Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Zehn Jahre träumen - (weit?) über zwei Jahre bauen

Zehn Jahre träumen - (weit?) über zwei Jahre bauen 15 Nov 2019 16:06 #61

  • antland
  • antlands Avatar
  • Online
  • User
  • Beiträge: 64
  • Dank erhalten: 4
Danke euch für die tröstenden Worte und Humor! Nun kann ich auch wieder lachen. :respect:
Gerade wieder telefoniert: die erste Anlaufstelle war wohl wieder nix: "Wir machen das schon, machen Sie sich keine Sorgen. Was? Sie wollen wissen, wie wir sicherstellen, dass alles sauber bleibt? Nöööö, das machen wir schon, machen Sie sich keine Sorgen"...

Die zweite war ein sympatischer Kontakt. Hat sogar angeboten vorbei zukommen und seine Technik zu zeigen, bevor ich mich entscheiden muss. Nachher meldet er sich noch mit dem Preis. Es sieht es nach einem Geschäft aus. Anfang/Mitte nächste Woche wäre er dann da...

So, nun gehe ich mal die Alarmanlage wieder zusammenzubauen :dance:

Der "Motivationsexperte" war sein eigener Chef. Na ja, Kleinanzeigen halt... Nun soll es eine GmbH werden...

P.S. Der nette Herr hat angerufen. Preislich sind wir uns einig - sie kommen am Dienstag früh... :dancewithme
Letzte Änderung: 15 Nov 2019 16:19 von antland.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Zehn Jahre träumen - (weit?) über zwei Jahre bauen 15 Nov 2019 16:38 #62

Da musst du gleich fragen

Geht das auch morgen und mit ohne Rechnung? ;-)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Zehn Jahre träumen - (weit?) über zwei Jahre bauen 15 Nov 2019 17:00 #63

  • hocky
  • hockys Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 1024
  • Dank erhalten: 146
dark_reserved schrieb:
Naja was mich bei lwl mehr stört ist das da wohl nur 100MBit übertragen werden und die up Dosen zusätzlich einen stromanschluss benötigen um die Signale wieder zu wandeln :-(

Wird jetzt ein wenig OT, aber wie kommst Du denn darauf? :think:
Je nach Art der Glasfaser sind Datenraten >10GBit auch über lange Strecken überhaupt kein Problem.
Und wenn Du Dir eine Fiber-NIC in den Rechner steckst kannst Du auch direkt mit der Glasfaser in den Rechner. Wenn Du natürlich wieder auf Kupfer wandeln willst/musst, dann brauchst Du natürlich in der Tat einen Wandler der eine eigene Stromversorgung braucht. (eben das fehlende PoE :) )
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Zehn Jahre träumen - (weit?) über zwei Jahre bauen 15 Nov 2019 17:06 #64

Sind halt die einzigen up Dosen die ich auf rj45 gefunden habe mit 100mbit und klar geht's mit stick am Rechner aber wenn man jetzt z.B das ganze Gebäude darauf umrüsten will kommt man an Kupfer nicht vorbei, gibt ja genug LAN Geräte im Haus die kein PC sind
Letzte Änderung: 15 Nov 2019 17:27 von dark_reserved.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Zehn Jahre träumen - (weit?) über zwei Jahre bauen 15 Nov 2019 17:56 #65

  • hocky
  • hockys Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 1024
  • Dank erhalten: 146
dark_reserved schrieb:
Sind halt die einzigen up Dosen die ich auf rj45 gefunden habe mit 100mbit und klar geht's mit stick am Rechner aber wenn man jetzt z.B das ganze Gebäude darauf umrüsten will kommt man an Kupfer nicht vorbei, gibt ja genug LAN Geräte im Haus die kein PC sind

Die komplette Verkabelung auf LWL umzurüsten macht auch in der Praxis keinen Sinn - war ja eher ein theoretisches Gedankenexperiment.
Der Fiber-to-the-desk-Hype ist ja schon in den frühen 2000ern wieder abgeebbt. ;)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Zehn Jahre träumen - (weit?) über zwei Jahre bauen 16 Nov 2019 07:45 #66

  • alpenpoint
  • alpenpoints Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 2306
  • Dank erhalten: 175
Opa Uwe schrieb:
Ich sage doch, Anton spricht in Rätseln! :rofl: Habe nix verstanden!!! Manchmal glaube ich es, wenn mein Chef sagt, ich wäre ein analoger Dinosaurier :opi:
Hauptsache es ist alles gut gegangen, was immer es war :sbier:

Ganz so schlimm ist es bei mir nicht aber was die Jungs hier teilweise so drauf haben ist schon beeindruckend. Ich hätte gar nicht die Zeit und die Muße für solche Projekte, bin froh wenn ich mein heimkino halbwegs im Griff hab. :big_smile:

@ Hocky
seit 30 jahren in der IT, da gabs ja noch nicht mal Internet :) , da müßtest ja das FIDO noch kennen.

Sorry für OT und hoffentlich klappt das mit der Bohrung bei antland! ;)

lg Alpi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Zehn Jahre träumen - (weit?) über zwei Jahre bauen 16 Nov 2019 09:09 #67

  • hocky
  • hockys Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 1024
  • Dank erhalten: 146
alpenpoint schrieb:
@ Hocky
seit 30 jahren in der IT, da gabs ja noch nicht mal Internet :) , da müßtest ja das FIDO noch kennen.

Hehe, klar - hab das Modem-Fiepen jetzt noch im Ohr. :big_smile:
Bin dann allerdings an der Uni relativ schnell auf´s Usenet umgestiegen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Zehn Jahre träumen - (weit?) über zwei Jahre bauen 16 Nov 2019 09:14 #68

  • MichaelH
  • MichaelHs Avatar
  • Online
  • User
  • Beiträge: 93
  • Dank erhalten: 13
alpenpoint schrieb:
da müßtest ja das FIDO noch kennen.
Fidonet kenne ich auch noch. Mit halb illegalem 14.4k Modem an der Telefonleitung. Besitz erlaubt, Betrieb verboten.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Zehn Jahre träumen - (weit?) über zwei Jahre bauen 16 Nov 2019 09:33 #69

  • innocent
  • innocents Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 7
  • Dank erhalten: 1
Da hast du ja die Akustikkoppler verpasst :)
Das ging so schnell, dass man beim Bildschirmaufbau mitlesen konnte :-(
Und da soll noch einer sagen, früher war alles besser.

Die Kernbohrung selbst zu machen, ist - wenn man einmal einem Profi zugeschaut hat - nicht so schwer. Wenn man das ganze mit Plastikfolie einhaust und die Folie zu einem Wasserrohr formt, dieses in einen Wasserkübel leitet, bleibt der Raum fast ganz trocken und sauber.
Letzte Änderung: 16 Nov 2019 09:37 von innocent.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Zehn Jahre träumen - (weit?) über zwei Jahre bauen 19 Nov 2019 20:35 #70

  • antland
  • antlands Avatar
  • Online
  • User
  • Beiträge: 64
  • Dank erhalten: 4
Es ist vollbracht! Heute kurz vor 7 Uhr morgens stand der nette Herr vor meiner Tür. Gegen 10:00 Uhr war er auch mit vier Kernbohrungen (2x60mm; 2x140mm) durch. Kein Dreck, super drauf - solche Bauleute wünscht man sich. Leider geht es morgen auf die Dienstreise, daher werde ich erst am WE mit dem Kabelverlegen beginnen können. Aber!:

Für‘s Protokoll: der Bau meines Heimkinos hat am 19.11.19 offiziell begonnen!!! :dancewithme
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Zehn Jahre träumen - (weit?) über zwei Jahre bauen 19 Nov 2019 20:41 #71

  • Opa Uwe
  • Opa Uwes Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 225
  • Dank erhalten: 48
:respect: :respect: :respect:

Und jetzt läuft die Uhr :big_smile: :sbier:

Uwe
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Zehn Jahre träumen - (weit?) über zwei Jahre bauen 19 Nov 2019 20:49 #72

  • hocky
  • hockys Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 1024
  • Dank erhalten: 146
antland schrieb:
Es ist vollbracht! Heute kurz vor 7 Uhr morgens stand der nette Herr vor meiner Tür.

Wer um die Zeit bei mir vor der Tür steht kann direkt wieder nach Hause fahren... :waaaht: :rofl:

Für‘s Protokoll: der Bau meines Heimkinos hat am 19.11.19 offiziell begonnen!!! :dancewithme

Glückwunsch :respect: :respect:
Opa Uwe schrieb:
Und jetzt läuft die Uhr

Ach was - immer mit der Ruhe. :big_smile:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Zehn Jahre träumen - (weit?) über zwei Jahre bauen 19 Nov 2019 22:56 #73

Ach was - immer mit der Ruhe. :big_smile:
Im Gegensatz zu Dir gibt es Leute, die einem straffen Fertigstellungstermin durchaus was abgewinnen können. :big_smile:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Zehn Jahre träumen - (weit?) über zwei Jahre bauen 19 Nov 2019 22:58 #74

  • Opa Uwe
  • Opa Uwes Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 225
  • Dank erhalten: 48
hocky schrieb:
Opa Uwe schrieb:
Und jetzt läuft die Uhr

Ach was - immer mit der Ruhe. :big_smile:

Hocky, mein Lieber, das sagst Du mit grooooßer Berechtigung. ( wo ist der Duck-und-weg-Smiley?) :big_smile:

LG :sbier:

Uwe
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Zehn Jahre träumen - (weit?) über zwei Jahre bauen 19 Nov 2019 23:19 #75

Hocky ist halt der Großmeister des entschleunigten Kinobaus. :byebye:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Zehn Jahre träumen - (weit?) über zwei Jahre bauen 20 Nov 2019 09:13 #76

  • hocky
  • hockys Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 1024
  • Dank erhalten: 146
Der Weg ist das Ziel... :opi:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Zehn Jahre träumen - (weit?) über zwei Jahre bauen 20 Nov 2019 09:23 #77

  • Lando2081
  • Lando2081s Avatar
  • Online
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 781
  • Dank erhalten: 122
hocky schrieb:
Der Weg ist das Ziel... :opi:

Nachdem ich das Ziel so gut wie erreicht habe muss ich das verneinen : q :woohoo:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Zehn Jahre träumen - (weit?) über zwei Jahre bauen 20 Nov 2019 10:23 #78

  • Scorpion66
  • Scorpion66s Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 135
  • Dank erhalten: 28
Du hast alles richtig gemacht, Christian :respect: . Man darf die LW nicht zu früh aufhängen, nicht wahr Hocky ;) ? Dann steht man auch nicht vor der Wahl: Film gucken oder weiter bauen?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Zehn Jahre träumen - (weit?) über zwei Jahre bauen 20 Nov 2019 10:29 #79

  • hocky
  • hockys Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 1024
  • Dank erhalten: 146
Scorpion66 schrieb:
Du hast alles richtig gemacht, Christian :respect: . Man darf die LW nicht zu früh aufhängen, nicht wahr Hocky ;) ? Dann steht man auch nicht vor der Wahl: Film gucken oder weiter bauen?

Hehe, das stimmt wohl. :sbier: Andererseits muss ich sagen dass man durch die Möglichkeit frühzeitig schon zu hören und zu sehen viele Erfahrungen macht und diese dann entsprechend in die Planung einfließen lassen kann.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Zehn Jahre träumen - (weit?) über zwei Jahre bauen 20 Nov 2019 11:03 #80

Last Action Hero schrieb:
Hocky ist halt der Großmeister des entschleunigten Kinobaus. :byebye:
Während Hockey noch am bauen ist, habe ich gestern meine Kinositze bereits erneuert und bin schon wieder am feiern.
:dancewithme
Letzte Änderung: 20 Nov 2019 11:04 von George Lucas.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.207 Sekunden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok