Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Das "SMASH" entsteht

Das "SMASH" entsteht 05 Jun 2019 12:13 #941

  • Usel20
  • Usel20s Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 1543
  • Dank erhalten: 290
Glückwunsch zum neuen Spielzeug :respect:
Ich steh tatsächlich auf die großen Kerle
Aber dann bitte hol dir auch nen grossen Hulk...!! So nen 25cm Figürchen.. das ist doch deinem Smash nicht würdig..
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Das "SMASH" entsteht 05 Jun 2019 14:54 #942

Aber dann bitte hol dir auch nen grossen Hulk...!!
Aber wirklich...

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Das "SMASH" entsteht 16 Jun 2019 20:07 #943

  • macelman
  • macelmans Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 2976
  • Dank erhalten: 739
Hallo zusammen

Neben den ganzen Neuanmeldungen in unserem Forum ging es auch am Wochenende etwas weiter mit dem Bau im Smash. Nichts weltbewegendes aber die Rähmchen auf der rechten Seite waren auf dem Plan.
Aufgrund der Tür etwas knifflig, aber soweit bin ich dann doch recht zufrieden.
Ich hoffe die linke Seite wird einfacher.




Letzte Änderung: 16 Jun 2019 20:13 von macelman.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Das "SMASH" entsteht 17 Jun 2019 08:33 #944

  • Usel20
  • Usel20s Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 1543
  • Dank erhalten: 290
Rahmenbau ist pure Fleissarbeit. Und bei dir gibt es wirklich ein Paar komplizierte Ecken.
Wirst du die Rahmen später noch schleifen, bevor der der Stoff drauf kommt?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Das "SMASH" entsteht 17 Jun 2019 10:26 #945

  • macelman
  • macelmans Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 2976
  • Dank erhalten: 739
Hallo Steffen
Wirst du die Rahmen später noch schleifen, bevor der der Stoff drauf kommt?
Ja, werde ich. Und vorher auch schwarz lackiern.

Bzgl. der Bespannung möchte ich - wenn es klappt - etwas individuelles realisieren. Aber die Versuche dafür sind derzeit etwas zermürbend. Naja mal schauen.

VG Jochen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Das "SMASH" entsteht 17 Jun 2019 11:23 #946

  • Usel20
  • Usel20s Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 1543
  • Dank erhalten: 290
etwas individuelles realisieren.
Na das will doch eigentlich jeder... bin auf jeden Fall gespannt..
Letzte Änderung: 17 Jun 2019 11:23 von Usel20.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Das "SMASH" entsteht 17 Jun 2019 12:37 #947

  • steinbeisser
  • steinbeissers Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 1531
  • Dank erhalten: 143
Wow, das sieht ja wirklich nach ordentlicher Fleißarbeit aus, cool.
Ich bin, ähnlich wie Steffen, zu unmotiviert den letzten! Rahmen im Kino fertigzustellen :-(
Aber toll, daß es bei dir voran geht.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Das "SMASH" entsteht 02 Jul 2019 12:37 #948

  • DerFrange
  • DerFranges Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 116
  • Dank erhalten: 26
So jetzt bin ich durch mit deinem Faden.
Das ist mal der absolute Wahnsinn, was du hier betreibst :respect: Ich muss zugeben, dass ich vor Allem die messtechnischen Ausführungen zum Teil übersprungen habe, das ist mir dann doch (noch) zu hoch. :blush: Meinen aller höchsten Respekt an dich und alle, die sich da so tief reinarbeiten, dass man keinen Fachmann mehr braucht sondern selbst einer wird.
Dass das jetzt nach mittlerweile tagelangem Einmessen und Nachbessern absolut brachial (aber trotzdem gut) klingt und entsprechend Spaß macht, kann ich mir nur vorstellen :woohoo: Etwas vergleichbares habe ich noch nie gehört.

Wie steht es eigentlich um die Beamerfrage? Irgendwann stand mal ein N7 zur Debatte?

Edit: Fast vergessen. Danke für den Tipp mit Chris Jones. Das ist wirklich eine der am besten klingenden Scheiben, die ich kenne. Und musikalisch gefällt mir das auch ausgesprochen gut :dancewithme Chris Jones kannte ich sogar bereits, allerdings nicht Solo, sondern als Leadgitarrist von Kieran Halpin :sbier:
Bei Stockfisch werde ich mich mal ein bisschen durch den Katalog wühlen, dank Qobuz kann ich das ganze im Voraus ja auch klanglich schon annehmbar streamen. :)
Letzte Änderung: 02 Jul 2019 12:41 von DerFrange.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: macelman

Das "SMASH" entsteht 02 Jul 2019 13:26 #949

  • macelman
  • macelmans Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 2976
  • Dank erhalten: 739
Dank Dir für das große Kompliment. Es ging mir ja schon darum Grenzen auszuloten ;)

Die Reste vom Feste hab ich dann ins Wohnzimmer gestellt
www.heimkinoverein.de/forum/4-heimkinoba...merkino?limitstart=0

Beamer: Das ist meine Achillesferse. Ich weiß nicht ob ich wirklich einen N7 möchte. Eigentlich einen N9 aber der ist noch preislich zu weit weg. Also warte ich lieber und kauf mir dann was g`scheits.
Letzte Änderung: 02 Jul 2019 13:28 von macelman.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Das "SMASH" entsteht 02 Jul 2019 15:06 #950

  • DerFrange
  • DerFranges Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 116
  • Dank erhalten: 26
Nach dem Aufwand, den du betrieben hast, würde ich vermutlich da jetzt auch keinen Kompromiss eingehen wollen. Wobei der N7 im Vergleich zum N9 ja schon fast günstig ist... Das mit dem Warten ist zwar dann nervig, aber wenn man einmal gehört/gesehen hat, was so geht, hat man dann doch auch kein Lust mehr was halbgares zu machen und will lieber wirklich alles bis zum Anschlag ausreizen.
So ist es bei mir jetzt beim Ton. Vermutlich höre ich für die nächsten 10 Jahre mit meiner bestehenden Kette über Kopfhörer, bis ich mir dann evlt. mal meine Traumlautsprecher leisten kann :dribble:
Bin ich froh, dass ich noch nie ein richtig gutes Bild in natura sehen konnte, sonst müsste ich da ja auch noch für planen :mad:
Aber das schöne ist ja, dass ich mit gerade mal 23 wirklich alle Zeit der Welt habe :rofl:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Das "SMASH" entsteht 09 Sep 2019 08:15 #951

  • macelman
  • macelmans Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 2976
  • Dank erhalten: 739
Hallo zusammen

da jetzt die dunkle Zeit des Jahres beginnt und ich mein Kino mehr nutzen werde, habe ich mal das Lautsprecherprojekt ruhen lassen und am SMASH weiter gemacht.
Es stand auf dem Programm:

1) Rahmen schleifen und schwärzen
2) Rahmen bespannen: hierzu habe ich Akustikstoff und schwarzen Baumwollsamt den ich schon für die Maskierung verwendet habe weil er das Licht so gut schluckt genommen. Ich habe allerdings erst die Hälfte fertig.
3) Lichter versetzen: Dazu habe ich in eine Plastikdose (Billigtupperware) ein Loch für den Kopf des Akkuschraubers gesägt. Danach die Bohrkrone für die Spots drauf und dann die Box an die Decke gepresst mit dem Akkuschrauber (vorher natürlich die Stelle fixiert wo das Loch hinsoll). Die eigentliche Bohrung im Rigips lief dadurch fast staubfrei ab.
4) Deckenfries schwärzen























P.S.: Engemessen hab ich dann natürlich auch nochmal, denn der Akustikstoff klaut schon 2 db im Hochton. Dabei habe ich noch ein paar kleinere Nachjustierungen in der Kurve vorgenommen.
Letzte Änderung: 09 Sep 2019 08:27 von macelman.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: RaschtisCinema, Franz, Last Action Hero

Das "SMASH" entsteht 09 Sep 2019 08:20 #952

  • macelman
  • macelmans Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 2976
  • Dank erhalten: 739
Da mich vorne an der Decke noch die Deckenfarbe bis zum ersten Absorber stört (ca. 60cm) werde ich da noch einen Absorber dazwischen bauen und diesen auch mit dem schwarzen BAumwollsamt bespannen.
Was mich zudem noch stört ist die linke Seite. Komischerweise ist hier der Sam beim Film heller als rechts was vielleicht daran liegt, dass rechts alles rundherum verschlossen ist und somit auch von hinten kein Restlich eindringen kann. Habe aber auch schon eine Idee wie ich das löse, da auch ein Stück des Vorhangs links weg soll.

Aber als nächstes nach dem Bespannen widme ich mich dann nochmal dem Regal. Muß ja auch verschlossen werden.

VG Jochen
Letzte Änderung: 09 Sep 2019 08:21 von macelman.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Das "SMASH" entsteht 09 Sep 2019 08:55 #953

  • psxavatar
  • psxavatars Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 166
  • Dank erhalten: 29
Das schlechter werdende Wetter hat auch wieder seine Vorzüge, man kann ohne schlechtes Gewissen im Keller verschwinden.

Das sieht schon alles sehr sauber gebaut aus. Bin gespannt wie es weiter geht! :sbier:

Die Beamerfrage beschäftigt mich auch noch parallel. Fand es interessant im Beamer / JVC Thread zu lesen, dass der N5 ggf. auch Vorteile ggü dem N7 - bei gegebener Serienstreuung - haben kann.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: macelman

Das "SMASH" entsteht 09 Sep 2019 18:49 #954

  • macelman
  • macelmans Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 2976
  • Dank erhalten: 739
So, nachdem ich gestern den Aquaman geschaut habe und den Sub (siehe meine Rezession) um 6db runter drehen mußte damit der Film erträglich wurde, hat mir das keine Ruhe gelassen.
Bei so etwas suche ich immer zuerst den Fehler bei der Anlage. Ist was verstellt oder warum war der so massiv um nicht zu sagen unerträglich im (Tief)Bass?
Paßt die Nachhallzeit noch?

Also habe ich gemessen. Ich Nehms mal vorweg. An meiner Anlage liegt es nicht. Der Film ist schlicht und ergreifend viel zu fett abgemischt.
Aber ich habe das auch genutzt um nochmal ein paar Einstellungen zu korrigieren (die Kurve ist bewußt nicht linear!)

Beide Messungen: Lila vorher, blau nachher. Schön, dass ich mal wieder ein paar Filter reduzieren konnte.








Den Buckel zwischen 24-28hz würde ich locker wegkriegen aber ich nenn das mal die Spaßbremse.
Siehe hellblau




VG Jochen
Letzte Änderung: 09 Sep 2019 18:54 von macelman.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Das "SMASH" entsteht 09 Sep 2019 20:17 #955

  • Lando2081
  • Lando2081s Avatar
  • Online
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 704
  • Dank erhalten: 113
Ich finde deine Verkleidung ist richtig gut geworden. So wirkt das Kino nun schon ganz anders. :respect:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: macelman

Das "SMASH" entsteht 10 Sep 2019 20:27 #956

  • Latenight
  • Latenights Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 10510
  • Dank erhalten: 976
Das ich das SMASH mal wieder so clean und aufgeräumt sehen kann, konnte ich mir zwischenzeitlich kaum vorstehen.
Du bringst die ganzen Lautsprecher doch tatsächlich hinter Verkleidungen unter. :rofl:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: macelman

Das "SMASH" entsteht 11 Sep 2019 09:59 #957

  • Franz
  • Franzs Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 403
  • Dank erhalten: 72
Hallo Jochen,

sieht klasse aus. Alle Lautsprecher verbaut und verkleidet und der Raum sieht jetzt zumindest auf den Fotos sogar noch grösser aus. :respect:

Grüße
Franz
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: macelman

Das "SMASH" entsteht 27 Sep 2019 12:19 #958

  • alpenpoint
  • alpenpoints Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 2222
  • Dank erhalten: 146
Hallo Jochen,

ja Aquaman ist schon relativ Basslastig :big_smile: hat mir aber sehr gut gefallen.
Schöne Kurve und Wasserfall im Bass! Sag mal hast du ein "zweiBass System"? Habs nicht mehr im Kopf. Übernimmst du ab 30Hz mit größeren SUBs?

lg Alpi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Das "SMASH" entsteht 27 Sep 2019 13:59 #959

  • macelman
  • macelmans Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 2976
  • Dank erhalten: 739
Hallo Horst

ja, hab ich bzw. ab 30hz unterstütz die normalen Subs nochmal ein Infra Sub mit den gleichen Chassi (IB Subwoofer)

VG Jochen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Das "SMASH" entsteht 27 Sep 2019 14:02 #960

  • alpenpoint
  • alpenpoints Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 2222
  • Dank erhalten: 146
Welches DSP hast du im Einsatz und kannst du bis 10Hz korrigieren?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.215 Sekunden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok