Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Elbcinemonie

Elbcinemonie 09 Okt 2018 21:43 #161

  • Latenight
  • Latenights Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 10507
  • Dank erhalten: 970
Tolles Projekt! :respect: Ich drücke Dir die Daumen, dass alles so wird wie Du es Dir vorstellst. :respect: Die Chassis werden in CB bestimmt gut kicken.
Respekt hätte ich vor allem vor der Weiche. Wirst Du die Weiche passiv bauen? Gut dass Du so viel Erfahrung bei dem einmessen hast

Ich bin auch gespannt wie es weiter geht. Eine Freifeldmessung, auch unter Winkeln wäre schon gut. :sbier:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Elbcinemonie 11 Okt 2018 13:14 #162

  • tensionfire
  • tensionfires Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 224
  • Dank erhalten: 22
Bitte im Nachsicht, die Chassis sind nicht versenkt und es gibt auch noch ein paar andere Dinge die nicht optimal sind. Aber es ist ja auch nur ein Test Modell

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Elbcinemonie 11 Okt 2018 18:09 #163

  • Kniff
  • Kniffs Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 476
  • Dank erhalten: 46
Schöines ding Du.... :respect:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Elbcinemonie 11 Okt 2018 19:29 #164

  • Latenight
  • Latenights Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 10507
  • Dank erhalten: 970
Eine pseudo DÁppo Anordung. Das habe ich mir fast gedacht. Wie ist den nun Dein Eindruck im Vergleich zu den Duettas?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Elbcinemonie 11 Okt 2018 19:59 #165

  • Kniff
  • Kniffs Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 476
  • Dank erhalten: 46
Warum Pseudo? Wird normal nur der Hoch -Mittelton so angeordnet?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Elbcinemonie 11 Okt 2018 21:40 #166

  • tensionfire
  • tensionfires Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 224
  • Dank erhalten: 22
Ich bin leider nicht zu Hause. Kann erst in der kommenden Woche weiter machen. Die Weiche erfordert noch etwas Feinschliff, aber ich bin auf nem guten Weg. Ich habe auch wirklich Spaß an dem Projekt und freue mich über jede Verbesserung.


Tja, Klang zu beschreiben ist ja immer so ne Sache. Vor allem wenn nur ein Lautsprecher vorhanden ist ;)

Ich kann aber mit Sicherheit schon jetzt sagen das dieses Projekt viele Vorteile gegenüber der Duetta hat. Der neue Lautsprecher ist völlig auf meine Bedürfnisse abgestimmt, Zentrum der Schallquelle ist exakt auf Ohrhöhe und die beiden Bässe regen den Raum bedeutend besser an als ein Bass der klassisch im unteren Bereich des Lautsprechers angesiedelt ist. Zudem ist das geschlossene Gehäuse einfach meinem Geschmack nach besser geeignet. Vor allem bei Musik. Der Bass ist so trocken und steht förmlich im Raum wie ich es bislang bei noch keinem Lautsprecher erlebt habe. (DBA ausgenommen)
Die Glaubhaftigkeit von Stimmen und Instrumenten ist eine ganze Ecke besser als bei der Duetta. Einzig die klassisch offene Spielweise eines AMT ist bei der Neuen (sie braucht unbedingt noch einen Namen) nicht erreichbar. Aber das ist nicht mal ein Makel, denn in der Gesamtheit ist die Neue viel authentischer. Alles in allem muss man sagen das in den derzeitigen Tests die Duetta deklassiert wird. Wenn man dann noch bedenkt das ich noch nicht mal fertig bin, wird mir warm ums Herz
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Latenight

Elbcinemonie 12 Okt 2018 08:29 #167

  • macelman
  • macelmans Avatar
  • Online
  • Administrator
  • Beiträge: 2962
  • Dank erhalten: 736
Hallo

ein sehr schönes Projekt, kompliment :respect:
Bei geschlossenen Tiefton Gehäusen bin ich immer skeptisch ob hier in den unteren Frequenzbereichen nicht doch was fehlt. Habe ich schon selber mehrmals probiert und es hat nicht immer funktioniert.
Mit was entwickelst Du die Weiche? Boxsim?
Warum Pseudo? Wird normal nur der Hoch -Mittelton so angeordnet?

Wahrscheinlich - ich mutmaße mal - meint der Andi die Abstände der Mitteltöner und des Hochtöners?!?
Bei einer „echten“ D'Appolito-Anordnung darf der Abstand der beiden Membranzentren der Mitteltöner nicht größer sein als zwei Drittel der Wellenlänge der Trennfrequenz von Mittel- und Hochtöner.
Quelle: de.wikipedia.org/wiki/D%E2%80%99Appolito-Anordnung

Das hieße (wenn man die Press aneinander bauen würde):
Wellenlänge = Schallgeschwindigkeit/Frequenz in Hertz --> umgestellt: Frequenz in Hertz = Schallgeschw./Wellenlänge
Hochtöner Durchmesser 104mm, Mitteltöner 165mm.
343 / (0,0825*2 +0,104) = 1275hz
Davon 2/3 = 850 hz Trennfrequenz

Daher fräsen viele auch in den Hochtöner.
www.mrwoofa.de/ (Bau Visaton Concorde Plus; Bild Nr. 33 von oben gezählt)

VG Jochen.
Letzte Änderung: 13 Okt 2018 07:49 von macelman.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Latenight, Kniff

Elbcinemonie 12 Okt 2018 09:35 #168

  • tensionfire
  • tensionfires Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 224
  • Dank erhalten: 22
Genau, in dieser Chassis Anordnung ist ein echtes D'Appolito nicht realisierbar.
Ich berechne das Projekt mit VituixCAD

Den Wasserfall hast du gesehen? 18Hz! :mad:

Aber ich weiß was du meinst. Die Box klingt nicht so fett unten rum wie Bassreflex. Aber an Bass fehlt es ihr auf keinen Fall, ganz im Gegenteil. Die Präzision im Tiefbass ist eine ganz neue Erfahrung. Bei der Bassreflex Box des Eton hat man das Gefühl es sei im Vergleich zur Neuen eher akustisches Gematsche.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: macelman

Elbcinemonie 12 Okt 2018 11:12 #169

  • macelman
  • macelmans Avatar
  • Online
  • Administrator
  • Beiträge: 2962
  • Dank erhalten: 736
Ja, den Wasserfall hab ich gesehen. Du hattest allerdings "nur" bis 20hz skalliert. EIn Frequenzgang inklusive Klirr wäre noch interessant.
Und wie Andi schreibt eine Winkelmessung.
Aber ich weiß was du meinst. Die Box klingt nicht so fett unten rum wie Bassreflex. Aber an Bass fehlt es ihr auf keinen Fall, ganz im Gegenteil. Die Präzision im Tiefbass ist eine ganz neue Erfahrung. Bei der Bassreflex Box des Eton hat man das Gefühl es sei im Vergleich zur Neuen eher akustisches Gematsche.
Ich kann mir gut vorstellen, dass das gut klingt zumal das Chassi eine relativ niedrige Eigenresonanz hat.
Für meine PHL war das z.B. nix. Beim TIW 300 auch nicht. Die kicken aber auch im BR Gehäuse und klingen nicht zu fett.

Die Software muß ich mir mal anschauen.

VG Jochen
Letzte Änderung: 12 Okt 2018 11:12 von macelman.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Elbcinemonie 12 Okt 2018 20:14 #170

  • Latenight
  • Latenights Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 10507
  • Dank erhalten: 970
Danke Jochen, für einspringen. Genau das hatte ich gemeint.
Echtest DÁppolito ist z.B. mit einem Koaxchassis möglich, Das macht z.B. KEF so.
Die Schallzenttrent müssten sehr eng zusammenstehen, bzw die Trennfrequnz vom HT müsste sehr niedrig sein. >>> klick mich

Aber auch die Annährerung an echtes DÁppolito kann in der Abstrhalung schon Vorteile bringen. :respect:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Elbcinemonie 16 Okt 2018 17:58 #171

  • tensionfire
  • tensionfires Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 224
  • Dank erhalten: 22
So wird es wohl aussehen am Ende




Anhang:
Letzte Änderung: 16 Jan 2019 12:18 von macelman.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Elbcinemonie 16 Okt 2018 18:26 #172

  • macelman
  • macelmans Avatar
  • Online
  • Administrator
  • Beiträge: 2962
  • Dank erhalten: 736
Wow. Sieht richtig toll aus!
Wie hast du den so toll
Lackiert?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Elbcinemonie 16 Okt 2018 19:31 #173

  • Kniff
  • Kniffs Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 476
  • Dank erhalten: 46
Jep! sehr geil! :respect:
Da würde der Vergleich zur s4 sehr Reizen!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Elbcinemonie 16 Okt 2018 21:09 #174

  • Latenight
  • Latenights Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 10507
  • Dank erhalten: 970
Das sieht sehr cool aus. :respect:

Ich habe bei meinen versuchen mit DÁppolito festgestellt, dass sehr wichtig ist, wenn das Ohr genau in der Mitte ist.
Dann sieht auch die gemessene Sprungantort sehr gut aus. :sbier:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Elbcinemonie 17 Okt 2018 00:59 #175

  • tensionfire
  • tensionfires Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 224
  • Dank erhalten: 22
Danke danke :sbier:

Ja Andi, deshalb sind sie auch genau so gebaut das der Hochtöner exakt auf meiner Ohrhöhe sitzt.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Elbcinemonie 26 Okt 2018 16:59 #176

  • tensionfire
  • tensionfires Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 224
  • Dank erhalten: 22
Ich bin immer noch dabei die Weiche zu verbessern, aber ich bin schon sehr sehr zufrieden.
Man kann aber sagen dass eine Weiche bei einem solchen Projekt schon recht groß und kostenintensiv wird. Chassis allein machen halt noch keinen guten Klang. Leider habe ich auch das eine oder andere gekauft was am Ende dann zu schlecht war für meine Ansprüche.
Alles unter MKP fliegt zum Beispiel raus, alle Widerstände sind nun Supreme Widerstände und keine Mox mehr, Spulen quasi nur noch Luftspulen mit mindestens 1mm Draht.
Und so geht es von Bauteil zu Bauteil

Schönes Wochenende
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Elbcinemonie 27 Okt 2018 09:04 #177

  • Usel20
  • Usel20s Avatar
  • Online
  • User
  • Beiträge: 1540
  • Dank erhalten: 289
Kannst du noch etwas zu der Art der Lackierung sagen?
Die sieht echt super aus..
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Elbcinemonie 27 Okt 2018 13:06 #178

  • tensionfire
  • tensionfires Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 224
  • Dank erhalten: 22
Es ist erstmal nur ein Anstrich von dieser Farbe


Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Elbcinemonie 28 Okt 2018 11:11 #179

  • tensionfire
  • tensionfires Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 224
  • Dank erhalten: 22
Die Farbe ist zwar sehr geil, aber leider extrem empfindlich. Ich werde mehrmals streichen und dann Klarlack drauf machen. Dann kann man die Front auch mal anständig sauber machen.
Dann eird es aber quasi schwarz.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Elbcinemonie 29 Okt 2018 20:29 #180

  • Latenight
  • Latenights Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 10507
  • Dank erhalten: 970
Ich frage noch mal. Aktivlautsprecher wären keine Lösung für Dich? :byebye:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.168 Sekunden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok