Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: DukesPalace 2020 (2.0 light)

DukesPalace 2020 (2.0 light) 11 Okt 2019 08:13 #21

  • DukeFelix
  • DukeFelixs Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 79
  • Dank erhalten: 12
Finde, sie sind sehr harmonisch im Raum integriert., ohne aufdringlich zu wirken.
Will gar nicht wissen, was das coole fette Teil an der Decke gekostet hat. :sbier:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: blacksub

DukesPalace 2020 (2.0 light) 12 Okt 2019 08:41 #22

  • Latenight
  • Latenights Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 10600
  • Dank erhalten: 1000
Wenn ich Deine anfängliche Skizze so ansehe, dann fallen mir dabei auch gleich ein paar Dinge auf.

Die Standlausprecher stehen wegen der Türe sehr nah an der Wand. Eventuell kannst Du sie mal aus den Ecken in Richtung Sitzplatz ziehen um ein gleichschenkeliges Stereodreieck zu erhalten? Eventuell kannst Du die Mains bei ca. 1 m Abstand von der Frontwand auch noch vor die Türe stellen.

Die Couch würe ich mit einem Sitzabstand von ca. 300 cm, bzw. 60 % der Raumlänge einplanen. Hier gibt es eine relative Ausgewogenheit zwischen Moden und Auslöschungen der Raummitte. Der Trend geht heute ja in Richtung 1:1 (Leinwanbreite : Sitzanstand)

Bleibt die Türe? Da es sich vermutlich um keine Schallschütze handelt, wird sie anfangen beim Bass mitzuresonieren. Für den Fall das Du die Türe wechseln möchtest. Kannst Du auch eine Öffnung nach außen realisieren?
Letzte Änderung: 13 Okt 2019 11:49 von Latenight.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: DukeFelix

DukesPalace 2020 (2.0 light) 15 Okt 2019 10:11 #23

  • DukeFelix
  • DukeFelixs Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 79
  • Dank erhalten: 12
komisch...habe eben eine Antwort mit neuen Bildern verfasst...aber hier taucht nix auf...
Hm...hab jetzt keine Lust alles nochmal zu tippen und einzufügen... :waaaht: dann nachher nochmal...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

DukesPalace 2020 (2.0 light) 15 Okt 2019 10:48 #24

  • rumpeli
  • rumpelis Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 146
  • Dank erhalten: 40
ein Bug im Board, in den ich auch schon x mal reingelaufen bi. Echt zum kotzen :angry:

Auch hier gibt es eine maximale Dateigröße für Bilder (die mir aber nicht geläufig ist). Das superfiese an der Boardsoftware: bei zu großen Anhängen kommt keine Fehlermeldung und stopp, sonder das Erstellen des Posts wird abgebrochen und alle Inhalte unwideruflich verworfen.

Also: Bilder nur komprimiert ( z.B. tinypic.exe )anhängen und Text vor dem Absenden in die Zwischenablage kopieren.
Letzte Änderung: 15 Okt 2019 10:49 von rumpeli.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

DukesPalace 2020 (2.0 light) 15 Okt 2019 10:51 #25

  • George Lucas
  • George Lucass Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 330
  • Dank erhalten: 117
DukeFelix schrieb:
komisch...habe eben eine Antwort mit neuen Bildern verfasst...aber hier taucht nix auf...
Hm...hab jetzt keine Lust alles nochmal zu tippen und einzufügen... :waaaht: dann nachher nochmal...
Das passiert mir leider auch immer wieder. Das nervt total, weil Fotos und Text dann weg sind.

Schau dir auch mal den Baubericht von Ceofhell (Beisammen) an. Dort ist sehr gut zu sehen, wie Fairlands die Raumgestaltung durchgeführt hat.
Vor allem die Mischung aus Absorber und Diffusoren ist dort gut zu erkennen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

DukesPalace 2020 (2.0 light) 15 Okt 2019 14:51 #26

  • steinbeisser
  • steinbeissers Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 1617
  • Dank erhalten: 156
Das ist hier glaube ich schon fast jedem passiert, daher am besten erst den Text schreiben, absenden und die Bilder nachträglich einfügen. So funktioniert das bei mir ganz gut ;)

Und @DukeFelix: da hast du eine sehr schöne Farbe ausgesucht... :respect: Bin gespannt, wie es weiter geht.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

DukesPalace 2020 (2.0 light) 16 Okt 2019 21:37 #27

  • DukeFelix
  • DukeFelixs Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 79
  • Dank erhalten: 12
Ich versuche morgen nochmal mein Glück mit Euren Tips :sbier:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

DukesPalace 2020 (2.0 light) 17 Okt 2019 07:46 #28

  • macelman
  • macelmans Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 3202
  • Dank erhalten: 824
Nicht immer gleich lospoltern und schimpfen. Wir sind hier alle keine Profis und machen das in unserer Freizeit.

Daher testet ja der Nils gerade eine neue Software mit der das hoffentlich besser wird.

Steinbeisser hat ja schon den workaround beschrieben, wobei 2 Fotos anfänglich mit hochzuladen bei mir noch nie auf Probleme gestoßen ist. Meine Bilder haben ca. 2-3MB.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Latenight

DukesPalace 2020 (2.0 light) 17 Nov 2019 10:46 #29

  • kottan
  • kottans Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 480
  • Dank erhalten: 60
Servus Felix,
wie schauts denn jetzt bei dir aus, bist schon fertig? :big_smile:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: DukeFelix

DukesPalace 2020 (2.0 light) 03 Dez 2019 10:29 #30

  • DukeFelix
  • DukeFelixs Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 79
  • Dank erhalten: 12
Moin zusammen,

sorry für die späte Rückmeldung, aber ich hab dann erstmal primär um das Kino gekümmert...

Ich mache jetzt mal erst nen Test und schreibe dann weiter, wenns klappt :)
Habe alle 271 Fotos mit IrfanView in einem Rutsch auf 299-499 kb geschrumpft...Hoffe, das passt.
Keine Angst...ich wähle nur ein paar Bilder aus...soll ja nicht Opas Diashow werden...

Hier der erste Anstrich nach der Begradigung der furchtbar schief verputzten Wände....




Letzte Änderung: 03 Dez 2019 12:31 von DukeFelix.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

DukesPalace 2020 (2.0 light) 03 Dez 2019 10:35 #31

  • DukeFelix
  • DukeFelixs Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 79
  • Dank erhalten: 12
Cool..scheint zu klappen :byebye:

Ziel war es, einen Kompromiss aus Anspruch und Vorgaben zu finden.
Da das Haus nur gemietet ist und ich nicht weiss, wie lange ich hier bleibe, wollte ich nicht allzu viel investieren, damit
ich möglichst wenig Geld versenke, sollte ich mal abhauen...

Ich weiss, es geht mehr...
ACHTUNG: Das rot ist ein sehr dunkles RubinRot, kommt aber auf Fotos echt puffig rüber... in der Realität sieht es harmonischer aus...

Tag 3 bis 9: Beginn der Malerarbeiten...










Letzte Änderung: 03 Dez 2019 11:51 von DukeFelix.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

DukesPalace 2020 (2.0 light) 03 Dez 2019 10:38 #32

  • DukeFelix
  • DukeFelixs Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 79
  • Dank erhalten: 12






Nach ein paar Tagen Trocknungszeit und Kleinkramarbeit (die unendlich viel Zeit raubt) ging es
an die Bodenverlegung, bei der mir ein alter Forenbegleiter und guter Freund, uns "Lindsay", geholfen hat...

Bedingt durch den verwinkelten Kellerzugang konnte ich keine Teppichbodenrollware verlegen...
Die nötige Breite wäre nie und nimmer durchs Treppenhaus oder irgendwelche Fenster gegangen...

Daher entschied ich mich für Teppichfliesen 50x50 in dicker Qualität mit Bitumenauflage (2,6kg/m²)

Bilderserie geht im Laufe des Tages weiter...muss arbeiten ;)
Letzte Änderung: 03 Dez 2019 10:44 von DukeFelix.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

DukesPalace 2020 (2.0 light) 03 Dez 2019 11:31 #33

  • DukeFelix
  • DukeFelixs Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 79
  • Dank erhalten: 12
Tag 10 bis 17:

Nach den groben Malerarbeiten ging es zunächst an die Bodenverlegung und Strom...

Die Teppichfliesen isolieren super zum Boden und sind sogar fusswarm....

Elektrik wurde Aufputz verlegt. Zur Verteilung nutze ich schwarze Kabelkanäle von HAIGER, die teilweise
gleichzeitig als Fussleiste genutzt werden...

Alle Kabelkanäle habe ich mit Montagekleber befestigt, da die Wände dermassen krumm sind, das Bohren
die Kanäle verzogen hätte. Lücken (bis zu 1,5 cm!) habe ich mit schwarzem Acryl verschlossen.
Dadurch sind die Unebenheiten quasi unsichtbar, wenn man nicht danach sucht...


Ein Teil des Arbeitsmaterials, Werkzeuge, Teppichfliesen etc... :




Lindsay datenschutzgerecht im Bild ;)












Steckdosen und Schalter von Kopp in anthrazit, schwarz (Qualität beim verdrahten mittlere Katastrophe wegen Platzmangel)



Im Vordergrund schlabbert noch die alte 60er Jahre ElektroInstallation rum...
Letzte Änderung: 03 Dez 2019 12:18 von DukeFelix.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

DukesPalace 2020 (2.0 light) 03 Dez 2019 12:36 #34

  • DukeFelix
  • DukeFelixs Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 79
  • Dank erhalten: 12
Zwischendurch kam ein wichtiges Paket :dancewithme




Mal zum Größen-Vergleich..mein verreckter X7 auf dem N7



Komplett mit lecker Zubehör...
3D Set und 2 Glasfaser HDMI Kabel...

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: George Lucas

DukesPalace 2020 (2.0 light) 03 Dez 2019 12:54 #35

  • DukeFelix
  • DukeFelixs Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 79
  • Dank erhalten: 12
Dann mal nachschauen, ob die Leinwand vom 5 Jahre lagern Schaden davon getragen hat...
Alles soweit ok.

Ist eine Davision Cadre No1, 3 meter, die ich noch von Michael Liesenfeld (Gott hab ihn selig :unsure: )
gekauft habe...










Weiter ging es mit der Elektroinstallation...










Dann mal Heizkörper und Leitungen farblich harmonisiert;
Heizung ist anthrazit-matt (real viel dunkler als auf dem Bild)
Leitungen rubinrot; Sollte matt sein...unmöglich da ran zu kommen.
Alle als matt deklarierten Lacke waren mindestens matt-glänzend...
Habs dann aufgegeben und so gelassen...

Lautsprecherkabel verlegt und ein paar Boxen montiert










Dann Lampen montiert...

Letzte Änderung: 03 Dez 2019 13:09 von DukeFelix.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

DukesPalace 2020 (2.0 light) 03 Dez 2019 13:04 #36

  • DukeFelix
  • DukeFelixs Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 79
  • Dank erhalten: 12
Habe mich für Schirmlampen von NORDLUX entschieden. Modell Vanila schwarz.

Zwei der insgesamt 10 Leuchten habe ich auf rubinrot-matt umlackiert, damit Sie optisch
neben die Leinwand passen und nicht mit der schwarzen Wand verschmelzen, um die Büsten zu beleuchten...

Leuchtmittel sind von OSRAM, Energiesparlampen 10W / 80 Watt









Letzte Änderung: 03 Dez 2019 13:11 von DukeFelix.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

DukesPalace 2020 (2.0 light) 03 Dez 2019 13:14 #37

  • DukeFelix
  • DukeFelixs Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 79
  • Dank erhalten: 12
Und wieder kam eine wichtige Lieferung...

Die ersten beiden Kanten-Absorber...

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

DukesPalace 2020 (2.0 light) 03 Dez 2019 13:28 #38

  • hocky
  • hockys Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 1200
  • Dank erhalten: 193
Moin Duke,

da ging´s ja mächtig voran bei Dir. :respect:

Willst Du wirklich seitlich neben der LW Deko hinstellen? Bei den ersten Bildern wollte ich noch vorschlagen dass Du bei den roten Seitenwänden einen Teil (1,5m) auch noch schwarz streichst, aber das spare ich mir nun wohl. ;)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: DukeFelix

DukesPalace 2020 (2.0 light) 03 Dez 2019 13:37 #39

  • George Lucas
  • George Lucass Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 330
  • Dank erhalten: 117
Du kommst wirklich schnell voran, Duke.
Der rote Farbton gefällt mir - und mit dem Projektor hast du einen großen Fang gemacht. Ich freue mich für dich.
Das sieht wirklich vielversprechend aus, was du machst.
:respect:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: DukeFelix

DukesPalace 2020 (2.0 light) 03 Dez 2019 13:45 #40

  • DukeFelix
  • DukeFelixs Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 79
  • Dank erhalten: 12
Danke Euch... :sbier:

Geht gleich weiter ;)

Bassabsorber für die hinteren Ecken






Letzte Änderung: 03 Dez 2019 13:46 von DukeFelix.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.199 Sekunden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok