Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: JVC DLA X-?000 bis X?900 Tipps und Tricks

JVC DLA X-?000 bis X?900 Tipps und Tricks 05 Okt 2019 19:24 #1

  • frosti
  • frostis Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 38
  • Dank erhalten: 2
Hallo JVC-ler, ;)

habe heute das erste mal über einen Oppo 203 der mit einem Hybrid HDMI Kabel an meinem neuen JVC DLA-X7900 Beamer angeschlossen ist,

eine Ultra HD Scheibe ( Der Marsianer ) abgespielt.

Dabei ist mir voller Schreck :shock: ein nicht zu übersehender ( oder hörender ) Tonversatz aufgefallen. Ich habe noch eine alten Denon Verstärker und gehe deshalb

mit dem Bildsignal direkt zum Beamer und mit dem 2ten HDMI Ausgang des Oppos Tonmäßig zum Verstärker.

Wenn ich im Oppo das Audio Delay so auf Ultra HD einstelle das ich keinen Versatz mehr habe,wie ist es dann bei einer normalen Bluray ?

Da ist mir noch nichts aufgefallen ? :unsure:

Kennt jemand dieses Problem und weiß Rat ? :think:

Ich hoffe es ist ok ,das ich ein neues Thema eröffnet habe. Die Suche hat mir kein spezielles Thema für JVC DLA-X Beamer ( außer Kalibrierung ) gebracht.

Ich danke für Eure Bemühungen und wünsche noch einen schönen Abend

Servus frosti
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

JVC DLA X-?000 bis X?900 Tipps und Tricks 30 Okt 2019 22:43 #2

  • frosti
  • frostis Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 38
  • Dank erhalten: 2
Guten Abend zusammen,

zu oben genannten Tonversatz bin ich mangels Zeit noch nicht weiter gekommen.

Dazu ein andermal mehr.

Habe gestern Abend mit einem Freund einen Filmabend eingelegt.

Zuerst Mortal Engines in 3D....Bild vom feinsten !! :respect:

Anschließend Oblivion 4K .... :shock: Das gleiche auch bei der normalen Bluray.

Ich hänge mal Bilder an ,vielleicht sieht das ja von Euch auch jemand. Oder ich fange schon an zu spinnen.

War jedenfalls danach bedient :angry:





Servus frosti
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

JVC DLA X-?000 bis X?900 Tipps und Tricks 30 Okt 2019 22:50 #3

  • frosti
  • frostis Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 38
  • Dank erhalten: 2
Sehe gerade das die Bilder nicht sehr groß sind, und es schwierig ist das Problem ( den Fehler im Bild )

zu erkennen.

Aber eventuell sieht es ja jemand.

Servus frosti
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

JVC DLA X-?000 bis X?900 Tipps und Tricks 30 Okt 2019 23:11 #4

  • oto
  • otos Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 569
  • Dank erhalten: 111
auf dem zweiten bild könnte ein streifen sein? vertikal über deiner hand, nur auf den ersten bild sehe ich den nicht wirklich. hab schon mein display geputzt ;)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: frosti

JVC DLA X-?000 bis X?900 Tipps und Tricks 30 Okt 2019 23:52 #5

  • frosti
  • frostis Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 38
  • Dank erhalten: 2
Hallo oto, :respect:

ja genau , das ist der Fehler der bei sehr hellem Bildinhalt oder bei großflächigen hellen Farben

zu sehen ist.

Das kann doch nicht normal sein,oder ?

Bei meinen bisherigen Sonys hab ich das noch nie gesehen .

Meine Leinwand hat eine breite von 2,66mtr. Der Abstand zwischen den vertikalen Streifen ( ja,es sind über die ganze Leinwand Streifen )

beträgt in etwa 29 cm.

Ist das Reklamierungswürdig ?

Noch ein Bild ,da sieht man es, glaube ich ,besser .

Danke oto für deine Rückmeldung, ich spinne also doch nicht ;)

Servus und gute Nacht ,frosti
Letzte Änderung: 30 Okt 2019 23:54 von frosti.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

JVC DLA X-?000 bis X?900 Tipps und Tricks 31 Okt 2019 00:21 #6

  • KarlKlammer
  • KarlKlammers Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 487
  • Dank erhalten: 166
Hi Frosti,

oto und ich haben glaube ich gerade ein Déjà-vu :waaaht:

Schau Dir das nochmal mit vollflächigen Testbildern aller Primärfarben, Sekundärfarben und Weiß an.
Wenn sich das mehr oder weniger durch alle Testbilder durchzieht (und nicht von der Leinwand kommt), dann ist das ein Reklamationsgrund.
Letzte Änderung: 31 Okt 2019 00:34 von KarlKlammer.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: frosti

JVC DLA X-?000 bis X?900 Tipps und Tricks 31 Okt 2019 09:06 #7

  • frosti
  • frostis Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 38
  • Dank erhalten: 2
Hallo und guten morgen KarlKlammer ,

wenn Du von einem Déjà-vu sprichst , bedeutet das Ihr kennt oder hattet das selbe Problem

bei einem JVC X7900 ?

Habe heute morgen nochmal den Beamer angeschmissen um auszuschließen das dieses Problem erst nach längerem Betrieb auftaucht .

Dem ist nicht so ! Ist sofort zu sehen ( Oblivion Min.13.05 ) Vielleicht könnten X7900 Besitzer das mal nachschauen :sbier: und hier berichten

ob sie auch das Problem haben? ( Ich hoffe mal nicht !! )

KarlKlammer, dein Hinweis auf die Leinwand verunsichert mich gerade sehr ( trotzdem Danke ,hatte ich nicht auf dem Schirm ) habe eine

WSP Spalluto WS GR MultiformatFrame 16:9 vert. Mask. 21:9

Hab gerade nachgeschaut . Diese LW hat, vorausgesetzt die Zeichnung stimmt , Horizontal 12 Federn oben und unten

zum spannen. Das wären dann 22cm Abstand , die Streifen haben auf der LW 29 cm. Habe gerade festgestellt das es Doppelstreifen sind.

ICH HABE GERADE PULS !! :angry: :angry:

Servus frosti :-(
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

JVC DLA X-?000 bis X?900 Tipps und Tricks 31 Okt 2019 09:13 #8

Um die Leinwand auszuschließen, brauchst Du nur mal das Bild im Projektor zu spiegeln (wie bei Überkopfprojektion). Wenn der Effekt dann an der gleichen Stelle auf der Leinwand auftritt, ist es die Leinwand, falls nicht, kommt es vom Projektor.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

JVC DLA X-?000 bis X?900 Tipps und Tricks 31 Okt 2019 09:14 #9

  • beckersounds
  • beckersoundss Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 609
  • Dank erhalten: 116
Zoomen dürfte auch funktionieren.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: frosti

JVC DLA X-?000 bis X?900 Tipps und Tricks 31 Okt 2019 09:22 #10

oder Shiften.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: frosti

JVC DLA X-?000 bis X?900 Tipps und Tricks 31 Okt 2019 09:25 #11

  • oto
  • otos Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 569
  • Dank erhalten: 111
KarlKlammer schrieb:
Wenn sich das mehr oder weniger durch alle Testbilder durchzieht (und nicht von der Leinwand kommt), dann ist das ein Reklamationsgrund.
ja testen und wenn nich LW, wie es ja scheint, reklamieren. sowas kann schon mal passieren ist aber nie schön, aber JVC sollte da kulant sein :sbier:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

JVC DLA X-?000 bis X?900 Tipps und Tricks 31 Okt 2019 09:26 #12

  • frosti
  • frostis Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 38
  • Dank erhalten: 2
Hallo,
habe gerade mit der Bildverschiebung das Bild nach links und rechts verschoben,Streifen wandern nicht mit !

Streifen sollten dann von der Leinwand kommen. :shock:

Hab die Gottseidank in Regensburg gekauft und montieren lassen .

Werde mal Telefonieren .

Servus frosti

Danke auch an LAH beckersounds und oto :respect:
Letzte Änderung: 31 Okt 2019 09:28 von frosti.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

JVC DLA X-?000 bis X?900 Tipps und Tricks 31 Okt 2019 10:01 #13

  • KarlKlammer
  • KarlKlammers Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 487
  • Dank erhalten: 166
"Glück" gehabt, zumindest was den X7900 betrifft.
Aber es gab auch schon Fälle, bei denen es nicht die Leinwand war.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

JVC DLA X-?000 bis X?900 Tipps und Tricks 31 Okt 2019 11:45 #14

  • frosti
  • frostis Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 38
  • Dank erhalten: 2
Hallo ,
hab die LW mit einer Starken LED Taschenlampe angeleuchtet, Streifen sind dann sichtbar.

Mit natürlichem Licht ist nichts zu sehen.

Servus frosti
Letzte Änderung: 20 Nov 2019 13:00 von frosti.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

JVC DLA X-?000 bis X?900 Tipps und Tricks 09 Nov 2019 18:29 #15

  • frosti
  • frostis Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 38
  • Dank erhalten: 2
Am Montag den 11.11. kommt ein Mitarbeiter des Unternehmens das die LW montiert hat um 11.00 Uhr vorbei, ( ich hoffe nicht maskiert ;) : q ) um die Leinwand zu prüfen .
Bin dann mal gespannt was dabei rauskommt :think:

Servus frosti
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

JVC DLA X-?000 bis X?900 Tipps und Tricks 09 Nov 2019 18:51 #16

  • blacksub
  • blacksubs Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 361
  • Dank erhalten: 26
frosti schrieb:
Am Montag den 11.11. kommt ein Mitarbeiter des Unternehmens das die LW montiert hat um 11.00 Uhr vorbei, ( ich hoffe nicht maskiert ;) : q ) um die Leinwand zu prüfen .
Bin dann mal gespannt was dabei rauskommt :think:

Servus frosti

Maskiert und sternhagel voll :rofl:

Na dann drück ich mal die Daumen das se kulant sind und der Fehler möglichst schnell gefunden wird.

Grüße Mario
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

JVC DLA X-?000 bis X?900 Tipps und Tricks 10 Nov 2019 00:49 #17

Na dann drück ich mal die Daumen das se kulant sind
Kulanz ist nur nach der Garantiezeit bzw. Gewährleistungszeit gefragt. Innerhalb dessen kann es für Produktions-/Materialfehler keine große Diskussion geben.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

JVC DLA X-?000 bis X?900 Tipps und Tricks 12 Nov 2019 11:33 #18

  • frosti
  • frostis Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 38
  • Dank erhalten: 2
Gestern war der nette Mitabeiter hier ( nicht maskiert ect. ;) ) und hat Fotos gemacht. Die Sache ist eindeutig ,die Leinwand ists :-(

Heute Morgen Nachricht das von Seiten des Herstellers grünes Licht für einen Austausch gegeben wurde :dancewithme

Leider kann es Januar werden,da ein Tuch z .Zt . nicht lieferbar ist :shock:

Servus Frosti
Letzte Änderung: 20 Nov 2019 13:51 von frosti.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

JVC DLA X-?000 bis X?900 Tipps und Tricks 13 Nov 2019 13:24 #19

  • steinbeisser
  • steinbeissers Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 1617
  • Dank erhalten: 156
Cool, daß du deine Leinwand ausgetauscht bekommst, hoffe mit der neuen ist dann alles ok.

Ich hätte auch mal eine Frage an die x7000 Besitzer:
Ich habe bei mir die Blende bisher auf manuell stehen.
Jetzt habe ich auch mal Auto1 und Auto2 mit Szenen aus Oblivion ausprobiert, aber da gab es keinerlei Unterschied.
Ich habe es vorher an einem x5900 gesehen, wo nach dem Absturz der Flugkapsel ja einen kurzen Moment alles schwarz ist. Da war bei Auto 2 alles gut schwarz, bei manuell eher dunkelgrau.
Bei mir kein Unterschied, also als ob die Auto-Funktion ohne Funktion ist.
Die Blende an sich funktioniert aber, da ich sie bei manuell verändern kann.

Jemand eine Idee, ob ich da vielleicht irgendwo etwas deaktiviert habe?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

JVC DLA X-?000 bis X?900 Tipps und Tricks 13 Nov 2019 14:00 #20

  • Scorpion66
  • Scorpion66s Avatar
  • Online
  • User
  • Beiträge: 190
  • Dank erhalten: 50
Hast Du den die Blende bei manuell auf 0 stehen(voll auf)?wenn ja, dann muss der Effekt bei Umschalten auf auto gut sichtbar sein.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.187 Sekunden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok