Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Welche Selbstbauleinwand für den JVC-X 30 ?

Welche Selbstbauleinwand für den JVC-X 30 ? 02 Mär 2012 15:00 #1

  • RaschtisCinema
  • RaschtisCinemas Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 1953
  • Dank erhalten: 130
Hallo,

leider hat meine Leinwand den Kinoumbau nicht überstanden :beat_plaste

Daher suche ich jetzt eine neue Selbstbauleinwand, die auch am besten zum JVC-X 30 Beamer passen würde.

Ich habe mir mal die Scene von Gerriets rausgesucht.
Die Scene gibt es derzeit auch noch zu einem Sonderpreis von 129€ und die Fa. Gerriets ist bei mir in der Nähe.
www.gerriets.com/de/produkte/screens/hei...rojektionsfolien.php

Was haltet Ihr davon, oder habt Ihren einen anderen Vorschlag.

Bisher hatte ich eine Leinwandgröße von 2,50m.
Durch den neuen Bühnenbau könnte ich vielleicht auf eine Leinwandgröße von 2,70m gehen. Falls ich einen größeren Leinwandkeilrahmen benötige, wer hat hier ein gute Bezugsadresse für mich.

lg
Markus
Letzte Änderung: 02 Mär 2012 15:01 von RaschtisCinema.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Welche Selbstbauleinwand für den JVC-X 30 ? 02 Mär 2012 15:04 #2

  • Roboterotze
  • Roboterotzes Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 52
  • Dank erhalten: 1
Hallo Markus,

guckst du hier... da kannst du dir deine Größe und die Stegen frei auswählen.

www.eurorahmen.de/viashop/storefront/start.asp?

bye
rené
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Welche Selbstbauleinwand für den JVC-X 30 ? 02 Mär 2012 15:22 #3

  • RaschtisCinema
  • RaschtisCinemas Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 1953
  • Dank erhalten: 130
Hi René,

Danke dann habe ich schon einmal ein gute und günstige Adresse :zwinker2:

lg
Markus
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Welche Selbstbauleinwand für den JVC-X 30 ? 02 Mär 2012 16:17 #4

  • nomini
  • nominis Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 200
  • Dank erhalten: 2
Hi,

Ich habe die Gammalux Von Gerriets und bin hellauf begeistert! Würde die immer wieder nehmen.

Habe damals Musterstücke verschiedener Hersteller verglichen und da kam die Gammalux am besten weg ( wie auch in vielen anderen Foren).

Betsell doch einfach ein Musterstück.

Beste Grüße,
Andi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Welche Selbstbauleinwand für den JVC-X 30 ? 04 Mär 2012 14:00 #5

  • RaschtisCinema
  • RaschtisCinemas Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 1953
  • Dank erhalten: 130
Hi Andi,

ja das mit der Gammalux von Gerriets hatte ich auch schon gelesen.

Da die Fa. Gerriets von mir nur 40 Minuten weg ist, werde ich dort mal in den nächsten Tagen vorbeischauen.

lg
Markus
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Welche Selbstbauleinwand für den JVC-X 30 ? 04 Mär 2012 19:59 #6

  • Latenight
  • Latenights Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 10437
  • Dank erhalten: 952
Hi Markus

ich habe das Cinetech 1.3 Zuhause und bin auch sehr zufrieden damit.
Hier gibt es einen ganz guten Test über verschiedene Leinwände.

>>> PDF HDTVision

Vielleicht ist das ja auch interessant für Dich


Gruß Andio
Letzte Änderung: 04 Mär 2012 19:59 von Latenight.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Welche Selbstbauleinwand für den JVC-X 30 ? 04 Mär 2012 21:16 #7

  • RaschtisCinema
  • RaschtisCinemas Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 1953
  • Dank erhalten: 130
Hi Andi,

habe Deine Post mal gelesen.

Die Leinwand hört sich auch sehr interessant an. Den JVC-Beamer ist ja unterwegs.
Vielleicht kannst Du mir dann mal ein kurzes Feedback geben wenn Du die ersten Std.
mit dem Beamer und der Cinetech 1.3 hinter Dir hast.

lg
Markus
Letzte Änderung: 04 Mär 2012 21:16 von RaschtisCinema.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.134 Sekunden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok