Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Leinwand Beratung

Leinwand Beratung 23 Jul 2012 18:40 #1

  • Baudi
  • Baudis Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 3
Hallo Zusammen,
ich habe mir einen Epson TW-9000W gegönnt, ich hoffe das war eine gute Wahl.
Jetzt fehlt mir noch die Passende Leinwand, da dies mein erstes Heimkino ist bin ich da ein wenig überfragt. Ich sitze ca. 4m von der Leinwand weg und die Wand ist 2,8m breit. Meine ausgesuchte Leinwand ist 2,4m breit ich hoffe das es nicht zu groß ist bei nur 4m Abstand.

Hier die Leinwand die ich ausgesucht habe:
www.amazon.de/240x135-sichtbar-ULTRALUXX...id=1342807801&sr=1-3

Was haltet Ihr von dieser Leinwand?
Könnt Ihr mir andere Empfehlen?

Für Eure Hilfe besten Dank im Voraus.

LG
Baudi
Letzte Änderung: 24 Jul 2012 08:20 von Baudi.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Leinwand Beratung 23 Jul 2012 18:51 #2

Hi Baudi,

kannst du dir auch eine feste Leinwand vorstellen und hast du Bock auf ein wenig Selbstbau?

Dann empfehle ich dir eine Selbstbau Leinwand, z.B. Holzbrett- Leinwandtuch mit Sprühkleber draufkleben und dann noch Samt DC-Fix am Rand - keine Probleme mit Welllenbildung und günstiger.

Ansonsten sieht das Amazon Angebot ok aus, darfst aber sicher kein hochwertiges Produkt erwarten...

Gruss
Alex
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Leinwand Beratung 23 Jul 2012 18:53 #3

  • trace
  • traces Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 1454
  • Dank erhalten: 162
Herzlich willkommen Baudi,
wir sitzen ca. 3.8m weg und haben eine LW Größe von 2.7m x 1.52m. Deine Wahl der Leinwandgröße ist vermutlich goldrichtig. Die Qualität kann ich nicht beurteilen, jedoch vermute ich wie Alex schreibt kein supi gutes Teil dahinter. Was den Projektor angeht ist dieser sicherlich nicht schlecht, aber es geht fürs gleiche Geld besser.
Hast DU den Projektor schon in Betrieb genommen?

LG trace
Letzte Änderung: 23 Jul 2012 19:18 von trace.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Leinwand Beratung 23 Jul 2012 19:33 #4

  • Baudi
  • Baudis Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 3
Vielen Dank für die schnellen Antworten. xD

Den Projektor habe ich schon einmal kurz getestet, ich habe den ja erst vor ein paar Stunden bekommen. Ich bin bis jetzt auch zufrieden mit dem Projektor nur die Wärme die er Erzeugt ist heftig :( Welche LW gibt es denn in besserer Qualität?

Eine LW selber bauen wollte ich eigentlich nicht.
Letzte Änderung: 23 Jul 2012 19:35 von Baudi.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Leinwand Beratung 23 Jul 2012 20:17 #5

  • trace
  • traces Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 1454
  • Dank erhalten: 162
Jeder Beamer gibt Wärme ab und mein JVC X-30 ist auch ne gute Heizung.

Ich habe Dir ne Nachricht geschickt bis 2230 ok
Letzte Änderung: 23 Jul 2012 20:19 von trace.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Leinwand Beratung 23 Jul 2012 20:22 #6

  • Mad Ralph
  • Mad Ralphs Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 1298
  • Dank erhalten: 50
Hallo Baudi,

ich verkaufe eine 16:9 Feste Leinwand mit Samtbezug 2,88 Breit, welche einen Neupreis in Höhe von 600€ hatte und zu einem Preis von 250€ zu haben ist.
Die Leinwand ist fast wie neu und macht nach meiner Meinung ein sehr gutes und scharfes Bild.

Man sollte die Leinwand wirklich nicht unterschätzen, was in Sachen Schärfe und Strahlkraft das Tuch ausmacht.
Hatte schon auch eine Leinwände aus Polen, welche unsagbar schlecht, in der Schärfe war.

Der Abstand bei den heutigen Auflösungen geht gut für 4 Meter Abstand auf 3 Meter Breite.

Ich bin bei 360 Abstand mit der Breite von 2.88 Meter gut zurecht gekommen, breiter hätte mich aber dann gestört.

Gruß MAd Ralph
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Leinwand Beratung 23 Jul 2012 20:31 #7

  • trace
  • traces Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 1454
  • Dank erhalten: 162
Uhh, die Leinwand kenne ich und muss sagen Ralph hat nur gute Sachen im Haus. Ohne wenn und aber.

Die Leinwand ist eine Rahmenleinwand die keine Falten im Vergleich zu günstigen Rollos nach eins zwei Jahren schmeisst...eher schmeissen wir irgendwann Falten. :big_smile:
Letzte Änderung: 23 Jul 2012 20:34 von trace.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Leinwand Beratung 24 Jul 2012 08:22 #8

  • Baudi
  • Baudis Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 3
@ Ralph
Die Wand ist leider nur ca 2,8m breit, da passt deine Leider nicht rein :(
Letzte Änderung: 24 Jul 2012 08:23 von Baudi.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Leinwand Beratung 24 Jul 2012 15:57 #9

  • Mad Ralph
  • Mad Ralphs Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 1298
  • Dank erhalten: 50
Kein Problem, viel Erfolg bei der Suche.

Gruß Mad Ralph :ah:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Leinwand Beratung 24 Jul 2012 17:01 #10

  • Alexander
  • Alexanders Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 2321
  • Dank erhalten: 142
Oh Ralph...

Jetzt bringst Du mich auf dumme Gedanken....:dry: Bei mir würde die LW locker passen...
Aber das kann ich nicht verantworten...

Gruß Alexander
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Leinwand Beratung 24 Jul 2012 17:03 #11

  • Mad Ralph
  • Mad Ralphs Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 1298
  • Dank erhalten: 50
Hallo Alexander,

ist ein Schnäppchen, kann ich nur als Schwabe sagen. :beat_plaste

Gruß MAD Ralph :ah:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Leinwand Beratung 24 Jul 2012 17:08 #12

  • Alexander
  • Alexanders Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 2321
  • Dank erhalten: 142
ja und was für ein Schnäpchen, den wer Dich kennt, weiß das es bei Dir keinen "Schrott" zu kaufen gibt. Aber dann müsste ich wieder umbauen... Wenn weg dann weg, aber ich lasse mir das mal in Ruhe durch den Kopf gehen, bevor ich unüberlegt, handle.

Gruß Alexander
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Leinwand Beratung 24 Jul 2012 17:14 #13

  • Mad Ralph
  • Mad Ralphs Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 1298
  • Dank erhalten: 50
Hallo Alexander,

kein Problem, hatte in der vergangenen Zeit noch keine Möglichkeit mich um den Verkauf zu kümmern und das passiert bei mir auch nicht nächste Woche.

Las Dir Zeit.

Ich baue am WE auch wieder weiter, baue ist zu viel gesagt, kleine Feinheiten werden verändert, aber das macht mir irre viele Spaß, freue mich, wie auf ein Schnitzel, aufs WE.

Gruß Ralph :ah:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: jph

Aw: Leinwand Beratung 24 Jul 2012 17:19 #14

  • Alexander
  • Alexanders Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 2321
  • Dank erhalten: 142
Hi Ralph,

alles klar, dann weiß ich bescheid. Würde mir an Deiner Stelle genauso gehen, wünsche Dir viel Spaß und vor allem Erfolg mit Deinen Veränderungen :woohoo:

Unser Hobby ist schon GEIL :beat_plaste

Gruß Alexander
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Leinwand Beratung 18 Sep 2012 15:56 #15

  • Avatar
  • Avatars Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 41
Hallo zusammen! Meine bisherige Dalite Leinwand ist im Laufe der Jahre doch recht wellig geworden. Da sie sich nicht mehr nachspannen ließ habe ich mich vorübergehend für eine selbstgebaute Rahmen Leinwand entschieden. Erst wollte ich das Tuch der Dalite dazu verwenden, habe es dann aber doch erst mal mit einem Verdunklungsrollo aus meinen Beständen probiert.
Schon weil die Leinwand jetzt wieder absolut eben ist hat sich der Eigenbau gelohnt. Das Hk macht wieder richtig Spaß. Leinwand selbst gebaut
Auf Dauer werde ich aber wohl nach einem akustisch transparentem Leinwandstoff Ausschau halten um die Leinwand breiter als jetzt mit 2,13m machen zu können.
Hat da einer einen Tip?
LG Claus
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.154 Sekunden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok