Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Breitbänder als High Lautsprächer

Breitbänder als High Lautsprächer 17 Aug 2019 14:37 #1

  • Airmotion
  • Airmotions Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 628
  • Dank erhalten: 132
Hier möchte ich kurz meine neuen High Lautsprecher mit Breitbändern vorstellen.




Da ich in einer Dachgeschosswohnung lebe, kommen mir die hohen Wände zu gute.
Hier sieht man meine Rear/High Breitbänder im oberen Bereich .
Diese sind auf meinen Sitzplatz ausgerichtet.

Hier ein Foto von meinen Front/High



Hier ist eine Messung am Sitzplatz



Hier ist eine Impendanzmessung



Gruß Chris
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Franz

Breitbänder als High Lautsprächer 17 Aug 2019 15:24 #2

  • Moe
  • Moes Avatar
  • Online
  • User
  • Beiträge: 678
  • Dank erhalten: 87
Ist doch aber eine Zwei-Wege-Konstruktion?!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Breitbänder als High Lautsprächer 18 Aug 2019 09:43 #3

  • Airmotion
  • Airmotions Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 628
  • Dank erhalten: 132
Moe,

wie kommst Du darauf ?

Wegen der Impendanzmessung ?

Hier habe ich einen Sperrkreis eingesetzt und eine Impendanzlinearisierung .

Gruß Chris
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Breitbänder als High Lautsprächer 18 Aug 2019 09:46 #4

  • Airmotion
  • Airmotions Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 628
  • Dank erhalten: 132
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Breitbänder als High Lautsprächer 18 Aug 2019 19:32 #5

  • Moe
  • Moes Avatar
  • Online
  • User
  • Beiträge: 678
  • Dank erhalten: 87
Ich hatte erst nur die heights gesehen mit den Amt und die beiden Impedanzspitzen :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Breitbänder als High Lautsprächer 20 Aug 2019 07:21 #6

  • Franz
  • Franzs Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 403
  • Dank erhalten: 72
Hallo Chris,

das sieht ja schon auf den Fotos sehr einhüllend aus... :respect: ...sind die Breitbänder vielleicht die Tang Band W4-657 ? Wie ist Dein Höreindruck? Hat sich der Aufwand aus Deiner Sicht gelohnt? ....da führt aber ein beeindruckendes Kabel zu deinem Projektor... :shock: ;)

Grüße
Franz
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Breitbänder als High Lautsprächer 20 Aug 2019 07:35 #7

  • Moe
  • Moes Avatar
  • Online
  • User
  • Beiträge: 678
  • Dank erhalten: 87
Sieht mir eher nach 5" oder gar 6,5" aus.
Letzte Änderung: 20 Aug 2019 07:35 von Moe.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Breitbänder als High Lautsprächer 20 Aug 2019 08:13 #8

  • Franz
  • Franzs Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 403
  • Dank erhalten: 72
...dann aber wohl kein Tang Band...in der Größe mit Alumembran konnte ich auf die Schnelle keinen finden... :think:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Breitbänder als High Lautsprächer 20 Aug 2019 09:22 #9

  • Moe
  • Moes Avatar
  • Online
  • User
  • Beiträge: 678
  • Dank erhalten: 87
Nein für mich sieht das auch nach Seas Excel Tieftönern aus. W15CY oder W15CH oder so etwas.
Letzte Änderung: 20 Aug 2019 09:25 von Moe.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Breitbänder als High Lautsprächer 20 Aug 2019 18:27 #10

  • Airmotion
  • Airmotions Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 628
  • Dank erhalten: 132
Hallo Franz und Moe,

nein das ist kein Tandbang oder Excel.
Größe 18cm.
Dieses waren OEMs die nicht auf dem Markt erhältlich sind.
Vielleicht waren es auch Prototypen.
Ich habe ja so meine Quellen, wo ich auch mal Einzelstücke bekomme.
Den Phaseplug habe ich selbst lackiert. Damit er optisch zu meinen Excel passt.

Ich konnte den Hersteller leider nicht ermitteln.
Waren als Breitbänder mit steifer, ultraleichter Alu/Magnesium Membran angegben.

Membranresonanzen waren nur leicht zwischen 8 - 15 khz vorhanden.
Diese haben ich mit einem Sperrkreis linearisiert.

Ich hatte sie natürlich erst mal paar Stunden in Stereo spielen.
Nur so kann man sich ein Bild vom Klang machen.
Im Vergleich zu den Tandbang spielen sie etwas besser auflösend.
Aber die W5 sind echte langzeittaugliche Lautsprecher.

Als Atmos/High sind sie einfach nicht warnehmbar.
Erweitern einfach nach oben und schließen damit das Klangbild.

Franz das Netzkabel zum Projektor ist selbstgebaut.
Haben alle meine Geräte mit Schaltnetzteil.
Bekommst Du von mir dann auch für deine Geräte.

Gruß Chris
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Franz

Breitbänder als High Lautsprächer 21 Aug 2019 10:48 #11

  • Franz
  • Franzs Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 403
  • Dank erhalten: 72
Hallo Chris,

hatte schon vermutet, dass die Breitbänder aus Deinem "Fundus" stammen.... ;)

Grüße
Franz
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.150 Sekunden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok