Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Mein Kino auf 18qm mit DBA, Baubericht komplett

Mein Kino auf 18qm mit DBA, Baubericht komplett 04 Mär 2019 18:11 #161

  • Usel20
  • Usel20s Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 1296
  • Dank erhalten: 224
Mein EQ ist übrigens unten zu sehen, vielleicht interessant für den ein oder anderen

Was bedeuten denn die Werte? Verstehe nicht wirklich, wie bei welcher Frequenz eingegriffen wirde :think:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Mein Kino auf 18qm mit DBA, Baubericht komplett 04 Mär 2019 19:14 #162

  • Robert81
  • Robert81s Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 369
  • Dank erhalten: 40
Hallo, da sind wir schon 2 ;-)

Das sind biquad Formeln die REW fürs MiniDSP errechnet hat. Ich habe lediglich copy and paste vollzogen.
Die REW Messung habe ich leider nicht mehr aus der das errechnet wurde. Aber ich könnte ne aktuelle in den REW EQ laden und neu berechnen lassen.

Es sollte ja nur verdeutlichen das nix angehoben sondern nur abgesenkt wurde bei der Entzerrung.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Mein Kino auf 18qm mit DBA, Baubericht komplett 04 Mär 2019 21:04 #163

  • Robert81
  • Robert81s Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 369
  • Dank erhalten: 40
Heute nochmal ne Messorgie gefeiert.
Vielleicht kann Latenight doch nen eigenen Thread draus machen?! So langsam mülle ich meinen eigenen Bauthread zu.

Ernüchternd stelle ich fest, die TL-700 ist wirklich schlechter als die STA-2000D.

TL-700


STA-2000D


Bei höherem Pegel ist der Klirr fast identisch, das lässt auf ein mitschwingen des Raumes schliessen?
Man hört deutlich das sich da was regt :woohoo:
Jetzt weis ich nicht ob ich mit einer leistungsstärkeren Endstufe mal probiere um zu checken ob sich der Klirr verbessert.

TL-700


STA-2000D


Bei +10db am Yammi ging die TL-700 sogar in Protect, ist mir noch nie passiert.

Was mir heute im direkten Vergleich aufgefallen ist, war ein summen/brummen aus den Subs als der Messsweep losgeht.
Wie wenn man einen E-Motor starten will aber die Anlaufspannuung/strom nicht erreicht.
Das ist nur bei der TL-700 so, war wohl schon immer da.
Ein weiterer Minuspunkt für die Pronomic, ich war echt mal überzeugt von den Teilen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Mein Kino auf 18qm mit DBA, Baubericht komplett 05 Mär 2019 16:59 #164

  • Latenight
  • Latenights Avatar
  • Online
  • Administrator
  • Beiträge: 10192
  • Dank erhalten: 893
Die letzten beiden Messungen die Du gepostet hast, sind identisch. Willst Du das nochmal prüfen?

Wenn Du herausfinden möchtest, was da mitresoniert, dann kannst Du nochmal einen Blick auf den Wasserfall werfen.
Solltest Du eine Frequenz im Verdacht haben, dann kannst Du diese mit dem Sinusgenerator von REW einstellen und abspielen.
Letzte Änderung: 05 Mär 2019 17:03 von Latenight.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Mein Kino auf 18qm mit DBA, Baubericht komplett 05 Mär 2019 19:27 #165

  • Robert81
  • Robert81s Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 369
  • Dank erhalten: 40
Nabend, was soll ich prüfen?
Ja die sind fast identisch, das meinte ich ja das sich die Unterschiede mit gehoben Pegel immer mehr angleichen.

Da wird's sicher einiges geben was da mitschwingt, da wird mir mehr Leistung beim Klirr auch nicht helfen denk ich.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Mein Kino auf 18qm mit DBA, Baubericht komplett 18 Mär 2019 19:22 #166

  • Robert81
  • Robert81s Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 369
  • Dank erhalten: 40
Hallo, ich habe heute die bestellte XLI3500 erhalten. Morgen werd ich sie mal kurz dranhängen und testen.
Was mich aber jetzt schon stört ist das sie nicht so leise ist wie erhofft.
Gegenüber anderen PAs sicher einer der leisesten, verwöhnt durch die STA2000D dann aber klar zu erhören weil sonst alles still ist.
Und hübsch ist sie auch nicht.

Wenns beim Test keine positiven Überraschungen gibt dann kommt sie wieder weg und eine 4. STA-2000D wird das DBA übernehmen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Mein Kino auf 18qm mit DBA, Baubericht komplett 19 Mär 2019 08:14 #167

  • Kino1
  • Kino1s Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 19
  • Dank erhalten: 7
hallo, kannst du bitte etwas genauer werden.
Was mich aber jetzt schon stört ist das sie nicht so leise ist wie erhofft.

was genau ist nicht leise?
Lüfter?
Grundrauschen?
oder..........................?

:think:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Mein Kino auf 18qm mit DBA, Baubericht komplett 19 Mär 2019 08:50 #168

  • Robert81
  • Robert81s Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 369
  • Dank erhalten: 40
ja die Lüfter, den richtigen Test mache ich heute.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Mein Kino auf 18qm mit DBA, Baubericht komplett 19 Mär 2019 14:54 #169

  • Robert81
  • Robert81s Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 369
  • Dank erhalten: 40
Soo, was soll ich sagen ..... hmmm

Eine positive Überraschung gabs nicht, auch keine negative...

Die Vergleichsmessungen (STA-2000D vs XLi3500) zeigten ein Gleichstand würde ich sagen.
Wenn man so will einen kleinen Tick besser war die STA, allerdings wurde der hintere Pegel nicht exakt angepasst was zu minimal Differenz
im Frequenzgang geführt hat.






Das die Xli mehr Leistung hat bringt mir eigentlich nichts, ausser ein störender Lüfter und eine grell blaue Power LED.
Ein letzten Hörtest werde ich morgen machen, wenn sie mir da keinen Unterschied bringt kommt sie wieder weg.
Die STA scheint ihre Sache wirklich gut zu machen und ist auch noch knapp 100€ günstiger.

Grüsse
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Mein Kino auf 18qm mit DBA, Baubericht komplett 21 Mär 2019 19:43 #170

  • Kino1
  • Kino1s Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 19
  • Dank erhalten: 7
danke robert,

:rofl: im sinne der selektierung bitte etwas genauer.

läuft der lüfter permanent auf volllast oder variabel wie bei der i-tech?
oder springt der lüfter nur bei bedarf an, wie bei der xls, xti?

ich bin mir da auch nicht ganz sicher was deine messung, im raum, aussagen soll?
den Verstärkerklirr im raum? :think:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Mein Kino auf 18qm mit DBA, Baubericht komplett 21 Mär 2019 20:26 #171

  • Robert81
  • Robert81s Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 369
  • Dank erhalten: 40
Hi, weiter vor sind Messungen meiner bisherigen DBA Endstufe TL-700. da gibts einen deutlichen Unterschied im Klirr gegenüber der STA.
Ich wollte halt dann nochmal den Unterschied zwischen STA und Xli sehen, aber der gemessene Klirr wird dann der Raum sein und nur der Klirr der TL-700
war da höher.

Der Lüfter läuft permanent, ob er noch lauter wird wenn ein bestimmtes Niveau erreicht wird weiß ich nicht.
Wenn ich sie behalte muss ich die Lüfter tauschen oder abklemmen, dann gleich noch die Power LED
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.149 Sekunden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok