Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Erstes Kino in Deutschland mit LED Wall

Erstes Kino in Deutschland mit LED Wall 08 Jul 2018 07:24 #1

  • Danny_aux
  • Danny_auxs Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 174
  • Dank erhalten: 7
Hallo Forum,

In Esslingen bei Stuttgart hat das erste Kino in Deutschland einen seiner Säle auf Samsungs neuer Technik umgebaut.

Was haltet ihr davon ?

Meine subjektive persönliche Meinung... Das ist für mich gefühlt kein Kino mehr. Eher ein riesiger Media Raum. :unsure:

Quelle:

www.t-online.de/digital/fernsehen-heimki...irm-von-samsung.html

Vg und noch ein schönes Wochenende :respect:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Erstes Kino in Deutschland mit LED Wall 08 Jul 2018 09:14 #2

Meine subjektive persönliche Meinung... Das ist für mich gefühlt kein Kino mehr. Eher ein riesiger Media Raum. :unsure:
Wenn man sich das Hauptargument zur Umsatzsteigerung
einen Kinosaal besser auszulasten als bisher – mit Firmenevents, Präsentationen, Vorträgen, aber auch Computerspiel-Wettbewerben (eSports) mit Profi-Gamern und Publikum.
anschaut, dann ist das durchaus Absicht.

Massivster Nachteil für den Filmbesucher dürfte sicher der Ton sein, da die Lautsprecher nicht mehr hinter dem Bild sein können. Was ich gehört habe, sollen die Lautsprecher nach dem Prinzip des "Doppelcenters" installiert sein. Wohl nur für sehr wenige Plätze im Saal eine akzeptable Lösung.

Aber dafür könnte man jetzt HDR im Kino zeigen. Vorausgesetzt natürlich, die Filme werden überhaupt so angeliefert, was jetzt noch gar nicht der Fall ist (außer in den Dolby Cinemas).

kein Vorführraum – und damit mehr Platz für mehr Kinosessel
Super, wer will schon noch weiter weg sitzen und dann auch noch Aufpreis dafür zahlen.

Aber den meisten von uns hier kann das ohnehin egal sein für die wenigen Kinobesuche, die wir bestenfalls noch machen (falls überhaupt).
Letzte Änderung: 08 Jul 2018 09:17 von Last Action Hero.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Erstes Kino in Deutschland mit LED Wall 09 Jul 2018 14:00 #3

Liebe Mit-Verrückte!

Die Firma SAMSUNG hat vor einiger Zeit ihren Cinema-LED-Screen vorgestellt. Das System ( bislang 10,3 m Breite x 5,4 m Höhe ) besteht aus 96
Einzelmodulen, die nahtlos (!) eingebaut werden. Lichtstärke 146 fL bzw. 500 nit. Schwarz soll wirklich schwarz sein :)

Sound: JBL und HARMAN. ( "Sculpted-Surround-System" )

In Europa ( Basel, Schweiz und Esslingen, Deutschland ) sind die ersten Kinos mit dieser Technik ausgestattet worden.

Der Sprecher von SAMSUNG Deutschland hat angedeutet, dass sich ( für Bildbreiten von ca. 5 m ) das Angebot auch an Heimkinobetreiber
richtet. Über die Kosten schweigt der Herr sich allerdings aus.

Was meint Ihr? War's das für Beamer und Leinwand?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Erstes Kino in Deutschland mit LED Wall 09 Jul 2018 15:42 #4

Der Sprecher von SAMSUNG Deutschland hat angedeutet, dass sich ( für Bildbreiten von ca. 5 m ) das Angebot auch an Heimkinobetreiber
richtet.
Damit hat er wohl eher den "The Wall" genannten TV gemeint, der Anfang des Jahres vorgestellt wurde (145 Zoll, aber angeblich modular erweiterungsfähig). Ein Cinema-LED-Screen mit nur 5m Breite hätte nur noch eine 2K-Auflösung. Dafür dürfte kaum jemand bereit sein, einen mutmaßlichen sechsstelligen Betrag auszugeben.
Was meint Ihr? War's das für Beamer und Leinwand?
So schnell sicher noch nicht, weder im Kino noch zu Hause. Der Projektionsmarkt kämpft zwar jetzt schon mit den immer größer werdenden TV (wobei ich den Eindruck habe, dass im breiten Markt schön langsam bei 75 oder 80 Zoll Schluss ist), aber da muss sich preislich schon noch extrem viel tun. Ich glaube auch nicht, dass der LED-Screen in den öffentlichen Kinos in den nächsten zehn Jahren die Projektion verdrängt, auch wenn Samsung das gerne hätte.

Bin auch nicht sicher, ob die HK-Besitzer so ohne weiteres bereit wären, auf ihre DBA/SBA und AT-Leinwände zu verzichten.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Old_Surehand

Erstes Kino in Deutschland mit LED Wall 09 Jul 2018 16:45 #5

  • Junior
  • Juniors Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 2127
  • Dank erhalten: 270
...wobei ich den Eindruck habe, dass im breiten Markt schön langsam bei 75 oder 80 Zoll Schluss ist

Der Eindruck ist völlig richtig.
Schon allein deswegen, weil diese Monsterbildschirme eingepackt immer öfter weder durch Fenster, Türen oder Treppenhäuser passen.
Sagen zumindest einige Händler.
Modulare Bauweise ist möglicherweise der einzige Ausweg zu einem größerem Bildschirm. :mad:
Außerdem muß das steckbar sein, am besten selbsttragend, und auch modular austauschbar, falls ein Panel mal ausfällt.
Zuletzt muß das natürlich auch noch bezahlbar werden.

Ich glaube da haben die noch etwas Entwicklungsarbeit vor der Brust, bis das mal ein Thema im HK wird. :sbier:

Gruß
Junior
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Old_Surehand

Erstes Kino in Deutschland mit LED Wall 09 Jul 2018 17:45 #6

  • sven29da
  • sven29das Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 1024
  • Dank erhalten: 216
Passend dazu von heute Mittag:

Cinema LED angeschaut: Samsung ist die neue Referenz im Kino

www.computerbase.de/2018-07/samsung-cine...te_gleichfoermigkeit
Letzte Änderung: 09 Jul 2018 17:46 von sven29da.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Old_Surehand

Erstes Kino in Deutschland mit LED Wall 09 Jul 2018 18:15 #7

  • sven29da
  • sven29das Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 1024
  • Dank erhalten: 216
Und gerade in FB ein Link zu YT gesehen

Letzte Änderung: 09 Jul 2018 18:16 von sven29da.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Old_Surehand

Erstes Kino in Deutschland mit LED Wall 09 Jul 2018 19:37 #8

Hier geht es eigentlich um die Zukunft von Beamer und Leinwand im HK.
Für das Thema Cinema Wall gibt es schon diesen Thread: www.heimkinoverein.de/forum/7-beamer-a-l...schland-mit-led-wall
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Old_Surehand

Erstes Kino in Deutschland mit LED Wall 09 Jul 2018 20:01 #9

  • Danny_aux
  • Danny_auxs Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 174
  • Dank erhalten: 7
Gibt n neuen Bericht über Esslingen.

Soll wohl nicht schlecht sein.

www.computerbase.de/2018-07/samsung-cine...ed-angeschaut/?amp=1
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.151 Sekunden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok