Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Baubericht Club-Cinema

Baubericht Club-Cinema 19 Mär 2019 22:52 #81

  • Airmotion
  • Airmotions Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 579
  • Dank erhalten: 113
Hallo Jochen,

ja kurz das ist eine Impendanzmessung.
Man kann gut erkennen, das die Abstimmung unter 20 hz ist.
Sonst könnte mann den zweiten Anstieg auf die Resonanzfrequenz sehen.
Das ist nicht der Fall. Fast wie geschlossen.
Hier zum Vergleich eine Messung mit einer Abstimmfrequenz von 22 hz.


Schöner Stereo Receiver :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl:
Wieviel Kanäle hat der ?

Gruß Chris
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Franz

Baubericht Club-Cinema 20 Mär 2019 10:12 #82

  • Franz
  • Franzs Avatar
  • Online
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 303
  • Dank erhalten: 54
Hallo Jochen,

lieben Dank.. :sbier: ..ja...war eine Impedanzmessung...hoffe, hierauf kann man es etwas besser erkennen...




Grüsse
Franz
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Baubericht Club-Cinema 20 Mär 2019 10:30 #83

  • Franz
  • Franzs Avatar
  • Online
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 303
  • Dank erhalten: 54
Schöner Stereo Receiver :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl:
Wieviel Kanäle hat der ?

Hallo Chris,

bin mit dem Zählen noch nicht durch... :big_smile:...aber ich meine es wären 13.2....und 15 LS-Terminals...muss also noch 8 Boxen bauen, damit sich die ganzen Anschlüsse auch lohnen... :rofl: War ein wirklich gutes Angebot von Hifi-Regler...für unter 3 K habe ich den bislang noch nirgends gesehen und das Angebot gilt noch bis Ende des Monats. Wer also Interesse hat, sollte nicht mehr allzu lange überlegen.Ausserdem soll wohl nur noch die aktuelle Gerätegeneration von Denon/Marantz die sog. Auromatic haben und kann auch zukünftig alle Formate um-/hochrechnen. Das wird mit der nächsten Gerätegeneration nicht mehr möglich sein...das war zumindest für mich auch ein Argument, jetzt schon zuzuschlagen...vom Preis mal ganz abgesehen. :woohoo:

Grüsse
Franz
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Baubericht Club-Cinema 20 Mär 2019 22:08 #84

  • Airmotion
  • Airmotions Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 579
  • Dank erhalten: 113
Hallo Franz,

hat der Receiver auch für die Subs Ausgänge ?
Weil Du schreibst 15 Lautsprecheranschlüsse.

Ja paar Lautsprecher brauchst dann noch :woohoo:

Gruß Chris
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Baubericht Club-Cinema 21 Mär 2019 07:36 #85

  • macelman
  • macelmans Avatar
  • Online
  • Administrator
  • Beiträge: 2697
  • Dank erhalten: 620
Hallo Chris

das ist der hier (ja hat er)
www.denon.de/de/product/homecinema/avreceiver/avcx8500h

VG Jochen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Baubericht Club-Cinema 21 Mär 2019 08:54 #86

  • Franz
  • Franzs Avatar
  • Online
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 303
  • Dank erhalten: 54
Hallo Chris,
hallo Jochen,

erst mal danke für die fixe Antwort von Dir Jochen. :sbier: Habe die Sub-Anschlüsse eben selbst erst mal suchen müssen...die reihen sich ganz bescheiden neben allen anderen Anschlüssen ein....








Man kann mit dem Denon 8500 13 Kanäle aktiv betreiben und er hat eine 15 Kanal-Signalverarbeitung, d.h. ich kann z.B. neben den 7 Bodenlautsprechern zusätzlich noch 6 Deckenlautsprecher aktiv betreiben und mit der 15 Kanal-Signalverarbeitung alle Höhesoundformate abbilden, wenn ich auch tatsächlich alle 15 Kanäle komplett mit LS belege. Er erkennt dann automatisch, welches Soundformat vorliegt und spielt dann den hierfür nötigen LS das Signal zu. Hoffe, ich hab´das soweit richtig zusammengefasst, ansonsten bitte ich um Korrektur. Das deutsche Handbuch hat schlanke 360 Seiten. Bin noch nicht ganz durch... :big_smile:

Grüsse
Franz
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Baubericht Club-Cinema 21 Mär 2019 09:10 #87

  • macelman
  • macelmans Avatar
  • Online
  • Administrator
  • Beiträge: 2697
  • Dank erhalten: 620
Hallo Franz

ja, der kann 13 Kanäle. ABER: Der Knackpunkt ist immer das Netzteil. Ich meine das hat 900 Watt.
Je mehr Lautsprecher Du dran hängst desto weniger Leistung hast Du je Kanal. Bitte dran denken!

VG Jochen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Baubericht Club-Cinema 21 Mär 2019 09:34 #88

  • Herrmann
  • Herrmanns Avatar
  • Online
  • User
  • Beiträge: 149
  • Dank erhalten: 20
Sehr schön Franz... Glückwunsch zu der äußerst gelungenen Arbeit! Echt seeehr schön :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Franz

Baubericht Club-Cinema 21 Mär 2019 09:47 #89

  • Franz
  • Franzs Avatar
  • Online
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 303
  • Dank erhalten: 54
Hallo Jochen,

ja das stimmt wohl. Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, sollten bei voller/simultaner Auslastung aller Kanäle lt . Denon noch etwas um die 70 Watt pro Kanal anliegen. Da so eine Situation real aber wohl eher selten eintritt und wenn dann allenfalls nur sehr kurz, fand ich die Lösung mit dem Denon für uns erst mal einen guten Anfang. Zumal uns die Abbildung aller Tonformate auch wichtig war und das mit einer Vor-/Endstufen-Kombi eher nicht für 3 K umsetzbar ist. Wenn wir dann mal Lust auf mehr Leistung/Pegel haben sollten, könnte man ja noch Endstufen hinzufügen. :woohoo:

Grüße
Franz
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Baubericht Club-Cinema 21 Mär 2019 09:50 #90

  • Franz
  • Franzs Avatar
  • Online
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 303
  • Dank erhalten: 54
Hallo Herrmann,

lieben Dank... :sbier:

Grüße
Franz
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Baubericht Club-Cinema 21 Mär 2019 13:29 #91

ja das stimmt wohl. Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, sollten bei voller/simultaner Auslastung aller Kanäle lt . Denon noch etwas um die 70 Watt pro Kanal anliegen.
Ja, das würde dann auf den ersten Blick zu einem 900W Netzteil passen. Aber nur, wenn der Wirkungsgrad bei 100% wäre, in der Praxis wohl eher wesentlich weniger.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Baubericht Club-Cinema 21 Mär 2019 15:44 #92

  • Franz
  • Franzs Avatar
  • Online
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 303
  • Dank erhalten: 54
Aber nur, wenn der Wirkungsgrad bei 100% wäre, in der Praxis wohl eher wesentlich weniger.

…das wird wohl so sein…ähnlich, wie wohl nie wirklich simultan alle Kanäle in der Praxis (zumindest nicht in unserer bisherigen…) derart gefordert würden, dass der Denon nennenswert in die Knie ginge…nicht zuletzt, weil die von Chris entwickelten LS auch einen sehr guten Wirkungsgrad haben und selbst der kleine Yamaha relativ mühelos sehr hohe Lautstärken in dem noch recht vollgestellten Raum erreicht, so dass der Denon im dann akustisch optimierten Raum und mit 13 LS sicher auch ganz gut zurecht kommen wird. Zumal wir auch keine anhaltenden Pegelorgien mögen und der max. Abstand zu den Front-LS was um die 4,50-5,00 Meter betragen und unser Raum durch eine massive Zwischenwand ohnehin 1,50 m bis max. 2 m kürzer wird...natürlich schliesse ich auch nicht von vornherein aus, dass uns das vielleicht irgendwann nicht mehr genügen könnte…aber dann liesse sich ja immer noch mittels kräftigeren Endstufen Abhilfe schaffen…
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Baubericht Club-Cinema 21 Mär 2019 16:00 #93

  • Kino1
  • Kino1s Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 19
  • Dank erhalten: 7


......hier ab der 35min ist die rede von kurzzeitig 2,8kw und 900 watt bei 1/8 der leistung.

:)
Letzte Änderung: 21 Mär 2019 16:03 von Kino1.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Franz

Baubericht Club-Cinema 21 Mär 2019 16:18 #94

  • Franz
  • Franzs Avatar
  • Online
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 303
  • Dank erhalten: 54
...lieben Dank….das Video hatte ich mir vorher auch nochmal angesehen….da war ja dann die Rede von allenfalls kurzzeitigen Peaks, bei denen das mal passieren könnte…bin da guter Dinge…denn wenn dem Denon tatsächlich mal eine Endstufe unter die Arme greifen sollte/müsste, dann hätte ich mit ihm immerhin eine „Vorstufe“ für knapp 3 K, die alle Tonformate darstellen kann…kriegt man meines Wissens derzeit auch nicht so einfach für das Geld…. ;)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Baubericht Club-Cinema 21 Mär 2019 16:34 #95

  • macelman
  • macelmans Avatar
  • Online
  • Administrator
  • Beiträge: 2697
  • Dank erhalten: 620
Ich denke das paßt auch alles Franz. Ich wollte nur sichergehen, dass Du Dich mit dem Denon auch vorher auseinandergesetzt hast um nicht dann im Live Betrieb (dauert ja noch etwas) evtl. enttäuscht bist, dass er Deine Erwartungen nicht erfüllt.

VG Jochen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Baubericht Club-Cinema 21 Mär 2019 16:37 #96

  • alpenpoint
  • alpenpoints Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 1978
  • Dank erhalten: 119
Franz schrieb:
…nicht zuletzt, weil die von Chris entwickelten LS auch einen sehr guten Wirkungsgrad haben und selbst der kleine Yamaha relativ mühelos sehr hohe Lautstärken in dem noch recht vollgestellten Raum erreicht, so dass der Denon im dann akustisch optimierten Raum und mit 13 LS sicher auch ganz gut zurecht kommen wird.

Was ist ein sehr guter Wirkungsgrad bei LS bzw welchen haben deine?
Bin aber der Meinung dass dein Denon die 13 Kanäle absolut ausreichend befeuern kann! Die Sinus Leistung hat mit einem Musiksignal mal so gar nichts bis doppelnull zu tun und gemessen werden die Endstufen normal mit der RMS Leistung was praxisnäher ist. Der Fall dass an allen LS gleichzeitig volle Leistung anliegt geht nahezu zu null.
Dein Denon ist sicher ein sehr potenter Verstärker!
Wenn man bedenkt dass ein LS mit 92db/Wm mit einem Watt 92db in 1m Abstand liefert......

lg Alpi
Letzte Änderung: 21 Mär 2019 16:37 von alpenpoint.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Baubericht Club-Cinema 21 Mär 2019 18:00 #97

  • Franz
  • Franzs Avatar
  • Online
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 303
  • Dank erhalten: 54
Hallo Jochen....alles gut u nochmal lieben Dank für den Hinweis... dafür sind wir hier ja schließlich unterwegs... :sbier:.. passiert mir oft genug, dass ich den Wald vor lauter Bäume nicht mehr sehe... :rofl:

Grüsse
Franz
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Baubericht Club-Cinema 21 Mär 2019 18:29 #98

  • Franz
  • Franzs Avatar
  • Online
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 303
  • Dank erhalten: 54
Hallo Alpi,

welchen Wirkungsgrad die LS von Chris haben, kann ich Dir zumindest noch nicht genau sagen, weil noch nicht gemessen. Dazu könnte Chris ohnehin hilfreichere Info geben als ich, denn er hat sie eben auch dahingehend entwickelt. Bei einer Trennung bei 80 DB sollten am Sitzplatz locker 110 DB ankommen... so stand's im Lastenheft... :woohoo:.. und weil wie gesagt selbst unser kleiner Yamaha jetzt schon relativ mühelos u nicht nervig die LS auf Pegel bringt ist das für mich jetzt schon ein sehr guter Wirkungsgrad... wohl umso mehr, wenn mal die gesamte Wiedergabekette mit allen Geräten, Kabeln u der Stromversorgung steht.

Grüße
Franz
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Baubericht Club-Cinema 21 Mär 2019 21:13 #99

  • alpenpoint
  • alpenpoints Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 1978
  • Dank erhalten: 119
Franz schrieb:
Bei einer Trennung bei 80 DB sollten am Sitzplatz locker 110 DB ankommen... so stand's im Lastenheft... :woohoo:..

Puhh das ist aber schon eine Ansage :waaaht: und wenn ich ehrlich bin kann ich mir das nicht vorstellen, speziell das "locker".

lg Alpi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Baubericht Club-Cinema 22 Mär 2019 10:26 #100

  • Franz
  • Franzs Avatar
  • Online
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 303
  • Dank erhalten: 54
und wenn ich ehrlich bin kann ich mir das nicht vorstellen, speziell das "locker".

…das mag durchaus sein…wir probieren halt was machbar ist, wenn wir so konsequent wie möglich den Ansatz/Plan von Chris weiterverfolgen… ;)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.182 Sekunden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok