Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Sensation bei JVC - 4K Laser 90% billiger

Sensation bei JVC - 4K Laser 90% billiger 09 Sep 2019 20:24 #1

  • Aries
  • Ariess Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 243
  • Dank erhalten: 52
Der erste 4K Laser Projektor von JVC, der legendäre Z1 mit einer 4K Auflösung und 3000 lumen Lichtstärke, kostete satte 35.000 €.
Zur IFA hat JVC einen neuen Laser Projektor mit 4K Auslösung und ebenfalls 3000 lumen Lichtstärke vorgestellt:
Der neue LX-NZ3 kostet 3.500 €, ist also 90% billiger als sein Vorgänger Z1.

Sensationell!


= = = = = = =

Okay, nun ernsthaft.
Natürlich gibt es eine paar feine Unterschiede zwischen Z1 und NZ3 so dass der Vergleich *ein wenig* hinkt.

Aaaaber:

Viele träumen davon, dass JVC ein Laser Modell in der N-Serie herausbringt.
Ein Optimist würde nun davon ausgehen, dass ein solches Lasermodell mit 3000 lumen Helligkeit analog zum NZ3 auch günstig angeboten wird
- schließlich kann die Lasereinheit nicht so teuer sein, wenn sie in einem 3.500 € Projektor verbaut wird.
Ich rechne mich bei solchen Dingen allerdings zu den Pessimisten und erwarte einen saftigen Aufpreis.
Nicht weil die Herstellung teurer ist, sie ist es ja nicht, siehe NZ3, sondern weil die Kunden bereit sind für Laser zu zahlen, also wird der Preis entsprechend hochgeschraubt.

Ein paar gute Indikationen leite ich aber doch aus dem NZ3 ab:
Zum einen ist der NZ3 sehr klein geraten (B 40 cm, T 34 cm) so dass die Lasereinheit problemlos in das N Gehäuse reinpassen sollte.
Also wird hoffentlich kein extratiefes Gehäuse wie beim Z1 benötigt.
Zum anderen wird die Lasereinheit damit nun in größeren Stückzahlen verbaut so dass eine Anwendung in den höherwertigen N Modellen sehr naheliegend ist um die Lücke zum Wettbewerber Sony zu schließen.
Der verdient ja schließlich eine Menge Geld mit seinen konkurrierenden Modellen VW760 und VW870.

Insofern freue ich mich über den NZ3, auch wenn der Projektor als solches für ein ernsthaftes Heimkino nicht in Frage kommt.

Was meint Ihr?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Sensation bei JVC - 4K Laser 90% billiger 09 Sep 2019 22:37 #2

  • Theoden
  • Theodens Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 13
  • Dank erhalten: 1
Hi Aries,

also einen JVC mit Laser und Glasoptik - dazu mit Verzerrfunktion für eine 1.25er Linse - eine gut funktionierende FI für 4k - dynamisches HDR - HDMI 2.1...dazu den JVC typischen Kontrast und Schwarzwert...
Sagen wir mal das ganze für 15k€ UVP - das wäre doch mal ein rundes Paket :).

Wird aber leider wohl noch bis Herbst 2020 dauern - bzw. bis Frühjahr 2021 bis er dann lieferbar sein wird ^^.

Finde Deine Schlussfolgerungen nicht so abwegig - technisch sollte die Kombination doch mit überschaubarem Aufwand möglich sei, oder?
Wobei ein Prinzip mit 2 Lampen würde mir auch noch gut gefallen und dann regelbare Helligkeiten sagen wir mal zwischen 2500 und 5000 Lumen wäre auch fein.
Man wird ja noch träumen dürfen ^^.

Viele Grüße
Theoden
Letzte Änderung: 09 Sep 2019 22:39 von Theoden.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Sensation bei JVC - 4K Laser 90% billiger 09 Sep 2019 23:28 #3

  • hocky
  • hockys Avatar
  • Online
  • User
  • Beiträge: 588
  • Dank erhalten: 93
Aries schrieb:
Was meint Ihr?

Zunächst mal meine ich dass sich der Journalismus-Kurs bei der VHS mal so richtig ausgezahlt hat. Jetzt noch ein paar schicke Fotos und fertig ist unser neuer Forums-Sensations-Reporter. :rofl:

Davon ab finde ich das schlüssig hergeleitet. :respect:

Theoden schrieb:
Wird aber leider wohl noch bis Herbst 2020 dauern - bzw. bis Frühjahr 2021 bis er dann lieferbar sein wird

Also genau rechtzeitig für mich. :big_smile:
Letzte Änderung: 09 Sep 2019 23:29 von hocky.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Sensation bei JVC - 4K Laser 90% billiger 10 Sep 2019 06:15 #4

  • olli
  • ollis Avatar
  • Online
  • User
  • Beiträge: 168
  • Dank erhalten: 28
Bei der reißerischen Überschrift war ich überrascht, dass der Beitrag von Dir ist, sondern hätte einen anderen Namen erwartet... ;)

Aber ernsthaft: das genau war auch mein Gedanke. So ein N7-Nachfolger mit Laser... feine Sache.

(Das Gehäuse dürften sie trotzdem gerne wieder verkleinern, ich habe keinen Bock auf Umbau)
Gruß
olli

The DARK-ROOM - homecinema
Ausstattung: 7 Lounge-Ledersessel, 3 Sitzreihen, 3m Cinemascope Leinwand, D-ILA-Projektion, 7.2 Multichannel,
24m² Sternenhimmel, Filmausstellung, Schallschutzausbau, Fußbodenheizung, automatische Lüftung, Akustikdecke,
EIB-Steuerung von Lichtszenen und...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Sensation bei JVC - 4K Laser 90% billiger 10 Sep 2019 07:28 #5

  • audiohobbit
  • audiohobbits Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 166
  • Dank erhalten: 10
Bei der reißerischen Überschrift war ich überrascht, dass der Beitrag von Dir ist, sondern hätte einen anderen Namen erwartet...
Geht mir genauso. Musste 3 mal auf den Nick schauen. Muss das sein?

Ist euch etwa nicht bekannt dass es sowohl die Gehäuse der N- als auch schon der X-Serie mit Laser-Phosphor gibt, im Simulationsbereich?

N-Gehäuse: eu.jvc.com/pro/projectors/simulation-projectors/DLA-VS3000/
X-Gehäuse: eu.jvc.com/pro/projectors/simulation-projectors/DLA-VS2500ZG/

Übersicht: eu.jvc.com/pro/projectors/simulation-projectors/
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Sensation bei JVC - 4K Laser 90% billiger 10 Sep 2019 08:06 #6

  • Bolle
  • Bolles Avatar
  • Online
  • User
  • Beiträge: 118
  • Dank erhalten: 30
Wir reden hier von einem schlechteren VL7860 / UHZ65... Yeeeeaaaah! :big_smile: ;)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Sensation bei JVC - 4K Laser 90% billiger 10 Sep 2019 08:15 #7

  • Aries
  • Ariess Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 243
  • Dank erhalten: 52
audiohobbit schrieb:
Bei der reißerischen Überschrift war ich überrascht, dass der Beitrag von Dir ist, sondern hätte einen anderen Namen erwartet...
Geht mir genauso. Musste 3 mal auf den Nick schauen. Muss das sein?

Tja, ich fand’s lustig.
:dancewithme

Meine Vermutung ist wie folgt:
> Es wird ein Lasermodell auf Basis des NX9 geben, (zunächst) jedoch nicht auf Basis des N7 oder des N5.
> Der Laserprojektor wird NZ9 oder NZ90 heißen, da Z bei JVC offensichtlich für Laser steht.
> Damit ergibt es einen Sinn, dass der NX9 ein X beinhaltet (damit Lampe und Laser differenziert werden) wogegen N5 und N7 kein X haben (es gibt nur Lampe).
> Als Gehäuse kommt das aktuelle N-Gehäuse zum Einsatz, welches uns vermutlich die nächsten Jahre für mehrere Generationen begleiten wird.
> Mein Wunsch wäre, dass der NZ9/90 mittels einer Kombination aus dynamischer Iris und Laserdimmung eine Steigerung des Kontrasts ohne wahrnehmbares Helligkeitspumpen erreicht.
> Eine Verbesserung des statischen on-off und des In-Bild-Kontrasts würde ich mir zwar wünschen, erwarte ich jedoch nicht, da dies vermutlich grundlegendere Änderungen erfordern würde (sofern überhaupt hier für die bestehende Technologie noch wesentliche Verbesserungen möglich sind).
> HDMI 2.1 oder nicht? Falls der Laserprojektor in der ersten Hälfte 2020 kommt tippe ich auf einen NZ9 ohne HDMI 2.1, falls er in der zweiten Hälfte 2020 kommt tippe ich auf einen NZ90 mit HDMI 2.1.
> Die UVP würde ich bei 20 bis 25 k€ vermuten.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Sensation bei JVC - 4K Laser 90% billiger 10 Sep 2019 10:21 #8

Aries schrieb:

Tja, ich fand’s lustig.
Ich auch!
:)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Sensation bei JVC - 4K Laser 90% billiger 10 Sep 2019 11:55 #9

  • Bolle
  • Bolles Avatar
  • Online
  • User
  • Beiträge: 118
  • Dank erhalten: 30
@George Lucas: Du schreibst auch nur solche Artikel. Nicht jeder steht halt auf "Sensationsjournalismus". ;)

Im anderen Forum wurde mittlerweile auch berichtet, dass der NZ3 weder FI noch 3D mitbringt. Damit mMn. noch uninteressanter. Mir ist 3D egal aber eine FI möchte ich nicht missen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Sensation bei JVC - 4K Laser 90% billiger 10 Sep 2019 12:53 #10

  • Aries
  • Ariess Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 243
  • Dank erhalten: 52
Bolle schrieb:
Nicht jeder steht halt auf "Sensationsjournalismus".

Nur für den Fall dass es jemand noch nicht gemerkt hat:

Der blaue Text oben ist als Scherz gemeint!


Übrigens fände ich einen NZ9 wie in #6 beschrieben sehr verführerisch … ich hoffe, dass JVC ein solches Modell bringen wird (mit 3000 lumen!).
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Sensation bei JVC - 4K Laser 90% billiger 10 Sep 2019 13:05 #11

Bolle schrieb:
@George Lucas: Du schreibst auch nur solche Artikel.
Ich schreibe nur solche Artikel?! - Das ist jetzt aber Zuviel der Ehre, Bolle.
:sbier:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Sensation bei JVC - 4K Laser 90% billiger 10 Sep 2019 13:07 #12

  • audiohobbit
  • audiohobbits Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 166
  • Dank erhalten: 10
Dachte bei der Wortwahl eher an ein Zitat und suchte schon danach... ("Satte" 5 Minuten... )
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Sensation bei JVC - 4K Laser 90% billiger 10 Sep 2019 13:11 #13

Aries schrieb:
Bolle schrieb:
Nicht jeder steht halt auf "Sensationsjournalismus".

Nur für den Fall dass es jemand noch nicht gemerkt hat:

Der blaue Text oben ist als Scherz gemeint!
Vielleicht erwartest du da zu viel, Aries.

Einige scheint das eher an Rambo 2 zu erinnern:
"WAS IST DAS?" - "Das ist blaue Schrift." - "UND WAS MACHT DIE?" - "Sie leuchtet blau."
Letzte Änderung: 10 Sep 2019 13:13 von George Lucas.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Sensation bei JVC - 4K Laser 90% billiger 10 Sep 2019 16:08 #14

  • Bolle
  • Bolles Avatar
  • Online
  • User
  • Beiträge: 118
  • Dank erhalten: 30
Vor allem ist sie kontrastarm und macht Augenkrebs.... :dribble:

@GeorgeLucas: :kiss: :sbier:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: frosti
Ladezeit der Seite: 0.164 Sekunden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok