Markgräflers Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 234
  • Dank erhalten: 16
Hi Andy,

jetzt wollt ich die Rahmen bespannen.....geht ja nicht....
Sollte ja vorher die Dübellöcher machen :waaaht:

Wenn ich jetzt die Löcher für die Dübel habe, und die Rahmen bespanne,
Soll ich dann in dem Bereich wo die Löcher sind, den Akustikstoff ankleben?
Wär vielleicht besser, oder?

Danke

Gruß Andy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Markgräfler´s RedBlaxx 19 Jun 2016 16:32 #266

  • Latenight
  • Latenights Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 10625
  • Dank erhalten: 1007
Ich denke vier Dübel sollten pro Rahmen gut ausreichen. Das mit dem ankleben von dem Stoff ist dann sicher eine gute Idee.
Mein Stoff (Sinus Live) war von der Bindung relativ dicht und wenig empfindlich.
Ohne Verklebung wäre es sicher nicht sinnvoll zu bohren wenn der Stoff schon drüber ist. :cheer:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Markgräfler´s RedBlaxx 19 Jun 2016 16:36 #267

  • Markgräfler
  • Markgräflers Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 234
  • Dank erhalten: 16
Jo so ist es, na das mit dem bespannen lass ich heute....
Ich besorg mir die Dübel und die Dübelspitzen, und mach das mit den Löchern vor dem bespannen.

Ok dann mach ich 4 Dübel pro Absorber :zwinker2:

Dank Dir

Gruß Andy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Markgräfler´s RedBlaxx 22 Jun 2016 00:18 #268

  • Markgräfler
  • Markgräflers Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 234
  • Dank erhalten: 16
Hallo Leute,

Ich brauch dringend eure Hilfe, für eine Entscheidung was die Subwoofer betrifft.
Mein Raum ist 4,52m x 2,74m groß, und 2,10m hoch, momentan habe ich 2 Cantöner As 85.2 in Betrieb....die gefallen mir gar nicht.
Jetzt brauch ich euch, liebäugeln würde ich ja mit den von Klipsch z.B. 2 r112sw oder 2 r115sw.
Was wäre jetzt besser für meinen Raum, abgesehen davon das ich bei dem 15er leicht die Front ändern müsste.
Die 12er so rein passen würden, außerdem hab ich auch noch ne Regierung :zwinker2: sie ist leider nicht so Filmbegeistert wie ich.

Meine Vernunft sagt nimm den 12er das Kind im Manne sagt aber nimm den 15er...
Da mein Kino eher zu den kleinen gehört, wär wohl der 12er besser?

Oder was meint ihr, über eure Nachrichten freue ich mich :sbier:

Danke und bis bald

Gruß Andy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Markgräfler´s RedBlaxx 22 Jun 2016 06:41 #269

  • Usel20
  • Usel20s Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 1594
  • Dank erhalten: 298
Hi Andy,

Also ich würde nach 2 guten 12ern Ausschau halten.
Wenn du die über Kreuz aufstellst (z.b. Vorne links und hinten rechts) sollte das in deinem Raum schon ausreichend und sauberen Tiefbass erzeugen. Kenne deine Hörgewohnheiten nicht, aber für mich würden in einem solchen Raum wohl die 12 er ausreichend sein, vor allem wenn die Regierung ein Kino- und Bassmuffel ist. Die wird auch bei den 12ern schon genug auszusetzten haben :zwinker2:

Gruss steffen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Markgräfler´s RedBlaxx 22 Jun 2016 08:27 #270

Hallo Andy,

ich würde dir auch die zwei 12er empfehlen. Hatte vorher auch den 15er in einem ähnlichen Raum von der Größe her. Der ist schon wirklich schwer zu bändigen und ist deutlich im Haus hörbar.

MfG
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Markgräfler´s RedBlaxx 22 Jun 2016 09:26 #271

  • Triton
  • Tritons Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 843
  • Dank erhalten: 116
Hi,

Bei den Subs spielt der Raum und die Aufstellung glaub ich eher ne Rolle als 12 oder 15 Zoll...hast du damit schon mal experimentiert? Diagonal aufstellen oder mittig Seitenwand, korrekt an die Mains gekoppelt, usw...

Lg

Christian
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Markgräfler´s RedBlaxx 22 Jun 2016 09:41 #272

  • Dano
  • Danos Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 1429
  • Dank erhalten: 143
Ich würde dir auch eher zu den 12er raten!

Evtl. den SVS SB12 NSD! x2

Sind geschlossen und spielen bei Musik auch gut mit!

VG
Daniel
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Markgräfler´s RedBlaxx 22 Jun 2016 12:26 #273

  • Alexander
  • Alexanders Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 2321
  • Dank erhalten: 142
Hi Andy,

wie Du ja weißt habe ich zwei R115SW, diese sind noch im Dachgeschoss warnehmbar und ich habe ich
Subs nur 1dB lauter. Im Kino klingt das richtig gut, trocken und schnell.

Deine Akustik an der Rückwand bezüglich Bassabsorber können bei Dir nicht gemacht werden. Vorne müsstest Du sogar die Absorber verkleinern um diese Subs unterzubringen.

Zudem kommt einen Raumbreite von 2.74m.....
Aufstellung wird hier sehr aufwendig.

Spare das Geld und investiere in eine Vor/Endstufe und Du hast wesentlich mehr davon. Die R112SW werden schon schwer genug sein diese bei Dir richtig zum klingen zu bringen, ohne das es dröhnen wird.

SVS als geschlossene Bauweise fände ich auch angebrachter. Im Endeffekt musst Du entscheiden wenn Dir geschlossene nicht zusagen. Weniger ist manchmal einfach mehr.

Di fährst ja Donnerstag geschäftlich bei mir vorbei und dann wirst Du fühlen wie die 15er bei mir spielen.

Gruß Alexander
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Markgräfler´s RedBlaxx 22 Jun 2016 23:59 #274

  • Markgräfler
  • Markgräflers Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 234
  • Dank erhalten: 16
Hallo Jungs,

Danke euch schon mal für eure Antworten :respect:
Ich denke es werden die 112er ist vernünftiger... :woohoo:
Der SVS ist auch zu groß...von den Ausmaßen.
Jetzt mach ich erst mal mit der Akustik weiter, links und rechts an der Wand,
Dann die Rückwand hier ist ja noch gar nichts....
Ich packe hinten rein was geht :big_smile:

Ich werde euch auf dem laufenden halten.

Danke euch auf allen :respect: :respect: :respect:

Bis bald Gruß Andy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Markgräfler´s RedBlaxx 23 Jun 2016 07:44 #275

  • Latenight
  • Latenights Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 10625
  • Dank erhalten: 1007
Der geschlossene SVS Subwoofer ist nicht groß und spielt sehr musikalisch auf.
Wenn Du Ihn mit dem Mini DSP entzerrst, dann sollte das für Dich recht gut passen.

>>> SVS SB-1000
Letzte Änderung: 23 Jun 2016 07:44 von Latenight.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Markgräfler´s RedBlaxx 23 Jun 2016 08:24 #276

  • Dano
  • Danos Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 1429
  • Dank erhalten: 143
Die SVS SB sind kleiner als der 12er Klipsch!

Egal ob SB 12NSD oder SB1000!

PB ist groß und ist BR!

VG
Daniel
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Markgräfler´s RedBlaxx 24 Jun 2016 10:26 #277

  • Markgräfler
  • Markgräflers Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 234
  • Dank erhalten: 16
Hallo Andy
Hallo Daniel,

Danke für eure Nachrichten, ja der SVS ist wirklich klein von den Maßen her, würde Super leicht unten reingehen :zwinker2:
Ich war ja geschäftlich 2Tage unterwegs, und bin auf der Heimreise bei Alex vorbei, um mir mal ein Bild von den Klipsch r115sw zu machen.
Einfach nur geil muss ich sagen, hat mir gut gefallen :respect:
Da ja das Kino von Alex viel größer ist als mein RedBlaxx, denke ich das 12" ausreichen müsste.
Die Subwoofer haben mir echt gefallen, grad bei John Wick :ohmy: :respect: da Alex auch den gleichen AV hat,
hat das auch gut gepasst.

Ich denke das ich mir 2 von den Klipsch r112sw gönnen werde, Daniel ich werde auf dich zukommen :sbier:

Danke euch bei eurer Unterstützung :woohoo:

Viele Grüße
Andy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Markgräfler´s RedBlaxx 24 Jun 2016 17:14 #278

  • Alexander
  • Alexanders Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 2321
  • Dank erhalten: 142
Hi Andy,

die 15Zölelr von mir würdest Du in Deinem Raum nicht gebändigt bekommen. Glaube uns die 12Zöller ( egal für welche Du Dich entscheidest )
werden eine Bereicherung für Dein Kino sein.

Egal welche Szenen, ob John Wick oder nicht, hier ist die Akusik der wesentliche Faktor. Nur wenn die NHZ bei solchen Szenen passt, kommt es
auch richtig mit Punch rüber, ohne zu dröhnen oder nachzuwummern.

Denke über die Lösung nach die ich Dir vorgechlagen habe, hinten solltest Du auf jeden Fall noch was für die Akustik machen.

Ich weiß das es einem unter den Fingernägeln brennt sich neue Woofer zu ordern, dies macht aber nur Sinn wenn Dein Kino weiter akustisch optimierst.
:tire: Du weißt ja, der Weg ist das Ziel :sbier:

Gruß Alexander
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Markgräfler´s RedBlaxx 24 Jun 2016 23:15 #279

  • Markgräfler
  • Markgräflers Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 234
  • Dank erhalten: 16
Hi Alex,

ja genau, und wie heißt da eine Liedzeile:

Dieser Weg, wird kein leichter sein :rofl: ich werde hinten reinpacken was geht.
Ich pack die Rockwool Pakete in Gartenflies ein, hab ich in der Front unten auch die ganze Reihe gemacht. Nächsten Donnerstag hab ich 1 Tag Urlaub, da kann ich dann mal was weitermachen.

LG Andy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Markgräfler´s RedBlaxx 26 Jun 2016 09:57 #280

  • Markgräfler
  • Markgräflers Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 234
  • Dank erhalten: 16
Guten morgen,

wollte euch mal fragen, wenn ich meine Tür zum Kino die nach aussen aufgeht, im Innenbereich dämme,
würde das was im oder für den Bassbereich bringen?
Ausser das die Tür auch nach aussen ein wenig gedämmt ist?

Danke für eure Antworten :respect:
Gruß Andy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.213 Sekunden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok