Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: DIY Subwoofer auf Basis 18N862

DIY Subwoofer auf Basis 18N862 26 Jul 2019 02:18 #1

  • mafli
  • maflis Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 373
  • Dank erhalten: 24
Hallo Zusammen,

ich hatte einen schwachen, etwas unüberlegten Moment und habe mir zwei BMS 18N862 bestellt die diese Woche geliefert wurden.

Für die Chassis wollte ich zwei geschlossene Gehäuse mit 100 Litern Volumen bauen.

Da ich absoluter Anfänger im Boxenbau bin, wollte ich fragen, ob das Volumen passt?

Vielen Dank für Eure Hilfe!

Viele Grüße

Matthias
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

DIY Subwoofer auf Basis 18N862 26 Jul 2019 06:25 #2

  • doraxe
  • doraxes Avatar
  • Online
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 392
  • Dank erhalten: 41
Als erstes solltest du das Produktdatenblatt zur Brust nehmen.
Dann suchst du dir im Netz einen Gehäuserechner, zum Beispiel diesen hier

Nach Eingabe der Daten in die Felder zur Berechnung einer geschlossenen Box habe ich auf die Schnelle 77 Liter berechnet. Du kannst aber zur Sicherheit auch einen zweiten Rechner bemühen, allerdings dürfte es da keine Abweichung geben.

Gruß
Axel
Letzte Änderung: 26 Jul 2019 06:26 von doraxe.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

DIY Subwoofer auf Basis 18N862 26 Jul 2019 06:28 #3

  • doraxe
  • doraxes Avatar
  • Online
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 392
  • Dank erhalten: 41
Das Produktdatenblatt habe ich hier gefunden

www.bmsspeakers.com/fileadmin/bms-data/p...2_t_data_2012-02.pdf
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

DIY Subwoofer auf Basis 18N862 26 Jul 2019 09:02 #4

  • Lando2081
  • Lando2081s Avatar
  • Online
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 514
  • Dank erhalten: 84
100 Liter werden auch gehen und spart Verstärkerleistung. Jedoch steigt auch die Gefahr der mechanischen Überlastung.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

DIY Subwoofer auf Basis 18N862 26 Jul 2019 10:47 #5

  • mafli
  • maflis Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 373
  • Dank erhalten: 24
Auf dem Produktdatenblatt steht:

Recommended reflex enclosure:
153 L / 28,5 Hz, BRD = 200 mm / 601 mm long

Closed enclosure 100 L, -3 dB = 50Hz

Daran hatte ich mich orientiert.

Bei data-bass.com wurde zum Test ein Gehäuse mit 118 Litern verwendet: www.data-bass.com/data?page=system&id=112


"Nach Eingabe der Daten in die Felder zur Berechnung einer geschlossenen Box habe ich auf die Schnelle 77 Liter berechnet. "
-> Welchen Wert hattest Du bei QTC angenommen?


Letzte Änderung: 26 Jul 2019 11:13 von mafli.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

DIY Subwoofer auf Basis 18N862 26 Jul 2019 13:01 #6

  • doraxe
  • doraxes Avatar
  • Online
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 392
  • Dank erhalten: 41
mafli schrieb:
-> Welchen Wert hattest Du bei QTC angenommen?

Da hatte ich es bei der Vorgabe (0.71) belassen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.128 Sekunden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok