Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: CINEPLACE 4k - Planungs und Baubericht

CINEPLACE 4k - Planungs und Baubericht 29 Jul 2019 22:44 #81

  • Aries
  • Ariess Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 249
  • Dank erhalten: 58
ANDY_Cres schrieb:
Meine Meinung zu den Sitzen...hätte vorn 3 Stück verwendet als Long Chair´s und breiter. Dito 2 Reihe 4 Stück auch breiter.
Diese ganzen "normalen" Sitzbreiten finde ich persöhnlich bereits im Laufe eines Filmes oder insbesondere auch einer Filmnacht viel zu eng. ;)

Ich hätte für meine persönlichen Ziele auch 3 + 4 Sitze gewählt.
Wie gesagt, vielleicht sind die Wünsche von smarti andere, z.B. das es zwei Referenzplätze geben soll.

@smarti:
Was waren denn Deine Beweggründe für die gewählte Konfiguration?

@Hocky
Ich weiß, dass Du es konstruktiv meinst, es kommt aber doch (zumindest für mich) 'rüber wie "sorry, Planungsfehler".
Da smarti die Sitze schon geordert hat hätte ich meine Meinung etwas diplomatischer geschrieben.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

CINEPLACE 4k - Planungs und Baubericht 29 Jul 2019 22:53 #82

  • hocky
  • hockys Avatar
  • Online
  • User
  • Beiträge: 870
  • Dank erhalten: 126
Aries schrieb:
@Hocky
Ich weiß, dass Du es konstruktiv meinst, es kommt aber doch (zumindest für mich) 'rüber wie "sorry, Planungsfehler".
Da smarti die Sitze schon geordert hat hätte ich meine Meinung etwas diplomatischer geschrieben.

Wenn das tatsächlich so ist dann bitte ich allseits um Entschuldigung. :sbier:
Ich weiß meine Schreibe ist manchmal etwas direkt und ich bohre auch gerne nach - ich würde mir aber niemals anmaßen jemandem einen Planungsfehler zu unterstellen (wenn dann nur im Spaß) oder meine Meinung aufzudrängen.

Ich hatte mit smarti auch schon separat gesprochen und ich denke er kann das deshalb auch ganz gut einordnen. Vielleicht kam deshalb auch der Eindruck auf ich wäre hier vlt. etwas zu forsch.
Letzte Änderung: 29 Jul 2019 22:53 von hocky.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

CINEPLACE 4k - Planungs und Baubericht 04 Aug 2019 11:31 #83

  • smarti
  • smartis Avatar
  • Online
  • User
  • Beiträge: 26
  • Dank erhalten: 3
Hallo zusammen,

vielen Dank für die Anregungen und Diskussionen wegen meiner Planung der Sitzgruppen.
Aber....
- meine Intension war es, den Raum bestmöglich auszunutzen!
- ein "Referenzplatz" war nie eine Option für mich, das HK werde ich so gut wie nie alleine nutzen (können).
- Oft sind Freunde und Bekannte da, da sind die "übrigen" 5 Sitze eh gleich voll
- Von genau den Freunden und Bekannten werde ich eh gerade für "VERRÜCKT" erklärt was da im Keller passiert. Die haben eine Soundbar daheim und damit sind auch deren Ansprüche geklärt.

Noch Fragen? :think:
Letzte Änderung: 04 Aug 2019 11:32 von smarti.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

CINEPLACE 4k - Planungs und Baubericht 04 Aug 2019 11:36 #84

. Die haben eine Soundbar daheim und damit sind auch deren Ansprüche geklärt.
Das kann sich schnell ändern, wenn sie öfter bei Dir sind.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

CINEPLACE 4k - Planungs und Baubericht 04 Aug 2019 11:47 #85

smarti schrieb:
- Von genau den Freunden und Bekannten werde ich eh gerade für "VERRÜCKT" erklärt was da im Keller passiert.

War bei mir in der Planungsphase nicht anders - Waffelkönig wurde ich u.a. gennant :big_smile:

Wenn dann alles mal steht und läuft kommen sie aber aus dem Staunen nicht mehr raus. Das fängt schon bei der Raumakustik an... Dass auch Frauen dermaßen Freude und Begeisterung zeigen können, hät ich allerdings nicht für möglich gehalten ;)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

CINEPLACE 4k - Planungs und Baubericht 04 Aug 2019 11:50 #86

  • smarti
  • smartis Avatar
  • Online
  • User
  • Beiträge: 26
  • Dank erhalten: 3
Kurzes Update zum Bau...

Die Beton Sockel für die hinteren Subs sind so gut wie fertig...


Mit der Flex die ersten Schritte...


..den Estrich entfernt und die Fußbodenheizung freigelegt....


...den unteren Aufbau demontiert....


...die Trennschicht entfernt und das Dichtungsband neu verlegt...


...Schalungs-Steine gesetzt und mit Spezialkleber die Bewehrung in der Bodenplatte verklebt....


...jetzt gehts an die Schalung....


...Schalung steht....


....nach 600 kg Trockenbeton und 72 Liter Wasser später sind die Sockel gegossen....

...jetzt fehlt nur noch die oberste Schicht mit Ausgleichsmasse.

Ab heute Abend gehts an die Holzarbeiten für das Podest....
Letzte Änderung: 04 Aug 2019 11:56 von smarti.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

CINEPLACE 4k - Planungs und Baubericht 04 Aug 2019 12:04 #87

  • hocky
  • hockys Avatar
  • Online
  • User
  • Beiträge: 870
  • Dank erhalten: 126
smarti schrieb:
....nach 600 kg Trockenbeton und 72 Liter Wasser später sind die Sockel gegossen....

...jetzt fehlt nur noch die oberste Schicht mit Ausgleichsmasse.

Oha, da geht´s ja gut zur Sache.
Zur Lagerung der Subs: ich habe meine Subs (bzw. die komplette Front- und Rückwand) extra fest mit dem Estrich verbolzt, damit dieser bei tiefen Frequenzen auch etwas angeregt wird.
(ich erinnere mich dunkel an einen Bericht von FollGott, der seine erste Sitzreihe zunächst auf ein entkoppeltes flaches Podest gesetzt hatte und ihm dann die fehlende Taktilität gestört und es wieder zurück gebaut hat - Nils, ich hoffe ich habe das richtig wieder gegeben)
Zudem verbessert das IMHO auch die akustische Abkopplung vom Rest des Hauses, da der Estrich ja schwimmend ist und sich die Schwingungen nur wenig auf die Bodenplatte und die darauf stehenden Wände überträgt.
Bei Dir gehen nun die Schwingungen direkt in die Bodenplatte - gehe ich Recht in der Annahme dass diese auf Grund ihrer enormen Masse die Schwingungen quasi vernichtet?

EDIT: Wie dick ist denn Dein Estrich? Der sieht recht dünn aus. Vielleicht ist das der Grund? Resonanzfrequenz sonst zu hoch? Bei mir ist der Estrich 10cm dick, Resonanzfreqenuz laut Akustiker bei ca. 29Hz (was auch grenzwertig ist).
Letzte Änderung: 04 Aug 2019 12:06 von hocky.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

CINEPLACE 4k - Planungs und Baubericht 04 Aug 2019 12:12 #88

  • smarti
  • smartis Avatar
  • Online
  • User
  • Beiträge: 26
  • Dank erhalten: 3
Die Sockel haben eine Höhe von 30 cm, ich muss auf 40 cm kommen um mit der Oberkante des Podest gleich zu sein. D.h. jetzt kommt noch eine Betonplatte mit knapp 9 cm höhe die müsste ein Gewicht von knapp 120 kg haben. Zwischen Sockel und der Platte kommt die akustische Trennschicht die mir Jochen berechnet hat (noch wird wenn das finale Gewicht steht). Das Gehäuse der SUBS wird mit der 120 kg Platte später verbunden. Somit haben die SUBS erst mal viel Eigengewicht....


hocky schrieb:
Wie dick ist denn Dein Estrich?

6 cm waren mal geplant (und wurden auch abgerechnet), aber es sind nur 4 cm....Da hat die Bauleitung damals schön geschlafen :waaaht:
Letzte Änderung: 04 Aug 2019 12:19 von smarti.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

CINEPLACE 4k - Planungs und Baubericht 04 Aug 2019 22:17 #89

  • hocky
  • hockys Avatar
  • Online
  • User
  • Beiträge: 870
  • Dank erhalten: 126
smarti schrieb:
Die Sockel haben eine Höhe von 30 cm, ich muss auf 40 cm kommen um mit der Oberkante des Podest gleich zu sein. D.h. jetzt kommt noch eine Betonplatte mit knapp 9 cm höhe die müsste ein Gewicht von knapp 120 kg haben. Zwischen Sockel und der Platte kommt die akustische Trennschicht die mir Jochen berechnet hat (noch wird wenn das finale Gewicht steht). Das Gehäuse der SUBS wird mit der 120 kg Platte später verbunden. Somit haben die SUBS erst mal viel Eigengewicht....


hocky schrieb:
Wie dick ist denn Dein Estrich?

6 cm waren mal geplant (und wurden auch abgerechnet), aber es sind nur 4 cm....Da hat die Bauleitung damals schön geschlafen :waaaht:

Auch Du Kacke - 4cm! :waaaht: Na da verstehe ich zumindest dass Du den Kram nicht auf den Estrich stellst. Dafür dürfte die FBH umso schneller ansprechen. ;)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

CINEPLACE 4k - Planungs und Baubericht 18 Aug 2019 19:43 #90

  • Lando2081
  • Lando2081s Avatar
  • Online
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 704
  • Dank erhalten: 113
Hey Smarti,

was machen die Fortschritte? Sind die ersten Lautsprecher schon eingetroffen?
Kurze Frage zur Subposition:
Es werden dann ja wahrscheinlich jeweils 2 Subs übereinander oder wie willst du die B1000 stellen?

VG
Christian
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

CINEPLACE 4k - Planungs und Baubericht 26 Sep 2019 07:24 #91

  • macelman
  • macelmans Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 2976
  • Dank erhalten: 739
Hallo Jürgen,

wie sind denn die Baufortschritte? Gibt es was Neues?

VG Jochen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.157 Sekunden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok