Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Alle guten Dinge sind 3... Umbau der Cinebar 4D

Alle guten Dinge sind 3... Umbau der Cinebar 4D 11 Okt 2019 22:21 #101

  • tomeu
  • tomeus Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 115
  • Dank erhalten: 10
Mit dem Licht sind gelungene Fotos gar nicht so leicht...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Alle guten Dinge sind 3... Umbau der Cinebar 4D 11 Okt 2019 22:24 #102

  • tomeu
  • tomeus Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 115
  • Dank erhalten: 10
Foto kommt
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Alle guten Dinge sind 3... Umbau der Cinebar 4D 11 Okt 2019 22:26 #103

  • tomeu
  • tomeus Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 115
  • Dank erhalten: 10
jetzt...?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Alle guten Dinge sind 3... Umbau der Cinebar 4D 12 Okt 2019 07:45 #104

  • kottan
  • kottans Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 416
  • Dank erhalten: 47
Jau, das schaut schon schön aus :sbier:
Einen vernünftigen Fotografen solltest du dir trotzdem mal organisieren :big_smile:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Alle guten Dinge sind 3... Umbau der Cinebar 4D 19 Okt 2019 17:41 #105

  • tomeu
  • tomeus Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 115
  • Dank erhalten: 10
So...inzwischen ist wieder bissel was passiert...die 2 Usit Sessel wurden aufgebaut auf der Dbox Plattform, der Teppich am vorderen Podest verklebt, Leisten an die Rundung angebracht, die Steckdosen im Podest fertiggestellt und die LW montiert...ich darf also vermelden...:

Das Kino ist soweit betriebsbereit :sbier:

Erste Tests wurden bereits durchgeführt, und die ergaben, dass die Xtz Subs auf die umgedrehten JBls gestellt wurden...ist also dann ein 'bedämpftes' SBA mit 4 Subs...werde dann die Xtzs als Kickbass und die großen als Tiefbass verwenden.

Die LW ist ein ziemlicher Trümmer und durch den Stahlrahmen sackschwer, der Bildeindruck ist aber echt klasse,auch wenn der X7900 an seine Grenzen kommt, was die Lichtausbeute betrifft...als zu dunkel empfinde ich es aber nicht.

Also...ich bin erstmal echt happy, dass alles soweit läuft und kann jetzt entspannt weiterbauen:

- vordere LW Bühne
- Led Stripes an Decke und Podesten
- Deckenpanele mit Stoff bespannen und anbringen
- Vorhänge nähen und anbringen

Saludo
tomeu
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Alle guten Dinge sind 3... Umbau der Cinebar 4D 19 Okt 2019 17:43 #106

  • tomeu
  • tomeus Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 115
  • Dank erhalten: 10
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Alle guten Dinge sind 3... Umbau der Cinebar 4D 19 Okt 2019 17:54 #107

  • tomeu
  • tomeus Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 115
  • Dank erhalten: 10
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Alle guten Dinge sind 3... Umbau der Cinebar 4D 19 Okt 2019 17:57 #108

  • tomeu
  • tomeus Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 115
  • Dank erhalten: 10
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Alle guten Dinge sind 3... Umbau der Cinebar 4D 19 Okt 2019 19:07 #109

  • macelman
  • macelmans Avatar
  • Online
  • Administrator
  • Beiträge: 2984
  • Dank erhalten: 743
Sehr schöner Fortschritt
Hier hast du bestimmt eine ganze Menge an Zeit reingesteckt. Vor allem die geschwungenen Stufen gefallen mir äußerst gut. Bin gespannt wie es noch weiter geht!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Alle guten Dinge sind 3... Umbau der Cinebar 4D 19 Okt 2019 22:18 #110

  • steinbeisser
  • steinbeissers Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 1537
  • Dank erhalten: 145
Das sieht Klasse aus :respect:

Da wünsche ich dir viel Spaß :sbier:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Alle guten Dinge sind 3... Umbau der Cinebar 4D 19 Okt 2019 23:51 #111

  • Hans81
  • Hans81s Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 23
  • Dank erhalten: 1
Ein Bier würde bestimmt schmecken...gute arbeit. Immer weiter...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Alle guten Dinge sind 3... Umbau der Cinebar 4D 11 Nov 2019 18:27 #112

  • tomeu
  • tomeus Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 115
  • Dank erhalten: 10
Heyho, auch kleine Fortschritte sind Fortschritte ;) habe inzwischen die Podestbeleuchtung angebracht und den 23m led Strip an die Decke montiert. Weiterhin habe ich nun die Decke fast fertig gestellt ( mit Adamantium bespannte Rahmen - darunter Basotect)...das ist schon wirklich toll für den Kontast!! Bin gespannt, wie es wird, wenn auch der umlaufende Vorhang (Adamantium acoustic) fertig ist...

Geht also entspannt weiter...fehlt jetzt noch die LW Bühne, der Vorhang, das Einarbeiten der Stripes in den lightmanager, Einmessungen des Bass etc.
Schön, dass man nebenbei schon schauen kann...kann dann nur noch besser werden :dancewithme
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Alle guten Dinge sind 3... Umbau der Cinebar 4D 11 Nov 2019 18:29 #113

  • tomeu
  • tomeus Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 115
  • Dank erhalten: 10
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Last Action Hero

Alle guten Dinge sind 3... Umbau der Cinebar 4D 11 Nov 2019 18:31 #114

  • tomeu
  • tomeus Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 115
  • Dank erhalten: 10
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Alle guten Dinge sind 3... Umbau der Cinebar 4D 11 Nov 2019 18:34 #115

  • tomeu
  • tomeus Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 115
  • Dank erhalten: 10
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Alle guten Dinge sind 3... Umbau der Cinebar 4D 11 Nov 2019 21:07 #116

  • Opa Uwe
  • Opa Uwes Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 127
  • Dank erhalten: 27
Hallo Tomeu,

sieht alles sehr nett aus. :sbier:

Hast Du keine klanglichen Bedenken, wegen der doch starken Asymmetrien des Raums?

Und dass die Bar nicht klirrt, wenn ordentlich Schub auf den Woofern ist, kann ich mir ehrlich gesagt schwer vorstellen...

Mich hatte immer ein seltsames Geräusch in meinem Kino irritiert. Habe mich dann mit Sinustönen Hz-weise hochgearbeitet und irgendwann herausgefunden, dass ein Deckelgitter von meinen Plattenheizkörpern mitvibriert hat, obwohl eigentlich recht fest eingeklemmt...

LG

Uwe
Letzte Änderung: 11 Nov 2019 21:07 von Opa Uwe.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Alle guten Dinge sind 3... Umbau der Cinebar 4D 12 Nov 2019 07:54 #117

  • macelman
  • macelmans Avatar
  • Online
  • Administrator
  • Beiträge: 2984
  • Dank erhalten: 743
Sieht sehr gut aus.
Ich würde allerdings an der linken Seite eine etwas dunklere Tapete/Farbe wählen weil mir das beim Film zu hell wäre.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Alle guten Dinge sind 3... Umbau der Cinebar 4D 12 Nov 2019 08:19 #118

  • blacksub
  • blacksubs Avatar
  • Online
  • User
  • Beiträge: 217
  • Dank erhalten: 13
macelman schrieb:
Sieht sehr gut aus.
Ich würde allerdings an der linken Seite eine etwas dunklere Tapete/Farbe wählen weil mir das beim Film zu hell wäre.

Wenn ich das richtig verstanden habe soll ich ein Vorhang aus Adamantium Acoustics einziehen.
Dann ist es definitiv schwarz :big_smile:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Alle guten Dinge sind 3... Umbau der Cinebar 4D 12 Nov 2019 18:56 #119

  • tomeu
  • tomeus Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 115
  • Dank erhalten: 10
Hi, ja, da kommt umlaufende noch ein Vorhang aus adamantium, dann verschwindet die Bar komplett und. schwaerzer geht dann kaum noch :big_smile:

@Uwe: mit der Asymmetrie muss ich natürlich leben, denke aber, sie bietet auch Chancen... Die Integration der Bar beispielsweise hätte ich ansonsten nicht so geplant/planen können. Bzgl. des Klanges bilde ich mir einfach ein, dass es garnicht so schlecht ist, dass sich der Ton an diversen Ecken und Kanten quasi brechen kann ;)
An akustischen Maßnahmen habe ich Folgendes vorgenommen:
an den Seiten Basotect und Diffusoren im Wechsel, an der Decke Wechsel zwischen klangharten Flächen und Plattenabsorbern (allerdings bedingt durch die Höhe des Raumes nur in 5cm Stärke auch sind hier leider keinen 3d Diffusoren/skyline verbaut, da sie sonst aufgrund der geringen Deckenhoehe von 2.20m ins Bild geragt waeren bei der Projektion). Weiterhin ist die Rückwand (bis auf das Fenster) komplett 50cm tief mit Rockwool gedämmt. Und vorne hinter der LW kommen noch Bassfallen in die Ecken.

Aber du hast recht... Beim 1.Mal testen sind erstmal 3 Flaschen vom Glasregal gefallen und die Spiegel des Flaschenregals hat geklappt... Dem konnte aber schnell Abhilfe geschaffen werden: bissel Schaumstoff hinter die Spiegel und das Klappern war weg. Zusätzlich habe ich ein Gummipad unter die Flaschen gepackt so dass sie nicht mehr wandern gehen-Problem gelöst.

Ich finde den Klang und den Bass des SbAs (2xJBL 18Zoeller und 2xXtz 12er) schon ganz ordentlich... Weitere Einmessungen etc. (hier hoffe ich auch auf die Hilfe von Lex Parker) werden mich klanglich aber sicher noch voranbringen.

Insgesamt hoffe ich nun für mich (jetzt beim 3.Umbau) das Beste aus meinem "besonderen/asymetrischen" Raum rausgeholt zu haben bzw. bin ich auf bestem Wege dorthin - großes Bild, recht guter Ton und in nem DBox Sitz mittig im 1:1 Abstand davor... Die Optik eines Raumes ist natürlich immer Geschmackssache aber ich finds geil und bin wirklich happy :poppy: auch Kindergeburtstage können getrost kommen (deshalb auch die Entscheidung den Raum mit möglichst vielen Sitzen/3 Reihen zu bestücken und nicht 'nur' 5 dicke Sessel hin zu stellen)

Saludo
tomeu
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Alle guten Dinge sind 3... Umbau der Cinebar 4D 12 Nov 2019 19:06 #120

  • Opa Uwe
  • Opa Uwes Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 127
  • Dank erhalten: 27
Hallo Tomeu,

das ist das wichtigste: Dass man selber zufrieden ist. :sbier:

Für besonders intensive Momente empfehle ich derzeit: das hier, der einzige nicht rauchige Whisky von der Isle of Islay. Ein Monument!

Viel Spaß

Uwe
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.189 Sekunden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok