Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: VPL-VW5000ES

VPL-VW5000ES 17 Jan 2016 18:38 #1

  • Latenight
  • Latenights Avatar
  • Online
  • Administrator
  • Beiträge: 10600
  • Dank erhalten: 1000
Die Zukunft beginnt jetzt !



Eigentlich warte ich ja schon lange drauf. :dribble: Es wird wohl noch ein paar Jährchen dauern, bis 4K mit einer Laserprojektion in bezahlbare Dimensionen rückt.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

VPL-VW5000ES 19 Jan 2016 09:27 #2

  • Big Daddy
  • Big Daddys Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 881
  • Dank erhalten: 31
Ach, Andi, voraussichtlich 50.000,- € sollten für Dich doch eigentlich kein wirkliches Problem sein... :rofl: :rofl: :rofl:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

VPL-VW5000ES 19 Jan 2016 11:50 #3

  • steinbeisser
  • steinbeissers Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 1617
  • Dank erhalten: 156
Oh Mist,
habe ja gerade den Beamerkasten nach hinten versetzt und nicht auf diese Maße geachtet, jetzt passt er nicht!
Schaaade.:-))
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

VPL-VW5000ES 19 Jan 2016 22:18 #4

  • macelman
  • macelmans Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 3202
  • Dank erhalten: 824
Wow. Toll wo die Entwicklungen hingehen. Bin beeindruckt.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

VPL-VW5000ES 21 Mär 2016 15:11 #5

  • Junior
  • Juniors Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 2127
  • Dank erhalten: 270
Erster Vorserientest online:


Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

VPL-VW5000ES 18 Apr 2016 16:57 #6

  • Big Daddy
  • Big Daddys Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 881
  • Dank erhalten: 31
Ich hatte am Samstag das Vergnügen, mir das Serienmodell bei Michael Schiffers anzuschauen. MS-Technik ist einer von 3-4 exklusiven Händlern, die den VPL-VW 5000 ES verkaufen dürfen.

Das war schon verdammt beeindruckend, mit was für einer Helligkeit bei gerade einmal 40% Lampenleistung der Beamer auf die Leinwand brennt. Dort waren immer noch 20 fL vorhanden. Gerade noch vertretbar, da die Blu-rays originär mit 14 fL gemastert werden. Hatten uns ein paar Szenen der neuen amerikanischen StarWars-Blu-ray gegönnt.

Schon der gelbe Eingangsschriftzug vor dem Sternenhimmel hatte einen tollen Kontrast, da braucht man wirklich kein 3D mehr.

Toll war die tolle Bildruhe, die der Projektor macht.

Der Cinemike hatte es sich natürlich nicht nehmen lassen und sich das Gerät angeschaut. Die ganzen Platinen sind aufwendig diskret aufgebaut. Alleine das Netzteil mit dickem Trafo und 1.200 Watt sind schon Endstufenliga.

Btw: Die StarWars ist klanglich echt brutal abgemischt. Jede Menge Pegel auf dem .1-Kanal zwischen 13 und 30 Hz. Und immer volle Kanne auf die Rears. Das wird wohl für einige Systeme eng werden, wer es übertreibt bzw. dessen Sub das überhaupt kann....
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Latenight

VPL-VW5000ES 19 Apr 2016 12:01 #7

  • duke
  • dukes Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 552
  • Dank erhalten: 26
Ganz ehrlich, dieser Beamer ist mir zu "billig"
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

VPL-VW5000ES 19 Apr 2016 14:28 #8

  • Big Daddy
  • Big Daddys Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 881
  • Dank erhalten: 31
Und eindeutig zu groß für Deinen Riesenraum :rofl:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

VPL-VW5000ES 19 Apr 2016 16:24 #9

  • dirk
  • dirks Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 72
  • Dank erhalten: 7
verkaufen dürfen ist gut ! bei ca. 70 000€
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

VPL-VW5000ES 20 Apr 2016 10:53 #10

  • Big Daddy
  • Big Daddys Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 881
  • Dank erhalten: 31
Neeeh, nur 65.000,- €. Für die Differenz von immerhin 5.000,- € kaufen sich manche ja einen Beamer.... :zwinker2: :rofl:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

VPL-VW5000ES 20 Apr 2016 11:25 #11

  • kuhtreiber
  • kuhtreibers Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 514
  • Dank erhalten: 33
Ich währe dafür das wir den als Vereinsbeamer kaufen. Bei 150 Stück bekommen wir den dann für 8000.-€
Andi muss sich bei der Preisverhandlung halt ins Zeug legen und die Werbewirksamkeit des Forums in den Focus rücken. :big_smile:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

VPL-VW5000ES 20 Apr 2016 18:18 #12

  • Latenight
  • Latenights Avatar
  • Online
  • Administrator
  • Beiträge: 10600
  • Dank erhalten: 1000
:zwinker2:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

VPL-VW5000ES 21 Apr 2016 19:43 #13

  • Junior
  • Juniors Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 2127
  • Dank erhalten: 270
Eins muß man Sony nach all den Pannen in der Serienproduktion lassen:

Mit dem Gerät haben die (schon wieder mal) die Meßlatte für die nächsten Jahren festgelegt.
Aber schön zu wissen wohin die Reise der Beamerentwicklung in Zukunft gehen wird.
In ein paar Jahren wird auch ein solches Gerät keine Ausnahme mehr darstellen und in einigermaßen erschwingliche Preisbereiche vordringen,
und das stimmt mich schon einigermaßen froh. :zwinker2:


Gruß
Junior
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

VPL-VW5000ES 22 Apr 2016 16:24 #14

  • Big Daddy
  • Big Daddys Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 881
  • Dank erhalten: 31
Warte mal ab, Ende des Jahres wird JVC antworten.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

VPL-VW5000ES 22 Apr 2016 16:25 #15

  • Big Daddy
  • Big Daddys Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 881
  • Dank erhalten: 31
Wenn auch nicht ganz auf dem Niveau.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.150 Sekunden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok