Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Atmos LS per Cinch, Rest per XLR - geht das ?

Atmos LS per Cinch, Rest per XLR - geht das ? 04 Jun 2019 13:20 #1

  • Mister-GB
  • Mister-GBs Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 127
  • Dank erhalten: 13
Hallo Gemeinde,

ich bin ja dabei auf Atmos aufzurüsten.
Habe an meiner Vorstufe bisher alle Kanäle (5.1) über XLR angeschlossen. Da die von mir favorisierte Endstufe für meine 4 neuen Atmos LS jedoch "nur" unbalanced / Cinch Eingänge hat, stellt sich mir grade die Frage, ob die Marantz damit Probleme hätte, wenn ich die 4 Atmos-Ausgänge per Cinch anschliessen würde ??
Oder sollte man generell alles einheitlich per Cinch oder halt alles per XLR anschliessen ? Dann würde ich mir ne andere Endstufe aussuchen müssen...
Habe die Marantz AV 7702, für die normalen LS Emotivas (XPA-5) und würde jetzt gerne die Emotiva A-5175 für die Decke nehmen.

Danke vorab !
Gerhard
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Atmos LS per Cinch, Rest per XLR - geht das ? 04 Jun 2019 13:29 #2

  • Lando2081
  • Lando2081s Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 307
  • Dank erhalten: 58
Das sollte egal sein.
Wenn die Vorstufe nicht beide Ausgänge gleichzeitig bedient einfach Adapter von XLR auf Cinch nutzen bzw. entsprechende Kabel kaufen.

VG
Christian
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Mister-GB

Atmos LS per Cinch, Rest per XLR - geht das ? 04 Jun 2019 14:18 #3

  • Mister-GB
  • Mister-GBs Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 127
  • Dank erhalten: 13
Danke Christian.

Hab beim Händler auch mal nachgefragt, sollte problemlos gehen :-)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.121 Sekunden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok