Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: D-DBA oder doppeltes DBA?

D-DBA oder doppeltes DBA? 14 Jun 2019 11:40 #1

  • Franz
  • Franzs Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 277
  • Dank erhalten: 44
Hallo zusammen,

habe neulich ein Video zu einem sog. doppelten DBA gefunden, eines hier wohl allseits bekannten Händlers. Bis etwa zur 16. Minute wird dazu ausgeführt.
Ich habe dieses Video hierzu zunächst nicht eingestellt und wollte erst mal fragen, ob das ok ist. Wenn ja, dann könnte ich das noch machen, denn Eure Meinung würde mich schon interessieren.

Grüsse
Franz

Letzte Änderung: 14 Jun 2019 11:50 von macelman.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

D-DBA oder doppeltes DBA? 14 Jun 2019 11:50 #2

  • macelman
  • macelmans Avatar
  • Online
  • Administrator
  • Beiträge: 2544
  • Dank erhalten: 556
Letzte Änderung: 14 Jun 2019 11:53 von macelman.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Franz

D-DBA oder doppeltes DBA? 14 Jun 2019 11:56 #3

  • Lando2081
  • Lando2081s Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 307
  • Dank erhalten: 58
Hier ist das ja, dem Gott Admin sei Dank, kein Problem ;)
Nach bisherigen Überlegungen wird jedem Gitter ein doppeltes Signal zugespielt. Das signal ist einmal das normale Sub-Signal und einmal das Zeitverzögerte Signal von dem gegenüberliegenden Gitter.
Man brauch dafür dann PRe-Out Kanäle, wovon jeweils die zum Gitter zugehörigen Kanäle summiert werden und an die Endstufe gegeben werden.

Ist auf jeden Fall ein Interessanter Ansatz. Nicht so sauber wie ein DBA, aber dafür mit mehr Pegel
Vielleicht findet sich ja jemand zum Test. :sbier:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

D-DBA oder doppeltes DBA? 14 Jun 2019 12:04 #4

  • Franz
  • Franzs Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 277
  • Dank erhalten: 44
...hätte mich auch gewundert, wenn das noch nicht diskutiert würde...wenn auch in einem anderen Forum... ;) ...aber danke für den Hinweis... :sbier:

Grüße
Franz
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

D-DBA oder doppeltes DBA? 14 Jun 2019 12:15 #5

  • Franz
  • Franzs Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 277
  • Dank erhalten: 44
....danke für die Info...das würde mich auch mal interessieren... :poppy:

Grüße
Franz
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

D-DBA oder doppeltes DBA? 17 Jun 2019 08:26 #6

  • FoLLgoTT
  • FoLLgoTTs Avatar
  • Online
  • User
  • Beiträge: 102
  • Dank erhalten: 44
Ich schreibe hier auch noch mal rein, was ich an anderer Stelle geschrieben habe.

Das Ganze sollte tatsächlich nur auf einer Sitzreihe funktionieren, da die Verzögerung der DBAs zueinander nur für eine Sitzreihe korrekt eingestellt werden kann.

Die 6 dB mehr Maximalpegel zweifle ich allerdings stark an. Bei längeren Signalen überlagern sich ja die beiden elektrischen Signale für die zusätzliche erste Wellenfront und für das Auslöschen. Das heißt, dass bei unglücklicher (also konstruktiver) Überlagerung die Membran auch doppelt so weit auslenken muss. Der Maximalpegel wird also zusätzlich frequenzabhängig. Und das je nachdem, wo sich die Sitzreihe befindet. Im Worst Case steigt er überhaupt nicht.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Latenight, Franz
Ladezeit der Seite: 0.128 Sekunden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok