Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: BluRay Player Anschaffung

BluRay Player Anschaffung 31 Jan 2016 21:20 #1

Hey Jungs,

ich möchte mir einen BluRay Player kaufen, allerdings weiß ich nicht welches ich kaufen soll vielleicht könnt ihr mir da weiter helfen.
Ich suche ein Player in Mittlerer Qualität könnte aber auch in Höhere Qualität sein wenn alles past am Player.
wenn ihr gute Ideen habt wie mann noch Filme schauen kann würde ich mich freuen wenn ihr es auch rein schreiben würdet.

Mit freundlichen Grüßen
ua-aslan
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

BluRay Player Anschaffung 01 Feb 2016 07:44 #2

  • Latenight
  • Latenights Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 9437
  • Dank erhalten: 719
Hi ua-asia,

was könntet Du denn für das Gerät investieren ? Wirst Du das Signal nur mit HDMI ausgeben oder soll es auch vernünftige Analoge Wandler verbaut haben ?
Ich denke mal das Thema 4K (Ultra HD) spielt bei Dir noch keine Rolle ?

Gruß Andi
Letzte Änderung: 01 Feb 2016 07:44 von Latenight.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

BluRay Player Anschaffung 01 Feb 2016 10:20 #3

Guten Tag

stimmt sorry, also ich habe Full HD geräte mit 2.0 Hdmi Kabel ausgestattet, könnte aber auch ein 4K Player sein für die zukunft.

Mit freundlichen Grüßen
ua-aslan
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

BluRay Player Anschaffung 01 Feb 2016 19:39 #4

  • Latenight
  • Latenights Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 9437
  • Dank erhalten: 719
Hi

ich hatte nur gefragt, weil die 4K Ultra HD Blu-Ray Player erst im laufe des Jahres neu auf den Markt kommen. >>> 4K Blu-Ray Player
Über die Qualität der Geräte ist natürlich noch nichts bekannt.
Letzte Änderung: 01 Feb 2016 19:40 von Latenight.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

BluRay Player Anschaffung 02 Feb 2016 01:15 #5

hi,

dann warte ich lieber noch etwas ab und benutze so lange mein Ps3 als BluRay Player, wenn die 4K Modelle auf denn Markt kommen frage ich hier nochmals nach.

Mit freundlichen Grüßen
ua-aslan
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

BluRay Player Anschaffung 02 Feb 2016 20:03 #6

  • Latenight
  • Latenights Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 9437
  • Dank erhalten: 719
Das würde ich im Moment vermutlich auch so machen ! :respect:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

BluRay Player Anschaffung 24 Jun 2016 21:33 #7

  • Teddyxx
  • Teddyxxs Avatar
  • Offline
  • Gesperrt
  • Beiträge: 4
Am besten einen Vergleich machen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

BluRay Player Anschaffung 25 Jun 2016 14:41 #8

Hi,

danke für dein tipp, allerding werde ich es im moment über ein nas laufen lassen und ab warten bis die zweite Generation der neuen 4K BlurayPlayer auf den Markt kommen, keine ahnung ob es eine gute idee ist vielleicht könnt ihr ja eure meinung mal hier rein schreiben würde mich über meinungen freuen.

Gruß
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

BluRay Player Anschaffung 05 Jul 2016 00:17 #9

  • Junior
  • Juniors Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 1403
  • Dank erhalten: 189
keine ahnung ob es eine gute idee ist....

Das sehe ich auch schon genauso. :zwinker2:

Im Moment gibt es sowieso nur zwei Geräte auf dem Markt, die mich beide nicht restlos überzeugen.
Zum Anfang nächsten Jahres hat Oppo einen neuen Player angekündigt, und andere Hersteller werden wohl bis dahin nachziehen.
Ab dem Zeitpunkt wird es noch mal spannend.

Gruß
Junior
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

BluRay Player Anschaffung 05 Jul 2016 13:44 #10

  • JJ123
  • JJ123s Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 1448
  • Dank erhalten: 80
Also der Samsung UBD-K8500 läuft echt gut!
Macht ein Top Bild und Ton is auch spitze!
Ich kann auf meinem 65er Sony Beamer zwischen meinem Oppo und dem Samsung bei Full HD Material keinen Unterschied hören und sehen
!!! BEIM BETRIEB ÜBER DEN HDMI Ausgang !!!
Allerdings nervt es ziemlich das es bisher im 4K Betrieb keine Geräte mit 3D Wiedergabe gibt
So bleiben 3D Fans halt noch immer in der Full HD / 1080P Zeit hängen
Da kann dann in 2 Jahren nochmal Kohle gemacht werden weil jeder der 3D mit 4K will sich nochmal nen neuen Player kaufen muss
Ein Bekannter von mir hat den Panasonic und den Samsung bei sich verglichen und sagt das Bild und Ton identisch bei beiden Geräten sind, er konnte keinen Unterschied feststellen nach dem einstellen
Der Panasonic hat aber noch Analog Cinch Ausgänge der Samsung nur HDMI
UND der Panasonic sieht besser aus auch wenn der Samsung nicht so hässlich ist wie es auf diversen Bildern wirkt
Werden echte native 4K Filme genutzt ist natürlich eine neue Top Qualität auf der Leinwand zu erleben was wirklich ein richtiger Schritt in die Zukunft ist
Diskussionen das 4K ja gar nicht so toll ist und ein "schlechtreden" der neuen Technik mit dem Anführen von div. "Argumenten" gegen 4K (meist von Herstellern die eben noch keine "nativen" 4K Geräte im Programm haben) erübrigt sich sofort nach dem ersten Film in 4K
Da der Samsung um einiges günstiger ist und in den Fall das ein neues Gerät benötigt wird wäre das meine erste Wahl!
Zukunftssicherer geht's im Moment halt nicht für 300- 350 Euro
Wer also nen Player braucht bzw. will dem würde ich den Samsung empfehlen da hat er ein gutes Gerät das im Full HD Betrieb so gut ist wie mein 103er Oppo (noch ohne Darbee) zu nem günstigeren Preis als der Oppo und kann sich auf die 4K Zukunft freuen

Gruß Jürgen
Letzte Änderung: 05 Jul 2016 13:45 von JJ123.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Latenight

BluRay Player Anschaffung 05 Jul 2016 17:57 #11

  • Junior
  • Juniors Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 1403
  • Dank erhalten: 189
Hallo Jürgen,

beim Samsung finde ich die Fernbedienung und die damit verbundenen, bzw. fehlenden Funktionen geradezu absurd für das was der Player darstellt.
Für einen Player der auf auf dem derzeit technisch höchsten Niveau operiert, nämlich 4K und HDR fehlen gleich ein halbes dutzend Funktionen im Vergleich zum Oppo, wie z.B:
ein numerisches Tastenfeld, Vor- und Rückspultasten, Beleuchtetes Tastenfeld, Audioumschalttaste, Untertitel Aus-Abwahl, verschiebbare Untertitel im Bild, Direktzeitanwahl, und wer weiß was sonst noch.

Beim Panasonic hat ein Kollege mir gesagt, daß der ca. 30sek Bootdauer braucht und nochmal 30 Sekunden bis man letztlich ein Bild auf der Leinwand hat.
Kannst du das so bestätigen ?
Außerdem ist das Teil offensichtlich miserabel mit Billigkunststoff verarbeitet.


Noch quälender muß der Bildaufbau (Diashow) bei hochauflösenden Fotos sein. Das ärgert vor allem wegen der hervorragenden Bildwiedergabe.
Irgendeiner der beiden(Ich meine der Samsung) soll außerdem ein bestimmtes Audioformat (LPCM 192kHz) nicht unterstützen, daß auf vielen Pure Audio BR verwendet wird. Wenn das stimmt ist das ein absolutes K.O.- Kriterium.

Ich warte mal doch lieber etwas ab, auch wenn es schwerfällt. :zwinker2:
Ein wenig mehr Komfort und Ausstattung bei einem solchen High-Tech Produkt sollte schon drin sein.

Gruß
Junior
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

BluRay Player Anschaffung 05 Jul 2016 19:37 #12

Solange man noch keine Endgeräte 4K hat, ist es zur jetzigen Zeit raus geschmissenes Geld für ein 4K BR -Player, auch die Filme sind noch Mangelware.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

BluRay Player Anschaffung 07 Jul 2016 00:04 #13

  • JJ123
  • JJ123s Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 1448
  • Dank erhalten: 80
Naja Endgeräte wozu auch Tv´s zählen sind schon mehr im Programm der Hersteller als Lustig ist!
Da bekommst schon mehr 4 K Geräte mit Qualität als ohne!
Werden auch mehr 4K verkauft in Deutschland als Full HD
Ist ja auch klar bei nem 50Zoll 4K (kein Müll) mit nem Preis für unter 800Euro
Zur Fernbedienung von Samsung das stimmt echt das ist lächerlich
Aber das ist nun mal so den die Dinger müssen ja auch immer günstiger und günstiger werden, da wird gespart wo immer es auch nur geht!
Im Vergleich zu nem Oppo keine Frage was da hochwertiger ist!
ABER trotzdem, brauche ich ein neues Gerät wäre das meine erste Wahl
Ich z.B. habe in über 25Jharen Hifi noch nie ne Diashow benutzt aber ne Beleuchtung sollte schon sein!Das ist wirklich ein Witz im Heimkino
Andere sagen dazu: Brauch i net ich hab ein Pad zum bedienen da is eh alles viel geiler und besser!?! HM, auch irgendwie richtig!?
LPCM 192 KHZ haben wir mit der VH1 von Aicia Keys schon mal probiert und da ging es
Aber du hast ganz recht, will ma mehr und kann warten UND KANN sich "besseres" dadurch meistens auch teuereres leisten ist ein warten die bessere Entscheidung
Deswegen hab ich ja geschrieben:

(Im Betrieb über HDMI)
Da der Samsung um einiges günstiger ist und in den Fall das ein neues Gerät benötigt wird wäre das meine erste Wahl!
Zukunftssicherer geht's im Moment halt nicht für 300- 350 Euro
Wer also nen Player braucht bzw. will dem würde ich den Samsung empfehlen da hat er ein gutes Gerät das im Full HD Betrieb so gut ist wie mein 103er Oppo (noch ohne Darbee) zu nem günstigeren Preis als der Oppo und kann sich auf die 4K Zukunft freuen

UND wie gesagt der Preis der Preis der Preis, so ein Oppo ist um einiges teurer
Letzte Änderung: 07 Jul 2016 00:08 von JJ123.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

BluRay Player Anschaffung 07 Jul 2016 13:34 #14

Das hört sich gut an dann warten wir mal ab, bis da hin mache ich es erstmal über nas funktioniert eigentlich ganz gut außer der ton bekommen ich nicht auf 5.1 aber soweit klappt es gut.

Gruß
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

BluRay Player Anschaffung 07 Jul 2016 13:53 #15

  • JJ123
  • JJ123s Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 1448
  • Dank erhalten: 80
Was ohne 5.1 :waaaht: :waaaht: :waaaht: :waaaht: :waaaht: :waaaht:
Also ohne echte Tonformate vor dem Verstärker???
Das ist ja ein Eigentor ohne Ende
Oder verstehe ich das falsch??
Du bekommst also kein Dolby Digital, DTS, HD Master, True Hd usw. in den Verstärker??
Da verschenkst du ja alles was den guten Sound ausmacht
Da solltest wirklich was machen und wenn es nur übergangsweise ist!
BluRay oder Media Player sollte echt sein! Wenn´s net anders geht evtl. auch gebraucht
Das kostet echt nicht viel und der Sound wird deutlich besser
Wenn du einen günstigen Media Player suchst mein Nachbar hat noch einen Popcorn Hour der alles abspielt in allen Tonformaten und ich glaube der will nur nen 75er oder so
Den kannst dann später auch weiter verwenden, ist also kein verlorenes Geld wie bei nem "alten, normalen" BluRay Player der nach dem Kauf eines 4K Gerätes meistens nur noch unbenutzt rumsteht

Gruß Jürgen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

BluRay Player Anschaffung 07 Jul 2016 14:10 #16

  • Junior
  • Juniors Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 1403
  • Dank erhalten: 189
Solange man noch keine Endgeräte 4K hat, ist es zur jetzigen Zeit raus geschmissenes Geld....


Eigentlich ist es genau umgekehert,
viele von uns haben seit Jahren ein 4K Sony an der Decke hängen und warten auf geeignete Player. :tire:
Filme gibts inzwischen deutlich mehr, als verfügbare Abspielgeräte und das wird sich auch nicht mehr ändern, ganz im Gegenteil.

Gruß
Junior
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

BluRay Player Anschaffung 07 Jul 2016 14:16 #17

ich meine nicht meine geräte sonder die videos, die von Nas kommen meine geräte läuften top.
Letzte Änderung: 07 Jul 2016 14:17 von ua-aslan.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

BluRay Player Anschaffung 07 Jul 2016 14:38 #18

  • JJ123
  • JJ123s Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 1448
  • Dank erhalten: 80
Schon klar!
Aber ich habe das so verstanden das du im Moment nur Filme vom NAS schaust da du ja keinen Player hast oder??
Und die kommen nicht in 5.1 sondern in 2.0 an!!??
Richtig oder falsch?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

BluRay Player Anschaffung 07 Jul 2016 15:42 #19

JJ123 schrieb:
Schon klar!
Aber ich habe das so verstanden das du im Moment nur Filme vom NAS schaust da du ja keinen Player hast oder??
Und die kommen nicht in 5.1 sondern in 2.0 an!!??
Richtig oder falsch?

Richtig, aber die Lösung habe ich immer noch nicht gefunden wie ich es auf dolby 5.1 bekomme und über welche Programm.

Ich schauen Videos an so wie alle anderen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

BluRay Player Anschaffung 07 Jul 2016 15:50 #20

  • JJ123
  • JJ123s Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 1448
  • Dank erhalten: 80
Schau doch mal im Menü der Geräte ob du bei HDMI Out eine Möglichkeit hast die Einstellung auf Bitstream zu stellen
Hab aber keine Ahnung ob deine Geräte das haben/können/machen
Also anders gesagt ob das der Grund ist das es nicht geht
Hast du ne PS3 Slim??
Da kannst es machen und solltest es machen sonst gehen die HD Tonformate nicht (Also DTS HD Master Audio z.B.)
Evtl. hilft es was

Gruß JH
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.174 Sekunden