Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: beckersounds neue b500

beckersounds neue b500 06 Jul 2019 13:45 #1

  • beckersounds
  • beckersoundss Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 209
  • Dank erhalten: 28
Hallo ihr Lieben,

ich möchte auf vielfachen Wunsch nun die neue b500 vorstellen. Details konnte man ja schon auf www.beckersounds.de unter Eigenentwicklungen lesen. Nun auch sehen :)





Einige von euch hatten ja schon gute Vermutungen. Ja, es ist es ist ein 15"er verbaut. Und als Mitteltöner ein 6,5"er Konuslautsprecher mit eigenem Gehäuse. Als Hochtöner dann ein 1" Treiber.

Wieder eine vollaktive Ansteuerung.

Ich freue mich auf eine tolle Diskussion und stehe natürlich sehr gern zur Verfügung.


Vielen Dank und Gruß

Stefan
Letzte Änderung: 06 Jul 2019 13:48 von beckersounds.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: George Lucas, hocky

beckersounds neue b500 06 Jul 2019 14:00 #2

  • Lando2081
  • Lando2081s Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 420
  • Dank erhalten: 72
Schönes Teil. Kompliment :respect:

Kannst du oder die neuen Besitzer auf die Unterschiede im Betrieb zur B300 eingehen?

VG
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

beckersounds neue b500 07 Jul 2019 00:13 #3

  • macelman
  • macelmans Avatar
  • Online
  • Administrator
  • Beiträge: 2697
  • Dank erhalten: 620
Hallo Stefan

Danke für die Vorstellung. Magst du noch was zur Treiber Auswahl verraten und dem Gedankengang zur Entwicklung sagen?

VG Jochen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

beckersounds neue b500 07 Jul 2019 08:17 #4

  • Moe
  • Moes Avatar
  • Online
  • User
  • Beiträge: 146
  • Dank erhalten: 21
Ja so richtig vielsagend ist das jetzt leider nicht. Hatte mich hier auch auf einen etwas umfangreicheren Review gefreut.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

beckersounds neue b500 07 Jul 2019 08:52 #5

  • beckersounds
  • beckersoundss Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 209
  • Dank erhalten: 28
macelman schrieb:
Hallo Stefan

Danke für die Vorstellung. Magst du noch was zur Treiber Auswahl verraten und dem Gedankengang zur Entwicklung sagen?

VG Jochen

Hallo Jochen,

die Idee und der Wunsch der Kunden war eine Box, die halt noch eine Schüppe zur b300 drauf lag. Engeres Abstrahlverhalten, weniger Verzerrungen, mehr Maximalpegel. Einfach noch mehr von dem, was die b300 macht.

Da ich das verwendete Horn immer schon mal probieren wollte, habe ich ein Muster geordert und einige Treiber ausprobiert und bin dann bei den verwendeten Treibern hängen geblieben. Fehlte noch der Tieftöner. 15" war von Anfang an klar und auch hier fing ich an zu suchen und blieb nach einigen Versuchen bei dem verwendeten 15"er hängen. Ein weiteres Ziel war, so flach wie möglich, auf jeden Fall unter 30cm. Und so schmal wie möglich. So ergab sich dann die Höhe bzw. die Abmessungen.

Bei der Entzerrung erfreute ich mich besonders daran, dass man mit recht wenigen Filtern klar kommt. Der Mitteltöner hat grad mal 2 Filter plus dem Xover.

Ich tu mich bei Klangbeschreibungen immer sehr schwer. Sagen wir so, wer eine gute eingemessene b300 kennt und dann die b500 hört, wird sagen "Jo, passt. Einfach brutal noch ne Schippe oben drauf. Noch klarer, noch leichtfüssiger, noch spielfreudiger." Und genau das war mir auch sehr wichtig, dass es wirklich die gleichen Gene hat und eine passende Erweiterung darstellt.

Mit dem Ergebnis bin ich auf jeden Fall recht zufrieden und freue mich auf die ersten Kinos, die mit der b500 ausgestattet werden. Der erste Kunde ist tatsächlich Hocky, der echt Druck gemacht hat. Aber ich bin auch wirklich froh darüber, denn es motivierte auch. Krass ist, dass es bereits einige Anfragen gibt und eine weitere Bestellung.

Leider, oder vielleicht auch Gottseidank, bin ich nicht so der Marketingtyp, der das mit vielen blumigen Sätzen beschreiben kann. Aber ich beantworte sehr gern alle Fragen. Daher meine Bitte, sie mir zu stellen. :respect:


Vielen Dank und Gruß

Stefan
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

beckersounds neue b500 07 Jul 2019 08:52 #6

  • beckersounds
  • beckersoundss Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 209
  • Dank erhalten: 28
Moe schrieb:
Ja so richtig vielsagend ist das jetzt leider nicht. Hatte mich hier auch auf einen etwas umfangreicheren Review gefreut.

Was fehlt Dir denn? Vielleicht kann ich das nachreichen :)


Gruß

Stefan
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

beckersounds neue b500 07 Jul 2019 10:41 #7

  • hocky
  • hockys Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 251
  • Dank erhalten: 42
Moin, moin,
vielen Dank Stefan, dann kann/darf ich ja jetzt endlich Bilder einstellen :big_smile:

Und ich bin natürlich auch ein wenig Stolz die "Seriennummern" 1-3 bei mir im Kino zu haben. :kiss:

Vielleicht wäre es noch interessant etwas über die Ansteuerung zu sagen, Stefan. Es gibt ja auch eine spezielle neue Vorstufe dazu in zwei Ausprägungen (einmal für eine Box und einmal für zwei Boxen. Den Anstoß zu letzterer hatte tatsächlich ich gegeben, da ich Sorge hatte dass mir sonst die HE im Rack ausgehen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: beckersounds

beckersounds neue b500 07 Jul 2019 10:54 #8

  • beckersounds
  • beckersoundss Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 209
  • Dank erhalten: 28
Hocky, Du hast auch bei den Endstufen die Seriennummer 1 und 2 ;)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

beckersounds neue b500 07 Jul 2019 11:00 #9

  • beckersounds
  • beckersoundss Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 209
  • Dank erhalten: 28
hocky schrieb:
Vielleicht wäre es noch interessant etwas über die Ansteuerung zu sagen, Stefan. Es gibt ja auch eine spezielle neue Vorstufe dazu in zwei Ausprägungen (einmal für eine Box und einmal für zwei Boxen. Den Anstoß zu letzterer hatte tatsächlich ich gegeben, da ich Sorge hatte dass mir sonst die HE im Rack ausgehen.

Ja stimmt. Danke für den Tipp.

Es gibt passend zur b500 die beckersounds a1000 Endstufen. Beide Modelle sind in einem 2HE Gehäuse. Sie unterscheiden sich darin, dass die a1000-1/b500 eine Dreikanalendstufe ist um eine b500 anzusteuern und die a1000-2/b500 eine Sechskanalendstufe ist um zwei b500 anzusteuern. Beide sind lüfterlos und haben einen durchgeschliffenen powerCON TRUE1 TOP Netzanschluß. Ansonsten sind sie minimalistisch. Verwendet wurden hier Hypex nCore Module. Sie haben für den Tieftöner 500Watt sinus an 4 Ohm und für den Mittel- und Hochtöner jeweils 250Watt an 4 Ohm. Bei dem sehr hohen Wirkungsgrad der b500 ist das mehr als ausreichend :)

Zur Ansteuerung benötigt man einen DSP. Hier gibt es die Möglichkeit mit einem Xilica aus der XP Serie oder Trinnov.


Vielen Dank und Gruß

Stefan
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

beckersounds neue b500 07 Jul 2019 11:49 #10

  • Bolle
  • Bolles Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 65
  • Dank erhalten: 13
Moin Stefan,

mal als Randfrage, auf Deiner Webseite hast Du die IMG DSM und die Xilica als DSP aufgeführt, empfiehlst aber irgendwie immer die DCX oder die Xilica. Das passt in meinem Kopf irgendwie nicht zusammen, wieso Du die DCX nicht anbietest, die DSM aber schon, allerdings umgekehrt empfiehlst!?

Zur B500, Du hast das horizontale vertikale Abstrahlverhalten erwähnt, dazu aber kein Messdiagramm gepostet auf Deiner Webseite. Kommt das noch? :-)

Hast Du eigentlich bezüglich der Benamung vorsorglich mit dem "Saftladen" gesprochen? :big_smile:

Danke & VG

Fabian
Letzte Änderung: 07 Jul 2019 12:45 von Bolle.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

beckersounds neue b500 07 Jul 2019 12:02 #11

  • beckersounds
  • beckersoundss Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 209
  • Dank erhalten: 28
Hallo Bolle,

die DCX biete ich auch an, aber nicht als offizieller Händler. Daher kann ich sie nicht bewerben.

Ich empfehle die DCX aber nicht für die b500!

Bolle, ich mag Details. Beispielsweise die Kleinschreibung bei den Bezeichnungen. Und so heißt der Saftladen beckers bester und die b500 BeckersBeste ;)

Das Abstrahlverhalten ist doch auf der Website?!



Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

beckersounds neue b500 07 Jul 2019 12:44 #12

  • Bolle
  • Bolles Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 65
  • Dank erhalten: 13
Moin Stefan,

ich mag auch Details, daher schrieb ich ja vom horizontalen Abstrahlverhalten, auch wenn ich das vertikale meinte - da fehlt die Grafik nämlich... ;) Sorry, ich habe nach ner harten Woche lang geschlafen und bin noch am Kaffee nachfüllen.

VG!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

beckersounds neue b500 07 Jul 2019 16:56 #13

  • DoXer
  • DoXers Avatar
  • Online
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 1551
  • Dank erhalten: 174
Hi Stefan,
mich interessiert die Box auch sehr. Da ich allerdings keine 40cm Breite verbauen kann und mit jedem Millimeter rechnen muss (eigentlich geht bei mir nur 39cm), interessieren mich die Details der Treiber, um technische Zeichnungen zu bekommen. Könntest Du das was zu beisteuern.
--
Gruß
Michael
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

beckersounds neue b500 07 Jul 2019 17:27 #14

  • beckersounds
  • beckersoundss Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 209
  • Dank erhalten: 28
Hallo Michael,

der Tieftöner ist 388mm im Außendurchmesser. Das Horn 390mm.

Es ist also denkbar auf 39 cm Breite zu konstruieren. Weitere Details, wenn es konkret wird, bitte per Mail.


Gruß

Stefan
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

beckersounds neue b500 07 Jul 2019 17:38 #15

  • DoXer
  • DoXers Avatar
  • Online
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 1551
  • Dank erhalten: 174
Ok, das deckt sich mit dem Foto, ich habe da an den Rändern noch ein paar Millimeter Rand entdecken können.

Danke. Es könnte im Herbst mit zwei zum testen konkret werden. Ich komme dann auf Dich zu.
--
Gruß
Michael
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: beckersounds

beckersounds neue b500 08 Jul 2019 06:42 #16

  • alpenpoint
  • alpenpoints Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 1978
  • Dank erhalten: 119
Hallo,

tolle Sache was man da so liest, könnte in ein paar Jahren vlt. mal was für mich sein :) . Vlt. ergibt sich ja mal was um die b500 Probe zu hören?

@ Doxer
Gehst ja in die vollen :D
Wenn mal zwei b500 als Vergleich zu deinen LaBelle hörst schreib bitte ausführlich in deinem Bauthread.

lg Alpi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: beckersounds

beckersounds neue b500 08 Jul 2019 20:16 #17

  • Latenight
  • Latenights Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 10373
  • Dank erhalten: 937
Gratulation zu Deinem neuen Baby. So ein Dreiwegelautprecher ist für Dein Sortiment eine tolle Ergänzung.
Das Gehäuse vom Bass ist in CB gebaut? Die Eckfrequenz ist ja doch schon sehr hoch. Darf ich Deine Grafik von der Amplitude hier hochladen?



Das ist eine Skalierung in 5 dB Schritten! Auf Deiner HP konnte ich das nicht richtig sehen. Es ist abgeschnitten und wird in meinem Browser nicht mit angezeigt.
Die Amplitude ist dann bei 80 Hz bei ca. - 8 dB. Zusammen mit dem Wandeinbau ist eine Trennung bei 80 Hz jederzeit machbar?
Oder ist die Messung bereits in einer großen Schallwand gemacht worden?

Das Sonogramm sieht ja richtig klasse aus. :respect: Mich hätten noch die Verzerrungen interssiert. Gibt es davon auch Messungen?
Letzte Änderung: 09 Jul 2019 16:19 von Latenight.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: beckersounds

beckersounds neue b500 08 Jul 2019 21:12 #18

  • Bolle
  • Bolles Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 65
  • Dank erhalten: 13
Ich glaube kaum, dass die Messung schon mit Wandeinbau ist. :)

Das VERTIKALE Abstrahlverhalten würde mich auch nach wie vor interessieren. :big_smile:
Letzte Änderung: 08 Jul 2019 21:13 von Bolle.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

beckersounds neue b500 08 Jul 2019 22:33 #19

  • Latenight
  • Latenights Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 10373
  • Dank erhalten: 937
Ich glaube kaum, dass die Messung schon mit Wandeinbau ist. :)
Dachte ich mir ja auch. Mich wundert nur, dass man den Bafflestep nicht noch fießer sieht. Vielleicht ist das mit dem DSP schon was korrigiert worden? :think:
Das VERTIKALE Abstrahlverhalten würde mich auch nach wie vor interessieren.
Das ist gemein, denn das hat bei einem 3-Weger noch nie besonders gut ausgesehen. :beat_plaste
Letzte Änderung: 08 Jul 2019 22:36 von Latenight.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: beckersounds

beckersounds neue b500 09 Jul 2019 12:08 #20

  • beckersounds
  • beckersoundss Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 209
  • Dank erhalten: 28
Latenight schrieb:
Gratulation zu Deinem neuen Baby. So ein Dreiwegelautprecher ist für Deine Sortiment ein tolle Ergänzung.
Das Gehäuse vom Bass ist in CB gebaut? Die Eckfrequenz ist ja doch schon sehr hoch.

Vielen Dank :blush:

Ja, ist eine CB.
Das ist eine Skalierung in 5 dB Schritten! Auf Deiner HP konnte ich das nicht richtig sehen. Es ist abgeschnitten und wird in meinem Browser nicht mit angezeigt.

Ja, das stimmt. Da muss ich an die Bilder nochmal ran, dass sie korrekt dargestellt werden. Ich denke am WE werde ich das schaffen.
Die Amplitude ist dann bei 80 Hz bei ca. - 8 dB. Zusammen mit dem Wandeinbau ist einen Trennung bei 80 Hz jederzeit machbar?
Oder ist die Messung bereits in einer großen Schallwand gemacht worden?

Die Messung wurde Freifeld gemacht. Der Tieftonbereich muss ja eh immer im Raum angepasst werden. Daher habe ich mir eine "genaue" Entzerrung im Rollout nach unten verkniffen. Das ist in der Praxis kein Problem.
Das Sonogramm sieht ja richtig klasse aus. :respect:

Vielen Dank. Ja, finde ich auch :blush:
Mich hätten noch die Verzerrungen interssiert. Gibt es davon auch Messungen?

Schau ich später und melde mich wieder...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Latenight
Ladezeit der Seite: 0.195 Sekunden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok