Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Nicht der beste Lautsprecher sondern der schönste!

Nicht der beste Lautsprecher sondern der schönste! 26 Jul 2019 10:44 #1

  • Aries
  • Ariess Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 215
  • Dank erhalten: 36
Ich stehe vor der Frage ob ich mir neue Lautsprecher für’s Wohnzimmer zulegen soll.
Dabei geht es mir nicht um den Klang, der ist aufgrund des langen Nachhalls in meinem Wohnraum sowieso nicht besonders, sondern um die Optik.
Die Lautsprecher im Wohnraum dienen auch nur zur Hintergrundbeschallung, für guten Klang habe ich meinen Kinoraum.

Aktuell habe ich im Wohnraum die Son B von Dieter Achenbach in Lackierung hochglanz weiß mit passend angefertigten Lautsprecherständern.
Das sieht schon ansprechend aus, aufgrund der Größe und der Kastenform sind die Lautsprecher optisch aber doch recht dominant.



Wenn ich mich für neue Lautsprecher entscheide dann sollten es also kleinere und / oder „stylischere“ Lautsprecher sein.
Es könnten 2 kleinere Regallautsprecher + Subwoofer oder alternativ 2 (größere) Standlautsprecher mit einer interessanten Form sein.
Eine gute Option habe ich auch schon gefunden, die verrate ich aber noch nicht.
Was habt Ihr für Ideen?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Nicht der beste Lautsprecher sondern der schönste! 26 Jul 2019 10:54 #2

  • Jensen
  • Jensens Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 336
  • Dank erhalten: 46
Also mir persönlich gefallen fürs Wohnzimmer Standlautsprecher immer besser als Regallautsprecher auf Ständern.
Ich kenne deine Einrichtung nicht, den bodentief verglasten Fenstern und dem schönen Parkett nach zu urteilen, wohnst du recht modern.

Ich würde mir Standlautsprecher bauen, die seitlich mit Wildeiche furniert sind, dann im Farbton deines Bodens geölt. Die Fronten hochglanz weiß lackiert. Schöne Chassis, die optisch was hermachen.
Das würde mir persönlich ganz gut gefallen. Meiner Frau sicherlich auch.
Edit:
Für das gewisse Etwas könntest du auch nen Starkfurnier nehmen und mit Messing- und Nylonbürsten einen Strukturschliff einbringen, also das Frühholz ausbürsten, damit eine stark strukturierte Oberfläche entsteht.
Letzte Änderung: 26 Jul 2019 11:05 von Jensen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Aries

Nicht der beste Lautsprecher sondern der schönste! 26 Jul 2019 11:05 #3

Hier ein paar Favoriten, die aber für reine Hintergrundbeschallung zu schade (und zu teuer) sind.

Live gehört - mein absoluter Favorit - ein Traum (leider zu gross & zu teuer für unser Spasszimmer):

PMC Fenestra


Letzte Änderung: 26 Jul 2019 11:09 von Bladerunner1974.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Aries

Nicht der beste Lautsprecher sondern der schönste! 26 Jul 2019 11:06 #4

PMC Fact 12





Passiv mein derzeitiger Favorit
Anhang:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Aries

Nicht der beste Lautsprecher sondern der schönste! 26 Jul 2019 11:07 #5

PMC Fact 5


Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Aries

Nicht der beste Lautsprecher sondern der schönste! 26 Jul 2019 11:07 #6

  • Lex Parker
  • Lex Parkers Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 382
  • Dank erhalten: 68
Mir gefallen auf Eiche Parkett Hochglanz weiße Stand-LS auch sehr gut.

So auch bei mir im WZ:
In diesem Beitrag ist für Gäste nicht alles sichtbar. Bitte melde dich an, oder registriere dich.
Letzte Änderung: 26 Jul 2019 11:09 von Lex Parker.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Aries

Nicht der beste Lautsprecher sondern der schönste! 26 Jul 2019 11:08 #7

Entweder man liebt oder hasst sie - ich gehör zur ersteren Gruppe.

B&W 803D


Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Aries

Nicht der beste Lautsprecher sondern der schönste! 26 Jul 2019 11:09 #8

  • DerFrange
  • DerFranges Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 95
  • Dank erhalten: 25
Da fallen mir zwei verschiedene Varianten ein, die mir persönlich sehr gut gefallen, aber unterschiedlicher wohl nicht sein könnten.
Option 1 sind die Italiener von Sonus Faber, einfach wunderschöne Lautsprecher, aber eben optisch klar als Italiener erkennbar, gehört habe ich leider noch keine
Option 2 ist das genaue Gegenteil, schlichter Bauhaus-Stil aus Deutschland von der Firma Sehring aus Berlin, passt meiner Meinung nach sehr gut in modern eingerichtete offene Wohnzimmer. Gehört habe ich bisher die S803 und das war schlicht grandios

Selbstbau wäre bei etwas Sonus Faber artigen vermutlich schwer bis nicht umsetzbar, die Formsprache und Gesamtoptik der Sehrings kann man aber sehr gut nachbauen :respect:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Aries

Nicht der beste Lautsprecher sondern der schönste! 26 Jul 2019 11:11 #9

  • Lex Parker
  • Lex Parkers Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 382
  • Dank erhalten: 68
Sonus Faber Venere fand ich optisch und auch klanglich immer sehr schön:





https://cdn.shopify.com/s/files/1/0196/3616/files/sonus-faber-venere-range-speakers-2019@2x.jpg?2716727123253680122
Letzte Änderung: 26 Jul 2019 11:15 von Lex Parker.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Aries

Nicht der beste Lautsprecher sondern der schönste! 26 Jul 2019 11:11 #10

  • Aries
  • Ariess Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 215
  • Dank erhalten: 36
Jensen schrieb:
Ich kenne deine Einrichtung nicht, den bodentief verglasten Fenstern und dem schönen Parkett nach zu urteilen, wohnst du recht modern.

Richtig.
Die Wände sind weiß gestrichen und der Boden ist Eichenparkett.
Die Einrichtung ist modern, zum Teil weiß, zum Teil Eiche dunkel geräuchert, einige Elemente in Edelstahl.

Jensen schrieb:
Also mir persönlich gefallen fürs Wohnzimmer Standlautsprecher immer besser als Regallautsprecher auf Ständern.

Das geht mir in den meisten Fällen auch so.
Eine Ausnahme ist wenn die Lautsprecher mit den Ständern optisch ein "Gesamtwerk" ergeben.

Jensen schrieb:
Ich würde mir Standlautsprecher bauen

Ich vergaß zu erwähnen:
Fertiglautsprecher sind bevorzugt.
Handwerkliche Tätigkeit ist nicht meins und die Beauftragung von Schreiner, Lackierer, etc., bei Selbstbau ist doch mit einigem Aufwand verbunden.
Fertiglautsprecher sind zwar teuer, Budgetfragen sollen zunächst jedoch keine Rolle spielen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Nicht der beste Lautsprecher sondern der schönste! 26 Jul 2019 11:11 #11

  • Moe
  • Moes Avatar
  • Online
  • User
  • Beiträge: 282
  • Dank erhalten: 37
Bisher sehe ich da zur Ausgangsbasis kein wirkliches Upgrade. Da fände ich einen schlanken offenen Dipol noch ansprechender.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Nicht der beste Lautsprecher sondern der schönste! 26 Jul 2019 11:16 #12

  • Aries
  • Ariess Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 215
  • Dank erhalten: 36
Moe schrieb:
Da fände ich einen schlanken offenen Dipol noch ansprechender.

Hast Du dazu ein Bild?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Nicht der beste Lautsprecher sondern der schönste! 26 Jul 2019 11:23 #13

  • Lex Parker
  • Lex Parkers Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 382
  • Dank erhalten: 68
Hier nochmal die Front:

In diesem Beitrag ist für Gäste nicht alles sichtbar. Bitte melde dich an, oder registriere dich.

Und die zugehörigen Rears:

In diesem Beitrag ist für Gäste nicht alles sichtbar. Bitte melde dich an, oder registriere dich.

Vertrieb übrigens über Art und Voice in Hanover.

Der Jörg hat dort auch Songs Faber in der Ausstellung stehen.
Quasi bei dir um die Ecke ...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Nicht der beste Lautsprecher sondern der schönste! 26 Jul 2019 11:27 #14

  • Lex Parker
  • Lex Parkers Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 382
  • Dank erhalten: 68
Zu open Baffle:



Und diesem Link folgen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Nicht der beste Lautsprecher sondern der schönste! 26 Jul 2019 11:28 #15

  • Jensen
  • Jensens Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 336
  • Dank erhalten: 46
Ich würde es ganz klar auf die restliche Einrichtung abstimmen. Wenn alles modern, clean und straight ist, dann sind m. M. nach irgendwelche runden Formen fehl am Platz. Die genannten B&W 803D bspw. gefallen mir persönlich garnicht. Aber das ist natürlich Geschmackssache.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Nicht der beste Lautsprecher sondern der schönste! 26 Jul 2019 11:30 #16

  • Lex Parker
  • Lex Parkers Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 382
  • Dank erhalten: 68
Ganz was anderes aus Beton:



Eigenentwicklung von Art und Voice bei Art und Voice in der Ausstellung.

Edit: Das schöne drum herum muss man sich zum Lautsprecher leider vorstellen können. :rofl:
Letzte Änderung: 26 Jul 2019 11:34 von Lex Parker.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Nicht der beste Lautsprecher sondern der schönste! 26 Jul 2019 11:56 #17

  • Aries
  • Ariess Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 215
  • Dank erhalten: 36
Schon mal ganz herzlichen Dank für die vielen Anregungen!
:respect:
:sbier:

Da sind einige schöne Sachen dabei!

Besonders gut gefallen mir die Sonus Faber Venere.
Ich habe schon einige S.F. Lautsprecher gesehen und auch gehört (z.B. die Guarneri).
Die Venere, so wie oben von Lex Parker verlinkt, ist mMn ein optisch besonders gut gelungenes Modell von S.F., dazu ein Schnäppchen für S.F. Verhältnisse.
Die ist in meiner näheren Auswahl!

Die Betonbox von A&V finde ich von der Optik übrigens nicht gelungen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Nicht der beste Lautsprecher sondern der schönste! 26 Jul 2019 11:56 #18

  • hocky
  • hockys Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 443
  • Dank erhalten: 75
Also für "dezent" und "Hintergrundmusik" hätte ich da noch eine Idee. :big_smile:

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Nicht der beste Lautsprecher sondern der schönste! 26 Jul 2019 12:01 #19

Wenn Geld keine Rolle spielt und man ein Wohnzimmer mit 60m2 resp. besser mehr hat und einen extravaganten Konzertsaal daraus machen möchte, würde ich mich mit Avantgarde Acoustics näher auseinander setzen:





Die Frage nach dem ‚schönsten‘ Lautsprecher ist sehr subjektiv und polarisierend (wie bspw. B&W eindrucksvoll beweist). Bei wirklich außergewöhnlichen Designs ist halt die Frage, wie ‚langlebig‘ ein solcher Ersteindruck ist oder dieser abblättert über die Zeit.

Ich würde daher wohl auf zeitlose, nicht aufdringliche Eleganz setzen, die sich unauffällig aber doch präsent im Ambiente einfügt und nicht nach der ersten Umstellung der Möbel wieder nicht passt. Ein klassisches Design eben, wie die PMC Fact 12 bspw.

Der ‚Schiffsrumpf‘ der Sonos oder Audio Monitor etc. gefällt mir gar nicht. Aber auch bei mir ist das letztlich Geschmacksache.
Letzte Änderung: 26 Jul 2019 12:04 von Bladerunner1974.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Nicht der beste Lautsprecher sondern der schönste! 26 Jul 2019 12:25 #20

  • Aries
  • Ariess Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 215
  • Dank erhalten: 36
Bladerunner1974 schrieb:
Die Frage nach dem ‚schönsten‘ Lautsprecher ist sehr subjektiv und polarisierend

Über Geschmack lässt sich trefflich streiten, keine Frage.

Bladerunner1974 schrieb:
Wenn Geld keine Rolle spielt und man ein Wohnzimmer mit 60m2 resp. besser mehr hat und einen extravaganten Konzertsaal daraus machen möchte, würde ich mich mit Avantgarde Acoustics näher auseinander setzen:

Ich finde diese Lautsprecher optisch sehr gelungen (wenn auch vielleicht nicht mit roten Hörnern).

Der Wohnraum ist zwar größer als die von Dir genannten 60 qm, die Lautsprecher werden jedoch vor der Fensterfront stehen und der eigentliche Star ist der Ausblick ins Grüne - den die Lautsprecher nicht zu sehr "stören" sollen.
Insofern sind die A.A. für meinen Fall zu groß und optisch zu dominant.

Bladerunner1974 schrieb:
Der ‚Schiffsrumpf‘ der Sonos oder Audio Monitor etc. gefällt mir gar nicht. Aber auch bei mir ist das letztlich Geschmacksache.

Ich hatte früher die DALI Helicon, die ebenfalls eine geschwungene Seitenwand hatten, die fand ich auch sehr schön.
Die geschwungene Form gefällt mir also sehr gut.
Wie Du schreibst: Geschmackssache.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Bladerunner1974
Ladezeit der Seite: 0.212 Sekunden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok