Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Nun gehts los - inkl WOhnzimmer skizze

Nun gehts los - inkl WOhnzimmer skizze 14 Feb 2019 17:33 #1

Moin zusammen. Ich habe mich bereits im Vorstellungs-Thread schon eingelistet und halte es daher kurz - Soeren, m, 31 ;)


Nun zu meiner Planung der neuen "anlage" und die damit verbundenen Fragen...... derweil besitze ich ein Paar Teufel definion 3, so wie den Center und einen Denon x4000. Da ich komplett neu in dem Thema bin und gerne Filme schaue, würde ich gern mein Sound-System erweitern.... hierfür gibts einige fragen:

1. Welches Soundsystem schlagt ihr mir vor ?

2. Ich überlege ein 7.1 zu nehmen. BLAU: meine Teufel Definion 3. GELB: könnte man so die anderen Boxen aufhängen?! Würde die Boxen, ganz hinten, gern oben in die Ecken knallen..?! angeschaut habe ich mir Dali Zensor 1 oder Dali SAT lautsprecher.... könnt man die alle oben anbringen?! wäre dann ca 225cm hoch? btw: das grüne soll ein Sofa sein ;)

3 . Es werden noch Beamer und Leinwand folgen... aber das ist noch zukunftsmusik... ich bin derweil auf dem Dachboden am reissen und komme gut an alles von oben heran, so dass alle Kabel verschwinden werden... vorgestellt habe ich mir eine 300-330cm Leinwand und nen schicken 4k Beamer..... aber das alles zu seiner zeit :) .....

4. Derweil schaue ich auf einen 75zoll Sony 4k Tv meine Filme.. der soll weiterhin auch aktiv sein.. der Beamer ist für "schöne abende" gedacht mit nem guten film :)
Anhang:
Letzte Änderung: 14 Feb 2019 17:34 von Supersoeren.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Nun gehts los - inkl WOhnzimmer skizze 14 Feb 2019 18:57 #2

  • Airmotion
  • Airmotions Avatar
  • Online
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 516
  • Dank erhalten: 93
Hallo Soeren,

Du hast bestimmt schon son paar Seiten bei uns gelesen.
Da wirst Du immer wieder feststellen, das es mit Vorschlägen sehr schwierig ist.
Jeder hat seine Vorlieben und Vorstellungen.

Stell Dir einfach einmal selbst paar Fragen.
Was willst Du ausgeben?
Wie GROß sollen sie sein?
Welche Pegel möchtest Du erreichen ?

Und dann wäre es durchaus sinnvoll, mal ein paar Lautsprecher probe zu höhren.
Das geht bestimmt auch bei Leuten hier aus dem Verein oder Besuchern.

Gruß Chris
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Nun gehts los - inkl WOhnzimmer skizze 14 Feb 2019 19:05 #3

Klingt super :) mein hauptamtlichen ist eigentlich, welche Lautsprecher Positionen ich machen kann bei 7.1 ... Probe gehört habe ich die dali sat Boxen... die sind echt cool :)! Fraglich ist für mich halt, kann ich die 230cm hoch hängen (alle gelb markierten) UND ist die Position so ok :)? ... habe viel gelesen das die auf „Ohren-Höhe“ sein müssen... und die hinteren beiden Boxen, eher zentriert sein müssten anstatt in den Ecken ( so wie ich mir das vorstelle :) )


Falls mal wer aus Niedersachsen ein Kino hat, wäre mega wenn ich das mal sehen könnte :) Oldenburg/Wilhelmshaven Raum
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Nun gehts los - inkl WOhnzimmer skizze 14 Feb 2019 21:09 #4

  • Lex Parker
  • Lex Parkers Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 202
  • Dank erhalten: 30
Kannst gerne mal rein schauen.

Die Lautsprecher würde ich nicht so hoch hängen.
Das hatte ich in einer meiner ersten Wohnungen einmal so.
Ging dort absolut nicht anders. Würde ich auf keinen Fall wieder so machen.

Eine Vollumschließende, natürliche Soundkulisse wird so nicht möglich sein.


Grüße Alex
Letzte Änderung: 14 Feb 2019 21:13 von Lex Parker.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Nun gehts los - inkl WOhnzimmer skizze 14 Feb 2019 23:11 #5

Moin Lex, danke für die Antwort und das Angebot ... würdest also alle auf ~120cm machen ? ... muss mal schauen wie das aussieht zuhaus.,, ist halt kein seperates Kino sondern ein Wohnzimmer mit dem Kick zum Kino :D... woher kommst du und wie sieht’s bei dir zuhaus aus :)? Danke und schicken Abend
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Nun gehts los - inkl WOhnzimmer skizze 15 Feb 2019 08:40 #6

  • Lex Parker
  • Lex Parkers Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 202
  • Dank erhalten: 30
Auch die richtige Höhe würde ich ausprobieren.
Anfänglich hatte ich mich auch über Empfehlungen festgelegt und montiert.

Allerdings habe ich bereits bei jedem Setup und in jeder Wohnung die Höhe anschließend noch einmal geändert.

Die Ohrhöhe, bzw. knapp da drüber ist aber eine gute Ausgangslage zum ausprobieren.
Und, mann sollte von der Hörposition aus jeden Lautsprecher sehen können.

Rest schick ich dir per PN.

Gruß Alex
Letzte Änderung: 15 Feb 2019 08:41 von Lex Parker.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Nun gehts los - inkl WOhnzimmer skizze 16 Feb 2019 05:58 #7

  • Lex Parker
  • Lex Parkers Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 202
  • Dank erhalten: 30
Auf den ersten Blick ein recht schwieriger Raum.
Vor allem bezogen auf Verkehrsflächen und Möbelstellmöglichkeiten, etc. ...

Ich würde evtl. diesen Ansatz verfolgen:




So würden deine Hauptlautsprecher (re/li) freistehen und du hättest die ganze Ecke um effektiv etwas für die Raumakustik zu machen.
Deine Verkehrsflächen und Blickachsen wären optimiert.
Gespartes Geld von den 2 Rar LS könnte in Front Re/Li landen.

Vielleicht gefällt dir der der Ansatz ja um Ihn weiter zu spinnen.

Gruß Alex
Letzte Änderung: 16 Feb 2019 06:48 von Lex Parker.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Nun gehts los - inkl WOhnzimmer skizze 16 Feb 2019 12:20 #8

Moin Alex, dass ist echt mal n Ansatz :)! Noch nie drüber nachgedacht. Danke dir
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.133 Sekunden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok