Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Abschied vom Beamer

Abschied vom Beamer 30 Jun 2015 22:52 #1

  • Horst2012
  • Horst2012s Avatar
Hallo,
ich habe mir einen 78" Samsung 8590 TV angeschafft und muss einsehen, dass dieser Bildschirm nicht nur ein um Klassen besseres Bild als ein Beamer liefert, sondern letzlich auch günstiger ist. Dass das alles ohne Verdunkelung funktioniert ist nur ein kleiner, der vielen offensichtlichen Vorteile.
Gruß
Horst
Anhang:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Abschied vom Beamer 30 Jun 2015 23:15 #2

  • Peabody
  • Peabodys Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 512
  • Dank erhalten: 61
Hallo Horst,

Hast du dein Beamer Bild denn schonmal auf 78 zoll verkleinert, wie sieht es dann aus. Ich kann deine Begeisterung für den Riesen TV verstehen, aber Großbild bleibt Großbild.

Gruß Jan
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Abschied vom Beamer 30 Jun 2015 23:38 #3

  • Tuxx
  • Tuxxs Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 444
  • Dank erhalten: 81
Ich denke der Vergleich mag bei Wohnzimmerkinos passen, und verglichen mit einem 4K Beamer mag das in Bezug auf den Preis noch stimmen, trotzdem wären mir 78" im Kellerkino viel zu klein. Meine Leinwand ist 2,40m breit, und damit ohnehin nicht all zu groß, aber ich will keinen cm davon vermissen :byebye:
Natürlich hat ein LED-Display viele Vorteile, aber für mich ist die Größe hier eben doch entscheidend :big_smile:

Trotzdem macht der Bildschirm schon mächtig was her :respect:

Gruß
Alex
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Abschied vom Beamer 01 Jul 2015 00:28 #4

  • Junior
  • Juniors Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 2127
  • Dank erhalten: 270
Horst2012 schrieb:
Hallo,
ich habe mir einen 78" Samsung 8590 TV angeschafft und muss einsehen, dass dieser Bildschirm nicht nur ein um Klassen besseres Bild als ein Beamer liefert.


Klarer Fall von falschem Beamer gekauft. :choler:
Nicht alles was breit ist, ist auch großes Kino.

Gruß
Junior
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Abschied vom Beamer 01 Jul 2015 12:29 #5

  • kuhtreiber
  • kuhtreibers Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 514
  • Dank erhalten: 33
Na ja ganz so schlecht ist ein Epson EH-TW4400 nun auch wieder nicht. :zwinker2: Es ist schon ein Unterschied ob ein Bild reflektiert wird oder von innen die Lichtquelle hat. Würde es bezahlbare Fernseher in 3m breite geben, würde ich mich auch für den Fernseher entscheiden. Allein wegen der Wartungskosten und der Lautstärke und der bequemen einstellerei. Als ich hier im Forum angefangen habe wollte ich auch meinen 55 Zoll Fernseher übernehmen. Aber dann wurde ich hier weichgeklopft und habe mir einen Beamer gegönnt. :big_smile:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Abschied vom Beamer 01 Jul 2015 14:37 #6

  • Junior
  • Juniors Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 2127
  • Dank erhalten: 270
kuhtreiber schrieb:
Na ja ganz so schlecht ist ein Epson EH-TW4400 nun auch wieder nicht. :zwinker2: :

In diesem Vergleich schon. :beat_plaste
Einen FullHD-Beamer mit einem UHD TV zu vergleichen ist ja völlig absurd.
Und die Bildqualität von Epson kommentiere ich schon gar nicht mehr. Das gibt nur Ärger. :embarrassed

Wenn du mit einen Sony VW1100 auf 78" projizierst möchte ich mal sehen wer da besser abschneidet.
Das ist selbstverständlich Schwachsinn, wie hier schon komentiert wurde, denn für die Größe kauft man sich keinen Beamer.
Da es aber eben keine bezahlbaren TV's in 180" gibt und die auch durch keine Tür passen würden ist das Thema für mich damit durch.

Gruß
Junior
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Abschied vom Beamer 01 Jul 2015 20:18 #7

  • kuhtreiber
  • kuhtreibers Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 514
  • Dank erhalten: 33
Wo Du recht hast, hast Du recht. :zwinker2:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Abschied vom Beamer 02 Jul 2015 09:54 #8

  • Latenight
  • Latenights Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 10596
  • Dank erhalten: 997
Als ich hier im Forum angefangen habe wollte ich auch meinen 55 Zoll Fernseher übernehmen. Aber dann wurde ich hier weichgeklopft und habe mir einen Beamer gegönnt. :big_smile:
Manche muß man eben zu Ihrem Glück zwingen. :rofl: Für das Wohnkino ist ein TV schon in Ordnung, oft sind die Lichtverhältnisse da nicht optimal. Im seperaten Kino beginnt für mich die Bildgröße auch erst bei 100" Bildbreite. Denn ihr wisst ja, zum großen Ton, gehört auch ein großes Bild. :byebye:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Abschied vom Beamer 02 Jul 2015 20:53 #9

  • JJ123
  • JJ123s Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 1463
  • Dank erhalten: 83
Hallo Horst, Glückwunsch zum neuen TV
Da hast du dir ja echt ein Monster gegönnt und nachdem ich die Bilder deines Kinos gesehen habe kann ich deinen Beitrag auch gut verstehen!
Helles Wohnzimmer ist meistens dann besser mit nem fetten TV
Ein Beamer hat ja auch hier und da Nachteile wie Vorteile
Genau deswegen sind ja die Kinos immer sehr dunkel um nicht zu sagen schwarz gehalten!
Wäre dein Kino auch so dunkel und dein Beamer auch auf neustem("heutigen") Stand wäre dein Beitrag sicher etwas anders ausgefallen
Vom Sitzabstand will ich ets erst gar nicht anfangen! Moon ist mit seim 65Zoll da ein gutes Beispiel da funktioniert es bei seinem Sitzabstand auch Top mit "nur" nem TV wobei auch sein 50er Sony Beamer echt gut war!
Den Vergleich der Kinos vom Moon ist da ein gutes Beispiel, erst 50er Sony Beamer mit dunklem Raum jetzt superheller Raum in Weis mit TV
Und wer es GROSS braucht also richtig GROSS kommt an nem Beamer eh net vorbei
Egal wie Viel Spaß wünsch ich!
Letzte Änderung: 02 Jul 2015 20:54 von JJ123.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.145 Sekunden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok